Bakterien

Beiträge zum Thema Bakterien

Ratgeber
Die beiden Ärztinnen Andrea Neumann und Ágnes Ujváriné Porkoláb bereiten zentrifugierte Proben für den Versand vor (v. l.).
2 Bilder

ABS-Team überwacht Verabreichung von Arzneistoffen
Weniger Breitbandantibiotika am Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz

FORCHHEIM (fs/rr) – Durch den unkritischen Einsatz von Antibiotika in Praxen und Kliniken sowie in der Tiermast entwickeln sich Resistenzen bei Bakterien und anderen Mikroorganismen gegen diese Medikamente. Vor rund einem Jahr hat sich das Antibiotic Stewardship (ABS)-Team gebildet, bestehend aus den zertifizierten ABS- Expertinnen Dr. Andrea Neumann und Dr. Ágnes Ujváriné Porkoláb, die die Resistenzlage und den Antiinfektiva-Verbrauch des Klinikums überwachen. Antibiotika nicht zu lange...

  • Forchheim
  • 29.08.19
Ratgeber
Bei der Einnahme von Antibiotika, treten häufig Darmprobleme auf. Dagegen kann Arzneihefe helfen.

Damit Antibiotika keine Probleme mehr machen

REGION - Viele Mediziner sehen die alljährlich etwa 40 Millionen Antibiotika-Verschreibungen mit Sorge. Denn häufig werden diese hochwirksamen Arzneien nicht vorschriftsgemäß angewendet, weil nach der Einnahme Blähungen, Krämpfe oder Durchfälle auftreten. Dabei kann eine spezielle Arzneihefe die Nebenwirkungen einer Antibiotika-Therapie im Magen-Darm-Bereich verringern oder ganz vermeiden und der geschädigten Darmschleimhaut sogar beim Abheilen helfen. Antibiotika sind dafür geschaffen,...

  • Nürnberg
  • 21.01.16
Lokales
Fabrikneue Wasserzähler sind bundesweit aktuell in einigen Fällen mit Keimen belastet.

Bakterienalarm: Neue Wasserzähler werden ausgetauscht

SCHWABACH (pm/vs) - In den vergangenen Wochen wurde in verschiedenen deutschen Städten, darunter auch in der Goldschlägerstadt bei Stichproben-Kontrollen in fabrikneuen Wasserzählern das Bakterium Pseudomonas aeruginosa nach-gewiesen. Dieser Keim ist weit verbreitet und für gesunde Menschen unbedenklich. Bei abwehrgeschwächten Personen kann eine Infektion mit dem Bakterium jedoch zu Wundinfektionen oder Entzündungen führen. Nach Bekanntwerden dieser Befunde haben die Stadtwerke Schwabach zur...

  • Schwabach
  • 02.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.