Entscheidungen

Beiträge zum Thema Entscheidungen

Panorama

Corona-Kurzarbeitergeld ++ Hass im Netz
Bundesrat will Rauchverbot im Auto durchsetzen!

BERLIN (dpa) - Unter dem Eindruck des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine hat der Bundesrat die Bundesregierung um mehr Koordinierung bei der Aufnahme der inzwischen fast 110.000 Kriegsflüchtlinge gebeten. Gleichzeitig betonten die Mitglieder der Länderkammer bei ihrer Sitzung am Freitag, die Solidarität der Bundesländer bei der Bewältigung dieser Aufgabe sei groß - auch untereinander. Weitere Punkte, über die beraten und abgestimmt wurde: KINDER VOR QUALM SCHÜTZEN: Der Bundesrat...

  • Nürnberg
  • 11.03.22
Panorama
Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU).

Omikron-Gipfel Entscheidungen
Bayern will gegen Omikron nichts ausschließen

MÜNCHEN (dpa) - Vor der neuerlichen Bund-Länder-Runde zur Corona-Pandemie pocht Bayern darauf, nicht auf bestimmte Maßnahmenverschärfungen von vornherein zu verzichten. «Im Moment ausschließen kann man, wenn man ehrlich ist, auf Dauer noch gar nichts», sagte Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) am Dienstag im Deutschlandfunk. «Man muss für die Zukunft alles offenhalten.» Ministerpräsident Markus Söder verlangte im ARD-«Morgenmagazin», das Thema Impfpflicht weiter zu diskutieren. Und der...

  • Nürnberg
  • 21.12.21
Panorama
Markus Söder kommt zu einem Treffen zum aktuellen Stand der Corona-Lage in der Region.

Entscheidungen in der Bund-Länder-Runde
Söder pocht auf Impfen in Apotheken und ,,Geisterspiele"

MÜNCHEN (dpa) - Wenige Stunden vor der Bund-Länder-Runde zu Corona hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) erneut ein entschlossenes und gemeinsames Handeln aller eingefordert. «Jetzt muss halt der Bund seine Hausaufgaben machen», sagte er am Dienstagmorgen dem Bayerischen Rundfunk. Dazu gehöre es etwa, den Apotheken die Möglichkeit zum Impfen zu geben und für genügend Impfstoff zu sorgen. «Und die rechtliche Basis für eine allgemeine Impfpflicht zu legen.» Es brauche einheitliche...

  • Nürnberg
  • 30.11.21
Lokales
Die Stadt hat gut gewirtschaftet in den letzten 15 Jahren, Rücklagen wurden aufgebaut, Zukunftsinvestitionen wurden hochgefahren und auch Know-How und Personal aufgebaut, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern und für die Zukunft gerüstet zu sein.
10 Bilder

Stadt Nürnberg hat gut gewirtschaftet ++ Haushaltsberatungen 2022
Im Schnellüberblick: Investitionen, Entscheidungen und Herausforderungen der Zukunft!

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Donnerstag, 18. November 2021, beginnen die Beratungen des Nürnberger Stadtrats für den Haushalt 2022 im Historischen Rathaussaal. Wie hat Nürnberg gewirtschaftet? Um welche konkreten Herausforderungen geht es und welche Entscheidungen müssen getroffen werden? Schnellüberblick mit Erklärungen in der Bildergalerie!

  • Nürnberg
  • 17.11.21
Ratgeber
Durch welche Tür soll ich gehen? Beim Treffen von Entscheidungen ist das Bauchgefühl wichtig.

Treffen von Entscheidungen: Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl

SERVICE (ba/fi) - Wir alle treffen täglich eine Vielzahl von Entscheidungen. Dabei gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Arten von Entscheidungen; die, die unser Leben maßgeblich ändern können und wir daher ganz bewusst angehen und die eher alltäglichen, die wir fast vollkommen unbewusst, aus dem Bauch heraus entscheiden. Dabei meinen wir aber oft, dass den emotionalen Entscheidungen nicht so viel Vertrauen zu schenken ist, wie denen, die wir durch logisches Nachdenken treffen. Hier zeigt...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.