Exponate

Beiträge zum Thema Exponate

Lokales
Drohnen in dieser Größe können auch schwere Pakete transportieren.
9 Bilder

Sexroboter und Organe aus dem Computer
Zukunftsmuseum visualisiert Hoffnungen und Ängste

NÜRNBERG (vs) - Langweilige Exponate und ein Sicherheitsdienst mit "anfassen-verboten-Blick? - Vergessen Sie es! Wenn die Niederlassung des Deutschen Museums am 17. September 2021 auf dem Augustinerareal seine Pforten für die Allgemeinheit öffnet, können die Besucherinnen und Besucher eine atemberaubend spannende und haptische Reise in die mögliche Zukunft unseres Planeten antreten. In einem Presserundgang hatten heute Vertreterinnen und Vertreter der gesamten Medienlandschaft letztmalig die...

  • Nürnberg
  • 06.08.21
Lokales
Antirassistischer Tischkicker, Firma Janod, Frankreich.
Bildnachweis: Museen der Stadt Nürnberg, Spielzeugmuseum;
7 Bilder

Ausstellung im Spielzeugmuseum beleuchtet Rassismus bei Spielsachen
Woran erkennt man rassistisches Spielzeug?

NÜRNBERG (dpa) - "Schiebst Du gerne anderen den Schwarzen Peter zu?". "Haben schwarze Blechspielzeug-Tanzfiguren den Rhythmus im Blut?". Mit provokanten Fragen wie diesen beginnt eine Ausstellung im Nürnberger Spielzeugmuseum, dass rassistisches Spielzeug in den Mittelpunkt rückt. Diese zeigt anhand von acht Objekten, wie Spielsachen schwarze Menschen entstellen und diskriminieren können, weist aber auch auf positive Beispiele hin. Illustratorinnen haben die Exponate in der Ausstellung...

  • Nürnberg
  • 15.07.21
Lokales
Das runde Schwergewicht kommt auf einem LKW in Nürnberg an.
5 Bilder

Echte Raumkapsel sicher in Nürnberg gelandet
Das nächste große Ding zieht ins Deutsche Museum ein!

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein weiteres Schwergewicht hat ein neues Zuhause im Deutsche Museum Nürnberg gefunden. Am Donnerstag schwebte eine Foton-Raumkapsel in die neuen Ausstellungen. Für Raumfahrt-Exponate ist es sowas wie ein Ritterschlag, wenn sie tatsächlich im All waren. Und das gilt auch für diese mehr als 1,5 Tonnen schwere Stahlkapsel: Sie war 1985 knapp zwei Wochen für wissenschaftliche Experimente in einer erdnahen Umlaufbahn und hat deutlich erkennbare Spuren vom Wiedereintritt in die...

  • Nürnberg
  • 17.12.20
Lokales
Per Kran ins Museum: Das Solarauto blue.cruiser wird vor strahlend blauem Himmel zum Fenster im zweiten Obergeschoss des Zukunftsmuseums gehoben. Es ist eines von vier Großobjekten, die am 29. September 2020 ihre neue Heimat in der Nürnberger Zweigstelle des Deutschen Museums bezogen haben.
8 Bilder

Von CO2-Sauger bis Solarauto
Die ersten Großobjekte ziehen ins Zukunftsmuseum ein

NÜRNBERG (pm/nf) - Das war Maßarbeit! Vier Großobjekte wurden am Dienstag in die Nürnberger Zweigstelle des Deutschen Museums gebracht: ein Climeworks-CO2-Filter, das blue.cruiser-Solarauto, der Hyperloop Pod I und ein Modell von einem unterirdischen Liefersystem namens CargoCap. Weil die neuen Exponate zum Teil nicht in den Lastenaufzug passten, mussten Solarauto & Co. mit einem Kran durch ein Fenster ins Zukunftsmuseum gehievt werden. Die zukunftsträchtigen Technik-Teile werden in den...

  • Nürnberg
  • 30.09.20
Freizeit & Sport
Der Standard-Apparat mit Wählscheibe war lange Zeit das einzige Modell.
10 Bilder

Sommerausstellung im Zirndorfer Museum
„Wer kennt das noch? Verschwundene Dinge des Alltags"

ZIRNDORF (pm/ak) - Unverständnis bei den Jüngeren, wissendes Nicken bei den Älteren: Die Reaktionen auf die aktuelle Sonderausstellung „Wer kennt das noch? Verschwundene Dinge des Alltags“ im Zirndorfer Stadtmuseum sind vorprogrammiert. Die Exponate stammen überwiegend aus dem Museumsdepot, in dem sie die letzten Jahre als stumme Zeitzeugen lagerten. Zum 25jährigen Jubiläum wurden sie hervorgeholt, um zu zeigen, was Bürger aus Zirndorf und Umgebung neben Zirndorfer Blechspielzeug dem Museum...

  • 31.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.