Friedrich-Alexander-Universität FAU

Beiträge zum Thema Friedrich-Alexander-Universität FAU

Lokales
Foto: John R. Braun

Helles Köpfchen im Schlossgarten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Erlangen“ findet am 30. Juni zum 64. Mal eines der größten und schönsten Gartenfeste Europas – das Schlossgartenfest der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) – statt. Zum 275. Universitätsjubiläum der FAU erwartet Gastgeber und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger rund 6.000 Besucher – erstmalig sind heuer auch Karten im freien Verkauf erhältlich. Das zum FAU-Jubiläum extra gebraute Bier „Helles Köpfchen“ – auf...

  • Erlangen
  • 18.06.18
Lokales

Innovative Ideen gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Ein Rollstuhl, der über das Gehirn gesteuert wird, ein Computerprogramm, das krankheitsübertragende Moskitoarten erkennt, Biomarker zur frühzeitigen Eierstockkrebsdiagnose: Innovative Köpfe stellen ihre Ideen weltweit auf den Falling Walls Labs vor, die die Chance auf eine Teilnahme an der internationalen Falling Walls Konferenz in Berlin ermöglichen. Dieses Jahr wird eines von zwei Labs in Deutschland von der Digital Tech Academy der Friedrich-Alexander-Universität...

  • Erlangen
  • 01.06.18
Ratgeber

Vortrag: Was passiert mit unseren Daten?

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Netzpolitik und Demokratie lädt die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zu einem Vortrag über Big Data ein. Dr. Christian Götz und Prof. Dr.-Ing. Felix Freiling vom Department Informatik erklären in einem Vortrag am Freitag, 8. Juni, um 18.00 Uhr in Raum 0.031-113 in der Martensstraße 1 in Erlangen, welche Daten beim Surfen und der Nutzung von beispielsweise WhatsApp generiert werden und was mit ihnen geschieht....

  • Erlangen
  • 01.06.18
Lokales
Der 1. Bauabschnitt des Chemikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist abgeschlossen. Foto: Kurt Fuchs
2 Bilder

Neues FAU-Chemikum: Forschung auf Weltklasseniveau

ERLANGEN (pm/mue) - Der erste Bauabschnitt des neuen Chemikums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) konnte dieser Tage offiziell in Betrieb genommen werden. Das hochmoderne Gebäude am Erlanger Südgelände beherbergt auf rund 10.000 Quadratmetern Nutzfläche unter anderem die Lehrstühle für Organische Chemie I und II, den Lehrstuhl für Pharmazeutische Chemie sowie den Lehrstuhl für Lebensmittelchemie. „Wir freuen uns sehr, dass wir den ersten Bauabschnitt des Chemikums...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Für jeden war etwas dabei: Forschung zum Anfassen ...
4 Bilder

Markttag des Wissens in Erlangen: Forschung war Trumpf

ERLANGEN (mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hatte am vergangenen Wochenende zum ersten Markktag des Wissens in die Hugenottenstadt eingeladen. Der 275. Uni-Geburtstag sollte dazu genutzt werden, um sich mit Menschen auszutauschen – was auch bestens gelang. Wer schon immer mal ein wissenschaftliches Gespräch mit einem Professor führen wollte, konnte dies in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee tun, und sich zu diesem Zweck eine Professorin / einen...

  • Erlangen
  • 08.05.18
Anzeige
Panorama
Symbolbild: © juliars / Fotolia.com

Wissenschaft erleben: Professoren zu vermieten!

ERLANGEN (mue) - Haben Sie etwas auf dem Herzen, das Sie schon immer einen waschechten Professor fragen wollten? Oder lieben Sie einfach nur wissenschaftliche Gespräche zu ganz bestimmten Themen? Dann machen Sie mit bei "Rent-a-prof", der großen Aktion der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), bei der zum 1. Markttag des Wissens am kommenden Samstag (5. Mai, Marktplatz Erlangen) der geistige Austausch groß geschrieben wird. Dabei kann es ruhig ganz tief ins Detail gehen,...

  • Nürnberg
  • 02.05.18
Lokales

FAU zur innovativsten Uni Deutschlands gekürt

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Schöner Erfolg für die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU): Laut des neuesten Rankings des Medienkonzerns Reuters ist die FAU die innovativste Universität bundesweit. In Europa rangiert sie auf dem hervorragenden 5. Platz hinter der KU Leuven, dem Imperial College London, der Universität Cambridge sowie der EPFL Lausanne. Nachdem die FAU in den vergangenen drei Jahren im deutschlandweiten Vergleich einen erfreulichen zweiten Platz belegt...

  • Nürnberg
  • 26.04.18
Lokales
Nives Berner (Lehrstuhl für Informationstechnik), FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger und Dr. Martin Boss (Lehrstuhl für Klassische Archäologie / v.l.n.r.) mit einem vollkommen autonom fahrenden Kfz-Modell, das zu den Markttagen des Wissens auch vorgeführt wird. Foto: © U. Müller

Markttage des Wissens: FAU-Forscher machen mobil

ERLANGEN (pm/mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nutzt ihren 275. Geburtstag, um sich mit Menschen auszutauschen – und zwar bei den Markttagen des Wissens. Am 5. Mai präsentieren FAU-Wissenschaftler von 9.00 bis 15.00 Uhr an Ständen auf dem Erlanger Marktplatz ihre Forschung und stehen den Bürgern Rede und Antwort. Zwei weitere Markttage folgen am 26. Mai in Fürth und am 9. Juni in Nürnberg. Zu allen drei Terminen zeigen Forscher an Marktständen, wie viel...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Lokales

Forschung hautnah: Markttag des Wissens am 5. Mai

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Marktplätze sind Orte des Zusammenkommens und des Austauschs – von Waren, Ideen und Geschichten. Auch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nutzt ihren 275. Geburtstag, um sich mit Menschen auszutauschen – und zwar bei den Markttagen des Wissens. Am 5. Mai präsentieren FAU-Wissenschaftler von 9.00 bis 15.00 Uhr an Ständen auf dem Erlanger Marktplatz ihre Forschung und stehen den Bürgern Rede und Antwort. Zwei weitere Markttage folgen am 26....

  • Erlangen
  • 23.04.18
Lokales
Foto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Wir suchen die FAU-Doktoren!

REGION (pm/mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) feiert heuer ihren 275. Geburtstag und veranstaltet am 20. und 21. Juli erstmals eine zentrale Ehrung von Promovierten und Jubilaren. So wird im festlichen Rahmen ein Teil der FAU-Familie zusammengebracht – Alumni wird die Möglichkeit gegeben, an ihre Alma Mater zurückzukehren und den Promovierten, den Abschluss ihrer Dissertation zu feiern. Die Universität lädt darum Jubilare, die vor 15 (2003), 25 (1993) oder 50...

  • Nürnberg
  • 12.04.18
Panorama
Trotz minus 130 Grad Celsius Umgebungstemperatur kann Leander Schubert (Masseur/Medizin 3) noch lächeln. Dr. Bleh (Oberarzt/Medizin 3) freut sich, seinen Patienten und weiteren Interessierten nun die Möglichkeit einer Kältetherapie bieten zu können. Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Kältekammer gegen den Schmerz

ERLANGEN (fau/mue) - Wer regelmäßig in die Sauna geht, weiß, wie gut der schnelle Temperaturwechsel dem eigenen Körper tut. Doch nicht nur Hitze hat diesen positiven Effekt: Kälte kann das auch. In der neuen Ganzkörperkältekammer der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin der Medizinischen Klinik 3 – Rheumatologie und Immunologie des Universitätsklinikums Erlangen können Patienten das jetzt erfahren. Menschen, die an rheumatoider Arthritis, Schuppenflechte oder chronischen Schmerzen...

  • Erlangen
  • 29.03.18
Lokales
Prost Vorderwürze: Stefan Herz (Braumeister Kitzmann-Bräu), Lisa Jordan (Jungbrauerin und Doktorandin an der FAU), Prof. Dr. Kathrin Castiglione (Inhaberin des Lehrstuhls für Bioverfahrenstechnik), Peter Kitzmann (Inhaber von Kitzmann-Bräu) und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (v.l.n.r.) freuen sich aufs Jubiläumsbier. Foto: Kurt Fuchs / FAU

„Helles Köpfchen“: eigenes Jubiläumsbier für die FAU

ERLANGEN (bm/mue) - Schon in der Bibel steht: Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Eben: Er braucht auch Bier dazu. Insbesondere, wenn es etwas zu feiern gibt. Die jungen Brauerinnen und Brauer am Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg haben daher beschlossen, „ihrer FAU“ zum 275. Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk zu machen: nämlich ein eigenes Jubiläumsbier. Weil die Brauanlage am Lehrstuhl aber nicht für die Dimensionen einer Uni...

  • Erlangen
  • 23.03.18
Freizeit & Sport

Griechische Keramik im Großformat

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Ausstellung mit dem Titel „Kosmos des Fragments – Griechische Keramik der Antikensammlung in Photographien von Georg Pöhlein“ steht vom 13. April bis 25. Mai in der Universitätsbibliothek der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) auf dem Programm. Aufgezeigt wird hier das große ästhetische Potential, welches sich in oft winzigen Fragmenten griechischer Keramik verbergen kann – ermöglicht wird dies durch die spektakulären Großformate Georg Pöhleins,...

  • Erlangen
  • 22.03.18
Freizeit & Sport

FAU lädt zur „Schnupperuni“ ein

ERLANGEN (pm/mue) - Die „Schnupperuni“ Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) bietet die Möglichkeit, faszinierende Einblicke in Forschung und Praxis zu gewinnen. Dazu gehören Vorträge unter anderem zu Laser-, Kunststoff- und Konstruktionstechnik, Betriebswirtschaftslehre, eine Firmenexkursion mit Werksführung, Workshops und vieles mehr. Die „Schnupperuni“ findet vom 3. bis 6. April jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr am Department...

  • Erlangen
  • 22.03.18
Panorama

FAU: Schüler-Wettbewerb für Mathe, Physik, Chemie, IT und Geographie

REGION (pm/mue) - Die Naturwissenschaftliche Fakultät und die Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) schreiben auch heuer den Schüler-Wettbewerb um die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für herausragende Seminararbeiten aus. Abiturientinnen und Abiturienten der Metropolregion Nürnberg können ihre Seminararbeiten aus den Leitfächern Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik und Physik für den Wettbewerb einsenden. Es winken tolle Preise: In jedem Fach ist der...

  • Nürnberg
  • 19.01.18
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, ehemaliger Ortsgruppen- und Landesvorsitzender des RCDS, als Festredner mit dem Erlanger RCDS-Gruppenvorsitzenden Felix Weihrauch (2.v.r.), dem Landesvorsitzenden Moritz Möller (l.) und dem Chef des RCDS-Bundesverbandes Henrik Wärner. Foto: Henning Nürnberg

RCDS Erlangen: Anpacken für die Hochschulen

ERLANGEN (hn/mue) – „Die Historie des RCDS ist eine sensationelle Erfolgsgeschichte. Er hat immer einen klaren Kurs gehalten und sich nicht unterkriegen lassen. Bis heute setzen sich die Verantwortlichen und Mitglieder mit großer Hingabe dafür ein, dass auch zukünftig etwas in der Hochschulpolitik in unserem Land vorangeht“, so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann in seiner Festansprache anlässlich des 65-jährigen Jubiläums der Erlanger Ortsgruppe des Rings Christlich-Demokratischer Studenten...

  • Erlangen
  • 03.11.17
Lokales
Förderbescheide über insgesamt 2,1 Millionen Euro übergab der Staatssekretär im Bundesforschungsministerium Stefan Müller (links) an Prof. Dr. Gisela Anton (2.v.l.) und PD Dr. Ira Jung-Richardt vom Erlangen Centre for Astroparticle Physics (ECAP) an der FAU im Beisein von Uni-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger. Foto: FAU / Erich Malter

2,1 Millionen für die Astroteilchenforschung

ERLANGEN (pm/mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) bestätigt ihre international herausragende Stellung als universitäres Zentrum der Astroteilchenforschung: Mit der aktuellen Zuwendung von 2,1 Millionen Euro für den Zeitraum 2017 bis 2020 setzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Förderung der erfolgreichen Forschung des Erlangen Centre for Astroparticle Physics (ECAP) an der FAU fort. Die Förderung fließt in ein Projekt unter der Leitung von PD Dr. Ira...

  • Erlangen
  • 20.10.17
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Björn Wylezich / Fotolia.com
2 Bilder

Heimische Pilze im Fokus: Führung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Herbstzeit ist Pilzzeit“ wird am Samstag, 28. Oktober, um 14.30 Uhr eine Führung mit Diana Härpfer im Botanischen Garten (Loschgestr. 1) angeboten. Die beste Zeit, um viele heimische Pilzarten näher kennenzulernen, ist der Herbst – wenn regnerisches und feuchtes Wetter mit milden Temperaturen zusammentrifft, wachsen sie am besten. In oft kürzester Zeit entwickeln sich ihre vielgestaltigen Fruchtkörper: Ob runder Bovist, die klassische Hutpilzform des...

  • Erlangen
  • 19.10.17
Freizeit & Sport
Foto: © Andrey Kiselev / Fotolia.com

Super (Erlebnis-)Angebote zur Langen Nacht der Wissenschaften in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - In der Langen Nacht der Wissenschaften am 21. Oktober öffnet neben weiteren Institutionen in der Stadt auch wieder die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) ihre Türen und zeigt, was man durch Forschung bewirken kann. Mit bereits rund 400 spannenden Programmpunkten an ihren drei wichtigsten Standorten Erlangen, Nürnberg und Fürth ist allein die FAU wieder der größte Partner. Schon am Nachmittag können kleine Besucher von 14.00 bis 17.00 Uhr beim Kinderprogramm...

  • Erlangen
  • 13.10.17
Lokales
Leinen los! FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (stehend Mitte/links) bei der Verabschiedung der ersten Crew. Foto: (c) FAU / Regine Oyntzen
2 Bilder

FAU: Wissenschaft unter Segeln

ERLANGEN / OSTSEE (pm/mue) - Aktuell gehen Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zusammen mit internationalen Gästen ihrem Forscherdrang und ihrer Abenteuerlust in nicht alltäglicher Weise nach: Neun Teams segeln noch bis zum 11. August abwechselnd von Kiel über Malmö, Riga, Helsinki, Tallinn und Danzig nach Rostock. Der Traditionssegler „Thor Heyerdahl“ dient bei Science Sets Sail als Ort der Begegnung; dort werden die Seeleute auf Zeit interdisziplinäre...

  • Erlangen
  • 21.07.17
Freizeit & Sport
Martius am Vogelteich in der Nähe des Rio Sao Francisco. Grundlage der Grafik: Lithographie aus „Reise in Brasilien“ (1823–1831)

Expedition ins Unbekannte – Ausstellung im Botanischen Garten

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Expedition ins Unbekannte: 200 Jahre Brasilienreise des Erlanger Naturforschers Martius“ wird noch bis zum 10. September eine Ausstellung in der Winterhalle des Botanischen Gartens Erlangen (Loschgestr. 1) gezeigt. Carl Friedrich Philipp von Martius brach vor 200 Jahren zu seiner abenteuerlichen Forschungsreise nach Brasilien auf; 1817 verabschiedete sich der in Erlangen geborene Botaniker zusammen mit Johann Baptist Ritter von Spix zu der fast...

  • Erlangen
  • 22.06.17
Freizeit & Sport
„Warm up“ für das Schlossgartenfest: Gastronom Norbert Nägel, Fest-Organisatorin Ursula Ertl und FAU-Präsident Prof. Dr. Joachim Hornegger (v.l.n.r.). Foto: U. Müller

Feuer und Flamme fürs Schlossgartenfest

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits zum 63. Mal steht heuer eines der größten und schönsten Gartenfeste Europas – das Schlossgartenfest der FAU – auf dem Programm. Gastgeber Prof. Dr. Joachim Hornegger, FAU-Präsident, erwartet am Samstag, 24. Juni, rund 6.500 Gäste – neben Studierenden, Mitgliedern und Freunden der FAU auch hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Einlass ist ab 18.30 Uhr, offizieller Beginn um 20.00 Uhr. Musik, Feuershow und fränkische Leckereien Die...

  • Erlangen
  • 31.05.17
Panorama
Symbolbild: © adam121/Fotolia.com
3 Bilder

FAU-Forscher sagen Krebs den Kampf an

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Jedes Jahr trifft rund 500.000 Menschen die Diagnose Krebs; speziell Darmkrebs gehört zu den häufigsten Tumoren im Erwachsenenalter. Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben nun herausgefunden, wie sich die Strategie der Tumorzellen gegen diese selbst richten lässt, indem sie eine erst kürzlich entdeckte Form des programmierten Zelltodes (der physiologisch ablaufende Tod von Zellen in einem mehrzelligen Organismus)...

  • Erlangen
  • 11.05.17
Lokales
LEDs sind zwar lange haltbar, in der Herstellung bisher aber vergleichsweise teuer. Foto: © somchaisom / Fotolia.com

Innovationspreis für Bio-LEDs

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - LEDs sind aus dem Leben kaum noch wegzudenken. Sie preiswert und umweltfreundlich herzustellen, ist Forschern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gelungen, wofür sie nun mit dem „Innovationspreis der BioRegionen“ ausgezeichnet wurden. Dr. Rubén D. Costa (Lehrstuhl für Physikalische Chemie I) und Prof. Dr. Uwe Sonnewald (Lehrstuhl für Biochemie) bekamen den Preis im Rahmen der Deutschen Biotechnologietage in Hannover verliehen. Jährlich...

  • Nürnberg
  • 06.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.