Anzeige

Die Kraft des Designs
Genesis G90 mischt die Oberklasse auf

Beim Genesis G90 handelt es sich um eine echte Oberklasse-Limousine – die dank ihres modernen Designs den luxuriösen Stil jetzt in einer besonders zukunftsorientierten Form interpretiert.
Foto: Auto-Medienportal.Net / Genesis
  • Beim Genesis G90 handelt es sich um eine echte Oberklasse-Limousine – die dank ihres modernen Designs den luxuriösen Stil jetzt in einer besonders zukunftsorientierten Form interpretiert.
    Foto: Auto-Medienportal.Net / Genesis
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

(ampnet/mue) - Dieses Auto sah niemand kommen: Koreas Autoindustrie hat sich zwar schon lange in der Oberklasse versucht, aber die bisherigen Spitzenmodelle waren in der Regel weder besonders elegant noch von herausragender technischer Substanz.

Doch jetzt gibt es einen neuen Genesis G90 – im Grunde zwar ein großes Facelift, mit seinem eindrucksvollen Design jedoch mit völlig eigener Ausstrahlung. Und die benötigt er auch, denn er ist das Flaggschiff der Nobelmarke, mit der sich der Mutterkonzern Hyundai international viel vorgenommen hat. Und so tritt der G90 mit dem neuen Genesis-Markengesicht auf: Mit einem bei diesem Modell überaus voluminösen Kühlergrill, einer eigenständigen Variante des schon bei den Fahrzeugstudien GV80 und Essentia gezeigten Vierfach-Scheinwerfer sowie vorderen LED-Blinkern, die sich hinter dem Radhaus fortsetzen und fast bis zu den Vordertüren reichen. Das Heck wurde gründlich aufgeräumt und weist jetzt ultraschmale, horizontal betonte Rücklichter auf. Zudem steht der G90 auf 19-Zoll-Scheibenrädern, die nicht nur futuristisch wirken, sondern auch viel größer, als sie tatsächlich sind.

Beim Interieur halten sich Änderungen eher in Grenzen: Das Cockpit wurde etwas aufgeräumt, das Vier-Speichen-Volant bleibt eine erfrischende Abwechslung von der forcierten Sportlichkeit der sonst allgegenwärtigen Drei-Speichen-Lenkräder. Der Zentralbildschirm ist nun berührungsempfindlich, die klassischen Anzeigen vor dem Fahrer wirken einigermaßen konservativ. Das gilt auch für den klotzigen Innenspiegel mit dickem Kunststoffrahmen sowie für das integrierte Head-up-Display. Hervorzuheben sind die perfekt umgesetzten Farbharmonien mit sehr guten Holz- und Lederqualitäten. Das in Dunkelblau getauchte Interieur wirkt sehr modern, dazu passen der Mikrofaser-Dachhimmel und die in Metall gefassten Lautsprecher der Harman-Tochter Lexicon. Die Audioanlage funktioniert perfekt, und das ist auch gut so, weil sie in einem idealen Umfeld arbeitet: Die Geräusch- und Vibrationseigenschaften des G90 sind laut Genesis allen Konkurrenten überlegen, angeblich auch dem BMW 7er und der Mercedes-Benz S-Klasse.

Beim Genesis G90 stehen zwei charaktervolle Antriebe zur Verfügung: Ein 370 PS (272 kW) starker 3,3-Liter-V6-Biturbo, der auf die Bezeichnung Lambda hört, und ein freisaugender, 425 PS (313 kW) starker 5,0-Liter-V8 mit dem Namen Tau. Das maximale Drehmoment ist nahezu identisch, doch während die 510 Newtonmeter des Lambda-Motors auf einem Plateau von 1.300 bis 4.500 Umdrehungen in der Minute anliegen, entfaltet der Tau-V8 seine Kraft linear – bis zum Drehmomentgipfel von 520 Nm bei 5.000 U/min. Der V6 ist mit der großen Karosserie also keineswegs überfordert, er wirkt mindestens ebenso schnell wie der V8. Beide Motoren sind mit einer sanft, aber nicht übermäßig schnell schaltenden Acht-Gang-Wandlerautomatik gekoppelt und sowohl mit Hinterrad- als auch mit Allradantrieb lieferbar.
.

Genesis G90 5.0 V8 Ultimate (US-Version)  –  Daten kompakt

Länge x Breite x Höhe (m): 5,21 x 1,92 x 1,50
Radstand (m): 3,16
Motor: V8-Benziner, 5.038 ccm, Direkteinspritzung
Leistung: 313 kW / 425 PS bei 6.000 U/min
Max. Drehmoment: 520 Nm bei 5.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit: ca. 240 km/h
Null auf 100 km/h: ca. 5,4 Sek.
Kofferraumvolumen: 445 Liter
Bereifung: 245/45 R 19 vorn, 275/40 R 19 hinten

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen