Steuergelder

Beiträge zum Thema Steuergelder

Panorama
Ein Büro des ehemaligen Reiseveranstalters Thomas Cook.
Foto: Martin Gerten / dpa

Geld vom Steuerzahler
Bund zahlt über 100 Millionen Euro an Thomas-Cook-Geschädigte

BERLIN (dpa/mue) - Eineinhalb Jahre nach dem Zusammenbruch des Reisekonzerns Thomas Cook hat der Bund nach eigenen Angaben bislang etwa 103 Millionen Euro an geschädigte Kunden ausgezahlt. Die Gesamtsumme verteilt sich auf rund 74.000 Fälle, wie ein Sprecher des Justizministeriums mitteilte. Im Schnitt sind das also jeweils zirka 1.390 Euro. Bei 32.000 weiteren Fällen stünden die Zahlungen noch aus (Stand: 20. April). Dem Ministerium zufolge dürften Betroffene, die sich auf einem speziellen...

  • Nürnberg
  • 26.04.21
Panorama
Hubert Aiwanger (Freie Wähler), stellvertretender Ministerpräsident und Staatsminister für Wirtschaft, Landentwicklung und Energie.

,,Nicht mehr angemessen"
Aiwanger will Ausgangssperre beenden!

MÜNCHEN/AUGSBURG (dpa/lby) - Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich angesichts sinkender Corona-Infektionszahlen für ein Ende der abendlichen Ausgangssperre eingesetzt. «In meinen Augen ist jetzt auch die Sperrstunde nicht mehr angemessen», sagte Aiwanger im Interview der «Augsburger Allgemeinen» (Dienstag). Er wolle die Gefahren durch Corona keineswegs kleinreden und habe sich auch für die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken eingesetzt. «Dann muss man aber auch die...

  • Nürnberg
  • 09.02.21
Lokales
Das Archivbild zeigt OB Dr. Thomas Jung und Finanzreferentin Stefanie Ammon mit der gut gefüllten Stadtkasse.

Fürth mit sehr guten Finanzzahlen für 2019
22 Millionen Euro Jahresüberschuss, 16,1 Millionen Euro Schuldenabbau

FÜRTH (pm/ak) - Das Rechnungsergebnis für den Haushalt 2019 bringt einen nicht geplanten Überschuss in Höhe von 22 Millionen Euro dank guter Steuereinnahmen und sparsamen Wirtschaftens. Dieser Betrag wird der allgemeinen Rücklage zugeführt, die sich damit entsprechend auf knapp 139 Millionen Euro erhöht. Die Rücklagenzuführung soll angesichts der Corona-Krise im Wesentlichen der Erhöhung der Haushaltsausgleichrücklage dienen. Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung freut sich sehr über das Ergebnis...

  • Fürth
  • 20.07.20
Lokales
Richtfest 2018: Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Umweltminister Marcel Huber mit dem Eisbär-Maskottchen der Energie- und Umweltstation am Wöhrder See (v.l.). Auch dieses Projekt fällt in die Zuständigkeit des Hochbauamtes.

Hochbauamt stellt Geschäftsbericht für 2019 vor
Stadt hat 76,9 Millionen Euro für Bau und Technik ausgegeben

NÜRNBERG (pm/nf) - Das städtische Hochbauamt stellt dem Bau- und Vergabeausschuss am Dienstag, 4. Februar 2020, seinen Geschäftsbericht für 2019 vor. Von 1. November 2018 bis 31. Oktober 2019 hat das Hochbauamt rund 76,9 Millionen Euro im Bau- und Technikbereich für die Stadt ausgegeben. Davon entfallen 62,3 Millionen Euro auf rund 130 Projekte über 50.000 Euro, die zum leichteren Überblick auf die einzelnen Bürgerversammlungsgebiete verteilt aufbereitet sind. Mit den restlichen 14,6...

  • Nürnberg
  • 28.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.