Alles zum Thema Kontrollen

Beiträge zum Thema Kontrollen

Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat regelmäßige Kontrollen von Asylbewerberunterkünften durch die Bayerische Polizei angeordnet.

Mehr Sicherheit in Asylbewerberunterkünften: Erste Kontrollen in Bamberg und Zirndorf

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ordnet regelmäßige Kontrollen durch die Bayerische Polizei an REGION (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat regelmäßige Kontrollen von Asylbewerberunterkünften durch die Bayerische Polizei angeordnet. Die ersten Kontrollaktionen haben am 7. Februar 2017 in der 'Aufnahmeeinrichtung Oberfranken' in Bamberg und am 9. Februar 2017 in der Asylbewerberunterkunft 'Alter Praktiker' in Zirndorf stattgefunden. ,,Die Bayerische Polizei wird in...

  • Landkreis Fürth
  • 10.02.17
Lokales
Im vergangenen Jahr wurden in den Bussen und Bahnen der VAG rund 1,3 Millionen Fahrgäste kontrolliert. Von ihnen wurden 26.500 bei der Kontrolle ohne gültigen Fahrschein angetroffen. Dabei kam es zu rund 2.000 Strafanzeigen.

Schwarzfahrer kosten die VAG 1,8 Millionen Euro

Schwarzfahrerquote 2015: Kontrollen zeigen nach wie vor Wirkung - ein Minus bleibt trotzdem NÜRNBERG (pm/nf) - Schwarzfahren ist kein Kavaliersdelikt. Es ist die Erschleichung einer Leistung, eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch. Und es hat enorme finanzielle Auswirkungen bei den Verkehrsbetrieben: Der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg entgingen 2015 knapp 1,8 Million Euro an Einnahmen durch Schwarzfahren. Deshalb sind Kontrollen im ÖPNV unerlässlich. Nicht nur, weil durch...

  • Nürnberg
  • 08.06.16
Lokales
Ab 4. Juli 2016 gilt - wie auf dem Bild u.a. in St. Johannis - eine Bewohnerparkregelung.

In Gibitzenhof wird Bewohnerparkregelung eingeführt

Wie beantragt man den Bewohnerparkausweis? NÜRNBERG (pm/nf) - Um in Gibitzenhof die Parksituation zugunsten der Wohnbevölkerung zu verbessern, tritt ab Montag, 4. Juli 2016, eine Bewohnerparkregelung in Kraft. Die neue Regelung hat der Verkehrsausschuss des Stadtrats in seiner Sitzung am 28. April 2016 beschlossen. Zunächst werden im Gebiet zwischen Frankenschnellweg, Erlenstraße, Vogelweiherstraße, und Brehmstraße rund 15 Prozent der öffentlichen Stellplätze werktags von 9 bis 20 Uhr für...

  • Nürnberg
  • 27.05.16
Lokales

Kontrollen zur Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht in Mittelfranken- Bilanz

REGION - Wie bereits angekündigt (Meldung 1766 vom 15.09.2015) fanden in der Zeit vom 15. bis 18. September 2015 in Mittelfranken im Rahmen der Schulwegüberwachung speziell auch Kontrollen der Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht statt. Kontrolliert wurde dabei verstärkt im Bereich von Schulen, Kindergärten und auf den von Schülern stark frequentierten Schulwegen. Obwohl die Gurtpflicht in Deutschland bereits 1976, gegen den Widerstand mancher Autofahrer, eingeführt wurde, konnte die...

  • Mittelfranken
  • 22.09.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Aufdecken, wer Löhne und Sozialabgaben prellt – das ist die Aufgabe der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Zoll. In der Gebäudereinigung gibt es nach Angaben der IG BAU besonders viele „Tricksereien“, die Gewerkschaft fordert daher mehr Kontrollen in der Branche. Foto: IG BAU

Mehr Kontrollen durch den Zoll gefordert

LANDKREIS (pm/mue) - Der Zoll soll einen strengeren Blick darauf werfen, ob im Kreis Forchheim „sauber geputzt“ wird – das fordert zumindest die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Oberfranken in einer Presseeklärung. Lediglich 42 Kontrollen bei Gebäudereiniger-Firmen habe es im vergangenen Jahr im gesamten Bezirk des Hauptzollamtes Schweinfurt gegeben, insgesamt habe die Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Zolls in der Region allerdings 1.404 Kontrollen durchgeführt, so die...

  • Forchheim
  • 13.08.15
Anzeige
Lokales

Aigner gegen Mindestlohn-Kontrollen

BERLIN / MÜNCHEN - Vor einem Koalitionstreffen in Berlin habe Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) eine sofortige Aussetzung der Mindestlohn-Kontrollen gefordert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Statt ständiger Kleinstkorrekturen würde Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sofort praxistaugliche Regelungen vorlegen müssen. „Die jetzige Verordnung gehört in den Papierkorb“, wird Aigner zitiert. Bis zur Vorlage einer praktikablen Lösung erwarte sie, dass die Kontrollen...

  • Fürth
  • 26.02.15
Ratgeber
Ein Großteil der Silvester Kracher kommt aus China, doch auch in Osteuropa wird vermehrt produziert.

Silvester-Feuerwerk wird bayernweit streng geprüft

Huber: 1.000 Kontrollen machen Silvester sicher NÜRNBERG (pm/nf) - In diesem Jahr beginnt der Verkauf des Silvester-Feuerwerks bereits am 28. Dezember. Viele Händler haben daher bereits begonnen, ihre Lager zu füllen. Der Bayerische Verbraucherschutzminister Dr. Marcel Huber erwartet von allen Händlern, die strengen Vorgaben zum Verkauf und zur Lagerung von Feuerwerkskörpern einzuhalten. Huber: ,,In jedem Feuerwerksartikel befindet sich Sprengstoff. Bei Lagerung und Verkauf ist daher größte...

  • Nürnberg
  • 10.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.