Tucher macht's möglich! Carolin Kebekus hat jetzt ihr eigenes Bier...

Bei der Übergabe des Sold Out Awards: Danielle Fischer (Unternehmenskommunikation NÜRNBERGER Versicherung), Maria Löffler-Kistler (Geschäftsführerin beim Veranstalter Konzertbüro Augsburg GmbH), Carolin Kebekus und  Oliver Dürrbeck (Marketingleiter der ARENA Nürnberg Betriebs GmbH).
2Bilder
  • Bei der Übergabe des Sold Out Awards: Danielle Fischer (Unternehmenskommunikation NÜRNBERGER Versicherung), Maria Löffler-Kistler (Geschäftsführerin beim Veranstalter Konzertbüro Augsburg GmbH), Carolin Kebekus und Oliver Dürrbeck (Marketingleiter der ARENA Nürnberg Betriebs GmbH).
  • Foto: © Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Irre Alltagsbetrachtungen und brüllend komische Geschichten aus ihrem Leben: TV-Comedystar Carolin Kebekus kam nach „Pussy Terror“ und „Alpha Pussy“ jetzt mit ihrem 3. Programm „Pussy Nation“ in die Arena NÜRNBERGER
Versicherung.

Vor der Show gab's für die Kult-Komikerin aus Köln den Sold Out Award: Volle Hütte! ,,Die Lachmuskeln der Zuschauer hatten an diesem Abend jede Menge zu tun, die Fans in der ausverkauften Halle waren restlos begeistert", berichtet Oliver Dürrbeck, Marketingleiter der ARENA Nürnberg Betriebs GmbH.
Besonderer Gag: In Anlehnung an den Sketch „Wegbier für die Prinzessin“ gab's als Überraschung einen Kasten eigens für die Show gestaltetes Tucher Wegbier für Kebekus! Tucher Marketingdirektor Kai Eschenbacher schmunzelnd: ,,Wir haben dafür extra ein besonderes Etikett gemacht..."

Bei der Übergabe des Sold Out Awards: Danielle Fischer (Unternehmenskommunikation NÜRNBERGER Versicherung), Maria Löffler-Kistler (Geschäftsführerin beim Veranstalter Konzertbüro Augsburg GmbH), Carolin Kebekus und  Oliver Dürrbeck (Marketingleiter der ARENA Nürnberg Betriebs GmbH).
Man muss genau hinsehen: Diese beiden Flaschen mit Tucher Rotbier haben ein ganz besonderes Etikett.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen