Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Fuhrpark der DLRG Erlangen (2020)
5 Bilder

DLRG Erlangen stellt sich vor (1/6)
Vorstellung unseres Einsatzwesens - Fuhrpark

ERLANGEN - Die DLRG Erlangen stellt, anlässlich der Weihnachtsspendenaktion der Sparkasse Erlangen, in den virtuellen Medien derzeit alle Informationen rund um ihr Einsatzwesen vor: Beginnend mit unserem Fuhrpark, dieser besteht derzeit aus folgenden Komponenten: Einem Wasserrettungswagen Mercedes Sprinter als Hauptfahrzeug mit sämtlichen Wasserrettungsgeräten sowie Tauchausrüstung die zur Abarbeitung eines Einsatzes notwendig sind. Einem Mannschaftstransportwagen VW T5 als Zweitausrückendes...

  • Erlangen
  • 23.11.20
DLRG Erlangen im (Übungs-)Einsatz

DLRG ERLANGEN STELLT SICH VOR (2/6)
Vorstellung unseres Einsatzwesens - Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG)

ERLANGEN - Die DLRG Erlangen stellt, anlässlich der Weihnachtsspendenaktion der Sparkasse Erlangen, in den virtuellen Medien derzeit alle Informationen rund um ihr Einsatzwesen vor: Kann man Wasser eigentlich retten? Was macht eine Schnell-Einsatz-Gruppe? Die DLRG Erlangen stellt im Rahmen der allgemeinen Gefahrenabwehr eine Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Wasserrettung für das Stadtgebiet Erlangen sowie den kompletten Landkreis Erlangen-Höchstadt. Im Falle eines Einsatzes werden unsere aktiven...

  • Erlangen
  • 23.11.20
DLRG Erlangen zusammen mit der DLRG Fürth bei einer Katastrophenschutzübung der DLRG Mittelfranken (2019)

DLRG ERLANGEN STELLT SICH VOR (3/6)
Vorstellung unseres Einsatzwesens - Katastrophenschutz

ERLANGEN - Die DLRG Erlangen stellt, anlässlich der Weihnachtsspendenaktion der Sparkasse Erlangen, in den virtuellen Medien derzeit alle Informationen rund um ihr Einsatzwesen vor: Wir sind auch Bestandteil des Katastrophenschutzes sowie der Öffentlichen Gefahrenabwehr des Freistaates Bayern. Im Bezirk Mittelfranken sind 2 Wasserrettungszüge des Katastrophenschutzes des Freistaates Bayern stationiert. Unser Ortsverband stellt im zweiten Wasserrettungszug den 2. Bootstrupp. Zu unseren...

  • Erlangen
  • 23.11.20
Die neue PV-Freifläche aus der Vogelperspektive

Photovoltaik-Freiflächenanlage in Forchheim
Strom aus eigenem Anbau

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke haben die erste Photovoltaik-Freiflächenanlage im Forchheimer Norden fertiggestellt. Mit dieser Anlage vergrößern die Stadtwerke ihre regional gewonnene Ökostrommenge und bleiben ihrem Leitsatz treu, die Energiewende in der Region mit nachhaltigen Investitionen voranzutreiben. Was leistet die neue Freiflächenanlage?Die Freiflächenanlage befindet sich auf einem Grundstück nahe der Autobahn und fasst eine Größe von 7.786 Quadratmetern. Für den Bau kamen 2.205...

  • Forchheim
  • 19.11.20
Die HOGA 2021 findet nun vom 17. bis 19. Oktober 2021 statt und läutet damit als erstes großes Branchenevent den Start in den gastgewerblichen Messeherbst ein.

Februar-Termin wird in den Herbst verschoben
Neuer Termin für die HOGA 2021

NÜRNBERG (pm/nf) - Aufgrund der unklaren Aussichten für den Jahresstart kann die HOGA 2021 nicht wie geplant vom 7. bis 9. Februar in der Messe Nürnberg stattfinden. Der HOGA-Veranstalter AFAG Messen und Ausstellungen hat gemeinsam mit dem ideellen Träger DEHOGA Bayern sowie großen Partnern bereits einen neuen Termin gefunden, der in den Jahreskalender der Branche passt: Die HOGA 2021 findet nun vom 17. bis 19. Oktober 2021 statt und läutet damit als erstes großes Branchenevent den Start in...

  • Nürnberg
  • 19.11.20
Mit speziellen Zusätzen im Wasser können im Heilbad Krankheiten geheilt oder Beschwerden gelindert werden.

Betreiber haben Existenzängste
Treibt die Coronakrise Heilbäder in den Ruin?

REGION (dpa/lby) - Der Bayerische Heilbäder-Verband (BHV) sieht auf seine Mitglieder am Ende des Corona-Jahres existenzielle Not zukommen und fordert von der Staatsregierung einen Rettungsfonds. Die beiden Lockdowns hätten für die Heilbäder und Kurorte dramatische finanzielle Folgen, sagte Vorsitzender Alois Brundobler am heutigen Mittwoch im niederbayerischen Bad Füssing beim Bayerischen Heilbädertag. "Alleine bei den Kur- und Fremdenverkehrsbeiträgen haben wir bisher ein Minus von mindestens...

  • Bayern
  • 18.11.20
Bei der klassischen Apotheke gibt es Beratung vor Ort.
Aktion

Verband warnt
Apothekensterben in Deutschland geht weiter!

REGION (dpa) - Die Zahl der Apotheken in Deutschland ist weiter gesunken. Ende September gab es noch 18.854 Apotheken, wie aus neuen Daten der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) hervorgeht - das sei der tiefste Stand seit Mitte der 1980er Jahre. In den ersten neun Monaten dieses Jahres schlossen demnach 279 Apotheken, neu eröffnet wurden 58. Ende vergangenen Jahres waren es bundesweit noch 19.075 Apotheken gewesen. Verbandspräsident Friedemann Schmidt sagte der Deutschen...

  • Bayern
  • 18.11.20
3 Bilder

Werbegemeinschaft Eibach aktiv e.V. brennt für Eibach
Sterne für Eibach

Nicht nur die Nürnberger Altstadt wird weihnachtlich und festlich beleuchtet. Auch der Stadtteil Eibach bekommt seine Sterne für Eibach aufgehängt. Entlang der Eibacher Hauptstraße und der Hafenstraße werden durch die Spende der Eibacher Kärwabuam und -madla wieder einer mehr als im Vorjahr an den Laternenmasten angebracht. Der Weihnachtsbaum in der heimlichen Mitte von Eibach wird unter anderem durch den Vorstadtverein Eibach-Maiach und die Medicon-Apotheke gesponsert. Damit auch im verflixten...

  • Nürnberg
  • 17.11.20
Nur 33 Prozent der befragten Unternehmen beurteilen ihre derzeitige Geschäftslage positiv. 28 Prozent sind nicht zufrieden.
3 Bilder

Konjunktur-Trendauswertung
Forchheimer Wirtschaft erholt sich

FORCHHEIM (ihk/rr) – In der Herbstumfrage der IHK für Oberfranken Bayreuth wird die Konjunktur seitens der Unternehmer aus der Stadt und dem Landkreis Forchheim wieder spürbar besser beurteilt. „Insgesamt lässt sich eine deutliche Erholung erkennen. Die Marktunsicherheiten überschatten aber auch weiterhin die Prognosen“, so Dr. Michael Waasner, IHK-Vizepräsident und Vorsitzender des IHK-Gremiums Forchheim. Der Konjunkturklimaindex für den Raum Forchheim klettert um 22 Punkte auf exakt 100...

  • Forchheim
  • 13.11.20
Das Logo des Biotechnologie-Unternehmens "BioNTech".

Deutschland profitiert
Migranten als erfolgreiche Existenzgründer!

REGION (dpa) - Unternehmensgründungen durch Migranten spielen einer Studie zufolge eine wichtige Rolle für die deutsche Wirtschaft.
 "Gründungen sind wichtig für die Erneuerungskraft und somit für die Zukunftsfähigkeit einer Volkswirtschaft", erläuterte Fritzi Köhler-Geib, Chefvolkswirtin der staatlichen Förderbank KfW. "Deutschland profitiert deshalb seit vielen Jahren von der höheren Bereitschaft von Migrantinnen und Migranten, sich selbstständig zu machen." Das habe sich auch 2019 gezeigt.
...

  • Bayern
  • 12.11.20

Im „Lockdown Light“ kostenlos Kunden informieren

REGION - Viele Branchen sind aktuell wieder von Einschränkungen betroffen. Deshalb stellt SELLWERK das Digitalpaket SELLWERK Prime für einen Monat kostenlos zur Verfügung, damit klein- und mittelständische Unternehmen ihre Kunden mit wenigen Klicks auf Google, Alexa und Co. über geänderte Öffnungszeiten und Dienstleistungen informieren können. Im „Lockdown Light“ stehen viele Branchen vor großen Herausforderungen. Viele digitalaffine Unternehmer werden kreativ und bieten online Bestellung...

  • Nürnberg
  • 10.11.20
Die hochqualifizierten Pflegerinnen (v.l.) Valentina, Bojana und Dijana stehen unter der fachkundigen Leitung von Mira Scekic (2. von rechts).
2 Bilder

Unser Team leistet qualifizierte Intensivpflege und Heimbeatmung – Rund um die Uhr
MVM-intensiv steht für professionelle außerklinische Intensivpflege mit Herz

ECKENTAL – Unser Hauptziel ist es, die Lebensfreude und Selbstbestimmung der meist schwer erkrankten Menschen, mit fachlicher und qualifizierter Versorgung zu fördern. Dazu gehört für uns auch die Unterstützung der Angehörigen. Bei allen Fragen zur außerklinischen Intensivpflege stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Wir lassen Sie nicht allein! Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist es wichtig, alle Optionen zu kennen. So klären wir Sie darüber auf, ob die Pflege zuhause oder die...

  • Nürnberger Land
  • 07.11.20
Anzeige
Foto: Veranstalter

19. Immobilienmesse Franken
Alles rund um Bauen, Sanieren & Sicherheit

BAMBERG / REGION (pm/mue) - Die bereits 19. Immobilienmesse Franken steht am 30. / 31. Januar 2021 auf dem Programm in der brose Arena Bamberg. Sonderthemen diesmal: Altersgerecht Bauen & Sanieren, Sicherheit & Einbruchschutz. Die Veranstaltung steht im Zeichen eines coronakonformen, mit Behörden und brose Arena gemeinsam erarbeiteten Konzeptes, welches Hygiene, Sicherheit und Zugangsregeln beinhaltet und mit Blick auf Besucher und Aussteller für eine sichere und effektive Plattform sorgen...

  • Nürnberg
  • 06.11.20
Umweltminister Glauber (rechts) mit Stefan Willared im Showroom von YT in Hausen.

Minister Glauber besucht Moutainbike-Hersteller
Nachhaltige Mobilität

HAUSEN (pm/rr) – Auf zwei Rädern in Richtung Zukunft: Bei einem Besuch des Mountainbike-Herstellers YT Industries in Hausen hat sich Umweltminister Thorsten Glauber über nachhaltige Mobilität informiert: "Die Mobilität der Zukunft ist klimafreundlich. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Stärkung des Radverkehrs. Die Fahrrad-Branche erlebt gerade jetzt in Corona- Zeiten einen regelrechten Boom. Es steigen immer mehr Menschen auf das Rad um. Die Entwicklung hin zu nachhaltiger Mobilität nimmt...

  • Forchheim
  • 29.10.20
Anzeige
Bei Möbel Höffner hat die Vorfreude auf Weihnachten begonnen.

Tolle Angebote in Fürth
Weihnachts-Vorfreude bei Möbel Höffner

FÜRTH - So spannend kann Vorfreude sein! Die Weihnachtszeit nähert sich und wie jedes Jahr lockt bei Möbel Höffner der große Winter- & Weihnachtsmarkt mit seinem festlichen Sortiment – und Highlights, die die schönste Zeit des Jahres einläuten. Ab sofort gibt es bei dem Möbelexperten in Fürth wieder einen liebevoll gestalteten Adventskalender, randvoll mit Überraschungen: Neben leckerer Schokolade und einem Spruch oder Rezept verstecken sich in jedem Kalender zwei 5-Euro-Gutscheine. Wer...

  • Mittelfranken
  • 29.10.20
Anzeige

Krankenkassen zahlen mehr für Zahnersatz
Änderungen gelten seit Oktober 2020

Ob Brücke, Krone oder Implantat – Zahnersatz kann ins Geld gehen. Für alle, die jetzt einen Zahnersatz benötigen, gibt es eine gute Nachricht. Seit Oktober zahlt die Krankenkasse mehr für die Behandlung. Was sich geändert hat und was zu tun ist, wenn die eigenen Zähne ersetzt werden müssen, das weiß Susanne Vogel vom Privatkundenbereich der AOK in Nürnberg. Welche Vorteile bietet die neue Regelung? Die AOK beteiligt sich mit Festzuschüssen an den Kosten des Zahnersatzes – also an...

  • Mittelfranken
  • 27.10.20
Das Datencenter der IHK bildet die bisherige Entwicklung des aktuellen Wirtschaftsjahres ab.
5 Bilder

Corona-Auswirkungen
Wirtschaft erholt sich besser als erwartet

OBERFRANKEN (ihk/rr) – "Die oberfränkische Wirtschaft überrascht mit erstaunlich positiven Konjunkturwerten", fasst IHK-Präsidentin Sonja Weigand die wichtigsten Ergebnisse der jüngsten Konjunkturbefragung der IHK für Oberfranken Bayreuth zusammen. Die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie scheinen nachzulassen. Der IHK-Konjunkturklimaindex erholt sich spürbar und notiert mit 101 Punkten 22 Zähler besser als nach dem Einbruch im Mai. Nach dem massiven Einbruch von Geschäftslage und...

  • Oberfranken
  • 20.10.20
Anzeige
Gaben gemeinsam den Startschuss zur Kampagne "Arzneimittel sicher einnehmen" (v.l.n.r.): Klaus-Jürgen Drachsler (AOK), Heiko Scholl (Apotheker), Karin Steinhäuser (AOK).

Wenn die Luft ausgeht
AOK-Aktion "Arzneimittel sicher einnehmen"

Zum elften Mal in Folge initiiert die AOK in Mittelfranken gemeinsam mit dem Bayerischen BayerischenApothekerverband (BAV) die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. In diesem Jahr liegt der Beratungsschwerpunkt der Apotheken auf dem Thema „Asthma“. „ Bis zum 30. November 2020 können sich AOK-Versicherte in Mittelfranken bei einer der 300 teilnehmenden Apotheken zu den verschiedenen Asthma-Medikamenten beraten und ihren Medikamenten-Mix prüfen lassen“, erklärt Jürgen Drachsler,...

  • Mittelfranken
  • 08.10.20
Anzeige
Am Freitag und Samstag gibt es bei Höffner in Fürth Bodenseeäpfel zum Sonderpreis.
2 Bilder

Möbel Höffner lädt ein
Apfel-Fest und Casino-Feeling locken nach Fürth

FÜRTH (pm/vs) -  Herbstzeit ist Erntezeit: Besonders Äpfel, mit 30 Kilo pro Kopf und pro Jahr das Nummer 1-Obst der Deutschen, sind jetzt „in“. Am 9. und 10. Oktober ist auch bei Möbel Höffner in Fürth wieder Apfelzeit. An beiden Tagen dürfen sich die Kundinnen und Kunden beim Einrichtungs-Experten auf 2 kg Bodensee-Äpfel für nur 2,99 Euro freuen. Den Einkaufskorb für den Transport gibt es gratis dazu (solange der Vorrat reicht). Außerdem wird an beiden Tagen echtes Casino-Feeling...

  • Mittelfranken
  • 08.10.20
Anzeige
So sieht die neue App von Pflanzen-Kölle aus.

Dank neuer App
Bei Pflanzen-Kölle jetzt noch schneller und bequemer einkaufen!

REGION - Keine langen Warteschlangen an der Kasse mehr, kein nervendes Ausladen der Artikel auf das Kassenband um dann alles wieder zurück in den Einkaufswagen zu laden, das ist jetzt bei Pflanzen-Kölle möglich! Gerade während der Coronakrise wünschen sich viele Kunden einen schnellen und möglichst kontaktlosen Einkauf - mit der snabble-App ist dieses problemlos möglich: Einfach die App auf das Smartphone herunterladen, zu Pflanzen-Kölle fahren und direkt loslegen, ohne Login und ohne...

  • Bayern
  • 05.10.20
Anzeige
Das neue Geschäft befindet sich im Nürnberger Stadtteil Mühlhof.

Eine Wohltat für Betroffene
Cristel's glutenfreie Welt in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit „Cristel‘s glutenfreie Welt“ gibt es in Mühlhof im Nürnberger-Süden ein ganz besonderes Geschäft nicht nur für Menschen, die an bestimmten Lebensmittelunverträglichkeiten leiden. „Mein Name ist Cristel Negro. Ich besitze ein Geschäft für rein glutenfreie und auch teilweise vegane und laktosefreie Produkte. Für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit oder mit Zöliakie. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung, das bedeutet, dass sie uns den Rest unseres Lebens begleiten...

  • Nürnberg
  • 02.10.20

3.10 in Großenbuch
Großer Hausflohmarkt

Am 3. Oktober öffnet der große Hausflohmarkt von 10-18 Uhr, Im See 17 in 91077 Großenbuch seine Türen. Bei Antiquitäten aus aller Welt, Vintage Deko und Brauchbarem wird jeder fündig. Kampfschilde, Edelsteine, Lampen und Deko aus Asien, Abzeichen, Tupper, Kleidung, Vintage Deko, Werkzeuge, Schallplatten, Bücher, Porzellangeschirr, Emailschüsseln, Kunsthandwerk, Orientware, Schmuck und vieles mehr... Ein Teil des Erlöses kommt der Obdachlosenhilfe Nürnberg & Lauf zu Gute. Abgerundet wird der Tag...

  • Forchheim
  • 28.09.20
Anzeige
Foto: oh

immo Nürnberg
Beratung und Vorträge rund ums eigene Zuhause

Nürnberg (pm/mue) - Am 26. und 27. September steht die Bau- und Immobilienmesse „immo Nürnberg“ im Ofenwerk auf dem Programm. Die immo richtet sich an alle Bau- und Immobilieninteressierten in der Region Nürnberg. Neben den 50 namhaften regionalen Unternehmen bieten die große Exposéwand, die Vorträge und kostenfreie Fachmagazine Antworten zu Bau- und Immobilienthemen. In der offiziellen Vertretung von Oberbürgermeister Marcus König wird der Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, Dr. Michael...

  • Nürnberg
  • 17.09.20

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.