Fliegerbombe Nürnberg

Beiträge zum Thema Fliegerbombe Nürnberg

Lokales
Bei Bauarbeiten an der Brunecker Straße in Nürnberg wurde am Dienstag, 14. Dezember 2021, eine amerikanische Fliegerbombe gefunden. Die 120 Kilogramm schwere Bombe mit zwei Aufschlagzündern liegt in einer Baugrube.
4 Bilder

Fliegerbombe entschärft
UPDATE2: Zünder mussten vor Ort gesprengt werden

UPDATE: 23.05 Uhr Fliegerbombe entschärft – Evakuierung aufgehoben Die Fliegerbombe in der Brunecker Straße ist seit 23.05 Uhr am heutigen Dienstag, 14. Dezember 2021, entschärft. Die von der Evakuierung betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner mehrerer Gebäude in der Ingolstädter Straße können in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren. Die Sperrung der Ingolstädter Straße sowie die Sperrung des Luftraums wurden aufgehoben. In der Sammelstelle in der Bertolt-Brecht-Schule, Bertolt-Brecht-Straße...

  • Nürnberg
  • 14.12.21
Lokales
Erst in der vergangenen Woche wurde eine Fliegerbombe an der Brunecker Straße gefunden. Das Foto zeigt die Luftaufnahme des Bombenfundorts und der Container-Schutzwand.

Erneut Fliegerbombe in Nürnberg entdeckt
UPDATE: Sprengmeister Weiß entschärft Fliegerbombe in 22 Minuten

UPDATE: 17.36 Uhr Die am heutigen Mittwochvormittag, 30. Juni 2021, auf dem Baugelände an der Brunecker Straße aufgefundene amerikanische Fliegerbombe ist entschärft. Die Straßensperrungen werden aufgehoben, die U-Bahnlinie U1 verkehrt wieder planmäßig. Mit der Entschärfung des 112,5 Kilogramm schweren und mit 56 Kilogramm Sprengstoff gefüllten Blindgängers mit zwei Aufschlagszündern hatte Sprengmeister Michael Weiß um 16.45 Uhr begonnen. Um 17.07 Uhr war die Fliegerbombe aus dem Zweiten...

  • Nürnberg
  • 30.06.21
Lokales
Das Foto zeigt eine Luftaufnahme des Bombenfundorts und der Container-Schutzwand.
2 Bilder

Sprengmeister Michael Weiß hat's wieder gerichtet
UPDATE: Fliegerbombe an der Brunecker Straße entschärft

UPDATE: 19.40 Uhr Die Fliegerbombe in der Brunecker Straße ist seit 19.21 Uhr entschärft. Die Evakuierung eines Wohngebäudes sowie einer Kleingartenanlage ist aufgehoben. Die 51 gemeldeten Anwohnerinnen und Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Ingolstädter Straße können in ihre Wohnungen zurückkehren. Sprengmeister Michael Weiß hat um 17.45 Uhr mit der Entschärfung der 125 Kilogramm schweren Fliegerbombe begonnen. Nach gut eineinhalb Stunden war der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg...

  • Nürnberg
  • 22.06.21
Lokales
Karte des Evakuierungsgebietes. 

Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung, Darstellung der Flurkarte als Eigentumsnachweis nicht geeignet. Luftbild 2006/2009. ©Aerowest GmbH/Google Inc.

Evakuierung ist aufgehoben
Fliegerbombe in der Brunecker Straße entschärft

Update: Die Fliegerbombe in der Brunecker Straße ist seit 16.55 Uhr entschärft. Die von der Evakuierung betroffenen Bürgerinnen und Bürger können wieder in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren.Sprengmeister Michael Weiß hat für die Entschärfung der amerikanischen Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ab 16.18 Uhr eine gute halbe Stunde benötigt. Die Straßensperrungen sowie die Einschränkungen des Flugverkehrs wurden aufgehoben. Im Neuen Gymnasium, Weddingenstraße 21, waren 36...

  • Nürnberg
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.