Klinik Hallerwiese

Beiträge zum Thema Klinik Hallerwiese

Ratgeber
Dr. Kerstin Remmel, Chefärztin der Kinderorthopädie der Cnopfschen Kinderklinik

Neue Operationsmethode
Ein kleiner Dübel korrigiert Kinderfüße

NÜRNBERG (pm) - In den ersten Lebensjahren haben viele Kinder Knick-Senkfüße, aus denen sich bis zum Alter von etwa zwölf Jahren „gerade Füße“ entwickeln. Ist eine Operation aber unausweichlich, bietet Chefärztin Dr. Kerstin Remmel an der Cnopfschen Kinderklinik eine moderne OP-Methode an. Die Kinderorthopädin ist damit bayernweit eine Expertin bei der operativen Behandlung von kindlichen Knick-Senkfüßen mithilfe eines neuentwickelten Implantats. Knick-Senkfüße bei Kindern sind zunächst kein...

  • Bayern
  • 28.09.20
Lokales

Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik
Corona-Tests für das Staatstheater Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik von Diakoneo führt in der Saison 2020/21 Corona-Testungen für die Ensemblemitglieder des Staatstheaters Nürnberg durch. Ziel ist es, den Spielbetrieb an Bayerns größtem Mehrspartenhaus bestmöglich abzusichern. Hand in Hand gegen Corona: Die Klinik Hallerwiese-Cnopfsche Kinderklinik von Diakoneo unterstützt den Nürnberger Kulturbetrieb mit einem Leuchtturmprojekt. Die Künstlerinnen und Künstler des Staatstheaters Nürnberg können...

  • Nürnberg
  • 24.09.20
Panorama
Die Cnopfsche Kinderklinik von Diakoneo hilft zwei kleinen Gastpatienten aus dem Friedensdorf International.
2 Bilder

Cnopfsche Kinderklinik hilft zwei kleinen Gastpatienten
Abdul und Shahruza bekommen endlich die ersehnte Behandlung

Das Warten hat ein Ende: Abdul und Shahruza freuen sich, bald wieder ihre Familien in ihren Heimatländern in die Arme zu schließen. Die Kinder kamen bereits im Februar gemeinsam mit rund 70 weiteren kleinen Patienten aus Afghanistan und Zentralasien zur medizinischen Behandlung nach Deutschland. Doch wegen der Corona-Pandemie konnten auch viele Kinder der Kinderhilfsorganisation Friedensdorf International nicht wie geplant operiert werden. Umso mehr freuen sich Abdul und Shahruza nun, dass...

  • Bayern
  • 29.08.20
Lokales
Susan Kertscher freute sich sehr über die Geschenke für die Kinder auf der Station Regenbogen.
2 Bilder

28. Regenbogenfahrt der deutschen Kinderkrebsstiftung
Mutmacher besuchten krebskranke Kinder in der Cnopfschen Kinderklinik

Die 28. Regenbogenfahrt der deutschen Kinderkrebsstiftung fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Alternativkonzept statt. In Kleingruppen besuchten die Regenbogenfahrer deutschlandweit 50 Kinderkrebs-Zentren und machten dabei auch Halt an der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg. Das Besondere an der Regenbogenfahrt ist, dass die Tour-Teilnehmer im Kinder-oder Jugendalter alle selbst an Krebs erkrankt waren. Mit ihrer Fahrradtour und ihrem Besuch möchten sie den jungen...

  • Bayern
  • 29.08.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Wie das Statistische Bundesamt Ende Juli mitteilte, waren Mütter im Jahr 2019 bei der Geburt ihres ersten Kindes im Durchschnitt 30,1 Jahre alt.
3 Bilder

Keine Angst vor erhöhtem Risiko
Schwanger mit 35 plus

NÜRNBERG (pm) - Frauen bekommen ihr erstes Kind immer später. Wie das Statistische Bundesamt Ende Juli mitteilte, waren Mütter im Jahr 2019 bei der Geburt ihres ersten Kindes im Durchschnitt 30,1 Jahre alt. Zehn Jahre zuvor lag dieser Wert noch bei 28,8 Jahren. Auch an der Nürnberger Klinik Hallerwiese und dem Diak Klinikum in Schwäbisch Hall ist dieser Trend seit Jahren spürbar. Die Diakoneo Chefärzte Prof. Dr. Franz Kainer, Geburtshilfe, Dr. Zbigniew Owsianowski, Gynäkologie und der...

  • Bayern
  • 11.08.20
Anzeige
Ratgeber
2 Bilder

Klinik Hallerwiese: Online-Infoabend zur Geburt
Per Videokonferenz direkt mit dem Professor sprechen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Sich bequem von zuhause über die Geburt und den Kreißsaal an der Klinik Hallerwiese informieren: Wegen der Corona-Pandemie findet der Infoabend für Schwangere jetzt digital statt. Prof. Dr. Franz Kainer, Chefarzt der Geburtshilfe, und Hebamme Silvana Bitz beantworten alle Fragen rund um die Geburt in einer Online- Veranstaltung. Der Zugangslink steht ab dem 20. Juli auf der Webseite der Klinik.Während der Corona-Pandemie schwanger zu sein, stellt Frauen vor einige...

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Ratgeber
Chefarzt Prof. Dr. Franz Kainer von der Diakoneo Klinik Hallerwiese in Nürnberg, einer der größten Geburtskliniken in Deutschland, hört zurzeit viele Fragen bei den Untersuchungen und im Kreißsaal.

Chefarzt Prof. Dr. Frank Kainer klärt auf und gibt wichtige Tipps
Coronavirus: Schwangere sind nicht stärker betroffen

NÜRNBERG (pm/nf) - Chefarzt Prof. Dr. Franz Kainer von der Diakoneo Klinik Hallerwiese in Nürnberg, einer der größten Geburtskliniken in Deutschland, hört zurzeit viele Fragen bei den Untersuchungen und im Kreißsaal.Dem Mediziner ist es deshalb besonders wichtig, seine Patientinnen zu beruhigen und zur Deeskalation beizutragen: „Nach aktuellen Untersuchungen sind Schwangere glücklicherweise nicht stärker betroffen, als nicht-schwangere Erwachsene. Eine Übertragung auf das Kind während...

  • Nürnberg
  • 08.04.20
Lokales
Dr. Karin Becke-Jakob zeigt am Modell, wo genau der Neubau entstehen wird.
6 Bilder

Diakoneo investiert 90 Millionen Euro in Nürnberg
Die neue Cnopfsche Kinderklinik wird der Hammer!

NÜRNBERG (pm/vs) - Wenn alles nach Plan läuft, wird die Noris Ende 2024 eine der modernsten Einrichtungen dieser Art in ganz Deutschland haben: Ab Frühjahr 2021 soll am bisherigen Standort in Stadtteil St. Johannis die Cnopfsche Kinderklinik neu gebaut werden. Mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 90 Millionen Euro will die Diakoneo als Bauträger das neue Haus als nördlichen Anbau an die bestehende Klinik realisieren. Dazu muss das sogenannte Schwesternwohnheim abgerissen werden. Wie...

  • Schwabach
  • 03.03.20
Lokales
Dr. Melek Karagöz-Perst arbeitet als Oberärztin in der Cnopfschen Kinderklinik.

Oberärztin Dr. Melek Karagöz-Perst setzt sich an der Cnopfschen Kinderklinik für gegenseitiges Verständnis ein
Diese Nürnberger Ärztin baut Brücken zwischen den Kulturen

NÜRNBERG (pm/nf) - Dr. Melek Karagöz-Perst ist in zwei Kulturen zu Hause: Die Ärztin ist in Ankara geboren und als Kleinkind mit ihren Eltern nach Deutschland gekommen. Ihre Eltern leben schon seit vielen Jahren wieder in der Türkei. Sie ist in Deutschland geblieben. Nach ihrer Ausbildung an der Kinderklinik St. Hedwig in Regensburg und an der Universitäts-Kinderklinik Würzburg arbeitet sie heute an der Cnopfschen Kinderklinik in Nürnberg als Oberärztin und behandelt dort überwiegend...

  • Nürnberg
  • 30.08.19
Lokales
Die Spender Fritz Jonak, Daniel Draws und André Fiedler sowie Klaus Schardt von der Stephan Fürstner-Stiftung und Peter Rahn, Geschäftsführender Leiter der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik (von links).

Putzig: 1.000 Plüschtiere für die Cnopfsche Kinderklinik!

NÜRNBERG (pm/vs) - Tausend kleine Plüschelefanten sorgen in der Cnopfschen Kinderklinik der Diakonie Neuendettelsau ab sofort für Ablenkung und Trost bei den kleinen Patienten. Die Fürther Daniel Draws und André Fiedler haben die Spendenaktion „Der Elefant“ ins Leben gerufen. Unterstützt wurden sie dabei von Fritz Jonak, Geschäftsführer von Harley-Davidson Nürnberg. Geschäftskollegen, Freunde und Familie der drei Unternehmer beteiligten sich an der Aktion. Für zehn Euro erwarben sie eine...

  • Nürnberg
  • 08.02.19
Lokales
Brigitte und Joachim Röhl (Mitte) überreichten den mit 915 Euro gefüllten Zylinder an Prof. Wolfram Scheurlen, Chefarzt der Pädiatrie und Kinderonkologie (l.), und Peter Rahn, Geschäftsführenden Leiter der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik (r.).

Eine Spende für den Regenbogen als Geburtstagswunsch

Nürnberger Ehepaar spendet 915 Euro für die Kinderkrebsstation der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik NÜRNBERG (pm/nf) - Das Nürnberger Ehepaar Brigitte und Joachim Röhl spendeten 915 Euro an die kinderonkologische Station Regenbogen der Klinik Hallerwiese/Cnopfschen Kinderklinik. Das Geld soll für die Anschaffung von medizinischem Gerät genutzt werden. Spenden statt schenken: Unter diesem Motto bat Brigitte Röhl die Gäste ihrer Feier zum 70. Geburtstag um eine Spende...

  • Nürnberg
  • 25.04.18
Freizeit & Sport
Noch bis 31. Januar 2018 ist die Fotoausstellung „Island“ von Florian Trykowski im Kunstraum der Klinik Hallerwiese zu sehen.

Island-Fotoausstellung im Kunstraum der Klinik Hallerwiese

Florian Trykowski zeigt bis 31. Januar 2018 Fotografien aus Island NÜRNBERG (pm/nf) -  – Die Insel aus Feuer und Eis ist das wiederkehrende Motiv in der neuen Fotoausstellung „Island“ im Kunstraum der Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik. Noch bis 31. Januar 2018 zeigt der Fotograf Florian Trykowski Aufnahmen von der Insel im Norden Europas. Der Eintritt ist frei. Florian Trykowski wurde 1983 in Erlangen geboren und lebt in Möhrendorf. Als Werbefotograf arbeitet er für...

  • Nürnberg
  • 15.11.17
Lokales
Kerngesund und gut entwickelt wurden die Drillinge Zachariah, Joel und Mikah (v.l.) am 2. Oktober 2017 auf natürlichem Weg in der Klinik Hallerwiese geboren. Mutter Judy K. (Mitte) mit der betreuenden Oberärztin Dr. Elsa Hollatz-Galuschki (r.) und Hebamme Barbara von Stetten (l.).

Optimal gelaufen: Natürliche Drillingsgeburt in der Klinik Hallerwiese

Natürliche Geburt bei Drillingsschwangerschaft in der Klinik Hallerwiese – Drei Jungs kamen gut entwickelt und gesund auf die Welt NÜRNBERG (pm/nf) - Erfreuliches und seltenes Ereignis in der Klinik Hallerwiese: In der Nürnberger Geburtsklinik kamen Drillinge auf natürlichem Weg auf die Welt. Die drei Buben wurden mit einem Gewicht von über zwei Kilogramm kerngesund geboren. Mikah, Joel und Zachariah heißen die drei neuen Erdenbürger, die am 2. Oktober 2017 in der Klinik Hallerwiese das...

  • Nürnberg
  • 17.10.17
Lokales
Pflegedienstleiterin Petra Meidlinger (l.) dankte den ehrenamtlichen Helferinnen von Novartis, Caroline Scully und Melanie Vogl (hinten), Birgit Kretz vom Zentrum Aktive Bürger sowie Eva Schoenauer und Günter Gloser vom Freundeskreis Klinik Hallerwiese (sitzend v.l.) für das Engagement und die Spenden für die Renovierung der Rappelkiste in der Klinik Hallerwiese.

Die Rappelkiste in der Klinik Hallerwiese erstrahlt in neuem Glanz

Raum für Geschwisterbetreuung wurde von ehrenamtlichen Helfern renoviert NÜRNBERG (pm/nf) - – Die Geschwisterbetreuung „Rappelkiste“ an der Klinik Hallerwiese und Cnopf’schen Kinderklinik konnte dank ehrenamtlichen Engagements in neu renovierte Räumlichkeiten umziehen. Die Wände strahlen in frischem Grün, auf dem roten Sofa reihen sich Teddybär an Teddybär, das neue Bällebad ist bis zum Rand gefüllt mit bunten Plastikbällen. Dank zweier Spenden vom Freundeskreis Klinik...

  • Nürnberg
  • 19.07.17
MarktplatzAnzeige
Dr. Karin Becke, Chefärztin der Anästhesie und Intensivmedizin, und ihr Team bieten eine sichere und kompetente Betreuung vor, während und nach der Operation mit modernen Narkoseverfahren.
6 Bilder

Tradition und Innovation im Herzen Nürnbergs: Klinik Hallerwiese – Moderne Medizin seit über 100 Jahren

NÜRNBERG (pm/nf) - Gehören Sie zu den Nürnbergern, die in der Klinik Hallerwiese das Licht der Welt erblickt haben? Mit ca. 3.500 Geburten pro Jahr ist das Krankenhaus am Rand der Altstadt nicht nur die größte Geburtsklinik der Stadt. Sie zählt zu den größten und leistungsstärksten Kliniken in ihrem Fachgebiet in ganz Deutschland. Gemeinsam mit der Cnopf´schen Kinderklinik unter einem Dach bildet die Klinik Hallerwiese ein Perinatalzentrum Level I. So können Frauen mit Risikoschwangerschaften...

  • Nürnberg
  • 21.09.16
Lokales
Symbolischer Spendenscheck vor lebensecht wirkender Patientin mit einem wirklichen Geldbetrag. Bei der Übergabe (v.l.) Günter Gloser, Eva Schoenauer, Dr. Franz Kainer und Dr. Bernd Landsleitner.

9.000 Euro für schnelle Hilfe im Ernstfall

NÜRNBERG (vs) - Große Freude bei der Klinik Hallerwiese. Dieser Tage haben der Vorsitzende des Freundeskreises der Klinik, Staatsminister a.D. Günter Gloser, und seine Stellvertreterin, Eva Schoenauer, an den leitenden Chefarzt Dr. Bernd Landsleitner und seinen Kollegen, Prof. Dr. Franz Kainer, Chefarzt für Geburtshilfe und Pränatalmedizin, einen Spendenscheck in Höhe von 9.000 Euro überreicht. Der Betrag setzt sich aus den Eintrittsgeldern des Benefizkonzertes des Freundeskreises von 2015...

  • Nürnberg
  • 10.05.16
Lokales
Ärzte der Klinik Hallerwiese/Cnopf`sche Kinderklinik beteiligen sich jetzt an der präklinischen Notfallversorgung in der Metropolregion.

Klinik Hallerwiese beteiligt sich an der präklinischen Notfallversorgung

Auch Chefärzte leisten Ihren Dienst auf der Johanniter-Wache NÜRNBERG (pm/nf) - Die Versorgung der Stadt Nürnberg und des Nürnberger Landes steht seit Anfang des Monats auf einer breiteren Basis. Erfahrene Notärzte der Klinik Hallerwiese und der Cnopf`schen Kinderklinik rücken jetzt mit aus. Von den aktuell vier Notarzt-Standorten in der Noris werden vornehmlich drei von niedergelassenen sowie klinisch tätigen Ärzten besetzt. Das städtische Klinikum, die Erler-Kliniken, das Martha-Maria-...

  • Nürnberg
  • 12.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.