Hopfentee

Beiträge zum Thema Hopfentee

Freizeit & Sport
In der „Fränkischen“ gilt momentan wieder das Motto: „Hopfen und Malz – Gott erhalt‘s!“ Foto: FrankenTourismus FRS Andreas Hub
2 Bilder

BierWochen sind gestartet

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) - Nach dem Motto „Erleben, Schmecken, Wohlfühlen“ haben die zweiten kulinarischen BierWochen begonnen. Bis zum Tag des Bieres am 23. April dreht sich in der Fränkischen Schweiz alles um den nahrhaften Gerstensaft. Angelehnt an das Konzept der Scharfen Wochen im Oktober wurden im letzten Jahr erstmalig zum 500. Geburtstag des bayerischen Reinheitsgebotes die BierWochen gestartet. Als Region mit einer der größten Brauereidichten der Welt lebt die Fränkische Schweiz...

  • Forchheim
  • 03.03.17
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © mhp / Fotolia.com

Bieriger Sommer in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Die wohl bekannteste Veranstaltung im Kalender der Bierstadt Erlangen, die Bergkirchweih, ist für heuer schon wieder vorbei, trotzdem hat der „bierige“ Veranstaltungsreigen noch einiges zu bieten. In ihre zweite Saison startet die „Erlanger BierKul-Tour“ an ausgewählten Freitagen von September bis März – Biergenuss, viel Wissenswertes rund um die einstige Biermetropole, einen Blick hinter die Kulissen der beiden Erlanger Traditionsbrauereien und noch viel mehr bietet die...

  • Erlangen
  • 02.06.16
Panorama
Die geladenen Gäste stoßen auf die BierWochen an. Foto: Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

BierWochen in der „Fränkischen“ gestartet

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr/mue) - Nach dem Motto „Erleben, Schmecken, Wohlfühlen“ haben die ersten kulinarischen BierWochen begonnen; noch bis zum 23. April bieten Gastronomiebetriebe der Region jeweils mindestens drei Gerichte an, in denen Bier verarbeitet wurde. Zu fränkischen Bratwürsten mit Biersauerkraut, einem Karpfenfilet im Bierteig, einem Braumeisterschnitzel oder einer Weißbiermousse passt natürlich am besten eine Biersorte aus der Region; auch davon werden zu den BierWochen...

  • Forchheim
  • 16.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.