Kaiserschnitt

Beiträge zum Thema Kaiserschnitt

Ratgeber
Die stellvertretende Risikomanagerin Katja Severa mit dem Schweizer-Käse-Modell zur Analyse von zufälligen Konstellationen.

Tag der Patientensicherheit am 17. September
Klinikum informiert zur Sicherheitskultur

FORCHHEIM (fs/rr) – Die Weltgesundheitsversammlung ist das höchste Entscheidungsorgan der Weltgesundheitsorganisation und befürwortete bei der diesjährigen Tagung im Mai die Einrichtung eines weltweiten Tags der Patientensicherheit am 17. September. Katja Severa, stellvertretende Risikomanagerin am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz, erläutert, wie mittels einer strukturierten Analyse der Risiken unerwünschte Ereignisse bei Patienten, die das ungewollte Ergebnis einer Behandlung im...

  • Forchheim
  • 11.09.19
Lokales

Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz rangiert in der Gruppe der Top-Performer
Spitzenleistung in der Geburtshilfe

FORCHHEIM (fs/rr) – Zum dritten Mal in Folge zählt die Geburtshilfe des Klinikums Forchheim-Fränkische Schweiz zu den Besten im Klinikcheck. Im Vergleich mit 15 Kliniken, die diese Leistung anbieten, rangiert das Krankenhaus in der ersten Gruppe der „Top- Performer“. Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. Stefan Weingärtler, ist stolz auf den Erfolg: „Wir bieten eine familiäre, natürliche und beckenbodenorientierte Geburtshilfe an. Dies erreichen wir durch regelmäßige...

  • Forchheim
  • 26.08.19
Lokales
Kerngesund und gut entwickelt wurden die Drillinge Zachariah, Joel und Mikah (v.l.) am 2. Oktober 2017 auf natürlichem Weg in der Klinik Hallerwiese geboren. Mutter Judy K. (Mitte) mit der betreuenden Oberärztin Dr. Elsa Hollatz-Galuschki (r.) und Hebamme Barbara von Stetten (l.).

Optimal gelaufen: Natürliche Drillingsgeburt in der Klinik Hallerwiese

Natürliche Geburt bei Drillingsschwangerschaft in der Klinik Hallerwiese – Drei Jungs kamen gut entwickelt und gesund auf die Welt NÜRNBERG (pm/nf) - Erfreuliches und seltenes Ereignis in der Klinik Hallerwiese: In der Nürnberger Geburtsklinik kamen Drillinge auf natürlichem Weg auf die Welt. Die drei Buben wurden mit einem Gewicht von über zwei Kilogramm kerngesund geboren. Mikah, Joel und Zachariah heißen die drei neuen Erdenbürger, die am 2. Oktober 2017 in der Klinik Hallerwiese das...

  • Nürnberg
  • 17.10.17
Lokales
Symbolischer Spendenscheck vor lebensecht wirkender Patientin mit einem wirklichen Geldbetrag. Bei der Übergabe (v.l.) Günter Gloser, Eva Schoenauer, Dr. Franz Kainer und Dr. Bernd Landsleitner.

9.000 Euro für schnelle Hilfe im Ernstfall

NÜRNBERG (vs) - Große Freude bei der Klinik Hallerwiese. Dieser Tage haben der Vorsitzende des Freundeskreises der Klinik, Staatsminister a.D. Günter Gloser, und seine Stellvertreterin, Eva Schoenauer, an den leitenden Chefarzt Dr. Bernd Landsleitner und seinen Kollegen, Prof. Dr. Franz Kainer, Chefarzt für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, einen Spendenscheck in Höhe von 9.000 Euro überreicht. Der Betrag setzt sich aus den Eintrittsgeldern des Benefizkonzertes des Freundeskreises von 2015...

  • Nürnberg
  • 10.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.