wbg

Beiträge zum Thema wbg

Lokales
Visualisierung Feuerwehrgerätehaus Kornburg.

Insgesamt werden sechs Feuerwehr-Standorte modernisiert
Bauarbeiten fürs Feuerwehrgerätehaus Kornburg beginnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH mit der Überarbeitung von derzeit sechs Standorten der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg beauftragt. Nach dem Beginn der Arbeiten für die Feuerwehrgerätehäuser (FWGH) in Buch und Eibach beginnen nun in Kürze auch die Arbeiten für den Standort der Freiwilligen Feuerwehr in Kornburg. Das bestehende Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kornburg am Kalkgrubenweg 29 wird umgebaut und erweitert. Die vorhandene...

  • Nürnberg
  • 13.05.20
Lokales
Feuerwehrgerätehaus Eibach. Visualisierung: Architekturbüro Kölling Architekten PartG mbH, Bad Vilbel.

4,3 Millionen Euro investiert
Bauarbeiten für Feuerwehrgerätehaus Eibach beginnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg hat die WBG KOMMUNAL GmbH mit der Überarbeitung von derzeit sechs Standorten der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg beauftragt. Nach dem Beginn der Arbeiten für das Feuerwehrgerätehaus (FWGH) Buch beginnen nun in Kürze auch die Arbeiten für den Standort der Freiwilligen Feuerwehr in Eibach. Als Ersatz für das bestehende Feuerwehrhaus des Löschzuges Eibach der Freiwilligen Feuerwehr Nürnberg am Zeitenwendeplatz 4 b wird am künftigen Standort...

  • Nürnberg
  • 06.05.20
Lokales
Übergabe der Baugenehmigung und der Projektpräsentation:  Sportbürgermeister Klemens Gsell (an seinem vorletzten Arbeitstag, er wechselt wieder ans Finanzgericht Nürnberg), die Geschäftsführer des Generalübernehmers Nüssli (Deutschland) GmbH Bernd Helmstadt und Christian Lehner, der Geschäftsführer der WBG KOMMUNAL Ralf Schekira, und Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich (v.l.).

Investiert werden 39 Millionen Euro
Sporthalle am Tillypark könnte schon Ende des Jahres fertig sein

NÜRNBERG (pm/nf) - Lang erwartet, jetzt fiel der Startschuss: Der Nürnberger Leistungs- und Spitzensport bekommt eine neue Sporthalle. Die Stadt Nürnberg wird auf dem Grundstück Am Tillypark 9 eine multifunktionale Sporthalle errichten. Die WBG KOMMUNAL GmbH wurde mit der Projektsteuerung betraut. Kürzlich fand die Übergabe der Baugenehmigung durch den Planungs- und Baureferenten der Stadt Nürnberg, Daniel F. Ulrich, zusammen mit Bürgermeister Schule und Sport, Dr. Klemens Gsell an die...

  • Nürnberg
  • 30.04.20
Lokales
Durch die WBG Urbanes Wohnen St. Jobst GmbH – ein 100%iges Tochterunternehmen der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen – wurden im Jahr 2018 die Flächen der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung für Branntwein an der Äußeren Sulzbacher Straße erworben. Der Übergang von Nutzen und Lasten erfolgte zum 1. Januar 2019.
  3 Bilder

Neubau von 400 Mietwohnungen geplant
Das Branntweinareal: So geht es jetzt weiter!

NÜRNBERG (pm/nf) - Auf dem Gelände der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung für Branntwein an der Äußeren Sulzbacher Straße soll Wohnraum entstehen. Am 28. Februar beginnt der Abbruch der Bestandsgebäude. Insgesamt sind 400 Mietwohnungen in Planung.  Durch die WBG Urbanes Wohnen St. Jobst GmbH – ein 100%iges Tochterunternehmen der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen – wurden im Jahr 2018 die Flächen erworben. Aufgrund der Größe und Komplexität sowie des Anspruches eines nachhaltigen...

  • Nürnberg
  • 25.02.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller mit Thorsten Brehm, Verena Osgyan und Markus König in der Sendung von Radio-F-Moderator Günther Moosberger (v.li.)
  3 Bilder

Der Beitrag ist am 3. März auf Sendung
OB-Talk 2020 bei Radio F in „Vor Ort Spezial“

NÜRNBERG – Nach 18 Jahren übergibt OB Dr. Ulrich Maly (SPD) sein Amt an einen Nachfolger. Aber an wen? An Parteigenosse Thorsten Brehm, an Markus König (CSU)oder Verena Osgyan von den Grünen? Mit diesen Kandidaten diskutierte Radio F in „Vor Ort Spezial“ über die wichtigsten Themen der Kommunalwahl am 15. März. Zu hören ist die Sendung am 3. März ab 19 Uhr und jederzeit als Podcast auf der Funkhaus-Homepage

  • Nürnberg
  • 04.02.20
Anzeige
Frankengeflüster
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (Mitte) mit Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger (li.) und Bereitschaftspollizei-Präsident Wolfgang Sommer.
  14 Bilder

Rund 250 prominente Gäste waren in die Kornburger Straße gekommen
Nürnbergs VIPs zu Gast bei der "BePo"

NÜRNBERG – Neujahrsempfang der IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (428 Beamtinnen/Beamte plus 298 in Ausbildung) und des Freundeskreises der IV. BPA bei der „BePo“ in der Kornburger Straße – mit 250 Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Justiz, Polizei und Behörden. Ehrengast von Polizeidirektor Stefan Beck und Gerhard Danzl (Freundeskreis): Innenminister Joachim Herrmann. Er lobte die IV. BPA für 260.000 Einsatzstunden im vergangenen Jahr, unterstrich, bis 2023 bei der Bayerischen Polizei...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Lokales
Thomas und Vanessa Pirner
  5 Bilder

Trauung im Schönen Saal des Nürnberger Rathauses
Handwerkskammerpräsident Pirner heiratet seine schöne Vanessa!

NÜRNBERG – ER ist CSU-Stadtrat, Handwerksmeister und einflussreicher Präsident der Handwerkskammer Mittelfranken. SIE ist Projektmanagerin mit jeder Menge brasilianischem Temperament aus Sao Paulo. Zusammen sind sie Nürnbergs neues Traumpaar: Thomas Pirner hat seine schöne Lebensgefährtin Vanessa Fiore geheiratet! Schauplatz: der Schöne Saal im Nürnberger Rathaus. „Wir haben im kleinen Familien- und Freundeskreis gefeiert“, verrät Vanessa Pirner. Den offiziellen Teil der Trauung übernahm...

  • Nürnberg
  • 02.01.20
Frankengeflüster
Die süßen Grüße für die Nacht spendete Schokoladensommelier Martin Rößler (li.) vom Café Beer, hier mit Gattin Sabine und Christian Wagner („Pillhofer“, „Zeit und Raum“).
  6 Bilder

170 Gäste aus Politik und Wirtschafts haben den Gourmet-Abend genossen
19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe im Grand Hotel

NÜRNBERG – 170 Gäste aus Politik und Wirtschaft erwartete im Richard-Wagner-Saal des LeMeridien Grand Hotels ein Gourmetabend der besonderen Art: „Cook & Classic for Charity“ – die 19. Dinner-Benefiz-Gala zugunsten der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Vier Köche und eine Köchin verwöhnten mit einem Cross-Over-Menü: TV-Köchin Diana Burkel („Würzhaus“), Roger Schlosser (Grand Hotel), Multigastronom Christian Wagner („Pillhofer“), Nico Schlehaider („Estragon“) und Max Kandel...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Lokales
wbg-Maskottchen Hausi, Wohnungsreferent Dr. Michael Fraas, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira und Frank Thyroff sowie der Prokurist der Firma MAUSS Bau GmbH, Harald Thurn (v.l.n.r.)
  5 Bilder

Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly startete den Bagger persönlich
Baubeginn für 193 neue Mietwohnungen

NÜRNBERG (pm/nf) - An der Colmberger Straße entstehen in zwölf 4- beziehungseise 5-geschossigen Mehrfamilienhäusern 193 Mietwohnungen, davon 97 nach den Richtlinien der Einkommensorientierten Förderung (EOF) finanzierte Wohnungen. Geplant sind  43 Ein-, 39 Zwei-, 72 Drei- und 39 Vier-Zimmer-Wohnungen mit Größen von 37,60 m2 bis 99,36 m2. Ein Teil der Wohnungen wird barrierefrei ausgestaltet. Insgesamt werden 108 Stellplätze, davon 86 in einer Tiefgarage, errichtet. Angedacht ist die...

  • Nürnberg
  • 05.11.19
Panorama
Das Angebot an die Belegschaft, E-scooter zu leasen, ist bei der WBG Zirndorf ein voller Erfolg.�

Mitarbeiter testen erfolgreich E-scooter
WBG fährt neue Wege

ZIRNDORF (pm/ak) - In einer vierwöchigen Testphase wurde erfolgreich der Einsatz von E-scootern für die kurzen Wege getestet. Die städtische Wohnungsbaugesellschaft nimmt gerne innovative Ideen auf. Ressourcenschonendes planen und wirtschaften wird beispielsweise durch Aufstockung bestehender Gebäude und die bevorzugte Verwendung von Holz als ökonomischem Werkstoff praktiziert. Die Erschaffung von Stellplätzen fördert weitere Gedanken. Carsharingabstellplätze, E-Ladesäulen für Fahrräder und...

  • Landkreis Fürth
  • 15.08.19
Die EXPERTENAnzeige
  2 Bilder

Wohnen und Älterwerden
„Betreutes Wohnen“ bietet ein vielfaltiges und individuelles Unterstützungsangebot

Aktuelle Untersuchungen belegen, wie wichtig es Menschen im dritten Lebensabschnitt ist, so lange wie möglich selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben. Dass dies auch dann noch möglich ist, wenn sich im Lauf der Zeit gewisse Einschränkungen und Probleme einstellen, belegen zahlreiche Projekte, in denen die unterschiedlichsten seniorengerechten Wohnformen in der Praxis umgesetzt werden. So gibt es für Menschen im fortgeschrittenen Alter heutzutage eine große Bandbreite an...

  • Nürnberg
  • 13.08.19
Lokales
Über den Besuch von OB Ulrich Maly freuten sich die Olgas sehr. Noch dazu, wenn er ihnen zu  Füßen liegt.
  4 Bilder

Wohnprojekt Olga feiert 15. Geburtstag
Der Moment, wenn der Oberbürgermeister zu deiner Party kommt!

NÜRNBERG (nf) - Als sich  im Jahr 1999 der wbg-Aufsichtsrat unter seinem damaligen Vorsitzenden (Oberbürgermeister Ludwig Scholz) im Rahmen einer Studienreise nach Stockholm die Anregung für ein Projekt des „Gemeinschaftlichen Wohnens“ holte, brachte das im Jahr darauf sieben agile Damen dazu, aktiv zu werden. Bei der wbg stellten die Frauen ihre Ideen für ein gemeinsames Projekt  „Selbstbestimmtes Wohnen im Alter“ vor. Mit Erfolg.  Zusammen mit der wbg wurden verschiedene...

  • Nürnberg
  • 09.08.19
Lokales
Beim Rundgang auf dem Gelände: Oberbürgermeister Ulrich Maly, wbg-Bereichsleiter Marcus Schulz, wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira, Kerstin Lokk vom BImA-Verkaufsteam, wbg-Bereichsleiter Frank Stücker, Monika Maucher, Verkaufsleiterin BImA Bayern und Baden-Württemberg, Larissa Komnick vom BImA-Verkaufsteam, dahinter wbg-Geschäftsführer Frank Thyroff (v.l.).
  4 Bilder

Die wbg kauft ehemaliges Branntwein-Areal

Abbruch der alten Gebäude ab dem Jahr 2020 NÜRNBERG (pm/nf) - Das 25.000 Quadratmeter große Gelände der ehemaligen Bundesmonopolverwaltung für Branntwein (Äußere Sulzbacher Straße) wurde von der wbg Unternehmensgruppe erworben. „Aufgrund der Größe und Komplexität sowie des Anspruches eines nachhaltigen Projektes werden wir in einem moderierten Werkstattverfahren mit Beteiligung von Fachplanern, den zuständigen Fachbereichen der Verwaltung, Vertretern des Stadtrates und...

  • Nürnberg
  • 07.02.19
MarktplatzAnzeige
  3 Bilder

Ausbildung bei der wbg Nürnberg

Abwechslungsreichtum und ein hoher Praxisbezug Wir sind die führende Unternehmensgruppe der Immobilienwirtschaft in der Metropolregion Nürnberg. Das Kerngeschäft ist die Bewirtschaftung von rund 20.000 Mietwohnungen sowie weiterer rund 8.000 Mieteinheiten. Darüber hinaus sind wir im Bauträgergeschäft aktiv und realisieren für die Stadt Nürnberg mit dem Bau von Kindertagesstätten, Horten und Schulen soziale Bauprojekte.Aktuell beschäftigt die wbg Nürnberg rund 300 Mitarbeiter/innen aus den...

  • Nürnberg
  • 16.10.18
Lokales
Anlässlich der Vorstellung des Neubaus an der Johannisstraße wurde auch der
SIGENA-Treff eingeweiht. Die Weihe nahm Dr. Mathias Hartmann, Rektor und Vorstandsvorsitzender der Diakonie Neuendettelsau, vor. SIGENA-Koordinatorin Inge Spiegel, wbg-Geschäftsführer Frank Thyroff, Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Andrea Rippel, Leiterin der Kinderkrippe, Sozialreferent Reiner Prölß, wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira sowie das wbg-Maskottchen Hausi freuten sich über den Anlass.
  3 Bilder

Neubau mit 74 Mietwohnung in St. Johannis: wbg investierte 21 Millionen Euro

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach ziemlich genau zwei Jahren Bauzeit kann die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen den Neubau an der Johannisstraße neben der Wendeschleife der Straßenbahn offiziell seiner Bestimmung übergeben. Auf der ehemaligen Garagen- und Gewerbefläche entstanden 74 neue Mietwohnungen, davon 18 gefördert nach den Kriterien der Einkommensorientierten Förderung des Freistaates Bayern, sowie eine Tiefgarage mit 69 Stellplätzen. „Wir freuen uns sehr, dass wir diesen...

  • Nürnberg
  • 21.09.18
MarktplatzAnzeige
  2 Bilder

Eigenständiges Leben mit Bonusleistungen

„Betreutes Wohnen“ erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit Der vorrangige Wunsch von Menschen im dritten Lebensabschnitt ist es, so lange wie möglich selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben. Dies wird auch durch zahlreiche Untersuchungen belegt. Für Menschen im fortgeschrittenen Alter gibt es heutzutage eine große Bandbreite an Wohnmöglichkeiten. Diese reichen von einem vollends selbständigen Wohnen in einem dem Alter mehr oder minder angemessenen Wohnraum bis hin zur...

  • Nürnberg
  • 01.08.18
Freizeit & Sport
Anja Mitra (li.), Geschäftsführerin PICAART MED.IA, mit Claudia Schönlein, Witwe des Alt-OBs.
  3 Bilder

Sonderschau ,,Urbane Zukunft": Kunstvilla zeigt Schätze von wbg und Stadt Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Sonderausstellung „Urbane Zukunft – Werke aus der Sammlung der wbg und aus städtischem Besitz“ (bis 7. Oktober 2018) in der Kunstvilla! Anlässlich des 100. Geburtstags des kommunalen Immobilienunternehmens wbg wirft die Ausstellung einen Blick auf die Entwicklung des Stadtbilds vom Fensterblick der Klassischen Moderne über abstrahierte Luftaufnahmen bis zu Utopien heutiger Kunstschaffender. Das Thema Urbanisierung wird anhand von rund 50 Werken von 17 Künstlerinnen &...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
Lokales

Neubau an der Coburger Straße beeinträchtigt Bäume

NÜRNBERG (pm/nf) - Die wbg Nürnberg GmbH errichtet in der Wohnanlage Nordostbahnhof auf dem Grundstück der ehemaligen wbg-Geschäftsstelle an der Coburger Straße 8a einen Wohnungsneubau mit 11 Mietwohnungen. Vor dem Anwesen befinden sich zwei Bäume, die eigentlich hätten erhalten werden sollen. Trotz aller Vorsicht während der Bauarbeiten musste nun leider festgestellt werden, dass die Bäume durch die Bauarbeiten derart beeinträchtigt wurden, dass ihre Standfestigkeit nicht mehr...

  • Nürnberg
  • 14.02.18
Lokales
Strahlende Gesichter gab es bei der Vorstellung der neuesten StreetArt-Kunst von Julian Vogel (3.v.l.) am Nordring, an der Harald Behmer, Technischer Stab der wbg, und die KundenCenter-Leiterinnen Stefanie Froschauer und Petra Beyer (v.l.) teilgenommen haben.
  3 Bilder

Tropische Federkleider am Nordring

NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen der Weiterentwicklung ihrer Wohnanlagen setzt die wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen auch auf Kunst am Bau. Das hat Tradition und passt auch zum Slogan Wir gestalten LebensRäume.Ende 2017 wurde der bekannte StreetArt Künstler Julian Vogel mit der Verschönerung der Durchfahrt am Nordring 48-50 beauftragt. Heraus kamen tropische Federkleider in Kombination mit deren Trägern. Das flächige Motiv verändert sich mit dem Blickwinkel des Betrachters durch...

  • Nürnberg
  • 12.01.18
Lokales
Für 65 Jahre Mietvertrag geehrt und mit anderthalb Monatsmieten beschenkt: Anna Dockhorn, Friedericke Müller, Käthe Reinhardt und Ruth Thal (vorne v.l.n.r.) Dahinter wbg-Pressesprecher Dieter Barth, Abteilungsleiterin Franziska Fuchs.

wbg ehrt ihre treuesten Mieter

NÜRNBERG (mask) - Stets zum Jahresende ehrt das Immobilienunternehmen wbg besonders treue Mieter, die auf 50, 60 oder 65 Jahre Mietvertrag zurückblicken können. 2017 waren es 31 Mietparteien mit 50 Jahren, 23 Parteien mit 60 Jahren und fünf Mietparteien mit 65 Jahren Vertragsdauer! „Es freut uns sehr, dass wir in diesem Jahr wieder eine Anzahl langjähriger und treuer Jubilare haben, die wir ehren können", so wbg-Sprecher Dieter Barth.

  • Nürnberg
  • 09.01.18
Lokales
Neubau der Grundschule mit Hort und Sporthalle.
  2 Bilder

Schulneubau am Thoner Espan beginnt

Arbeiten für den Schulneubau Thoner Espan beginnen NÜRNBERG (pm/nf) - Nach erfolgreicher Baugenehmigung wird noch im November der Schul- und Hortneubau Am Thoner Espan mit ersten vorbereitenden Maßnahmen beginnen. Das in zwei Bauabschnitten bis 2022 geplante Bauvorhaben umfasst eine Grundschule für 400 Kinder, etwa 320 Hort- und Mittagsbetreuungsplätze sowie eine 3-fach Sporthalle. Schule und Hort sollen bereits 2020 fertiggestellt werden. Damit schafft die Stadt Nürnberg mit einem...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Horst Schmidbauer, Vorsitzender der Lebenshilfe Nürnberg (r.) hat mit Freude aus den Händen von wbg-Chef Frank Thyroff den Schlüssel für den neuen SIGENA- Stützpunkt Mögeldorf entgegengenommen.
  3 Bilder

28 moderne Wohnungen: Neubau an der Ostendstraße fertiggestellt

Projekt SIGENA speziell für ältere Menschen wird weiter ausgebaut NÜRNBERG (pm/nf) - Nach etwas weniger als zwei Jahren Bauzeit konnte vor wenigen Wochen der von der wbg realisierte Ersatzneubau an der Ostendstraße 85-87 fertiggestellt werden. An gleicher Stelle stand früher ein fast einhundert Jahre altes Bestandsgebäude mit 14 Wohneinheiten. Entstanden sind 28 moderne und barrierefreie Wohneinheiten, davon 16 nach den Rahmenbedingungen der Einkommensorientierten Förderung finanziert....

  • Nürnberg
  • 07.07.17
Lokales
wbg Geschäftsführer Frank Thyroff und Andrea Klausnitzer-Pröll, Kindergarten „Zum Guten Hirten“ bei der Spendenübergabe.

"wbg 2000 Stiftung": 13.700 Euro für Kinder und Jugendliche

NÜRNBERG (jrb/vs) - Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben für insgesamt sechs sehr unterschiedliche Einrichtungen und Organisationen 13.700 Euro bewilligt. Die Zuwendungen kommen wieder überwiegend Einrichtungen für Kinder und Jugendliche zugute. Die Spendenschecks übergab Frank Thyroff, Vorsitzender des Vorstandes der wbg 2000 Stiftung. 3 900 € erhält der Bezirksjugendring Mittelfranken in Nürnberg für das Projekt „Grenzenlos! Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit“. Mit dem soll die...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
Lokales

Förderung des Neubaus von 49 Mietwohnungen der wbg

NÜRNBERG (pm/nf) - Der Stab Wohnen des Wirtschaftsreferats hat Förderdarlehen aus dem Bayerischen Wohnungsbauprogramm über rund 4,34 Millionen Euro und Zuschüsse in Höhe von 1,04 Millionen Euro für die Wohnanlage der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen an der Schillingstraße / Ecke Pillenreuther Straße bewilligt. Nürnbergs Wirtschafts- und Wohnungsreferent Dr. Michael Fraas: „Bei dem Bauvorhaben entstehen mit Hilfe staatlicher Mittel rund 3.460 Quadratmeter dringend benötigter...

  • Nürnberg
  • 08.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.