Schutzimpfungen

Beiträge zum Thema Schutzimpfungen

Panorama
Symbolfoto: Peter Kneffel / dpa / Archivbild

Ministerium verspricht Abhilfe
Bald keine Probleme bei der Impfanmeldung mehr?

MÜNCHEN / REGION (dpa/lby/mue) - Nach Kritik an der Software für Anmeldungen für Corona-Impfungen hat das bayerische Gesundheitsministerium rasche Abhilfe angekündigt. Man habe in einem Schreiben an die Landräte und Oberbürgermeister bereits erläutert, dass spätestens ab Mittwoch eine altersbedingte Impfterminzuweisung möglich sein werde, teilte ein Sprecher mit. Dabei geht es um den Impfstoff von Astrazeneca, mit dem nur unter 65-Jährige geimpft werden sollen.
 Die Landrätin des...

  • Nürnberg
  • 14.02.21
Lokales
Symbolfoto: © miss_mafalda / stock.adobe.com

Auch mobile Teams unterwegs
Impfungen in Erlangen und Landkreis ERH kommen voran

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - In der Kalenderwoche 1 wurden durch das gemeinsame Impfzentrum der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt weitere 900 Corona-Impfungen durchgeführt. So der Inhalt einer Pressemitteilung. Demnach wurden davon 96 Impfungen an Personal in Kliniken gegeben (Klinikum am Europakanal, Fachklinik Herzogenaurach, St. Anna Höchstadt), 588 Impfungen fanden dagegen in Senioreneinrichtungen statt (Martha Maria Eckental, Parkwohnanlage Uttenreuth, Wohnen und...

  • Erlangen
  • 14.01.21
Panorama
Symbolfoto: © Karl-Josef Hildenbrand / dpa / Archivbild

Freistaat Bayern bereitet Corona-Impfungen vor

MÜNCHEN (dpa/lby/mue) - Mit Rechenmodellen und viel Logistikarbeit bereitet sich der Freistaat auf die große Impfaktion gegen das Coronavirus vor. "Sobald ein Impfstoff zugelassen ist, wollen wir so schnell wie möglich mit dem Impfen beginnen", betonte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU). Wie lange es allerdings dauern werde, alle Impfwilligen zu impfen, sei derzeit nicht seriös abschätzbar. Für die geplanten Impfzentren in allen bayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten geht das...

  • Nürnberg
  • 28.11.20
Panorama
Nicht nur für Kinder ist ein umfassender Impfschutz sehr wichtig. Wann immer nötig, sollte deshalb aufgefrischt werden – auch noch im Erwachsenenalter. Foto: © New Africa / Fotolia.com

Bayerische Impfwoche: Kleiner Pieks für großen Schutz

LANDKREIS (pm/mue) - „Impfen rund um die junge Familie“ ist das Motto der fünften Bayerischen Impfwoche (23. bis 29. April). Mit der Aktion wollen das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und die Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Impfen (LAGI) auf die empfohlenen Impfungen vor und während der Schwangerschaft bei werdenden Eltern, Geschwistern, Großeltern und medizinischem Personal aufmerksam machen. Das Gesundheitsamt Erlangen-Höchstadt beteiligt sich daran. Wer sicher...

  • Erlangen
  • 20.04.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.