Stichwahl Erlangen

Beiträge zum Thema Stichwahl Erlangen

Lokales
3 Bilder

CSU ist stärkste Fraktion
Sitzverteilung für neuen Erlanger Stadtrat steht fest!

ERLANGEN (pm/mue) - Das vorläufige Ergebnis der Kommunalwahlen in der Hugenottenstadt steht fest: Neun Parteien bzw. Gruppierungen sitzen ab Mai im neuen Stadtrat. Die CSU liegt mit 30,3 Prozent vor Grüner Liste mit 22,4 Prozent und der SPD mit 21,7 Prozent. Auf 5,7 Prozent kommt die ÖDP, für die FDP votierten 4,6 Prozent. Jeweils 3,9 Prozent der Stimmen gingen an Freie Wähler/F.W.G. sowie die Klimaliste Erlangen. Die Erlanger Linke kommt auf 3,8 Prozent, die AfD auf 3,7 Prozent....

  • Erlangen
  • 19.03.20
Lokales
Glückwünsche für den neuen Oberbürgermeister: Ab Mai lenkt Dr. Florian Janik die Geschicke in der Hugenottenstadt. Foto: R. Rosenbauer
9 Bilder

Glückwünsche für neuen Oberbürgermeister

ERLANGEN (pm/mue) - Im Erlanger Rathaus sitzt ab 1. Mai ein neuer Oberbürgermeister: Bei der Stichwahl am Sonntag sprachen sich 63,7 Prozent der Wähler für den SPD-Kandidaten Dr. Florian Janik aus, für Amtsinhaber Siegfried Balleis (CSU) votierten dagegen 36,3 Prozent. In einer ersten Stellungnahme beglückwünschte Balleis, der gleichzeitig ankündigte, sein Stadtratsmandat nicht anzunehmen, seinen siegreichen Herausforderer – Janik ü̈bernehme ein „blühendes Gemeinwesen“. Er wünsche ihm, dass er...

  • Erlangen
  • 31.03.14
Lokales
Der Amtsinhaber: Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis (CSU). Foto: oh
2 Bilder

Siegfried Balleis: „Nehmen Sie bitte Ihr Wahlrecht wahr!“

ERLANGEN - Im Vorfeld der Stichwahl zum Amt des Erlanger Oberbürgermeisters ruft Amtsinhaber Dr. Siegfried Balleis (CSU) die Erlanger Bürgerschaft auf, Demokratie zu leben und vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. Das Stadtoberhaupt: „Zur Kommunalwahl am 16. März sind leider mehr Bürgerinnen und Bürger daheim geblieben, als sich an der Wahl beteiligt haben. Dies ist schade für eine liebens- und lebenswerte Stadt wie unsere, und ich möchte deshalb alle wahlberechtigten Erlangerinnen und Erlanger...

  • Erlangen
  • 24.03.14
Lokales
Grafik: MS NewMedia

Stichwahl am 30. März – die OB-Kandidaten im Interview

ERLANGEN (mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – in diesem Fall zweimal kurz hintereinander. Denn nach dem Wahlgang am 16. März steht nun Ende des Monats (30. März) die Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters auf dem Programm. Anlass genug für MarktSpiegel Online, noch einmal mit beiden Kandidaten – Amtsinhaber Dr. Siegfried Balleis (CSU) und Herausforderer Dr. Florian Janik (SPD) – zu sprechen. MarktSpiegel: Ganz ehrlich – hätten Sie mit einer Stichwahl gerechnet? S....

  • Erlangen
  • 21.03.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Amtsinhaber Dr. Siegfried Balleis (CSU). Foto: oh

Dr. Siegfried Balleis (CSU): Statement zur Kommunalwahl

ERLANGEN (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Dr. Siegfried Balleis (CSU) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: „Erlangen steht heute im Reigen der bundesdeutschen Großstädte hervorragend da. Das ist kein Zufall sondern Ergebnis einer harten Arbeit in den vergangenen 18 Jahren. Mit einem Zuwachs von 26.000 Arbeitsplätzen kann im Vergleich zur Größe unserer Stadt keine bundesdeutsche Grosstadt mithalten. Wir haben eine außerordentlich gute soziale...

  • Erlangen
  • 21.03.14
Anzeige
Lokales
Herausforderer Dr. Florian Janik (SPD). Foto: oh

Dr. Florian Janik (SPD): Statement zur Kommunalwahl

ERLANGEN (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Dr. Florian Janik (SPD) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: „Mit einem so guten Ergebnis hätte ich nie gerechnet. Am Abend haben wir richtig gefeiert. Aber jetzt tue ich alles dafür, dass der Wechsel in Erlangen am 30. März gelingt!“ Zurück zum Wahl Special

  • Erlangen
  • 21.03.14
Lokales
Foto: SPD

Florian Janik startete „Wechsel-Tour“

ERLANGEN (pm/mue) - Hocherfreut zeigte sich SPD-Oberbürgermeisterkandidat Dr. Florian Janik über eine zugesagte Unterstützung der Erlanger Grünen / Grüne Liste zur kommenden Stichwahl am 30. März. „Die gute, inhaltlich sachbezogene und persönlich kollegiale Zusammenarbeit in der zu Ende gehenden Legislaturperiode hat die Basis für diese Entscheidung der Grünen gelegt. Ich freue mich sehr darüber“, so Janiks erste Reaktion auf die grüne Unterstützungszusage. „Das bestätigt mich auf meinem Weg,...

  • Erlangen
  • 19.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.