Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Anzeige
Begrüßung der neuen Azubis im Autohaus Zolleis.
Foto: oh

Chance für Jugendliche
Ausbildungsstart im Autohaus Zolleis

FORCHHEIM (pm/mue) - In diesem Jahr begrüßte das Team vom Autohaus Zolleis (Daimlerstrasse 4a - 91301 Forchheim) sowie vom Karosserie- und Lackzentrum insgesamt acht neue Auszubildende, die sich als KFZ-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker sowie Automobilkauffrau ausbilden lassen. Damit sind hier aktuell insgesamt 23 Auszubildende beschäftigt. Denn auch im Jahr 2019 wird die Ausbildung junger Menschen im Autohaus Zolleis groß geschrieben, und den...

  • Forchheim
  • 05.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei der Feser-Graf Gruppe.
Foto: oh
2 Bilder

Eigenen Vorjahres-Rekord getoppt
Feser-Graf Gruppe stellte heuer 135 neue Auszubildende ein

NÜRNBERG (pm/mue) - Bereits am 2. September startete für rund 135 Auszubildende das Berufsleben in der Feser-Graf Gruppe. Im exklusiven Ambiente des Showrooms von Lamborghini Nürnberg begrüßen Gesellschafter und Geschäftsführer die Nachwuchsfachkräfte. Von insgesamt 8.000 besetzten Ausbildungsstellen in der Metropolregion Nürnberg vergibt allein die Feser-Graf Gruppe 135 Lehrstellen. Damit toppt die Automobilhandelsgruppe ihren eigenen Rekord aus dem Jahr 2018 von 125 Auszubildenden und ist...

  • Nürnberg
  • 05.09.19
Anzeige
Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Lidl.
Foto: © Lidl

Perspektive für die Zukunft
Ausbildung bei Lidl macht junge Leute fit

EGGOLSHEIM (pm/mue) - Für 45 junge Menschen hat bei der Lidl-Regionalgesellschaft Eggolsheim ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie starteten am 2. September mit ihrer Ausbildung in der Filiale bzw. im Logistikzentrum in Eggolsheim. „Wir heißen unsere neuen Azubis herzlich willkommen im Team und wünschen ihnen einen guten Start“, begrüßt Kerstin Junginger, Leiterin Personal und Verwaltung der Lidl-Regionalgesellschaft, die Auszubildenden. Auf die Nachwuchskräfte warten spannende und...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
r.: Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken und Carmen Blum, Ausbildungsleiterin in Mittelfranken, hießen gemeinsam mit v.l.: Anja Dittenhofer und Petra Pilling, Ausbildungsbetreuung, die 37 neuen Auszubildenden und Dualen Studenten herzlich willkommen.

35 neue Azubis und zwei Duale Studenten in Mittelfranken
Ausbildungsstart bei der AOK

Es war wieder soweit: Am 2. September starteten 35 Auszubildende und zwei Duale Studenten bei der AOK in Mittelfranken ins Berufsleben. Bei der AOK Bayern beginnen bayernweit über 280 engagierte Menschen ihre Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. 25 Auszubildende werden künftig in Nürnberg eingesetzt. Die weiteren zwölf Ausbildungsplätze in Mittelfranken verteilen sich auf die Regionen Fürth, Ansbach, Schwabach und Erlangen. Gemeinsam durchlaufen sie alle Abteilungen und erwerben...

  • Nürnberg
  • 03.09.19
Anzeige
Anzeige
Wenn mal etwas passiert ist, kommen die Malteser schnell und helfen - egal, ob kleines oder großes Problem.
3 Bilder

Hilfe rund um die Uhr
Mehr Sicherheit mit dem Hausnotruf

Nürnberg, 2. September 2019. „Was mache ich, wenn mir zu Hause etwas zustößt und niemand da ist, um mir zu helfen?“ Eine Frage, die sich ältere und beeinträchtigte Menschen oft mit großer Sorge stellen. Sebastian Grund, Diensteleiter der Nürnberger Malteser, weist deshalb auf den Hausnotruf hin. Das Hausnotrufsystem bietet Hilfe rund um die Uhr. In einer Notlage genügt ein Knopfdruck und die Verbindung zur Hausnotrufzentrale wird automatisch hergestellt. Mit weiteren Hilfsmitteln wie...

  • Nürnberg
  • 02.09.19
Anzeige
v.l. Manuela Schütz und Kundenberater Peter Galster.

Als erste Privatkundin setzt Manuela Schütz auf eine nachhaltige Wärmeversorgung
Stadtwerke Forchheim begrüßen ihre 100. Bioerdgas-Kundin

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke sind glücklich ihre 100. Bioerdgas-Kundin zu begrüßen. Während sich bisher öffentliche Träger und Eigentumsgemeinschaften im Zuge des Neubaus für den Bezug von Bioerdgas entschieden haben, ist Manuela Schütz die erste Privatkundin, die auf eine nachhaltige Wärmeversorgung setzt. „Nachdem ich meine alte Ölheizung durch eine neue Gasheizung ersetzt hatte, entschied ich mich bewusst für den Bioerdgas-Tarif der Stadtwerke Forchheim. Ich kann somit meinen...

  • Forchheim
  • 31.08.19
Anzeige
Selbst bei Kräften bleiben und an das eigene Wohlbefinden denken - das ist vor allem für pflegende Angehörige wichtig.

Kraft tanken mit den Kursangeboten für pflegende Angehörige
AOK bietet Auszeit von der Pflege

Zu Hause in der vertrauten Umgebung gepflegt werden – das wünschen sich viele Betroffene. Die Pflege eines Angehörigen ist eine bemerkenswerte und herausfordernde Aufgabe. Sie kostet die Angehörigen viel Zeit, Kraft und Energie. Dabei fällt es nicht immer leicht, auch an das eigene Wohlbefinden zu denken. „Selbst bei Kräften zu bleiben, ist allerdings eine wichtige Voraussetzung, um die Pflegesituation meistern zu können“, so Jürgen Göppner, Beiratsvorsitzender der AOK in Mittelfranken. „Mit...

  • Nürnberg
  • 30.08.19
Anzeige
Bei seiner Sommertour besuchte der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz die Forchheimer Start-Up Firma momo mobilmodul mit v.l.: Florian Stolzenberger, Anja Stolzenberger und Michael Zentgraf, CEO der Forchheimer Firma energy alliance.
2 Bilder

MdB Andreas Schwarz auf Sommertour 2019
Neue Wohnideen mit momo mobilmodul aus Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – „Klein, aber oho“ – so könnte man das brandneue Produkt aus einer Ideenschmiede in Forchheim bezeichnen. Die Start-Up Firma momo mobilmodul hat auf steigende Mieten und zunehmende Wohnraumknappheit in Städten eine Antwort gefunden: das momo, ein Wohnmodul zum Arbeiten und Leben. Um sich diese interessante Neuentwicklung anzuschauen, stattete der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz den Forchheimern im Rahmen seiner Sommertour einen Besuch ab. „Wie können wir wohnen,...

  • Forchheim
  • 28.08.19
Rote Nase aufsetzen und los geht’s! Bei „Clown. Spiel. Zeug“ erkunden die Teilnehmer mit viel Phantasie und Spielfreude Nürnberg.

„gesund mit Kunst“: AOK fördert kommunales Modellprojekt

Neugierig, offen und optimistisch – das ist der Blick der Clowns auf die Welt. Die AOK unterstützt gesundheitsfördernde kunstpädagogische Ansätze und kooperiert dazu mit dem Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e.V. in Nürnberg. Das neue Präventionsangebot „Clown. Spiel. Zeug“ ist ein Clown-Workshop mit performativem Spaziergang durch die Stadt. Mitmachen können alle neugierigen und spielfreudigen Menschen von 18 bis 102 Jahren – mit und ohne Erfahrung in Clowntheater. „Durch dieses neue...

  • Nürnberg
  • 28.08.19
Ökologische Holzfaser kann das ganze Jahr über ein angenehmes Wohnklima schaffen.

So ensteht übers ganze Jahr ein Wohlfühlklima
Ökologische Holzfaser ist ein wahres Multitalent

RGION (spp-o/vs) - Die meisten Bauherren denken beim Thema Dämmung zunächst einmal nur an den Kälteschutz. Doch das richtige Dämmmaterial kann deutlich mehr. Die ökologische Holzfaser etwa ist ein nachhaltiges Multitalent. Im Winter schafft sie durch ihre niedrige Wärmeleitfähigkeit ein wohlig-warmes Zuhause. Bei heißen Außentemperaturen im Sommer verzögert und verringert sie dank ihrer Wärmespeicherfähigkeit den Hitzedurchgang. Die Wärme wird über Stunden in der Holzfaser-Dämmschicht...

  • Mittelfranken
  • 23.08.19
Die Nürnberger Sabel Akademie bietet unter anderem qualifizierte Lehrgänge für Neueinsteiger im Berufsleben an.

Über Fördermaßnahmen für den Lehrgang informieren
Buchhaltungskurs für Arbeitssuchende startet am 21. August

NÜRNBERG (pm/vs) - Für den Lehrgang „Buchhaltungskraft“, der morgen am 21. August 2019 bei der Nürnberger Sabel Akademie beginnt, sind noch Plätze frei. Ein Einstieg ist noch möglich. Der Kurs besteht aus den zweimonatigen Modulen „Finanzbuchhaltung mit DATEV und Lexware“ sowie „Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV und SAP“ und dem ein-monatigen Modul „EDV in der Praxis“ sowie einem anschließenden Praktikum. Geeignet ist der Lehrgang „Buchhaltungskraft“ für Kaufleute mit Berufsabschluss...

  • Schwabach
  • 20.08.19

Herbstbasar Kita Effeltrich
Herbstbasar Kita Effeltrich

Herbstbasar Kita Effeltrich 21.09.2019 13-15 Uhr; Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 12:30 Uhr Ort: Schulturnhallte, Jahnstr. 2; 91090 Effeltrich Parkplätze: Forchheimer Str. 3; neues Ärztehaus Veranstalter: Elternbeirat Kita Effeltrich Angebot: Baby- und Kinderbekleidung bis Größe 164, Bücher, CD´s, Spielwaren, Auto- und Fahrradsitze, Fahrräder, Laufräder, Kinderwagen uvm.

  • Landkreis Forchheim
  • 13.08.19
2 Bilder

4. Steinbacher Garagenflohmarkt

Nach einem Jahr Pause findet am 8. September 2019 wieder der beliebte Steinbacher Garagenflohmarkt statt! In ganzem Dorf öffnen wieder zahlreiche Steinbacher ihre Garagen und Höfe zum Trödeln. Einige bieten auch Getränke, Kuchen usw. an. Kommen Sie nach Steinbache und halten Sie Ausschau nach den Luftballons!

  • Landkreis Fürth
  • 11.08.19

Großer Garagenflohmarkt in Bräuningshof am 22.09.19
Jede Menge los am 22. September 2019 von 10-15 Uhr in Bräuningshof

Am 22.09.2019 findet der 1. Garagen-Flohmarkt in Bräuningshof statt. Von 10-15 Uhr bieten im ganzen Ort ca. 70 Verkäufer eine große Auswahl an Keller- und Dachbodenschätzen und die Gelegenheit für Schnäppchen aller Art ist günstig. Ein Ortsplan mit den teilnehmenden Haushalten hängt am zentralen Dorfplatz aus. Dort wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Kindergarten verkauft leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Zusätzlich bietet der Erlebnisbauernhof Schmitt...

  • Bayern
  • 09.08.19
Anzeige

AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden
AOK fördert Gesundheitsprogramm für Senioren

Gesund alt werden, das wünscht sich jeder. Richtige Ernährung, ausreichend Bewegung, geistige Anregung sowie soziale Kontakte können dazu beitragen. Die AOK in Mittelfranken fördert deshalb das innovative Programm „AOK-GeWinn – Gemeinsam aktiv und gesund älter werden“. Es richtet sich an bayerische Kommunen, die mit einem eigenen Gruppenprogramm die Gesundheit und Lebensqualität ihrer Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre fördern wollen. Entwickelt wurde das Angebot vom Institut für angewandte...

  • Mittelfranken
  • 08.08.19
Anzeige

Angst vor exotischen Zecken wächst
KKH forsa-Umfrage: Fast jeder Zweite fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten

Feucht, 07.08.2019 Angst vor exotischen Zecken wächst Jüngst berichteten die Medien über die tropische Hyalomma-Zecke, die laut der Universität Hohenheim und dem Münchner Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr erstmals in Deutschland überwintert hat. Die spinnenartige Riesenzecke ist eigentlich in Asien, Afrika und Südeuropa heimisch. Fast jeder zweite Deutsche (43 Prozent) fürchtet sich vor der Übertragung gefährlicher Krankheiten durch solche exotischen Arten, wie eine aktuelle...

  • Nürnberger Land
  • 07.08.19
Anzeige
Füße mal hochlegen, sich entspannen, Kraft tanken – eine bewährte Strategie, sich von der Arbeit zu erholen.

AOK News
AOK-Studie: Jeder dritte Beschäftigte fühlt sich urlaubsreif

Die Arbeitsbelastung steigt – und auch in der Freizeit können viele nur schwer abschalten: Fast jeder dritte Beschäftigte in Bayern fühlt sich nicht oder „überhaupt nicht“ erholt. Besonders die 40- bis 49-Jährigen klagen über Stress und einen geringen Erholungsgrad. Dies zeigt eine repräsentative Befragung der AOK Bayern. Deutliche Unterschiede gibt es auch zwischen den Branchen: Während in der öffentlichen Verwaltung sich jeder Zweite als gut oder sehr gut erholt einschätzt, ist es in der...

  • Nürnberger Land
  • 30.07.19

AOK informiert
Asthma: Häufigste chronische Erkrankung bei Kindern

Ob ein Kleinkind Asthma hat, ist gar nicht so leicht zu erkennen. Häufige Erkältungen oder eine Bronchitis, Husten mit brummenden oder leicht pfeifenden Geräuschen beim Atmen, bei körperlicher Anstrengung oder kaltem Wetter können Hinweise auf Asthma bei Kindern sein. „Der Verlauf der Erkrankung ist sehr unterschiedlich, die meisten Kinder leiden unter einer leichten Form des Asthmas und bei der Hälfte der Kinder verschwinden die Asthmabeschwerden in der Pubertät“, sagt Markus Schneeberger von...

  • Nürnberger Land
  • 18.07.19
Anzeige

Gesundheitstag
AOK bietet Auszeit von der Pflege

Die Pflege eines Angehörigen kostet Zeit, Kraft und Energie. Dabei fällt es allerdings nicht immer leicht, auch an das eigene Wohlbefinden zu denken. „Selbst bei Kräften zu bleiben, ist aber eine wichtige Voraussetzung, um die Pflegesituation meistern zu können“, so Sabine Ripper, Pflegeberaterin aus Lauf. Die AOK in Lauf unterstützt sie dabei mit dem Seminar „Auszeit von der Pflege durch Entspannung“ am Freitag, 27.9.2019 von 17.30 – 19.00 Uhr. Hier lernen Sie die bekanntesten...

  • Nürnberger Land
  • 10.07.19

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.