Lebensmittel

Beiträge zum Thema Lebensmittel

Marktplatz
Nach dem Rundgang ein Foto mit Abstand und ohne Masken (v.l.) Sascha Grimm, Danny Sämann, Petra Novotny und Iris Stiller.

Kaufland hat in Schwabach eröffnet
Neuer Ankermieter im ORO-Einkaufszentrum

SCHWABACH (vs) – Große Freude bei Center Managerin Iris Stiller: Der Wechsel von „real“ zu Kaufland ist erfolgreich abgeschlossen und das „ORO“ hat wieder einen Ankermieter. Zum Presserundgang am Mittwoch vor einer Woche hatten Kaufland-Hausleiter Danny Sämann und Sascha Grimm - Kaufland Immobilien - auch die Stadt Schwabach eingeladen. Für Bürgermeisterin Petra Novotny war es auch eine Reise in die Vergangenheit: Vor 40 Jahren hatte sie Ferienarbeit an der Kasse gemacht. Sie freut sich, dass...

  • Schwabach
  • 21.07.21
Panorama
Slow Fashion: Auch im Modemarkt gewinnt das Thema Nachhaltigkeit der Studie zufolge an Bedeutung. Rund 49 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher gaben an, dass ihnen Nachhaltigkeit beim Kauf von Textilien wichtig sei.
2 Bilder

Studie über Mode und Lebensmittel
Nachhaltigkeit spielt beim Einkauf eine immer größere Rolle

BERLIN (dpa) - Das Thema Nachhaltigkeit wird für Verbraucherinnen und Verbraucher beim Einkauf immer wichtiger. Das ist das Ergebnis des am Freitag veröffentlichten «Konsummonitors Nachhaltigkeit» des Handelsverbandes Deutschland (HDE). Die Kunden legten bei ihrer Kaufentscheidung im Einzelhandel vor allem bei Lebensmitteln und Mode zunehmend Wert auf nachhaltige Produktionsmethoden und die Herkunft der Waren, fasste HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth das Ergebnis der vom Institut für...

  • Nürnberg
  • 04.06.21
Ratgeber
Nach dem Auslaufen der Mehrwertsteuersenkung hat die Inflation in Deutschland zu Jahresbeginn einen Sprung gemacht - das dürfte so mancher auch beim Einkauf im Supermarkt feststellen.

Auf niedrigem Niveau
Verbraucherpreise ziehen wieder an

BAYERN (dpa) - Nach dem Auslaufen der Mehrwertsteuersenkung hat die Inflation in Deutschland zu Jahresbeginn einen Sprung gemacht. Im Januar 2021 lagen die Verbraucherpreise um 1,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt am heutigen Mittwoch mitteilte. 
Im Dezember hatte die Inflationsrate noch bei minus 0,3 Prozent gelegen, zuletzt war sie im Juni mit 0,9 Prozent positiv gewesen. Gegenüber Dezember stiegen die Verbraucherpreise um 0,8 Prozent. Die...

  • Bayern
  • 10.02.21
Panorama
Symbolfoto: Jens Büttner / dpa-Zentralbild / dpa

Mehrwertsteuersenkung läuft aus
Inflation zieht wieder an!

WIESBADEN (dpa) - Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich nach dem Auslaufen der Mehrwertsteuersenkung zum Jahresanfang beschleunigt. Im Januar 2021 lagen die Verbraucherpreise um 1,0 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Daten mitteilt. 
In den Vormonaten war die Jahresinflationsrate noch negativ gewesen. Gegenüber Dezember stiegen die Verbraucherpreise um 0,8 Prozent. Die für ein halbes Jahr eingeführten niedrigeren...

  • Nürnberg
  • 28.01.21
Panorama
Wer Nahrung aus Supermarkt-Mülltonnen nimmt, muss möglicherweise mit Strafe rechnen. Das will die Linksfraktion im Bundestag ändern.

In Deutschland
12 MILLIONEN Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr im Müll!

REGION (dpa) - Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll. Wer jedoch in Supermarkt-Mülltonnen nach weggeworfener Ware wühlt, riskiert eine Verurteilung wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs. "Diese Rechtspraxis ist skandalös", meint die Linksfraktion im Bundestag. Sie will das Containern erlauben und fordert einen Gesetzentwurf der Bundesregierung! Denn schließlich fehle Betroffenen einfach oft das Geld für Nahrungsmittel oder sie wollten nachhaltig...

  • Bayern
  • 09.12.20
Panorama
Originalverpackte Lebensmittel, wie etwa Nudeln, sind als Spende für die Aktion besonders gut geeignet.

MyPlace-SelfStorage und Nünberger Tafel
Spendensammlung für Bedürftige

NÜRNBERG (pm/vs) - Gemeinsam mit der Nürnberger Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage auch in diesem Jahr wieder Weihnachts-Spenden für Bedürftige. Bis zum 14. Dezember können in den beiden MyPlace-Häusern in Nürnberg (Äußere Bayreuther Straße 48 und Schweinauer Hauptstraße 72) haltbare und originalverpackte Lebensmittel, originalverpackte Drogerieartikel sowie Schulartikel abgegeben werden. Weihnachten wird in diesem Jahr für viele Familien vermutlich etwas anders ablaufen als gewöhnlich: Der eine...

  • Nürnberg
  • 02.12.20
Ratgeber
Ein Fertigprodukt ist mit der Stufe B gekennzeichnet.

Nutri-Score-Logo kommt gut an
Verbraucher wollen mehr Lebensmittelinfos haben

REGION (dpa) - Neun von zehn Verbrauchern in Deutschland finden das neue Nutri-Score-Logo gut, mit dem Kunden gesündere Lebensmittel im Supermarkt leichter erkennen können. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Unternehmensberatung PwC Deutschland. Rund 85 Prozent der Befragten sprachen sich sogar dafür aus, die Kennzeichnung mit dem Logo für alle verarbeiteten Lebensmittel und Getränke verpflichtend zu machen. Bislang ist die Kennzeichnung in Deutschland freiwillig.
 Das neue Logo kann in...

  • Bayern
  • 05.11.20
Ratgeber

10 wichtige Fragen zu SARSCoV2
Das sollten Sie über das Coronavirus wissen!

REGION (nf) - Nach dem Ausbruch der Atemwegserkrankung COVID-19 durch eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) und der daraus resultierenden Epidemie in verschiedenen Regionen Chinas breitet sich das Virus derzeit weltweit aus. Verunsicherte Verbraucherinnen und Verbraucher haben beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) angefragt, ob das Virus auch über Lebensmittel oder Produkte wie Kinderspielzeug, Mobiltelefone, Gegenstände wie Türklinken, Werkzeuge etc. sowie Geschirr...

  • Nürnberg
  • 03.11.20
MarktplatzAnzeige
Das neue Geschäft befindet sich im Nürnberger Stadtteil Mühlhof.

Eine Wohltat für Betroffene
Cristel's glutenfreie Welt in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit „Cristel‘s glutenfreie Welt“ gibt es in Mühlhof im Nürnberger-Süden ein ganz besonderes Geschäft nicht nur für Menschen, die an bestimmten Lebensmittelunverträglichkeiten leiden. „Mein Name ist Cristel Negro. Ich besitze ein Geschäft für rein glutenfreie und auch teilweise vegane und laktosefreie Produkte. Für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit oder mit Zöliakie. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, das bedeutet, dass sie uns den Rest unseres Lebens begleiten...

  • Nürnberg
  • 02.10.20
Freizeit & Sport
Sabine Schwab-Hirschmann und Bernd Hirschmann vom Bio-Gasthof Wichtelhof, Wildenbergen – Gemeinde Rohr.

Tolle Aktionen bis 4. Oktober
Bio-Woche im Landkreis Roth geht in die zweite Runde

LANDKREIS ROTH - Noch bis zum 4. Oktober öffnen Bio-Landwirte, Öko-Verarbeitungsbetriebe, Naturkostläden und Vereine aus dem Landkreis Roth anlässlich der diesjährigen Bio-Woche mit einem bunten Programm ihre Hoftore für kleine und große Verbraucher. Unter dem Motto „Bio – innovativ, kreativ, nachhaltig“ informieren acht biologisch arbeitende Betriebe über die ökologische Landwirtschaft, über Arbeitsweise und Biolebensmittel. So bietet der Weltladen Roth Bioaufstriche am Freitag, 2. Oktober, 14...

  • Landkreis Roth
  • 29.09.20
Ratgeber

Antioxidantien
Violette Lebensmittel für ein gesundes Leben

Farbe bekennen heißt es nicht nur beim Kleidungsstil, sondern auch bei unserer Lebensmittel Aufnahme. Violett ist dabei die neue Trendfarbe des Superfoods. Lila Lebensmittel enthalten viel Anthocyane, dass die intensive Farbe ausmacht. Anthocyane gehören zu der Gruppe der Antioxidantien und sie verhindern in der Frucht, dass zu viel UV-Strahlung eindringt und etwaige Schäden verursachen würde. Was sind freie Radikale? Freie Radikale bilden sich in unserem Körper durch Konsum von Alkohol,...

  • Bayern
  • 27.07.20
Panorama
500 weitere Tests nach 21 Corona-Fällen auf Spargelhof.

Grenzwert für Neuinfektionen überschritten
500 weitere Tests nach 21 Corona-Fällen auf Spargelhof

AICHACH-FRIEDBERG (dpa/lby) - Nachdem 21 Erntehelfer auf einem Spargelhof in Aichach-Friedberg positiv auf das Coronavirus getestet wurden, sind nun 500 weitere Mitarbeiter des Betriebs getestet worden. Unter den Getesteten gebe es weitere Corona-Fälle, teilte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Donnerstag mit. Bei 200 dieser Mitarbeiter stehe das Ergebnis noch aus, hieß es weiter. Symptome waren bei keinem der Getesteten aufgetreten. Die neuen...

  • Nürnberg
  • 11.06.20
MarktplatzAnzeige
Gut erreichbar: Direkt im Komplex an der Kreuzung Lange Zeile / Sieglitzhofer Straße wurde der neue Erlanger „tegut...“-Markt eröffnet.
Foto: © Uwe Müller

Neuer Nahversorger für Erlangen!
„tegut...“-Markt im Ortsteil Sieglitzhof eröffnet

ERLANGEN (pm/mue) - In Erlangen-Sieglitzhof hat ein neuer „tegut…“-Nahversorgermarkt seine Pforten für die Kunden geöffnet (Lange Zeile 61). Marktleiterin Ann-Katrin Seidel freut sich: „Monatelang haben wir auf diesen einen Tag hingearbeitet und jetzt ist das ganze Team sehr froh darüber, ab sofort für unsere Kunden da sein zu dürfen – auch wenn wir uns alle die Eröffnung unter etwas anderen Vorzeichen gewünscht hätten.“ Eigentlich wollten sich die neuen Nachbarn im Rahmen des Sieglitzhofer...

  • Erlangen
  • 15.05.20
Panorama
Deutliche Unterschiede in der Entwicklung des Umsatzes zwischen Lebensmittel- Einzelhandel und Nicht-Lebensmittel-Einzelhandel im März 2020.

Bayerns Einzelhandel in den Zeiten der Corona-Krise
Lebensmittel besonders gefragt

REGION (pm/nf) - Deutliche Unterschiede in der Entwicklung des Umsatzes zwischen Lebensmittel-Einzelhandel und Nicht-Lebensmittel-Einzelhandel im März 2020. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach den vorliegenden, ersten Ergebnissen der Monatsstatistik im Einzelhandel berichtet, nahm der Umsatz im bayerischen Einzelhandel (ohne Kraftfahrzeughandel) im März 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal um 0,4 Prozent und preisbereinigt um 1,4 Prozent ab. Wie das Bayerische Landesamt...

  • Nürnberg
  • 23.04.20
Lokales
Der zweite Vorsitzende der Tafel, Wolfram Bauer (3.v.r.), Otfried Bürger von der Sparkasse Nürnberg (2.v.l) und Kerstin Stocker, Leiterin des WinWin Freiwilligenzentrums des Landratsamts (3.v.l.), besuchten die Ausgabestelle in Schnaittach, die bereits am Mittwoch unter Leitung von Ausgabeleiterin Gunda Thiel (r.) Lebensmittelpakete für über 30 Empfangsadressen packte.

Sparkasse Nürnberg spendete über 6.000 Euro für Lebensmittel
Tafeln starten dank Spende und Ehrenamtlichen wieder durch

NÜRNBERGER LAND (lra/pm/nf) – Mit Unterstützung einer großzügigen Spende der Sparkasse Nürnberg und ehrenamtlicher Hilfe durch das WinWin Freiwilligenzentrum des Landratsamts nehmen die Tafeln im Nürnberger Land ihre Tätigkeit bereits vor Ostern wieder auf. Sie liefern nun Lebensmittelpakete an die Adressen Hilfsbedürftiger. Seit über 20 Jahren funktionierten die Tafeln im Nürnberger Land ohne Unterbrechung. Nun erregte die angekündigte dreiwöchige Schließung im Landkreis großes Aufsehen. Die...

  • Nürnberg
  • 09.04.20
Panorama
Michael Trifellner, Fuhrparkleitung am Standort Eching, Bau- und Verkehrsministerin Kerstin Schreyer und Christian Hörner, Geschäftsbereichsleiter Logistik bei Edeka Südbayern.

LKW-Fahrer soll Zugang zu sanitären Einrichtungen in Logistikzentren und Lebensmittelmärkten erhalten
Versorgung der Bevölkerung ist gesichert

REGION (pm/nf) - Die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je. Damit dies nicht an bürokratischen Hürden scheitert, hat das bayerische Bauministerium bauaufsichtliche Lieferbeschränkungen für betroffene Geschäfte vorübergehend ausgesetzt. Damit wird ermöglicht, dass diese auch außerhalb der bisher üblichen Zeiten beliefert werden können. „Die Bürgerinnen und Bürger in Bayern können beruhigt sein“, machte Schreyer. „Hier im...

  • Nürnberg
  • 07.04.20
Lokales
Marlene Mortler beruhigt die Verbraucher.

Es sind derzeit keine Lieferengpässe zu befürchten
Marlene Mortler verspricht: Unsere Lebensmittel sind sicher!

REGION (pm/vs) -  Im Zusammenhang mit dem Auftreten des Coronavirus (COVID-19) und der damit verbundenen Verunsicherung in Bezug auf Nahrungsmittel- sicherheit sowie Nahrungsmittelengpässen erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Unsere Bäuerinnen und Bauern arbeiten tagtäglich daran, uns mit ausreichend und sicheren Lebensmitteln zu versorgen. Das gilt auch in Zeiten der Corona-Krise. Es gibt daher absolut keinen Grund, in...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Frankengeflüster
Mit vollem Einsatz dabei: Leonore Eberle (stv. Leiterin der Ausgabestelle), Marcus König, Gerda Hahn (ehrenamtl. Mitarbeiterin) und Peter Daniel Forster.
2 Bilder

Marcus König und Peter Daniel Forster würdigen Arbeit der Mitarbeiterinnen
TOP! CSU Duo im Einsatz bei der Nürnberger Tafel

NÜRNBERG – Der OB-Kandidat der CSU für Nürnberg, Marcus König, besuchte mit seinem Kollegen Peter Daniel Forster (Fraktionsvorsitzender der CSU im Bezirkstag) jetzt die Ausgabestelle der Tafel in Langwasser. Die Politiker informierten sich vor Ort über die Arbeit der Tafel und dankten den Mitarbeiterinnen für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Anschließend unterstützen sie die Damen tatkräftig bei der Ausgabe der Lebensmittel an Bedürftige. Rund 5.700 Menschen besuchen jede Woche die Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 17.12.19
MarktplatzAnzeige
So sehen Dauersieger aus: Der im gesamten Bundesgebiet aktive Discounter NORMA ist und bleibt bester deutscher Bio-Händler, wie jetzt das Top-Abschneiden beim großen Bio-Qualitätstest der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) auf der Biofach wieder beweist. Denn: Auf der Weltleitmesse für biologisch erzeugte Lebensmittel nahm das NORMA-Management zum zehnten Mal in Folge die Urkunden für die meisten DLG-Medaillen in Empfang – keinem anderen deutschen Handelsunternehmen gelingt es, für seine Kunden so viel ausgezeichnete Bio-Qualität in den Regalen zu platzieren. Auf unserem Bild ist das NORMA-Management inklusive der Geschäftsleitung und dem NORMA-Vorstand Gerd Köber (achter von links) zu sehen.

251mal Edelmetall und wieder als bester deutscher Bio-Händler ausgezeichnet
DLG: Nürnberger Discounter NORMA mit herausragender Bioqualität Dauersieger

NÜRNBERG - Klar geworden ist es vor wenigen Tagen, jetzt auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte, der Biofach in Nürnberg, wurde es offiziell: Platz 1 zum zehnten Mal in Folge für NORMA beim großen Bio-Qualitätstest der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) – erneut hat kein anderes deutsches Handelsunternehmen mehr DLG-Medaillen als der Discounter NORMA abgeräumt. Schon seit 2010 liegt der anerkannte Bio-Pionier beim DLG-Bio-Qualitätstest ausnahmslos an der Spitze – jetzt auf der Biofach...

  • Nürnberg
  • 28.02.19
Panorama
Die Nase voll von Schokolade – mal anders: Die meisten suchen den Schoko-Kick, und an Tafeln, Pralinen, Schokoriegeln & Co. hängen auch viele Arbeitsplätze. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hingewiesen.

Forchheimer essen 1.100 Tonnen Schokolade pro Jahr

FORCHHEIM (pm/rr) – 46 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Forchheim pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 1.100 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch, das sind gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 2.810 Tonnen, das entspricht 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 120.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Lebensmittelindustrie ist Job-Motor Schokolade, Käse, Bier – nur...

  • Forchheim
  • 31.01.18
Lokales
Ist stolz auf das Erreichte: Mdyan Alrahhal vor seinem Geschäft in der Münchener Straße.

Mdyan Alrahhal oder das Beispiel einer gelungenen Intregration

ROTH (pm/vs) - Mdyan Alrahhal ist ein hervorragendes Beispiel für vorbildliche Integration. Dieser Tage hat der ehemalige Flüchtling aus Syrien einen Lebensmittelmarkt in der Münchener Straße eröffnet. Dort werden Lebensmittel und Spezialitäten aus dem arabischen Raum angeboten. Alrahhal hat eine Berufsausbildung als Jurist und wohnt mit seiner Familie in Heideck. Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer freut sich über die Erweiterung des Lebensmittelangebotes in der Stadt: „Ein Beispiel, wie...

  • Landkreis Roth
  • 24.10.17
MarktplatzAnzeige

Salzkonsum in Deutschland doppelt so hoch wie empfohlen

Kräuter- und Gewürzmischungen machen Gerichte ebenso schmackhaft Feucht, den 16.08.2017 Drei Gramm Salz braucht ein Erwachsener am Tag, um mit dem wichtigen Mineralstoff gut versorgt zu sein. Aber die Mehrheit der Deutschen nimmt laut einer Studie des Robert Koch Instituts deutlich mehr zu sich. Zwischen acht und zehn Gramm Salz werden pro Tag hierzulande verzehrt – das ist fast doppelt so viel, wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen wird. „Ein zu hoher Salzkonsum birgt...

  • Nürnberg
  • 16.08.17
Lokales
Traudel Cieplik, 1. Vorsitzende der Fürther Tafel e.V., und Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel unterstützen das ehrenamtliche Team rund um Helmut Zahn (r.) bei der Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige

Die Fürther Tafel - 12 Jahre Ausgabestelle Zirndorf

ZIRNDORF - Seit 12 Jahren gibt die Fürther Tafel e. V. in der Homburger Straße in Zirndorf Lebensmittel an Bedürftige aus. Zum „unrunden Jubiläum“ unterstützte Zirndorfs Bürgermeister Thomas Zwingel das ehrenamtliche Ausgabeteam. Lebensmittel gibt es in der Bundesrepublik allerorts im Überfluss und dennoch können sich zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger Nahrungsmittel aus dem Supermarkt, gerade das so wichtige frische Obst und Gemüse, finanziell einfach nicht leisten. Die Tafeln sammeln...

  • Landkreis Fürth
  • 10.04.17
Ratgeber
Auch Lebensmittel werden mittlerweile gerne online bestellt.

Lebensmittel aus dem Internet: Online-Supermärkte gewinnen an Popularität

SERVICE (ta/fi) - Für die meisten Deutschen gehören Bestellungen von Elektronikprodukten, Haushaltsgeräten, Büchern und anderen Medien im Internet zum Alltag. Nahrungsmittel - besonders leicht verderbliche - haben diesem Trend jedoch eine lange Zeit getrotzt. In den letzten Jahren scheint sich diese Tendenz jedoch grundlegend zu ändern. Seit 2014 ist der Absatz über den Online-Handel auch in diesem Bereich Jahr um Jahr deutlich gestiegen. Jeder vierte Deutsche lässt Lebensmittel liefern Es ist...

  • Nürnberg
  • 30.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.