Bundesverdienstkreuz

Beiträge zum Thema Bundesverdienstkreuz

Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann (3.v.l.) mit den Geehrten. Foto: © Meier_Fuchs

Joachim Herrmann verlieh Bundesverdienstkreuze

ERLANGEN (pm/mue) - Mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse bzw. am Bande ehrte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann jetzt acht Bürgerinnen und Bürger in der Elanger Orangerie. Unter den Geehrten befand sich auch Siegbert Rudolph (74) aus Oberasbach, der das Verdienstkreuz 1. Klasse ausgehändigt bekam. Das Verdienstkreuz am Bande bekamen Prof. Dr. med. Johann Drexler (62) aus Bubenreuth, Georg Habelt (67) aus Dinkelsbühl, Johann Heimerl (77) aus Gunzenhausen, Heinrich Hille (73) aus...

  • Erlangen
  • 16.07.18
Lokales
Die Geehrten mit Minister Markus Söder (v.l.): Elmar Thiele, Josef Lutz, Angelika Lugert, Karen Schober-Brinkmann und Heinz Halsband.

Bald-Ministerpräsident Markus Söder ehrt fünf Nürnberger

NÜRNBERG (mask) - „Eine Würdigung Ihres langjährigen und herausragenden Engagements für unser Gemeinwesen!“ – Mit diesen Worten überreichte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU) im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinz Halsband, Karen Schober-Brinkmann und Elmar Thiele. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten gab es für Angelika Lugert und Josef Lutz. Söder gratulierte bei der Feierstunde in Nürnberg den Geehrten zur Auszeichnung für...

  • Nürnberg
  • 27.12.17
Lokales
Bürgermeister Robert Pfann (l.) gratuliert Fritz Schrödel zu seinem 75sten Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch: Fritz Schrödel feiert seinen 75sten Geburtstag

SCHWANSTETTEN - (pm/vs) - Ein „Großer Bahnhof“ wurde Fritz Schrödel anlässlich seines 75. Geburtstags zuteil. Zahlreiche Abordnungen aus dem Vereinsleben reihten sich in die Gratulantenschar ein. Auch Bürgermeister Robert Pfann ließ es sich nehmen, dem ehemaligen politischen „Urgestein“ für den Markt Schwanstetten die herzlichsten Glückwünsche zu überbringen. „42 Jahre hat Fritz Schrödel als Marktgemeinderat für die Freien Wähler wie kein anderer die Entwicklung der Gemeinde bis zu seinem...

  • Landkreis Roth
  • 04.12.17
Lokales
Matthias Thürauf und Katharina Hemmeter (Assistenz des OB) überreichen dem neuen Schwabacher Ehrenbürger Rudi Nobis Medaille, Urkunde und einen Blumenstrauß.

Rudi Nobis ist neuer Ehrenbürger der Stadt Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn Oberbürgermeister Matthias Thürauf die Amtskette anlegt, dann handelt es sich um einen ganz besonderen Anlass. Am Bürgerfestfreitag war es nach vielen Jahren wieder soweit, bei der Übergabe der Ehrenbürger-Urkunde und Medaille an Rudi Nobis. Matthias Thürauf sprach von der großen Liebe des Ausgezeichneten zu seiner Stadt Schwabach und zählte eine umfangreiche Liste des neuen Schwabacher Ehrenbürgers an Verdiensten in den letzten über 50 Jahren auf: Mitbegründer der...

  • Schwabach
  • 24.07.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Matthias Thürauf übergibt Ayse Biyik die Urkunde und die Medaille.

Bundesverdienstkreuz für Schwabacherin Ayse Biyik

SCHWABACH (pm/vs) - Sie ist der Motor, wenn es um die Integration ausländischer Mitbürgerinnen und Mitbürger geht, und Initiatorin der Städtepartnerschaft zwischen Schwabach und Kemer. Dieser Tage hat Ayse Biyik für ihr Engagement eine hohe und verdiente Auszeichung erhalten. Die Schwabacher Bürgerin Ayse Biyik wurde dieser Tage mit der „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“, dem Bundesverdienstkreuz, geehrt. Die Auszeichung des Bundespräsidenten überreichte...

  • Schwabach
  • 06.04.17
Anzeige
Lokales
Bürgermeister Walter Schnell (r.) freut sich über die hohe Auszeichnung, die er von Joachim Herrmann verliehen bekommen hat.

Bundesverdienstkreuz für Bürgermeister Walter Schnell aus Kammerstein

REGION (pm/vs) - Der stellvertretende Rother Landrat und Kammersteiner Bürgermeister Walter Schnell hat am Freitag das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) überreichte Schnell die Auszeichnung in Erlangen, wie das Ministerium mitteilte. Der 63-jährige frühere Lehrer engagiere sich seit über vier Jahrzehnten in herausragender Weise in Jugendarbeit, Kirche und Politik sowie im Verbandswesen, hieß es in der Laudatio. Die Wurzeln seines...

  • Landkreis Roth
  • 19.12.16
Lokales
Joachim Herrmann (l.) überreicht Hubert Schwarz die Urkunde.

Verdienstkreuz für Extremsportler Hubert Schwarz

REGION (pm/vs) - Auf Vorschlag des Bayerischen Ministerpräsidenten hat Bundespräsident Joachim Gauck, Hubert Schwarz mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann übergab in einer Feierstunde Urkunde und Ehrenzeichen. In seiner Laudatio lobte Herrmann Hubert Schwarz das unternehmerische und soziale Engagement, mit dem Schwarz nicht nur zahlreichen, vor allem jungen Menschen, geholfen hat. Er ist auch...

  • Nürnberg
  • 15.04.14
Lokales
Dr. Markus Söder (M.) mit den Ausgezeichneten (v.l.) Prof. Dr. Helmut Altrichter, Dr. Joachim Conradi, Dietlinde Kunad, Barbara Aufmkolk, Heinz Sporer und Michael Kaiser.
2 Bilder

Dr. Markus Söder zeichnet verdiente Persönlichkeiten aus

NÜRNBERG (pm/vs) - Der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder hat heute bei einer Feierstunde in Nürnberg die Ordensinsignien des Bundesverdienstkreuzes und das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an verdiente Persönlichkeiten überreicht. Das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse erhielt Dr. Joachim Conradi aus Nürnberg. Dr. Conradi aus Nürnberg hat sich ehrenamtlich in außergewöhnlicher Weise für die nachhaltige Entwicklung und Förderung des instrumentalen Laienmusizierens in...

  • Nürnberg
  • 04.04.14
Lokales
Rudi Nobis (r.) erhält die Urkunde aus den Händen von Dr. Markus Söder. Foto: oh

Bundesverdienstkreuz für Rudolf Nobis

SCHWABACH (pm/vs) - Aktuell hat der bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder Rudolf Nobis (besser bekannt als Rudi Nobis) aus Schwabach das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Der ehemalige Gastronom Rudolf Nobis aus Schwabach setzt sich mit außerordentlichem Engagement für die Stärkung des Wirtschaftsstandorts und das gesellschaftliche Leben in Schwabach ein. Seit 1964 engagiert er sich im Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband (BHG) e. V.. Er war erster Vorsitzender der...

  • Schwabach
  • 16.12.13
Lokales
Dinah Radtke bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer im Jahre 2009. Foto: oh

Behindertenrechte respektieren

ERLANGEN - Das Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZSL) kann in diesem Herbst sein 25-jähriges Gründungsjubiläum feiern. Mit einer Festveranstaltung wird im Innenhof der Stadtbibliothek Palais Stutterheim, Eingang Hauptstraße, wird am Freitag, 11. Oktober, von 19 bis 22 Uhr die Arbeit des Vereins gewürdigt. Seit einem viertel Jahrhundert engagiert sich der Verein der emanzipatorischen Behindertenbewegung für gleichberechtigte Teilhabe behinderter Menschen in allen Lebensbereichen....

  • Erlangen
  • 23.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.