Anzeige

Bucher Straße
dm-Markt in Nürnberg erstrahlt in neuem Glanz

Der dm-drogerie-markt in der Bucher Straße ist nach dem Umbau wieder geöffnet.
  • Der dm-drogerie-markt in der Bucher Straße ist nach dem Umbau wieder geöffnet.
  • Foto: dm-drogerie markt_Stephanie Schweigert
  • hochgeladen von Victor Schlampp

NÜRNBERG - Nach einer rund zweimonatigen Umbauphase hat  der dm-Markt in der Bucher Straße 41 in Nürnberg wieder geöffnet. Auf circa 650 Quadratmetern Verkaufsfläche ist neben dem vielfältigen Produktangebot, einer dm-Kinderwelt, einer Fotobedientheke nun auch eine vergrößerte Schönheitstheke vorhanden. Zudem finden Kunden eine große Auswahl an Bio-Lebensmitteln beispielsweise von dmBio im umgebauten dm-Markt.

Vor fast 15 Jahren eröffnete der dm-Markt in der Bucher Straße in Nürnberg. Nun wurde der dm-Markt in zwei Monaten umgebaut und das 15-köpfige Team um Filialleiterin Alexandra Ernst ist seit Montag, 15. März, wieder für die Kunden da. „Unser Markt erstrahlt jetzt in neuem Glanz“, berichtet dm-Filialleiterin Alexandra Ernst. „Alles ist neu: Vom Boden bis hin zu den Regalen. Durch den Umbau haben wir auch zusätzlichen Platz gewonnen, den wir für eine vergrößerte Schönheitstheke genutzt haben.“ So gibt es im Bereich Schönheit ab kommender Woche ein erweitertes Angebot. Kunden finden neben der beliebten dm-Marke alverde NATURKOSMETIK auch Produkte von Catrice, essence cosmetics und ebelin.
Neben der dm-Kinderwelt und einem großen Fotobereich stehen mehr als 12.500 Artikel auf rund 650 Quadratmetern Verkaufsfläche zur Verfügung. Durch den Umbau ist auch der Bereich Ernährung großzügiger gestaltet worden und Kunden finden dort eine große Auswahl an Bio- Lebensmitteln unter anderem von dmBio. Die dm-Marke wurde bereits 2015 eingeführt und stetig weiterentwickelt. So umfasst das Angebot von dmBio mittlerweile unter anderem mehr als 400 vegane Produkte. Zudem besteht bereits seit 2016 eine Kooperation mit dem Öko-Verband Naturland und seit 2018 sind viele der Artikel mit dem biodynamisch-Siegel von Demeter ausgezeichnet. „Wer Tipps, Tricks und Rezepte zum Kochen benötigt, kann sich gerne auf dm.de oder in unserem alverde-Kundenmagazin informieren. Hier gibt es immer wieder tolle Inspirationen und Rezepte zu leckeren Gerichten“, erläutert dm-Filialleiterin Alexandra Ernst.

Zu dm-drogerie markt

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62.500 Menschen in über 3.700 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,5 Milliarden Euro. Das Sortiment des – laut Kundenmonitor 2020 – beliebtesten überregionalen Drogeriemarkts Deutschlands bietet eine umfassende Auswahl an Produkten. Das drogistische Angebot umfasst neben Gesichts- und Körperpflege, Kosmetik und Düften auch Produkte aus den Bereichen Ernährung, Haushalt, Hygiene, Foto, Gesundheit und Tiernahrung. Die dm-Kunden schätzen zudem eine kompetente und typgerechte Beratung durch geschulte Mitarbeiter. Neben bekannten Markenartikeln finden Kunden in allen Sortimentsbereichen eine Vielzahl von dm-Marken wie Balea oder die meistverkaufte zertifizierte Naturkosmetikmarke alverde. Seit Juli 2015 können Kunden im unternehmenseigenen Onlineshop dm.de zum günstigen Dauerpreis einkaufen. Dort sind mehr als 18.000 Produkte verfügbar und das Angebot wird laufend erweitert. Täglich gehen rund 1,7 Millionen Kunden in die mehr als 2.020 dm-Märkte in Deutschland einkaufen.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen