Marktplatz

Beiträge zur Rubrik Marktplatz

Monika Kattan – seit 20 Jahren im Dienst von Schönheit und Wohlbefinden.
Foto: privat

Permanent Make Up
Täglich frischer Look

EFFELTRICH / REGION (pm/mue) - Bereits seit 20 Jahren ist Monika Kattan (Foto) als Fachkosmetikerin (Schwerpunkt: Permanent Make Up) und Fußpflegerin in Effeltrich sowie im Raum Forchheim / Erlangen bekannt. Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit Permanent Make Up lässt sie Gesichter erstrahlen: Mit mineralischen Farben werden Form und Farbe bestimmt (Augenbrauen, Lidstrich, Lippen) und in die Haut eingearbeitet – ähnlich wie bei einem Tattoo, wobei allerdings nur in die obere Hautschicht...

  • Erlangen
  • 18.04.19
Anzeige

AOK informiert
AOK-Gesundheitskurse nach Ostern in Altdorf

Funktionelles Training ist die perfekte Methode, um richtig fit zu werden. Verschiedenste Übungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Hilfsmitteln wie Bändern durchgeführt, summieren sich zu einem höchst effektiven Kraft- und Aus-dauertraining. Der Kurs beginnt am Dienstag, 30.4. um 17.00 Uhr und dauert 8 Wochen a 60 Minuten. Wer lieber in der Natur seine Ausdauer stärkt, kann dies beim Reaktiv Walking. Spezielle, mit Granulat gefüllte Han-teln erhöhen den Trainingseffekt. Dieser Kurs...

  • Nürnberger Land
  • 17.04.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
In der neuen, rund 90 m² großen Musterwohnung, wurde nichts dem Zufall und schon gar nicht dem „Standard“ überlassen: Die unter den Aspekten Style und Design mit hochwertigen Möbeln und Wohnaccessoires eingerichtete Wohnung im „New York Stil“ überzeugt mit einer stilvollen, unkonventionellen und zugleich beeindruckenden Einrichtung und mit viel Liebe zum Detail.

Musterwohnung kann jetzt besichtigt werden
Neubauprojekt in Dechsendorf

ERLANGEN (pm/nf) - Wie sieht eigentlich eine Wohnung im Neubauprojekt im Obleiweg in Erlangen-Dechsendorf aus? Diese Frage stellen sich vermutlich viele Besucher. Die Schultheiß Projektentwicklung AG gibt nun eine Antwort. Kürzlich hat der Nürnberger Bauträger gemeinsam mit rund 60 geladenen Gästen eine Musterwohnung eröffnet. Mit dem Neubauprojekt in Mitten des beliebten Erlanger Stadtteils „Dechsendorf“ entstehen in insgesamt zwei Mehrfamilienhäusern individuelle 2- bis...

  • Erlangen
  • 16.04.19
Anzeige
Anzeige
(Von links nach rechts): Günter Schuster, Spartengeschäftsführer Technik, Dieter Popp, Leiter Business Service Center, Jochen Schneider, Spartengeschäftsführer Baustoffe, Wolfgang Stolz, Regionalleiter Energie, und Bernhard Schleicher, Spartengeschäftsführer Agrar

Geschäftszahlen 2018 vorgestellt
BayWa Franken steigert Umsatz weiter - Digitale Lösungen stärken Präsenz vor Ort

BAMBERG (pm/ak)  – Die BayWa Franken hat 2018 den Umsatz auf 1,07 Mrd. Euro gesteigert (Vorjahr: 1,03 Mrd. Euro). Die Bereiche Technik, Energie und Baustoffe legten deutlich zu. Agrar schnitt angesichts der letztjährigen Trockenheit zufriedenstellend ab. Die BayWa setzt 2019 ihre Investitionen in Ober- und Mittelfranken fort, bringt weitere digitale Lösungen in die Region und Angebote für die Wärmewende beim Verbraucher. Für das internationale Gebrauchtmaschinenzentrum in Bamberg gibt es eine...

  • Fürth
  • 15.04.19
Anzeige
Freuten sich über die Kooperation: (v.l.) Patrick Botsch, Teamleiter AOK Vertrieb Stadt Nürnberg, Holger Herzog, sportlicher Leiter Fit & Gesund Post-Sportverein Nürnberg e.V., Andreas Neugebauer, Vorstandsvorsitzender Post-Sportverein Nürnberg e.V., Norbert Kettlitz AOK-Direktor in Mittelfranken, Christine Brummer, Pressesprecherin AOK in Mitelfranken, Annette Lutz, Regionalvertriebsleiterin AOK in Mittelfranken und Michael Sommer, stv. Vorstandsvorsitzen-der Post-Sportverein Nürnberg e.V.

Zwei starke Partner
AOK Bayern und Post-Sportverein Nürnberg e.V. kooperieren

Sport und Fitness gehören für viele Menschen untrenn-bar zu ihrem Leben. Doch noch größer ist die Anzahl derer, die sich zu wenig oder kaum bewegen. Dabei hat schon ein geringes Maß an regelmäßiger Bewegung sehr positive Auswirkungen auf den Körper und die Ge-sundheit. Die AOK Bayern hat als Gesundheitskasse das Ziel, spürbare Impulse für regelmäßige körperliche Akti-vitäten zu setzen. Gleichzeitig sehen auch Sportvereine im Gesundheitssport einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Aus diesem Grund...

  • Mittelfranken
  • 12.04.19
Anzeige
Buntgefärbte Ostereier gehören zum Osterfest einfach dazu

AOK informiert
Tipps für das perfekte Osterei

Tipps für das perfekte Osterei Zu Ostern ist der Eierkonsum traditionell besonders hoch. Aber worauf sollte man beim Kaufen, Kochen und Lagern achten? Und wie lange halten sich meine Ostereier noch nach dem Fest? Christine Platt, Ernährungsfachkraft bei der AOK in Lauf hat die wichtigsten Tipps und Fakten rund ums Ei zusammengestellt. Einkauf & Lagerung Mit weißen Eiern erzielt man bessere Farbergebnisse, denn sie nehmen die Farbe besser an als braune. Das gilt vor allem für...

  • Nürnberger Land
  • 10.04.19
Anzeige
Freuten sich gemeinsam über die QuATRo-Auszeichung: Frau Dr. Irmgard Stippler, Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern, Dr. Gisela Jakobs-Bangemann, Netzvorstand des Nürnberger Arztnetzwerkes PNS und Robert Müller, AOK-Direktor in Mittelfranken.
2 Bilder

AOK in Mittelfranken
Nürnberger Arztnetzwerke PNS und QuE nehmen teil am AOK-Projekt "QuATRo"

Die AOK Bayern hat Arztnetze aus ganz Bayern für ihre Teilnahme am Projekt „Qualität in Arztnetzen – Transparenz mit Routinedaten“ (kurz QuATRo) ausgezeichnet. Die beiden Nürnberger Arztnetzwerke PNS und QuE engagieren sich besonders für eine bessere Versorgungsqualität in der medizinischen Behandlung und erhielten für ihr Engagement die Basisstufe QuATRo-Netz 2019. Insgesamt 15 Qualitätsaspekte flossen bei der Behandlung in die Bewertung mit ein, darunter beispielsweise die leitliniengerechte...

  • Mittelfranken
  • 09.04.19
Qualität aus Büchenbach: Bäckermeister Gerhard Paul (r.) und sein Team sind stolz auf die ausgezeichneten Backwaren.

Großer Erfolg bei der Brotprüfung im Februar 2019
Sieben Mal Gold für die Bäckerei Paul in Büchenbach!

Büchenbach (vs) - Auch in diesem Frühjahr hat die Bäckerei Paul wieder an der Brotprüfung des Deutschen Brotinstituts teilgenommen und das - wie auch schon in den Vorjahren - mit sehr großem Erfolg. Mit der höchsten Note „sehr gut“ wurden am 28. Februar 2019 folgende Backwaren bewertet: Brezen, Rosensemmel, Kaisersemmel, Mehrkornbrot, Bauernbrot 8 Pfund, Gärtnerbrot sowie das Sonnenblumenkernbrot. Eine besondere Auszeichnung: Die Rosensemmel, die Kaisersemmel und das Mehrkornbrot haben bereits...

  • Landkreis Roth
  • 03.04.19
Andrea Hennies (l.) und Christine Fiedler von „Dessous & Du“ freuen sich über die große Auszeichnung.

Fachgeschäft aus Roth ist unter den TOP 10
Dessous & Du nominiert für den Oskar der Dessous-Branche

ROTH (pm/vs) - Beim „SOUS Award STERNE der WÄSCHE“ hat „Dessous & Du“ aus Roth einen Platz unter den TOP 10 der besten Dessous-Fachgeschäfte Deutschlands in der Kategorie „New Stores/New Looks“ erreicht. Bereits zum 14. Mal verlieht das Fachmagazin „SOUS“ die begehrte Auszeichnung an die besten und engagiertesten Wäschefachgeschäfte und -abteilungen Deutschlands sowie in einer eigenen Kategorie an Häuser aus Österreich und der Schweiz. Eine hochrangige Jury aus 22 namhaften...

  • Landkreis Roth
  • 27.03.19
Anzeige
Weil die Boutique-Abteilung aktuell neu gestaltet wird, findet jetzt ein großer Abverkauf statt.�

Tolle Räumungsangebote in den Filialen in Herzogenaurach und Forchheim
Super-Schnäppchen wegen Umbau bei Möbel Fischer

REGION (pm/vs) - Möbel Fischer hat sich auf die Fahne geschrieben, Trendsetter für alle Wohnbereiche zu sein. Aktuell entstehen in den beiden Filialen in Herzogenaurach und Forchheim neue Inspirationsflächen rund um die Themen Wohnaccessoires, Haushaltsartikel und Textilien. Im Mittelpunkt der Neugestaltung stehen eigens entwickelte Themenflächen, die zum Stöbern, Genießen und Verweilen einladen sollen. Ab Mitte Juni 2019 präsentieren sich die komplett umgebauten Boutiquen in neuem Glanz - und...

  • Forchheim
  • 27.03.19
Anzeige
Der Hyundai Kona wird am Aktionswochenende zum ersten Mal als Sondermodell YES angeboten.�

Großes Frühlingsfest am 23. und 24. März 2019
Streetdating im Hyundai Autohaus Kummich

FÜRTH (pm/vs) - Hyundai steigert die Frühlingsgefühle. Unter dem Motto „Streetdating bei Hyundai“ lädt das Autohaus Kummich in Fürth (Flößaustraße 190 – 193) vom 23. bis zum 24. März zum diesjährigen Frühlingsfest ein. An diesem Wochenende steht das erste Date mit den YES!-Sondermodellen auf dem Programm. Viele zusätzliche Ausstattungen und Designmerkmale werten die ab sofort beim Autohaus Kummich bestellbaren YES!- oder YES! Plus-Sondermodelle in den Baureihen i10, i20, i30 und Kona...

  • Fürth
  • 22.03.19
Anzeige
Bernhard Nuss – der eiserne Franke (vo. re.) wird am kommenden Samstag den 70.3 Ironman Dubai (Triathlon Halbdistanz) im Autohaus Bronner absolvieren. Das Bronner-Team sorgt zusammen mit den Besuchern für tatkräftige Unterstützung.

Sportliche Höchstleistungen am Renault-Tag in Nürnberg
23. März: Triathlontag im Autohaus Bronner

NÜRNBERG (pm/ms/vs) - Das Autohaus Bronner in Nürnberg-Langwasser (Lübener Straße 16) präsentiert am kommenden Samstag (23. März) beim Renault-Tag vielfältige Unterhaltung und äußerst attraktive Fahrzeugangebote. Geboten werden an diesem Tag alle aktuellen Renault Modelle zu unschlagbaren Finanzierungs- und Leasingangeboten für private und gewerbliche Kunden, bei denen neben der Abwrackprämie von bis zu 7.000 €, auch eine Diesel Umweltprämie von bis zu 10.000 € in Anspruch genommen werden...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
Anzeige
v.l. oben: Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken, Dr. Christiane Kohlhof, Konrektorin der Grundschule Wiesenschule, Nathalie Büttner, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Carmen Steffan, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, Stefanie Tluczynski, Lehrerin an der Maria-Ward-Grundschule, Silke Schatz, Lehrerin an der Grundschule Scharrerschule, Claudia Hirsch, Schulleiterin der Georg-Paul-Amberger-Schule, Rebecca Welsel, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Silke Kuhr, regionale Koordinatorin Bayern Nord des Vereins „Klasse2000 e.V.“, Claudia Oelsner, Gesundheitsförderin „Klasse2000“, Yvonne Wohlleben, stellv. Schulleitung der Konrad-Groß-Schule, Lieselotte Niekrawitz, Schulleiterin der Gretel-Bergmann-Schule, Melanie Scheuerbrand, Lehrerin an der Birkenwald Grundschule, und Manuel Riester, Gesundheitsförderer „Klasse2000“, freuen sich über die Förderurkunden des Projekts „Klasse2000“.

AOK fördert Kindergesundheit:
„Klasse2000“-Patenschaft für neun Nürnberger Grundschulen

Stark, gesund und selbstbewusst: Das gesunde Aufwachsen der Kleinsten liegt der AOK besonders am Herzen. Deshalb unterstützt die Gesundheitskasse im vierten Jahr in Folge Grundschulen vor Ort mit dem Projekt „Klasse2000“ – einem Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung sowie zur Sucht- und Gewaltvorbeugung. In diesem Schuljahr hat die AOK in Nürnberg die Patenschaft für 18 erste Klassen aus neun Nürnberger Grundschulen übernommen. Zur Übergabe der offiziellen Förderurkunden lud Christine...

  • Nürnberg
  • 22.03.19
Anzeige
Das hochmotivierte Team um Jennifer Iaszenszky (links) freut sich über viele neue Kontakte in Fürth.

STUDIO IMPERIAL – Einfach schön

FÜRTH – Jennifer Iaszenszky und ihr Team haben sich seit 2016 mit dem Hightech Beautysalon STUDIO IMPERIAL in Altdorf einen hervorragenden Namen gemacht. Anfang des Jahres eröffnete nun in der Fürther City, am Rande der Fußgängerzone der zweite Standort. Das hochqualifizierte Team pflegt die Philosophie, ausschließlich bewährte und innovative Behandlungen anzubieten deren Wirksamkeit bestätigt ist. Unwirksame Technologien, die lediglich dem Umsatz gut tun, gibt es hier nicht....

  • Fürth
  • 19.03.19
Anzeige
Freuen sich, dass die Philipp Lahm Schultour an der Adolf-Reichwein Schule Station macht: v.l.: Ruth Johnke, Direkto-rin der Adolf-Reichwein-Schule, Jakob Weinzierl, Roadshow-leiter spiel & sport team GmbH, Andreas Lange, Lehrer Adolf-Reichwein-Schule, Julia Veitengruber, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit AOK in Nürnberg.

Kindergesundheit
Philipp Lahm Schultour geht in die nächste Runde

Die Philipp Lahm Schultour startet wieder durch. Sie macht jetzt Station bei der Adolf-Reichwein-Schule in Nürnberg. Ziel der Schultour ist es, so vielen Kindern wie möglich Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung zu vermitteln und deren soziale Kompetenzen zu stärken. „Dazu haben wir gemeinsam mit der Philipp Lahm-Stiftung ein Konzept entwickelt, mit dem die Mädchen und Buben die Inhalte spielerisch entdecken kön-nen und mit Spaß lernen“, so Stefan Schumann, Bewe-gungsfachkraft der AOK in...

  • Mittelfranken
  • 14.03.19
Anzeige

Tag der Rückengesundheit am 15. März
Rückenfit am Arbeitsplatz

Zu häufiges Sitzen, ungünstiges Heben und Tragen, Leistungsdruck: Drei von vier Menschen in Deutschland klagen zumindest einmal im Leben über Probleme im Rückenbereich. Meistens be-steht bei Rückenschmerzen kein Grund zur Sorge: In rund 90 Prozent der Fälle haben sie keine schwerwiegenden Ursachen wie die aktuelle Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz der medizini-schen Fachgesellschaften besagt. Dies gilt auch, wenn Rückenschmerzen häufig wiederkommen oder lange andauern. „Sie treten...

  • Nürnberger Land
  • 11.03.19
Anzeige
Zecken – sie sitzen auf einem Grashalm, im Laub oder Gebüsch und warten auf ihre Opfer.

Zecken
AOK informiert: Zecken - Dem Blutsauger keinen Stich lassen

Im Frühjahr werden sie wieder aktiv und lauern im Gras, Gebüsch oder Unterholz auf ihre Opfer: die Zecken. Sie sind gefürchtet, weil sie zwei Krankheiten übertragen können. Das ist zum einen die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), die durch Viren verursacht wird, und zum anderen die Borreliose, die auf Bakterien zu-rückgeht. Meistens bleibt ein Stich des „gemeinen Holzbocks“ – die häufigste Zeckenart in Europa – ohne gesundheitliche Folgen. „Vorsichtig sollte man dennoch sein, denn beide...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Anzeige

Am Aschermittwoch...... geht es richtig los!
AOK-Tipps für gesundes schrittweises Abnehmen

Die Fastenzeit beginnt an Aschermittwoch und endet Ostern. Viele Menschen sehen diese Zeit als ideal an, um abzunehmen, bewusst weniger oder gesünder zu essen und sich mehr zu bewegen. Doch Eingefahrenes dauerhaft zu ändern, ist schwer. Auch wer in der Fastenzeit beginnen möchte, das Gewicht zu reduzieren, sollte mit kleinen Schritten anfangen. „Wer überflüssige Pfunde verlieren will und auf schnelle Diäten setzt, hat meist nach kurzer Zeit das verlorene Gewicht wieder drauf", so Christine...

  • Nürnberger Land
  • 04.03.19

Beiträge zu Marktplatz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.