Alles zum Thema Walter Nussel

Beiträge zum Thema Walter Nussel

Lokales

Walter Nussel bleibt im Amt

MÜNCHEN / LANDKREIS (pm/mue) - Der bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat den Landtagsabgeordneten für Erlangen-Höchstadt, Walter Nussel, im Rahmen der Regierungsbildung in seinem Amt als Beauftragten der Staatsregierung für Bürokratieabbau bestätigt. Nussels Aufgabenbereich wird sogar noch erweitert und seine Geschäftsstelle in der Staatskanzlei personell verstärkt, um der Bedeutung des Themas Bürokratieabbau Rechnung zu tragen. „Mit dieser Entscheidung wird die Arbeit, die meine...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 22.03.18
Lokales
MU-Bezirksvorsitzender Dr. Robert Pfeffer dankt Walter Nussel (MdL) für die lebendige Diskussion und begrüßt Nussels Forderung nach dem Praxis-Check.

Gesetze müssen erst durch den Praxis-Check!

Walter Nussel ist für Bürokratieabbau ERLANGEN (pm/nf) - Deutschlands Verwaltung belegt in Sachen Digitalisierung einen abgeschiedenen 20. Platz in der EU. Ergebnis der Mitgliederbefragung der Mittelstands-Union der CSU (MU) war die Forderung nach einer klaren konkreten Digitalisierungsstrategie. Bei der Umfrage kamen auch Stilblüten deutscher Bürokratie ans Licht. Auch Walter Nussel berichtete Anekdoten, wie beispielsweise über eine Finanzbehörde die einen Gastronomen prüft ob er 7...

  • Erlangen
  • 22.02.18
Lokales
Ilse Dölle (Erste Bürgermeisterin Eckental), Staatsminister Joachim Herrmann und Walter Nussel MdL (vorn v.l.n.r.) nach der Ankunft in Eckental-Eschenau. Foto: Zuber

Politik auf den Plan gerufen: Problembehebung bei der Gräfenbergbahn erfolgreich angegangen

HEROLDSBERG / ECKENTAL (pm/mue) - Eine „Testfahrt“ mit der Gräfenbergbahn unternahmen auf Initiative des Landtagsabgeordneten Walter Nussel (CSU) der bayerische Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann und Landrat Alexander Tritthart (beide ebenfalls CSU). Auf der wichtigen Bahnverbindung im Erlanger Oberland hatte es in den letzten Monaten immer wieder Probleme gegeben, die die Politiker dauerhaft gelöst wissen wollten. Bei ihrer „Testfahrt“ von Heroldsberg nach Eschenau in einem voll...

  • Erlangen
  • 22.01.18
Lokales
Positive Eindrücke: Stefan Müller, Walter Nussel und Prof. Dr. Gerhard Waschler informierten sich umfassend über die Arbeit an der Wirtschaftsschule. Foto: oh

Abgeordnete besuchten Erlanger Wirtschaftsschule

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Gemeinsam mit dem Erlanger Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär Stefan Müller sowie dem Erlangen-Höchstadter Landtagsabgeordneten Walter Nussel besuchte der stellvertretende Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Prof. Dr. Gerhard Waschler, jüngst die Wirtschaftsschule im Röthelheimpark Erlangen. Schulleiter Gerald Wölfel und sein Stellvertreter Thomas Schmitt hießen den Gast herzlich willkommen – als stellvertretender...

  • Erlangen
  • 15.04.16
Lokales
Foto: oh

Versorgungslücken: MdL Walter Nussel im Gespräch

HESSDORF (pm) - Landtagsabgeordneter Walter Nussel (im Bild links) hat in seinem Wahlkreis den Rewe-Markt in Heßdorf (Landkreis Erlangen-Höchstadt) besucht. Dort informierte er sich bei Inhaber und Geschäftsführer Matthias Zwingel (r.) über die Hintergründe der aktuellen Milchpreisdiskussion. Zwingel: „Nicht der Handel ist an der jetzigen Situation schuld, sondern das Überangebot von Milch auf den Weltmärkten.“ Er habe Verständnis für die wirtschaftlich schwierige Lage vieler Milchbauern, aber...

  • Erlangen
  • 29.10.15
Lokales
Der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, mit Gastredner MdL Erwin Huber und MdL Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: oh

Frühstück mit der Mittelstandsunion

MARLOFFSTEIN / REGION (pm) - Landtagsabgeordneter Walter Nussel und der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, hatten unlängst gemeinschaftlich zu einem Unternehmerfrühstück nach Marloffstein eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen war auch der Leiter der Wirtschaftsschule Erlangen, Gerald Wölfel, als Gastredner konnte Walter Nussel diesmal Erwin Huber, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie des Bayerischen...

  • Erlangen
  • 25.06.15
Lokales
„JA zum Einstieg“ und JA zur StUB sagten in Höchstadt Wolfgang Hirschmann (Grüne), Andreas Hänjes (SPD), Esther Schuck (BI Schwabachtal), MdL Walter Nussel (CSU), Landrat Alexander Tritthart (CSU), Staatsminister Joachim Herrmann (CSU) und Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker (SPD / v.l.n.r.). Foto: tom
6 Bilder

StUB: Chance für Weiterentwicklung der Region

HÖCHSTADT/AISCH (tom) - Es ist nicht gerade alltäglich, dass Politiker von CSU, SPD und Grünen auf einer Bühne sitzen und ganz harmonisch die Werbetrommel für ein gemeinsames Projekt rühren. Und doch erlebten die rund einhundert Besucher im Maria-Elisabeth Schaeffler-Kultursaal der Fortuna genau das. Mit der Veranstaltung – dem letzten gemeinsamen Auftritt vor dem Entscheid am 19. April – sollte noch einmal für das Kreistagsbegehren „JA zum Einstieg“ in die Planung einer Stadt-Umlandbahn...

  • Nürnberg
  • 14.04.15
Lokales
Demonstrative Einigkeit: MdL Walter Nussel, Landrat Alexander Tritthart, Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann, Finanz- und Heimatminister Markus Söder, MdB Staatssekretär Stefan Müller und MdL Michael Brückner (v.l.n.r.) sagen „JA zum Einstieg“. Foto: Uwe Müller
3 Bilder

Stadt-Umlandbahn: „JA zum Einstieg“ ist das Motto

HERZOGENAURACH / REGION (mue) - Deutlicher geht es nicht: Bei einem Ortstermin zum Thema Stadt-Umlandbahn (StUB) am Olympiaring in Herzogenaurach sprachen sich Bundestagsabgeordneter Stefan Müller, der Bayerische Finanzminister Markus Söder, Innenminister Joachim Hermann, Landtagsabgeordneter Walter Nussel, Landrat Alexander Tritthart und der für Nürnberg-Nord zuständige Landtagsabgeordnete Michael Brückner dafür aus, bei dem Bürgerentscheid am 19. April „JA“ zum Kreistagsbegehren und damit „JA...

  • Nürnberg
  • 10.04.15
Lokales
MdL Walter Nussel (CSU), dahinter Herzogenaurachs Bürgermeister German Hacker (SPD), ERH-SPD-Fraktions-Sprecher Andreas Hänjes,  ERH-Grünen-Fraktions-Sprecher Wolfgang Hirschmann und MdL Alexandra Hiersemann (SPD / v.l.n.r.) werben für den Zweckverband StUB. Foto: bayernpress

Allianz für die Stadt-Umlandbahn

LANDKREIS ERH - Die Kreistagsfraktionen von CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben sich zu einer Allianz zusammengeschlossen, um gemeinsam die Bevölkerung über die Vorteile des Beitritts zum Zweckverband der Stadt-Umlandbahn Nürnberg-Erlangen-ERH aufzuklären und so natürlich auch für den Beitritt zu werben. Um dem zusammengewachsenen Großraum Nürnberg, Erlangen und Erlangen-Höchstadt weiterhin die Bewältigung des Straßenverkehrs zu ermöglichen, wurde das Konzept zur Verbesserung des...

  • Nürnberg
  • 25.02.15
Lokales
Ein Spaten für die bevorstehenden Spatenstiche auf dem Siemens-Campus gab‘s für den Ehrengast Prof. Dr. Russwurm (3.v.r.) – überreicht durch den Landtagsabgeordneten Walter Nussel (4.v.r.), Landrat Alexander Tritthart (2.v.l.), Staatssekretär Stefan Müller (l.), die CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich (3.v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (2.v.r.) sowie durch die CSU-Stadtratsfraktionsvorsitzende Birgitt Aßmus (r.). Foto: oh

Verbundenheit zur Stadt bekräftigt

ERLANGEN (pm/mue) - Traditionell startete die CSU Erlangen wieder mit einem Empfang in das neue Jahr. Als Ehrengast und Hauptredner konnte heuer Prof. Dr. Siegfried Russwurm begrüßt werden – im vollbesetzten Redoutensaal am Theaterplatz begrüßte die CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich neben dem Siemens-Vorstandsmitglied auch den Bayerischen Staatminister des Innern Joachim Herrmann, den Erlanger Wahlkreisabgeordneten im Deutschen Bundestag, Forschungsstaatssekretär Stefan Müller, die...

  • Erlangen
  • 22.01.15
Lokales
MdL Walter Nussel mit seiner Besuchergruppe. Foto: bayernpress.de
3 Bilder

Walter Nussel empfing Besucher im Landtag

MÜNCHEN / HERZOGENAURACH - Der neue Landtagsabgeordneter Walter Nussel empfing jüngst im Münchner Landtag seine erste Besuchergruppe aus seinem Stimmkreis. Den knapp 50 Besuchern aus Höchstadt, Eckental und Herzogenaurach zeigte er dabei seinen "Arbeitsplatz": Im Plenarsaal steht sein Stuhl mit der 164 in der letzten Reihe. Praktisch um zwischen den Debatten mal schnell den Saal zu verlassen, um ein wichtiges Telefongespräch zu führen, denn im Plenarsaal selbst herrscht Handy-Verbot. Stehen...

  • Erlangen
  • 14.07.14
Lokales

Landessportbeirat: Walter Nussel in Finanzausschuss gewählt

ERLANGEN-HÖCHSTADT / MÜNCHEN (pm/mue) - Der Landtagsabgeordnete Berthold Rüth ist vor wenigen Wochen für weitere fünf Jahre als Vorsitzender des Bayerischen Landessportbeirats bestätigt worden. Mit dem Landtagsabgeordneten Walter Nussel als stellvertretendem Vorsitzenden des Finanzausschusses ist nun auch der Landkreis Erlangen-Höchstadt im Gremium vertreten. „Im Bayerischen Landessportbeirat ist auf Grund seiner Zusammensetzung mit Vertretern aus allen Landtagsfraktionen, aus Sport- und...

  • Erlangen
  • 28.05.14
Lokales
Foto: bayernpress

Bürgerbüro in Erlangen eröffnet

ERLANGEN – Bürgernähe ist eines seiner erklärten Ziele, deshalb hat sich der Landtagsabgeordnete Walter Nussel entschieden, sein Bürgerbüro in der CSU-Parteizentrale in Erlangen, Ludwig-Erhard-Straße 9 a, einzurichten. Der neu gewählte MdL: „Als direkt gewählter Stimmkreisabgeordneter werde ich natürlich Bürgeranliegen vor Ort und wenn gewünscht auch in den verschiedenen Teilen unseres Landkreises anbieten.“ Zugleich verwies Walter Nussel darauf, dass er mit der Eröffnung des Bürgerbüros auch...

  • Erlangen
  • 07.03.14
Lokales
Viel Arbeit: Walter Nussel MdL (l.) und Bürgermeister Alexander Tritthart trafen sich zum Gedankenaustausch. Foto: bayernpress

Antrittsbesuch beim Bürgermeister

WEISENDORF - Vor wenigen Tagen gab Walter Nussel als neu gewählter Abgeordneter des Landtages seine Visitenkarte bei Bürgermeister Alexander Tritthart ab. Bei dem Besuch verständigten sich beide zu verschiedenen Themen – so diskutierte man über die (Internet-)Breitbandversorgung und damit verbundene Vorgaben der Staatsregierung, „... da ab sofort Anträge gestellt werden können, die mit Unterstützung des zuständigen Vermessungsamtes so vorbereitet werden, dass die 19 abzuarbeitenden Punkte...

  • Erlangen
  • 07.03.14
Lokales
Foto: bayernpress

Neuer Forstweg noch für dieses Jahr geplant

REGION - Bei einem Ortstermin im gemeindefreien Gebiet an der Staatsstraße 2243, der auf Wunsch der beiden Kreisräte Gabi Klausner und Brunnel Geuder sowie CSU-Vorsitzenden Ulrich Maierhöfer zustande kam, diskutierten und überzeugten sich Innenminister Joachim Herrmann und MdL Walter Nussel von der Notwendigkeit eines noch im Jahre 2014 zu bauenden Forstweges von Weiher nach Kalchreuth, der dann als Rad- und Fußweg genutzt werden kann. „Ziel ist es, somit die Gefahren an der Staatsstraße zu...

  • Nürnberg
  • 07.03.14
Lokales
Beim Thema Energiewende ziehen Abgeordnete und Bürgermeister an einem Strang. Foto: oh

Energiewende gemeinsam umsetzen

LANDKREIS (pm/mue) – Die Energiewende müsse kommen und könne nur gemeinsam mit den Bürgern erfolgreich umgesetzt werden – so der Tenor eines ersten Abstimmungsgespräches der örtlichen Abgeordneten Stefan Müller (Bundestag) und Walter Nussel (Landtag) mit Kommunalvertretern aus Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt. Ebenso gehöre prinzipiell eine vernünftige und bedarfsangepasste Netzerweiterung dazu. Offene Fragen und eventuelle Alternativen wie die zumindest teilweise Erdverkabelung...

  • Erlangen
  • 10.02.14
Lokales
Im Gespräch (v.l.n.r.): Kreisrat Matthias Düthorn, Gudrun Gumbrecht (stellvertretende Schulleiterin), MdL Walter Nussel und Schulleiter Georg Uschalt. Foto: oh

Informativer Besuch in der Berufsschule

Herzogenaurach (pm/mue) – Eine gute Ausbildung sichert auch das berufliche Weiterkommen im Arbeitsleben und damit einen sicheren Weg in die Zukunft. Unter diesem Aspekt stattete der Landtagsabgeordnete Walter Nussel gemeinsam mit Kreisrat und CSU-Bürgermeisterkandidat Matthias Düthorn der örtlichen Berufsschule einen Besuch ab. Damit weiterhin jeder die Möglichkeit hat, sich entsprechend weiterzubilden, wird derzeit eifrig am Aus- und Umbau in der Einrichtung gearbeitet: Wo es einst große...

  • Erlangen
  • 21.01.14