Mittelfranken

Beiträge zum Thema Mittelfranken

Lokales
Vorstandsmitglied Harald Frei, MdL Jürgen Ströbel, MdL Norbert Dünkel, Vorstandsmitglied Karl Schulz, MdL Petra Guttenberger, Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Staatsminister Joachim Herrmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Breitenbach, MdL Volker Bauer und Patienten- u. Pflegebeauftragter Hermann Imhof (v.l.). Foto: Andrea Wismath/ Rummelsberger Diakonie, Abteilung Kommunikation.

Mittelfränkische CSU-Abgeordnete besuchten Rummelsberger Diakonie

Gemeinsam mit Staatsminister Joachim Herrmann und seinen mittelfränkischen Fraktionskollegen Petra Guttenberger, Volker Bauer, Norbert Dünkel und Jürgen Ströbel war der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) zu Besuch bei der Rummelsberger Diakonie, um sich über die Arbeit des sozialen Trägers in der Alten-, Jugend- und Behindertenhilfe sowie in der Bildung zu informieren. Die Rummelsberger betreuen täglich rund 14.000 Menschen in ganz Bayern.

  • Mittelfranken
  • 30.01.17
Freizeit & Sport
Die erfolgreichen Zirndorfer Crossläufer

Youngsters liefern Auftakt nach Maß

ECKENTAL (mg) - Während die letztjährigen Bezirksmeisterschaften im Zirndorfer Zimmermannspark auf flachem Terrain ausgetragen wurde, ging es dieses Jahr in Eckental über winterliche Wiesen. Knapp 300 Läuferinnen und Läufer strotzten den sehr kalten Temperaturen, besonders die Jüngeren hatten am Vormittag noch mit zweistelligen Minusgraden zu kämpfen. Der Doppelsieg ging in der U12 deutlich an Läuferinnen aus der Bibertstadt. Während Amelie Brandl (W11) mit 6:10 Minuten am Ende sieben...

  • Landkreis Fürth
  • 24.01.17
Lokales
Nürnberg erhält 2017 den größten Batzen an Schlüsselzuweisungen - nämlich mehr als 200 Millionen Euro. Ganz Mittelfranken bekommt 572 Millionen Euro, dies teilte der Bayerische Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder heute mit.

200 Millionen Euro: Nürnberg erhält 2017 höchste Schlüsselzuweisung, die jemals vergeben wurde

Die Kommunen in Mittelfranken bekommen insgesamt 572 Millionen Euro NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - „Die Kommunen in Mittelfranken erhalten 2017 Schlüsselzuweisungen in Höhe von 572 Millionen Euro“, teilte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder heute, 16. Dezember 2016, mit. Dies ist eine Steigerung um rund 35 Millionen Euro (+6,5%). Die Schlüsselzuweisungen stellen die größte und wichtigste Einzelleistung im kommunalen Finanzausgleich dar. Über die Verwendung der Gelder können die Empfänger...

  • Nürnberg
  • 16.12.16
Ratgeber
Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen - auch an Feiertagen.

Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen

REGION (pm/nf) - Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen – auch an Feiertagen. Krisensituationen halten sich nicht an die Sprechzeiten von Beratungsstellen oder therapeutischen sowie ärztlichen Praxen. Deshalb hat der Krisendienst Mittelfranken auch an den Weihnachtsfeiertagen und zur Jahreswende geöffnet. An Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, und Silvester, Samstag, 31. Dezember 2016, sowie an den beiden Weihnachtsfeiertagen, Sonntag und Montag, 25. und 26....

  • Nürnberg
  • 14.12.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
130.500 Euro für den Wiederaufbau eines spätmittelalterlichen Badhauses aus Wendelstein bekommt das Fränkische Freilandmuseum Bad Windsheim (Szene Sommerfest).

900.000 Euro für Projekte in Mittelfranken

Bayerische Landesstiftung gibt Zuschüsse für 10 Projekte REGION (pm/nf) - „Ein wichtiges Signal für unseren Sozial- und Kulturstaat. Eine tatkräftige Unterstützung von öffentlichen, kirchlichen und privaten Projekten und Baudenkmälern und damit für unsere lebenswerte Heimat Bayern. Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner letzten Sitzung in diesem Jahr für zehn Bauprojekte in Mittelfranken annähernd 900.000 Euro bewilligt“, teilte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Anzeige
Lokales
IHK-Vizepräsident Hannes Streng mit den Spitzen-Azubis Christine Meier, Tim Simon, Magnus Rauer und Stephan Schwarzbach (v.l.) bei der regionalen Prüfungsbestenfeier im November in Fürth. Nicht im Bild ist Andreas Meyer.

Vier Deutsche Meister aus Mittelfranken

DIHK-Präsident Schweitzer und Bundesfamilienministerin Schwesig zeichnen die besten Azubis Deutschlands aus NÜRNBERG (pm/nf) – Die besten deutschen Azubis des IHK-Prüfungsjahrgangs 2016 wurden in Berlin von DIHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig geehrt. Darunter waren auch vier Deutsche Meister aus Mittelfranken. Bei der Bestenehrung, die bereits zum elften Mal stattfand, ehrten Schweitzer und Schwesig 219 Spitzen-Azubis, die in ihrem...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Freizeit & Sport
Langwasserbad Nürnberg
5 Bilder

Bezirksmeisterschaften Mittelfranken zurück in Nürnberg

Schwimmer des TSV wieder erfolgreich Austragungsort der Bezirks Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften Mittelfranken im Schwimmen war dieses Jahr das Langwasserbad in Nürnberg. Organisiert und durchgeführt wurden die Veranstaltung vom „TSV Altenfurt“. 283 Sportler aus 14 Vereinen maßen ihre schwimmerische Leistung im fairen Wettbewerb. Fast die Hälfte der Teilnehmer stellte die SG Mittelfranken, zu der auch die Schwimmer des TSV Altenfurt gehören. Die Altenfurter Athleten errangen 73...

  • Nürnberg
  • 19.07.16
Freizeit & Sport

Mit Sonnenbrand und Regenschauern zum Erfolg

HERZOGENAURACH (mg) - Die Bibertstädtler eilen quer durch den Freistaat von Wettkampf zu Wettkampf. Nachdem man letzte Woche noch in Regensburg vertreten war, ging es dieses Wochenende auf dem fränkischen Oval um die Podestplätze. Die TS Herzogenaurach rief zu den Mittelfränkischen Meisterschaften in die Sportstadt auf. Was die Teilnehmerliste vorneweg vermuten ließ, bestätigte sich nach dem Wochenende – viele gute Teilnehmerfelder mit insgesamt über 400 Sportlern aus dem Bezirk. Bereits am...

  • Landkreis Fürth
  • 14.06.16
Lokales
MdL Dr. Markus Söder und MdL Albert Füracker übergaben heute in Nürnberg die Förderbescheide.
3 Bilder

Söder übergibt Förderbescheide für Mittel- und Oberfranken

Wer hat wieviel bekommen? NÜRNBERG (pm/nf) „Auf dem Weg zur Datenautobahn. Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. 14 Gemeinden aus Oberfranken erhalten heute insgesamt rund sechs Millionen Euro Förderung und 30 Gemeinden aus Mittelfranken nsgesamt rund 10 Millionen Euro Förderung“, “, freute sich Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder bei der Übergabe der Breitband-Förderbescheide an die Kommunen am Montag (6. Juni 2016) in Nürnberg. „Breitband ist...

  • Nürnberg
  • 06.06.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Pflegekräfte aus Osteuropa

Bezahlbare „24-Stunden-Betreuung“ und Entlastung für die Angehörigen Was tun, wenn der Fall der Fälle eintritt und Sie oder enge Verwandte auf Grund des hohen Alters oder wegen einer Behinderung auf Pflege angewiesen sind? Das kann ganz schnell ins Geld gehen. Plätze in einem guten Pflegeheim sind kostspielig, eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung im Normalfall sogar noch teurer. Da reicht die Rente vorne und hinten nicht aus, auch wenn man ein Leben lang einbezahlt hat. Was also tun? Eine äußerst...

  • Nürnberg
  • 25.05.16
Freizeit & Sport
Die Landesgartenschau 2024 kommt nach Erlangen. Auf dem Bild die Erlanger Orangerie und Kollegienhaus aus der Luft.

Landesgartenschau 2024 kommt nach Erlangen

Landschaftspark geplant - Voraussichtliche Investitionskosten 16 Millionen Euro REGION (pm/nf) - Die Landesgartenschau 2024 kommt nach Mittelfranken. Das teilte der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann gemeinsam mit der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf bei einem gemeinsamen Termin in Erlangen mit. ,,Ich freue mich für Erlangen. Neue stadtnahe und vielfältig nutzbare Grünflächen bringen den Menschen die Natur unmittelbar vor die Haustür. Das schafft Erholungsflächen für die...

  • Erlangen
  • 15.05.16
Lokales
Prof. Dr. Richard Reichel, Dr. Robert Pfeffer (v.l.).
2 Bilder

Ludwig Erhard als Maßstab

Tagung der Mittelstands-Union Mittelfranken - Ausbau der bayerischen Flughäfen gefordert REGION (pm) - „Ordnungspolitik ist wichtig aber unbeliebt“, so Dr. Robert Pfeffer bei der Bezirksversammlung der Mittelstandsunion (MU) im CSU-Bezirksverband Mittelfranken. „Eingriffe in den Markt, Subventionen und Prämien sind immer problematisch“, ja sie verursachten stets erneutes Eingreifen und „sie sind behaftet mit einer Vielzahl von Risiken und Nebenwirkungen“. Unter dem Stichwort „Was lehrt...

  • Mittelfranken
  • 04.05.16
Freizeit & Sport
Der Rheinländer Abdi Uya Hundesa (597; Diezer TSK Oranien) dominierte das Rennen von Beginn an

Ein Tag im Zeichen der Leichtathletik

ZIRNDORF (mg) - Bereits am Vormittag kämpften 18 Teams bei der Kinderleichtathletik um die vordersten Plätze. Denn nach dem Erfolg im letzten Jahr fiel nun bei der Zirndorfer Bahneröffnung der Startschuss für die zweite Auflage des Mittelfranken-Cups. Der Wettergott meinte es dabei nicht einmal gut für die tapferen Athleten, denn es blieb selten trocken und somit mussten die 120 Kinder unter widrigen Bedingungen ihre Leistungen abrufen. Am Ende waren die Jüngsten froh, als sie die Regenschlacht...

  • Landkreis Fürth
  • 25.04.16
Lokales

Neuer Stützpunkt Luftrettungsstaffel in Mittelfranken

REGION (pm/nf) - Die Flugbereitschaft Mittelfranken der Luftrettungsstaffel Bayern erhält einen neuen Stützpunkt in Gunzenhausen. „Damit stehen an den fünf Stützpunkten der Flugbereitschaft Mittelfranken in Ansbach-Petersdorf, Schwabach-Heidenberg, Weißenburg, Rothenburg und jetzt neu Gunzenhausen insgesamt neun Beobachtungsflugzeuge mit 29 Einsatzpiloten stets abrufbereit zur Verfügung. Dafür bin ich sehr dankbar“, so Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Seit mittlerweile fast fünf...

  • Nürnberg
  • 10.04.16
Freizeit & Sport
21 Bilder

Wochenmarkt mit Osterbrunnen

Nürnberg-Erlenstegen (li) Der Wochenmarkt am Platnersberg, der vom Bürgerverein Jobst-Erlenstegen e.V. initiert wurde, ist zum Erfolgsmodell geworden. Jeden Donnerstag können hier Produkte frisch vom Stand eingekauft werden. Der Bärenbrunnen, der - wie in jedem Jahr - von Ehrenamtlichen des Vereins und vom Ev. Kindergarten Erlenstegen österlich geschmückt wurde, ist ein zusätzliches Erlebnis und in wenigen Schritten erreichbar.

  • Nürnberg
  • 07.04.16
Lokales

Die Zukunft der Verkehrsinfrastruktur

Der neue Bundesverkehrswegeplan - Weichenstellung für Verkehrsprojekte in Nürnberg und Mittelfranken - Öffentliche Disskusionsveranstaltung NÜRNBERG (pm/nf) - Der Bund investiert in den nächsten 15 Jahren 264,5 Milliarden Euro in die Verkehrsinfrastruktur. Zentrales Planungsinstrument ist dabei der neue Bundesverkehrswegeplan. Mit Veröffentlichung des Planentwurfs durch das Bundesverkehrsministe­rium im März läuft nun die sechswöchige Bürgerbe­teiligung unter www.bvwp2030.de. Der...

  • Nürnberg
  • 05.04.16
MarktplatzAnzeige
Die AOK präsentiert ihren Ausbildungsberuf auch auf vielen Berufsmessen in der Region: 
-	20. Februar 2016 Stuzubi-Messe in der Meistersingerhalle Nürnberg
-	26. und 27. Februar 2016 Berufsinfoabend in der Wirtschaftsschule und dem Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg

Jetzt bewerben für Berufsstart 2017

AOK in Mittelfranken sucht 25 Azubis Wer 2017 mit einer Ausbildung in den Beruf starten will, sollte sich bereits jetzt Gedanken um einen möglichen Ausbildungsplatz machen. Mit der Übergabe der Zwischenzeugnisse beginnt für viele Schülerinnen und Schüler die Bewerbungsphase für den Berufsstart 2017. Über 200 Auszubildende haben die Möglichkeit, bei der AOK Bayern in das Berufsleben einzusteigen. „Damit zählt die AOK zu den größten Ausbildungsbetrieben im Freistaat“, so Hans-Peter Schneider,...

  • Nürnberg
  • 19.02.16
Freizeit & Sport

Showdown bei den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf

ZIRNDORF (mg) - Am kommenden Sonntag trifft sich der Bezirk Mittelfranken in der Bibertstadt Zirndorf. Nach 2013 richtet nun nach 3 Jahren die Leichtathletikabteilung des TSV Zirndorf erneut die Meisterschaften aus. Während 2013 der Crosslauf noch im Bibert- und Rednitzgrund stattgefunden hat, diese Strecke hätte durchaus auch Potential für Bayerische Meisterschaften, wird er am Sonntag zum ersten Mal im Zirndorfer Zimmermannspark an der Bahnhofstraße veranstaltet. Der Zimmermannspark...

  • Landkreis Fürth
  • 29.01.16
Ratgeber

Krisendienst Mittelfranken: Hilfe in seelischen Notlagen

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Krisendienst Mittelfranken hilft Menschen in seelischen Notlagen auch an Feiertagen. Krisensituationen halten sich nicht an die Sprechzeiten von Beratungsstellen oder therapeutische und ärztliche Praxen. Deshalb hat der Krisendienst Mittelfranken auch an den Weihnachtsfeiertagen und zur Jahreswende geöffnet. An Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember 2015, und Silvester, 31. Dezember 2015, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 18 bis 24 Uhr und an den beiden...

  • Nürnberg
  • 17.12.15
Lokales
Bezirkstagspräsident Richard Bartsch: „Am Ende zahlen Mittelfrankens Umlagezahler die Rechnung.“

Bezirkstagspräsident Bartsch: „Am Ende zahlen Mittelfrankens Umlagezahler die Rechnung“

Kosten für junge unbegleitete Flüchtlinge werden nicht voll erstattet REGION (pm/nf) - Die Zahl junger Flüchtlinge, die ohne Begleitung aus dem Ausland einreisen, steigt dramatisch und mit ihnen auch die Kosten. Nach der Einreise werden die minderjährigen Flüchtlinge von den Jugendämtern der kreisfreien Städte und Landkreise in Obhut genommen und erhalten Leistungen der Jugendhilfe. Das dafür gesetzlich vorgesehene Abrechnungsverfahren ist komplex: Die Jugendämter schicken ihre Rechnungen...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Lokales
Insgesamt steigen die Schlüsselzuweisungen im kommenden Jahr bayernweit  auf einen neuen Höchststand von 3,23 Milliarden Euro, gegenüber 3,14 Milliarden Euro im letzten Jahr.

Über 180 Millionen Euro für Nürnberg

Nürnberg erhält höchste Schlüsselzuweisungen aller bayerischen Kommunen (+ 4,5 Prozent im Vergleich zu 2015) - Ganz Mittelfranken erhält 537 Millionen Euro NÜRNBERG/ERLANGEN (pm/nf) - „Nürnberg erhält 2016 mit 181 Millionen Euro die höchsten Schlüsselzuweisungen aller bayerischen Kommunen im kommunalen Finanzausgleich“, informierte Finanzminister Dr. Markus Söder. Im Vergleich zu 2015 erhöhen sich die Zuweisungen für Nürnberg um 7,85 Millionen Euro (+ 4,5 Prozent). Nach Mittelfranken...

  • Nürnberg
  • 11.12.15
Freizeit & Sport
6 Bilder

DMSJ 2015

Den Einstieg in den Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) bildet immer das Bezirksfinale in den einzelnen Regierungsbezirken der Bundesländer, so auch im Schwimmbezirk Mittelfranken. Dieser Bezirksentscheid wurde im Erlanger Frankenhofbad ausgetragen. Hierbei schickte die SG Mittelfranken 21 Mannschaften an den Start, darunter auch zahlreiche Aktive der Altenfurter Schwimmabteilung. Für diesen Wettkampf war die Zielsetzung der SG Mittelfranken mit möglichst vielen Teams...

  • Erlangen
  • 03.12.15
Freizeit & Sport

Bezirkskurzbahnmeisterschaften als Wettkampfpremiere im neuen Hallenbad in Nürnberg Langwasser

Der Bezirk Mittelfranken veranstaltete im neuen Hallenbad Langwasser die diesjährigen Bezirkskurzbahnmeisterschaften. Die neue 50m Schwimmhalle erlebte damit auch ihre Premiere als Austragungsort eines Schwimmwettkampfes. Der 1.FCN Schwimmen (Stammverein der SG Mittelfranken) richtete diese Veranstaltung für den Bezirk Mittelfranken aus. Kurzbahn bedeutet, dass die Wettkämpfe ausschließlich auf 25m einfache Schwimmdistanz ausgetragen werden. Für die meisten Aktiven, Trainer und auch...

  • Nürnberg
  • 18.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.