Alles zum Thema Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

Beiträge zum Thema Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

Lokales
Auszeichnung für Ehrenamt v.l.n.r.: Michael Krügel, Gerd Hartinger, Ingrid Bach, Andrea Barz, Frank Wagner, Anni Schlager und Erich Reichert bei der Aushändigung des Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten durch Landrat Matthias Dießl (Mitte).

Landrat übergab Ehrenzeichen - Zahlreiche Auszeichnungen vor der Kreistagssitzung

ZIRNDORF (pm/ak) - Landrat Matthias Dießl konnte vor Beginn der jüngsten Kreistagssitzung sieben Bürgerinnen und Bürger das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt aushändigen. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten wird seit 1994 als ehrende Anerkennung für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Es erhalten Personen, die sich durch aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit...

  • Landkreis Fürth
  • 12.12.18
Lokales
OB Thürauf im traditionellen Boubou überreichte Margot Feser das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten zusammen mit einer Fotografie aus dem Gebiet um Gossas und dem obligatorischen Blumenstrauß.

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Margot Feser aus Schwabach

SCHWABACH (pm/vs) - Höhepunkt beim diejährigen Sommerempfang des Oberbürgermeisters: Matthias Thürauf durfte Margot Feser das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt überreichen. Weil sich Margot Feser in besonderem Maße seit vielen Jahrzehnten für die Patenschaft der Stadt Schwabach mit dem senegalesischen Gossas engagiert, hatte sich der Oberbürgermeister zur Preisübergabe mit dem Boubou ein traditionelles afrikanisches Gewand übergezogen. Doch nicht nur...

  • Schwabach
  • 10.08.18
Freizeit & Sport
Bild v.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung, Jochen Winner, Renate Schels, Rudolf Hirschmann, Ute Ament und Georg Faust

Ehrungen für langjähriges Engagement im Ehrenamt

FÜRTH (pm/ak) - Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überreichte fünf Persönlichkeiten mit das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten und ehrte damit deren langjähriges ehrenamtliches Engagement. Ute Ament und Renate Schels sind seit vielen Jahren im Kynologischen Verein Fürth und im Bayerischen Landesverband für Hundesport aktiv. Beide beteiligten sich tatkräftig am Neubau des Vereinsheims. Auch Georg Faust liegt das Tierwohl sehr am Herzen, er begann 1970 mit der Rassenzucht von...

  • Fürth
  • 18.07.18
Lokales
Die Geehrten mit Minister Markus Söder (v.l.): Elmar Thiele, Josef Lutz, Angelika Lugert, Karen Schober-Brinkmann und Heinz Halsband.

Bald-Ministerpräsident Markus Söder ehrt fünf Nürnberger

NÜRNBERG (mask) - „Eine Würdigung Ihres langjährigen und herausragenden Engagements für unser Gemeinwesen!“ – Mit diesen Worten überreichte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder (CSU) im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande an Heinz Halsband, Karen Schober-Brinkmann und Elmar Thiele. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten gab es für Angelika Lugert und Josef Lutz. Söder gratulierte bei der Feierstunde in Nürnberg den Geehrten zur Auszeichnung für...

  • Nürnberg
  • 27.12.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Gerlinde Mathes - auf dem Foto mit Kabarettist Django Asül - freut sich über die hohe Auszeichnung.
2 Bilder

Ehrenzeichen für Gerlinde Mathes

NÜRNBERG (mask) - Für Verdienste im Ehrenamt hat Gerlinde Mathes das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten bekommen: Sie ist im Nürnberger Elternverband, Patientenfürsprecherin beim Klinikum und in der Kinderkommission des Jugendhilfeausschusses des Stadtrats. Mit ihr geehrt: Anna Frenzel, Wolfgang Köhler, Roland Linnert, Christa Schmid-Sohnle und Heinz Vogel.

  • Nürnberg
  • 23.05.17
Anzeige