Süddeutscher Schaustellerverband

Beiträge zum Thema Süddeutscher Schaustellerverband

Lokales
Sommertage am Hauptmarkt in der „Blauen Stunde“ von der Instagramerin „Babse13“.
3 Bilder

Schausteller ziehen Halbzeitbilanz zu den Sommertagen
Reif für die Insel!

Die Schausteller haben in der Stadt „Sommertage-Inseln“ aufgebaut ++ Halbzeitbilanz zeigt: Die Stadtbevölkerung nimmt sie gut an NÜRNBERG (pb) - Seit drei Wochen veranstalten Nürnbergs Schausteller ihre ganz besonderen „Sommertage“ in der Stadt. Am Hauptmarkt, am Hans- Sachs-Platz, auf der Insel Schütt, am Hallplatz, am Jakobsplatz (Weißer Turm), am Aufseßplatz in der Südstadt und im Schatten der Dreieinigkeitskirche in Gostenhof sind Fahrgeschäfte, Spielgeschäfte, Imbissbuden und...

  • Nürnberg
  • 25.08.20
Freizeit & Sport
Nürnberger Sommertage auf dem Hauptmarkt.
22 Bilder

Noch bis 6. September
Nürnberger Sommertage eröffnen bei strahlendem Sonnenschein!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die  „Nürnberger Sommertage“ haben begonnen. In der MarktSpiegel-Bildergalerie zeigen wir die ersten Eindrücke mit Riesenrad, Autoscooter, Kettenkarussell, ,,Wilder Maus" und der Insel Schütt, wo das ,,Insel-Gärtla" auf Gäste wartet! Bis zum Sonntag, 6. September 2020, finden an verschiedenen Standorten in der Innenstadt — zu denen aber auch der Hans-Sachs-Platz oder der Aufseßplatz gehören — dezentrale Attraktionen statt. Der Süddeutsche Schaustellerverband (SSV) hat in...

  • Nürnberg
  • 31.07.20
Freizeit & Sport
Der Aufbau auf dem Hauptmarkt hat begonnen: Riesenrad und Achterbahn ,,Wilde Maus".
10 Bilder

Nürnberger Sommertage vom 31. Juli bis 6. September
Hier wird das Riesenrad auf dem Hauptmarkt aufgebaut!

NÜRNBERG (pm/nf) - Unter dem Titel „Nürnberger Sommertage“ finden von Freitag, 31. Juli, bis zum Sonntag, 6. September 2020, an verschiedenen Standorten in der Innenstadt — zu denen der Hauptmarkt und die Insel Schütt, aber auch der Aufseßplatz gehören — dezentrale Attraktionen statt. Der Süddeutsche Schaustellerverband (SSV) hat in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung hierzu ein Konzept für die Zeit der Sommerferien erarbeitet. Bei den „Nürnberger Sommertagen“ werden viele...

  • Nürnberg
  • 20.07.20
Lokales
Präsident des Süddeutschen Schaustellerverbandes Lorenz Kalb mit MdB Sebastian Brehm.
7 Bilder

Fränkische Schausteller bei der großen Kundgebung in Berlin
Das war Gänsehaut-Feeling pur!

NÜRNBERG/BERLIN (nf/pm) - Die Fränkischen Schausteller haben an der bundesweiten Kundgebung der Branche in Berlin teilgenommen. Die Forderung: ,,Wir wollen wieder arbeiten und unsere Gäste, Freunde und Kunden erfreuen!" Für Robert Förster, dessen Pommes die Nürnberger Volksfestbesucher so schätzen, war die Kundgebung in Berlin ,,Gänsehautfeeling pur". Insgesamt waren rund 10.000 Schausteller mit 1.024 Fahrzeugen/Zügen bei der Demo dabei – aus Nürnberg 250 Teilnehmer. Farbenprächtig: die 150...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Lorenz Kalb (Vorsitzender Süddeutscher Schaustellerverband): ,,Natürlich wissen wir, dass wir ein Volksfest, wie wir es in Franken kennen, dieses Jahr nicht in der gewohnten Weise durchführen können. Deshalb überlegen wir schon lange, wie wir den Familien und vor allem den Kindern, ein Angebot machen können."
Aktion 3 Bilder

Süddeutscher Schaustellerverband hat Krisen-Konzept ausgearbeitet ++ Aktuelle Umfrage
Gute Ideen: Lässt sich das Nürnberger Herbstvolksfest 2020 retten?

NÜRNBERG (nf) - Die Absage des Münchener Oktoberfestes durch Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Münchens OB Dieter Reiter wirft Fragen auf, wie es um das Nürnberger Herbstvolksfest (geplanter Termin 28. August bis 13. September 2020) steht. Ziemlich deutlich machte Dr. Markus Söder, dass er ähnliche Feste in der Coronakrise für riskant hält:  ,,Und ich sage ausdrücklich, das (die Absage des Oktoberfestes) gilt für ähnliche Feste im gleichen Zeitraum, die dann stattfinden für Bayern. Wir...

  • Nürnberg
  • 23.04.20
Anzeige
Lokales
Laudator Kilian Sendner, Werner Feist von der Naturhistorischen Gesellschaft, CSU- Bezirksvorsitzender Michael Frieser, Lorenz Kalb vom Süddeutschen Schaustellerverband, Ute Scholz, CSU OB-Kandidat Marcus König, Manuela Bauer von der Ökumenischen Wärmestube, 3. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (v.l.).
12 Bilder

Geehrt wurden die Ökumenische Wärmestube, der Süddeutsche Schaustellerverband und die Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg
CSU verleiht Ludwig-Scholz-Medaille 2019

NÜRNBERG - „Eines der Leitmotive von Ludwig Scholz war: ‚Wenn jeder nur etwas mehr als seine Pflicht leistet, schaffen wir eine lebens- und liebenswerte Stadtgesellschaft‘. Und die Institutionen, die wir heute auszeichnen, handeln ganz in diesem Sinne. Alle leisten Immenses, egal ob im ehrenamtlichen oder im hauptamtlichen Bereich“, so Bezirksvorsitzender Michael Frieser bei der Preisverleihung im Nürnberger Rathaus. Besonders begrüßte Frieser die Witwe von Ludwig Scholz, Ute Scholz, die das...

  • Nürnberg
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.