Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Herbstbasar Kita Effeltrich
Herbstbasar Kita Effeltrich

Herbstbasar Kita Effeltrich 21.09.2019 13-15 Uhr; Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 12:30 Uhr Ort: Schulturnhallte, Jahnstr. 2; 91090 Effeltrich Parkplätze: Forchheimer Str. 3; neues Ärztehaus Veranstalter: Elternbeirat Kita Effeltrich Angebot: Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 164, Bücher, CD´s, Spielwaren, Auto- und Fahrradsitze, Fahrräder, Laufräder, Kinderwagen uvm.

  • Landkreis Forchheim
  • 13.08.19
2 Bilder

4. Steinbacher Garagenflohmarkt

Nach einem Jahr Pause findet am 8. September 2019 wieder der beliebte Steinbacher Garagenflohmarkt statt! In ganzem Dorf öffnen wieder zahlreiche Steinbacher ihre Garagen und Höfe zum Trödeln. Einige bieten auch Getränke, Kuchen usw. an. Kommen Sie nach Steinbache und halten Sie Ausschau nach den Luftballons!

  • Landkreis Fürth
  • 11.08.19

Großer Garagenflohmarkt in Bräuningshof am 22.09.19
Jede Menge los am 22. September 2019 von 10-15 Uhr in Bräuningshof

Am 22.09.2019 findet der 1. Garagen-Flohmarkt in Bräuningshof statt. Von 10-15 Uhr bieten im ganzen Ort ca. 70 Verkäufer eine große Auswahl an Keller- und Dachbodenschätzen und die Gelegenheit für Schnäppchen aller Art ist günstig. Ein Ortsplan mit den teilnehmenden Haushalten hängt am zentralen Dorfplatz aus. Dort wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Kindergarten verkauft leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Zusätzlich bietet der Erlebnisbauernhof Schmitt...

  • Bayern
  • 09.08.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden
AOK fördert Gesundheitsprogramm für Senioren

Gesund alt werden, das wünscht sich jeder. Richtige Ernährung, ausreichend Bewegung, geistige Anregung sowie soziale Kontakte können dazu beitragen. Die AOK in Mittelfranken fördert deshalb das innovative Programm „AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“. Es richtet sich an bayerische Kommunen, die mit einem eigenen Gruppenprogramm die Gesundheit und Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre fördern wollen. Entwickelt wurde das Angebot vom Institut für angewandte...

  • Mittelfranken
  • 08.08.19
Anzeige
Anzeige

Angst vor exotischen Zecken wächst
KKH forsa-Umfrage: Fast jeder Zweite fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten

Feucht, 07.08.2019 Angst vor exotischen Zecken wächst Jüngst berichteten die Medien über die tropische Hyalomma-Zecke, die laut der Universität Hohenheim und dem Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr erstmals in Deutschland überwintert hat. Die spinnenartige Riesenzecke ist eigentlich in Asien, Afrika und Südeuropa heimisch. Fast jeder zweite Deutsche (43 Prozent) fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten durch solche exotischen Arten, wie eine aktuelle...

  • Nürnberger Land
  • 07.08.19
Anzeige
Füße mal hochlegen, sich entspannen, Kraft tanken – eine bewährte Strategie, sich von der Arbeit zu erholen.

AOK News
AOK-Studie: Jeder dritte Beschäftigte fühlt sich urlaubsreif

Die Arbeitsbelastung steigt – und auch in der Freizeit können viele nur schwer abschalten: Fast jeder dritte Beschäftigte in Bayern fühlt sich nicht oder „überhaupt nicht“ erholt. Besonders die 40- bis 49-Jährigen klagen über Stress und einen geringen Erholungsgrad. Dies zeigt eine repräsentative Befragung der AOK Bayern. Deutliche Unterschiede gibt es auch zwischen den Branchen: Während in der öffentlichen Verwaltung sich jeder Zweite als gut oder sehr gut erholt einschätzt, ist es in der...

  • Nürnberger Land
  • 30.07.19

AOK informiert
Asthma: Häufigste chronische Erkrankung bei Kindern

Ob ein Kleinkind Asthma hat, ist gar nicht so leicht zu erkennen. Häufige Erkältungen oder eine Bronchitis, Husten mit brummenden oder leicht pfeifenden Geräuschen beim Atmen, bei körperlicher Anstrengung oder kaltem Wetter können Hinweise auf Asthma bei Kindern sein. „Der Verlauf der Erkrankung ist sehr unterschiedlich, die meisten Kinder leiden unter einer leichten Form des Asthmas und bei der Hälfte der Kinder verschwinden die Asthmabeschwerden in der Pubertät“, sagt Markus Schneeberger von...

  • Nürnberger Land
  • 18.07.19
Anzeige

Gesundheitstag
AOK bietet Auszeit von der Pflege

Die Pflege eines Angehörigen kostet Zeit, Kraft und Energie. Dabei fällt es allerdings nicht immer leicht, auch an das eigene Wohlbefinden zu denken. „Selbst bei Kräften zu bleiben, ist aber eine wichtige Voraussetzung, um die Pflegesituation meistern zu können“, so Sabine Ripper, Pflegeberaterin aus Lauf. Die AOK in Lauf unterstützt sie dabei mit dem Seminar „Auszeit von der Pflege durch Entspannung“ am Freitag, 27.9.2019 von 17.30 – 19.00 Uhr. Hier lernen Sie die bekanntesten...

  • Nürnberger Land
  • 10.07.19
Anzeige
Der Malteser Hausnotruf: sicher und unkompliziert.
3 Bilder

Urlaub ohne Sorgen um Mutter und Vater
Urlaubsversorgung von Angehörigen

Nürnberg, 3.7.19. Wer ältere oder kranke Angehörige betreut, fährt oft aus Sorge um deren Versorgung selbst nicht in den Urlaub, obwohl Erholung dringend nötig wäre. Für diesen Fall bieten die Malteser aus Nürnberg während der Ferienzeit ihre sozialen Dienste an, damit die Daheimgebliebenen je nach Bedarf regelmäßigen Kontakt, warme Mahlzeiten und Hilfe auf Knopfdruck bekommen. „Wir können unseren Kunden so eine liebevolle, professionelle, aber auch bezahlbare Betreuung in den eigenen vier...

  • Nürnberg
  • 03.07.19
Anzeige

Eistee – das ideale Getränk für den Sommer
AOK Bayern gibt Tipps zum gesunden Durstlöscher

Die bisherigen Sommertage waren sehr heiß und auch die nächsten Wochen ist noch kein Ende in Sicht. Um den hitzigen Arbeitstag gut zu überstehen, kommt es auf ausreichend Flüssigkeit an. Wasser ist bekanntlich das beste und gesündeste Getränk. Doch wer ein bisschen Abwechslung rein bringen will, hat vielfältige Alternativen. „Selbst gemachter Eistee ist das optimale und gesunde Erfrischungsgetränk für den Sommer. Die Geschmacksrichtung kann jeder individuell wählen und die Zubereitung nimmt nur...

  • Nürnberger Land
  • 28.06.19
Anzeige

AOK informiert
AOK-Gesundheitsprogramm für Herbst/Winter 2019

Wer für seine Gesundheit aktiv werden will, findet im aktuellen Gesundheitsprogramm der AOK jede Menge Möglichkeiten. Es stehen wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung zur Auswahl. Das Gesundheitsprogramm liegt in den AOK-Geschäftsstellen zur Abholung bereit. „Online“ sind die Informationen unter www.aok-gesundheitskurse.de zu finden. Bei Interesse reservieren Sie Ihren Platz persönlich bei der Geschäftsstelle, online oder unter der Telefonnummer...

  • Nürnberger Land
  • 28.06.19
Anzeige

AOK unterstützt Selbsthilfe vor Ort
291 mittelfränkische Selbsthilfegruppen profitieren von finanzieller Förderung

Schätzungen zufolge engagieren sich bundesweit zwischen 70.000 und 100.000 Selbsthilfegruppen mit rund 3,5 Millionen Mitgliedern. Über drei Viertel dieser Gruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK fördert die Selbsthilfe vor Ort regelmäßig und unterstützt die Gruppen auch finanziell. In diesem Jahr stellt sie in der Region Mittelfranken 90.000 Euro für gesundheitsbezogene...

  • Nürnberger Land
  • 26.06.19
Anzeige

Die Malteser raten Senioren:
Bei Hitze viel trinken!

Nürnberg, 24.6.2019.  Nun ist er da – der Sommer. Und auch in Nürnberg und Umgebung werden zumindest in dieser Woche tropische Temperaturen erreicht. „Ausreichendes Trinken ist deshalb für uns alle wichtig. Doch bestimmte Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Ältere oder Hilfebedürftige, sollten besonders auf eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung achten“, so Nicolas Agoston vom Malteser Hilfsdienst Nürnberg. Große Hitze belastet den Körper, weil die Körpertemperatur nur durch vermehrtes Schwitzen...

  • Nürnberg
  • 26.06.19
Anzeige
Jetzt noch bis 31. August auf Rad umsteigen und bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ tolle Preise gewinnen!

„Mit dem Rad zur Arbeit“ – jetzt noch anmelden!

Die AOK-ADFC-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet durch: In der Region Mittelfranken haben sich seit dem Start im Mai über 13.000 Radler angemeldet, bayernweit sind es bereits rund 65.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Alle haben das Ziel an mindestens 20 Arbeitstagen zur Arbeit zu radeln. Wer sich an der Aktion beteiligen will, kann sich auch jetzt noch anmelden unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de. „Bis Ende August können die erforderlichen Tage erradelt werden“, so Christine Brummer,...

  • Mittelfranken
  • 21.06.19
Anzeige
Atemwegserkrankungen sind der häufigste Grund für Krankschreibungen.

Statistik Arbeitsunfähigkeit 2018
In Nürnberg gibt es genau so viel Krankmeldungen wie im Vorjahr

Die aktuelle Auswertung der AOK zum Krankenstand für 2018 zeigt: In Nürnberg sind AOK-versicherte Arbeitnehmer gesünder als im bayernweiten Vergleich. Mit 4,7 Prozent liegt der Krankenstand unter dem Bayernwert von 4,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr haben sich genau so viele Beschäftigte krank gemeldet. Atemwegserkrankungen sind der häufigste Grund für Krankschreibungen. 46,9 Krankmeldungen je 100 erwerbstätige AOK-Mitglieder gab es im vergangenen Jahr in Mittelfranken wegen dieser...

  • Bayern
  • 18.06.19
Anzeige
Lokale Selbsthilfegruppen helfen Betroffenen ihre Krankheit besser zu bewältigen und beeinflussen die Lebensqualität positiv.

291 mittelfränkische Selbsthilfegruppen profitieren von finanzieller Förderung
AOK unterstützt Selbsthilfe vor Ort

Schätzungen zufolge engagieren sich bundesweit zwischen 70.000 und 100.000 Selbsthilfegruppen mit rund 3,5 Millionen Mitgliedern. Über drei Viertel dieser Gruppen haben einen gesundheitlichen Bezug. Sie sind oft wichtige Anlaufstellen für Menschen mit chronischen, schweren oder seltenen Erkrankungen. Die AOK fördert die Selbsthilfe vor Ort regelmäßig und unterstützt die Gruppen auch finanziell. In diesem Jahr stellt sie in der Region Mittelfranken 90.000 Euro für gesundheitsbezogene...

  • Mittelfranken
  • 14.06.19
Anzeige

Stressfrei durch den Schulalltag
AOK Bayern unterstützt Pilotprojekt „Entspannt und konzentriert“ an der Grundschule Reutersbrunnenschule

Ruhige und aufmerksame Grundschüler, das wünscht sich jeder Lehrer. Für die Grundschule Reutersbrunnenschule in Nürnberg könnte dieser Traum jetzt Realität werden. Denn: die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a nehmen an dem Pilotprojekt „Entspannt und konzentriert“ teil. Geleitet wird das Projekt von der Entspannungs- und Konzentrationstrainerin Elke Inspruckner. Unterstützung erhält sie von Katrin Burghart, Klassenlehrerin der 1a und der Jugendsozialarbeiterin Maria Kurowski. Gefördert wird...

  • Bayern
  • 11.06.19
Anzeige
Freuten sich über die gelungene Theateraufführung (v.l.n.r.): Theatermacher Jean-Francois Drozak, Ulrich Peilnsteiner AOK Mittelfranken, Luca Mendrina, Idris Baumhauer, Daniel Yarkho, Klara Kohnert, Lucia Allmendinger, Huyen Linh Pham, Blerim Desyllas, Antonia Pompl. vom Willstätter-Gymnasiums und Lehrerin Kerstin Trauner.

Icebreaker - Depression im Jugendalter
AOK unterstützt Präventionsprojekt Icebreaker

Eine Theatervorführung der ganz besonderen Art fand am 07. Juni 2019 in der St. Egidienkirche Nürnberg statt. Unter dem Titel Icebreaker setzen sich acht Schülerinnen und Schüler des Willstätter Gymnasiums in Nürnberg mit dem Thema „Depression“ auf der Bühne auseinander. „Die Aufklärungsarbeit zum Thema Depression ist enorm wichtig. Bis zu 20,2 Prozent der Jugendlichen in Deutschland unter 18 Jahren zeigen ein erhöhtes Risiko für psychische Auffälligkeiten. Mit dem Theaterprojekt Icebreaker,...

  • Mittelfranken
  • 11.06.19
Anzeige
Inhaberin der Sternenapotheke  Frau Bettina Kuhlmann Inhaberin der Sternenapotheke  Frau Bettina Kuhlmann (links) und ihr Team sowie Jürgen Drachsler, AOK-Regionalleiter Erlangen Höchstadt und Nürnberger Land starteten nun in Herzogenaurach die diesjährige Aktion zur sicheren Einnahme von Arzneimitteln.





Bild: AOK

„Arzneimittel sicher einnehmen“ 2019
Das schlägt uns auf den Magen - Aktion Arzneimittel sicher einnehmen startet zum zehnten Mal in Folge

Zum zehnten Mal in Folge initiiert die AOK in Mittelfranken gemeinsam mit dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) die Informationskampagne „Arzneimittel sicher einnehmen“. In diesem Jahr liegt der Beratungsschwerpunkt der Apotheken auf dem Thema „Magensäureblocker“. „Vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2019 können sich AOK-Versicherte in Mittelfranken bei einer der 268 teilnehmenden Apotheken zu den verschiedenen Magensäureblockern beraten und ihren Medikamentenmix überprüfen lassen“, erklärt Jürgen...

  • Mittelfranken
  • 06.06.19
Anzeige
3 Bilder

Gemüse pflanzen, Gesundheit ernten
AOK fördert GemüseAckerdemie an der Eichendorff Mittelschule Erlangen

Warum wachsen Kartoffeln unter der Erde? Was ist eigentlich Palmkohl oder das Bamberger Hörnle? Und ist Rhabarber Obst oder Gemüse? Diese Fragen können die Schülerinnen und Schüler der Eichendorff Schule mittlerweile aus dem ff beantworten, denn sie verbringen einen Teil ihrer Unterrichtszeit im schuleigenen Gemüsegarten. Ermöglicht wird das durch die GemüseAckerdemie, ein Programm, das die AOK Bayern seit zwei Jahren unterstützt. Seit April bauen Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Klassen im...

  • Erlangen
  • 05.06.19

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.