Licht

Beiträge zum Thema Licht

Lokales
Der höchste Weihnachtsbaum Forchheims steht wieder auf dem Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr.

Zur Adventszeit: "Alarmstufe rot"
Forchheims höchster Weihnachtsbaum

FORCHHEIM (jf/rr) –Forchheims höchster Weihnachtsbaum steht wieder in rund 22 Metern Höhe auf dem Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr. Der „Weihnachtsbaumverantwortliche“ Tobias Kornfeld und seine Helferinnen und Helfer schmückten den Baum stundenlang. Das Projekt Weihnachtsbaum wird zu 100 Prozent aus Vereinsmitteln bestritten. „Mehr als 1.500 Lichter in roter und weißer Farbe lassen unseren Baum im richtigen Licht erstrahlen,“ betont Vorsitzender Josua Flierl. Besonderes Highlight ist...

  • Forchheim
  • 10.12.20
Panorama
Foto: Brainstream/akz-o

Licht für die Handtasche

(akz-o/mue) - Auf der Suche nach einem passenden Geschenk denkt Mann natürlich auch schon mal an eine Handtasche für seine Liebste. Die Frage die ihn dabei bewegt ist allerdings: Wie groß soll die Tasche sein? Findet die Herzdame doch schon jetzt nicht auf Anhieb das, was sie gerade benötigt. Denn egal, ob Handy, Taschentücher, Lippenstift, Geldbörse, Füller, Schlüsselbund, Nageletui, Bürste und vieles andere mehr: Frau ist für alle Eventualitäten gerüstet. Nur leider geht für die Suche eines...

  • Nürnberg
  • 27.07.18
Ratgeber
6 Bilder

Was ist Halloween und warum feiern wir es?!

Papa, was ist Halloween und warum feiern wir es?! So, oder zumindest so ähnlich taucht in den nächsten Tagen und Wochen diese Frage sicher in vielen Familien auf. Aber was ist Halloween nun eigentlich wirklich bzw. woher kommt es? Kommt es wirklich aus Amerika, oder hat es doch eine ganz andere Herkunft? Hat es einen kirchlichen oder heidnischen Ursprung oder ist es doch nur eine andere Art Erntedank zu feiern? Warum höhlt man Kürbisse aus und stellt eine Kerze hinein? Fragen über Fragen und...

  • Mittelfranken
  • 08.10.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber

Weihnachtsgedicht 2015 - Sei du der Frieden

Ein jeder sehnt sich nach einer friedlichen Welt, ohne Streit, ohne Lärm, ohne Kampf um das Geld, ein jeder sucht Wärme, Geborgenheit, Licht, doch Leid und Willkür trüben die Sicht, die Nachbarn, die Kinder, die Arbeit, das Wetter, wo nur bleibt der gütliche Retter? Die Welt da draußen spiegelt perfekt, das, was im Inneren schmerzlich entdeckt, ohne Frieden im Kleinen fliegt die Taube nicht aus, sie pflegt ihr Gefieder im eigenen Haus, Weihnacht und Frieden – welch ungleiches Paar, ein jeder...

  • Nürnberg
  • 23.12.15
Anzeige
Ratgeber
Die Warnwesten- und Lichtpflicht gilt in sehr vielen Ländern Europas.

Nie ohne die Warnweste!

REGION (dpp-AutoReporter) - Ab dem 1. Juli 2014 müssen Autofahrer auch in Deutschland eine Warnweste in ihrem Fahrzeug dabei haben. Wer bei einer Kontrolle keine Weste vorzeigen kann, dem drohen laut ADAC 15 Euro Bußgeld. Auch in vielen europäischen Ländern muss eine reflektierende Weste im Auto mitgeführt oder beim Verlassen des Fahrzeugs, etwa nach einer Panne, getragen werden. Das gilt in Belgien, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Norwegen, Österreich, Portugal, Slowenien, der...

  • Nürnberg
  • 12.06.14
Lokales
Wie schon vor zwei Jahren Forchheim (Foto) wird nun auch Egloffstein akzentuiert beleuchtet. Foto: Rosenbauer

Akzente mit Licht

EGLOFFSTEIN - „Leuchtendes Egloffstein“ heißt die Illuminationsveranstaltung, die den Ort vom 8. bis 17. November in ein völlig neues Licht taucht. Es wird bunt in Egloffstein. Die Burg, die Kirche und andere markante Bauten und Plätze des Ortes werden mittels moderner Lichtgestaltung beleuchtet. Konzipiert und ausgerichtet wird der Lichtzauber von der Fachhochschule für Design in Coburg. Die Lichtwoche wird offiziell am 8. November (19 Uhr) in der Bartholomäuskirche gestartet. Die...

  • Forchheim
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.