Halteverbot

Beiträge zum Thema Halteverbot

Lokales
Parken und selbst Halten ist auf dem Fahrradschutzstreifen auch ohne weitere Beschilderung grundsätzlich untersagt. Die blau-weißen Radfahrer-Piktogramme müssen noch aufgebracht werden.

Oberasbach wird immer zweiradfreundlicher
Fahrradschutzstreifen in der südlichen Bachstraße

OBERASBACH (pm/ak) - Oberasbach hat sich auf den Weg zur fahrradfreundlichen Kommune gemacht und unternimmt derzeit einen Schritt nach dem anderen, um die Verkehrssituation für Radler zu verbessern. Mehr Sicherheit und mehr Platz für Fahrradfahrer und Fußgänger auf dem Weg entlang der südlichen Bachstraße vom Kreisverkehr zum S-Bahn-Haltepunkt Oberasbach. Diese Ziele haben den Umwelt-, Bau- und Grundstücksausschuss am 15. März 2021 bewogen, die Aufbringung eines Fahrradschutzstreifens auf der...

  • Landkreis Fürth
  • 30.04.21
Panorama

Neues zum Fahrplanwechsel
Mehr Haltestellen für Forchheimer Linienbusse

FORCHHEIM (lra/rr) – Seit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gibt es drei neue Bushaltestellen. Die Fahrpläne ändern sich nur geringfügig. Eine wesentliche Umstellung gibt es für Fahrgäste in Igensdorf am Bahnhof. Damit Busse der Linien 217 und 223 aus und in Richtung Rüsselbach / Stöckach bzw. Forchheim nicht mehr in Wohngebieten wenden müssen, wurde die Haltestelle Igensdorf Bahnhof um 3 weitere Haltepunkte erweitert. Die bisherigen Haltestellen „Bahnhof“ an der B 2 bleiben mit der neuen...

  • Forchheim
  • 29.12.20
Lokales
Schon lange währt der Kampf gegen Urlaubsparker: Ziegelsteins SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dr. Christian Pröbiuß beim Aufstellen der Plakate im Bierweg im Jahr 2016.

Ab August 2019 eingeschränktes Halteverbot zwischen 8 und 11 Uhr
Kampf gegen Flughafenparker: Die Stadt wird aktiv

NÜRNBERG (nf) - ,,Endlich tut sich 'was im Kampf gegen die Massen an Urlaubsparkern in Ziegelstein – lange haben wir dafür gekämpft. Gut, dass die Stadt jetzt mit uns an einem Strang gezogen hat", freut sich Dr. Christian Pröbiuß, Vorsitzender der SPD-Ziegelstein. ,,Wenn das Pilotprojekt erfolgreich ist, wünsche ich mir es auch für die anderen von Auswärtigen zugeparkten Straßen in Ziegelstein." Ab August 2019 wird es ein eingeschränktes Halteverbot zwischen 8 und 11 Uhr in der...

  • Nürnberg
  • 21.06.19
Lokales
Geschwindigkeitskontrollen entlarvten 237 Verkehrssünder.

Schulstart in Nürnberg – eine Bilanz

NÜRNBERG (nf/ots) - Zum heutigen Schulbeginn führte das Polizeipräsidium Mittelfranken zusammen mit dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung im Großraum Nürnberg an verschiedenen Schulen im Nürnberger Stadtgebiet Kontrollen zur Erhöhung der Schulwegsicherheit durch. Die Polizei zieht Bilanz und gibt Tipps. Um nach den Sommerferien bei der Bevölkerung wieder das Bewusstsein für die Gefahren des Schulweges zu wecken, überwachten die Mitarbeiter verstärkt den Straßenverkehr im Bereich der...

  • Nürnberg
  • 13.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.