OB-Wahl

Beiträge zum Thema OB-Wahl

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Florian Janik konnte sein Amt erfolgreich verteidigen.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

OB-Stichwahl in Erlangen
Florian Janik bleibt im Amt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Erlangerinnen und Erlanger haben entschieden: Florian Janik (SPD) bleibt für weitere sechs Jahre Oberbürgermeister in der Hugenottenstadt. Stadtwahlleiter und berufsmäßiger Stadtrat Thomas Ternes gab am Montagnachmittag das vorläufige Endergebnis der Oberbürgermeister-Stichwahl bekannt. Für den Amtsinhaber votierten 54,47 Prozent der Wähler, 45,53 Prozent gaben Jörg Volleth (CSU) ihre Stimme. Die Wahlbeteiligung lag mit 62,58 Prozent deutlich über der...

  • Erlangen
  • 30.03.20
Lokales
3 Bilder

CSU ist stärkste Fraktion
Sitzverteilung für neuen Erlanger Stadtrat steht fest!

ERLANGEN (pm/mue) - Das vorläufige Ergebnis der Kommunalwahlen in der Hugenottenstadt steht fest: Neun Parteien bzw. Gruppierungen sitzen ab Mai im neuen Stadtrat. Die CSU liegt mit 30,3 Prozent vor Grüner Liste mit 22,4 Prozent und der SPD mit 21,7 Prozent. Auf 5,7 Prozent kommt die ÖDP, für die FDP votierten 4,6 Prozent. Jeweils 3,9 Prozent der Stimmen gingen an Freie Wähler/F.W.G. sowie die Klimaliste Erlangen. Die Erlanger Linke kommt auf 3,8 Prozent, die AfD auf 3,7 Prozent....

  • Erlangen
  • 19.03.20
Lokales
Marcus König (CSU, links) und Thorsten Brehm (SPD, rechts) – einer von beiden wird am 29. März neuer Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg sein.

Wenige Tage vor der OB-Wahl
König gegen Brehm: Stichwahl-Showdown im Presseclub!

NÜRNBERG (mask) – Es geht ums Ganze: Wer wird zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg gewählt? Markus König (CSU) oder Thorsten Brehm (SPD)? Nach dem Showdown Maly/Scholz vor 18 Jahren werden am 29. März dieses Jahres die Wähler wieder einmal das letzte Wort haben. Im Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg, NÜRNBERGER Akademie, am Gewerbemuseumsplatz trafen beide jetzt aufeinander und erläuterten ihre Strategie für die letzte Phase des Wahlkampfes! Befragt von den Moderatoren Kerstin...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Forchheimer Rathaus: Dr. Uwe Kirschstein / SPD, Udo Schönfelder / CSU und Dr. Annette Prechtel / Forchheimer Grüne Liste – Bündnis 90/Die Grünen (v.l.n.r. / Fotos: oh).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Forchheimer OB-Kandidat*innen!

FORCHHEIM (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Forchheimerinnen und Forchheimer wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Forchheim
  • 04.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gehen am 15. März ins Rennen um den Chef-Sessel im Erlanger Rathaus (v.l.n.r.): Dr. Florian Janik / SPD (Foto: © Hendrik Steffens), Jörg Volleth / CSU (Foto: © David Hartfiel), Susanne Lender-Cassens / BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/Grüne Liste (Foto: © Simon Geiger), Prof. Dr. Holger Schulze / FDP (Foto: © Fotografschaft) und Anette Wirth-Hücking / Freie Wähler Bayern/Freie Wählergemeinschaft Erlangen F.W.G. (Foto: © StudioLine Erlangen).
2 Bilder

Wahl am 15. März
Das sind die Erlanger OB-Kandidat*innen!

ERLANGEN (mue) - Am Sonntag, 15. März, werden die wahlberechtigten Erlangerinnen und Erlanger wieder an die Wahlurnen gebeten. Neben der Wahl des neuen Stadtrates gilt es auch, sich wieder für einen Oberbürgermeister bzw. eine Oberbürgermeisterin zu entscheiden. Die Kandidat*innen für den OB-Job finden Sie im Kurzportrait in unserer Bildergalerie.

  • Erlangen
  • 04.03.20
Anzeige
Lokales

Fürth muss mobiler werden

OB-Kandidat Stephan Eichmann (FDP): Fürth hat als einzige Großstadt Bayerns keinen Verkehrsentwicklungsplan. Um dem Wachstum der Stadt gerecht zu werden, müssen die damit einhergehenden Anforderungen an Straßen, ÖPNV und Radwegen erfasst und angegangen werden. Die FDP fordert einen weiteren hochwasserfreien Talübergang im Fürther Norden, den Durchbau der Höfener Spange von der EuroMedClinic hin zur A73, kostenfreies Parken in den ersten 15 Minuten und einen vernünftigen Ausbau des...

  • Fürth
  • 10.03.14
Lokales

Gute Bildung für alle und 100 Prozent sozial

OB-Kandidat Ulrich Schönweiß (Die LINKE): Mit dem Slogan : "100 Prozent sozial, auch kommunal !" gehen die Linken in den Kommunalwahlkampf - an der Spitze OB-Kandidat Ulrich Schönweiß, Rechtsanwalt und seit 2008 im Fürther Stadtrat. Schönweiß will sich weiterhin für ein soziales, buntes und tolerantes Fürth engagieren. Für ein schönes Leben für alle Menschen, die in Fürth leben, ohne Benachteiligung und Diskriminierung. Dabei kämpft er weiter für ein soziales Fürth, für bezahlbare...

  • Fürth
  • 10.03.14
Lokales

OB-Wahl Forchheim / Teil 1: "Warum sollen Ihnen die Wähler ihre Stimme geben?"

FORCHHEIM (mue) - Zur Oberbürgermeisterwahl 2014 stellt MarktSpiegel Online den Leserinnen und Lesern die Kandidaten aus Forchheim vor – und zwar in Form eines "Langzeit"-Interviews. Das bedeutet: Jeden Tag stellen wir eine andere Frage und lassen alle Kandidaten darauf antworten. Im Zuge der Gleichbehandlung täglich in geänderter Reihenfolge – sowohl bildlich, als auch schriftlich. Lesen Sie heute: Warum sollten Ihnen die Forchheimer Wählerinnen und Wähler am 16. März ihre Stimme...

  • Forchheim
  • 26.02.14
Lokales

OB-Wahl Erlangen / Teil 1: "Warum sollen Ihnen die Wähler ihre Stimme geben?"

ERLANGEN (mue) - Zur Oberbürgermeisterwahl 2014 stellt MarktSpiegel Online den Leserinnen und Lesern die Kandidatinnen und Kandidaten aus Erlangen vor – und zwar in Form eines "Langzeit"-Interviews. Das bedeutet: Jeden Tag stellen wir eine andere Frage und lassen alle Kandidaten darauf antworten. Im Zuge der Gleichbehandlung täglich in geänderter Reihenfolge – sowohl bildlich, als auch schriftlich. Lesen Sie heute: Warum sollten Ihnen die Erlanger Wählerinnen und Wähler am 16. März ihre Stimme...

  • Erlangen
  • 26.02.14
Lokales
OB-Kandidat Sebastian Brehm präsentiert vor dem Nürnberger Rathaus seine Kampagne ,,Nürnberg ist mehr wert".
2 Bilder

,,Nürnberg ist mehr wert“

Interview mit dem Oberbürgermeister-Kandidaten Sebastian Brehm (CSU) von John R.Braun/Nicole Fuchsbauer NÜRNBERG - ,,Nürnberg verdient eine neue Zukunft – Nürnberg ist mehr wert!“ - so sieht das jedenfalls Sebastian Brehm (CSU). Diese neue Zukunft möchte er Nürnberg gerne geben. Oberbürgermeister-Kandidat Sebastian Brehm stellt sich am 16. März gegen den Amtsinhaber Dr. Ulrich Maly. Herr Brehm, Ihr Slogan lautet ,,Nürnberg ist mehr wert“ Was steckt dahinter? Sebastian Brehm:...

  • Nürnberg
  • 20.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.