brunnen

Beiträge zum Thema brunnen

Lokales
Im Rahmen der Stadt(ver)führungen 2021 luden Johanna Kläver (l.) und Stephanie Oschmann die Führungsteilnehmer zu einer feuchtfröhlichen Tour ein.
6 Bilder

Stadt(ver)führungen 2021: feuchtfröhlich mit goldenguide zu Nürnbergs Brunnen
Wichtige Lebensadern und reizvolle Zier

NÜRNBERG (tom) – Bereits bei den letztjährigen Stadt(ver)führungen begeisterten Stephanie Oschmann und Johanna Kläver die Teilnehmer*innen mit ihrer Führung „Glücksbringer zwischen Pest und Corona“. Auch dieses Mal beteiligten sich die beiden Museumspädagoginnen, die vor drei Jahren goldenguide ins Leben gerufen hatten, mit zwei spannenden Touren an dem Führungsmarathon. Neben einer Hausführung durch das Schürstabhaus luden sie Interessierte ein, sich unter dem Titel „Wegweiser zum Wasser“ mal...

  • Nürnberg
  • 18.09.21
Lokales
Nach Überschwemmung Bakterien im Leitungswasser: Abkochgebot.

Betroffen sind die Landkreise Weißenburg-Gunzenhausen, Ansbach und Roth
Nach Überschwemmung unbedingt Leitungswasser abkochen

GUNZENHAUSEN (dpa/lby) - Rund 150 000 Menschen in Mittelfranken müssen ab sofort vor dem Trinken ihr Leitungswasser abkochen. Aufgrund der anhaltenden Niederschläge und Überschwemmungen habe es in vermutlich zwei Brunnen Grenzüberschreitungen bei E. coli-Bakterien gegeben, teilte der Wasserversorger Reckenberg-Gruppe am Mittwoch mit. Das Darmbakterium finde sich in Fäkalien und könne Durchfall und Übelkeit verursachen. Betroffen sind Gebiete in den Landkreisen Weißenburg-Gunzenhausen, Ansbach...

  • Mittelfranken
  • 14.07.21
Lokales
Die Springbrunnen sprudeln wieder – doch die Bänke in der Konrad-Adenauer-Anlage sind, aufgrund der Corona-Beschränkungen, leer.

In der Kleeblattstadt sprudelt‘s wieder

FÜRTH (pm/tom) - Ein erfreulicher Anblick in ernsten Zeiten: Auf Wunsch von Oberbürgermeister Thomas Jung sollen bis Gründonnerstag, 9. April, wieder alle städtischen (Spring-)Brunnen-Anlage sprudeln. Die Fontänen in der Adenaueranlage, der Paradiesbrunnen und der Drei-Herren-Brunnen sind bereits in Betrieb. Beim beliebten Fontänenhof im Stadtpark laufen derzeit noch Instandstandsetzungsarbeiten, doch auch hier heißt es rechtzeitig zum Beginn der Osterfeiertage „Wasser marsch“, versichert...

  • Fürth
  • 01.04.20
Lokales
Bürgermeister Christian Vogel (r.) und VNN-Chef Tobias Schmidt freuen sich über den sanierten Stadtparkweiher.

Im Stadtpark sprudelt es wieder!

NÜRNBERG (pm/nf) - ,,Spritziger Moment" im Nürnberger Stadtpark: Zum Abschluß der Sanierungsarbeiten am Stadtparkweiher konnte Nürnbergs Bürgermeister und SÖR-Chef Christian Vogel feierlich die seit Jahrzehnten stillgelegte Fontäne in dem völlig sanierten Gewässer wieder in Betrieb nehmen. Mit dabei: Tobias Schmidt vom Vorstadtverein Nürnberg-Nord. Der Bürgerverein hatte sich seit Jahren für die Sanierung des über die Jahre schwer heruntergekommenen Stadtparkweihers eingesetzt und nach einem...

  • Nürnberg
  • 10.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.