Alles zum Thema Joachim Herrmann

Beiträge zum Thema Joachim Herrmann

Panorama
35 Bilder

Frühlingsfest und Geburtstagsparty im Sportpark Ronhof Thomas Sommer

FÜRTH (ak) - Ingrid Hofmann und ihre Tochter Sonja Heinrich feiern gemeinsam Geburtstag und welche Party-Location könnte geeigneter sein als der VIP-Bereich der SpVgg Greuther Fürth? Als frisch gebackenes Mitglied im Aufsichtsrat und Premium-Trikot Sponsor des Kleeblatts stellt sie ihre Begeisterung für den Verein und seine Kicker gerne zur Schau. Eine großartige Motto-Party - alle waren eingeladen im Trikot „ihrer“ Sportart zu kommen - für Familie, Freunde, Mitarbeiter, Geschäftspartner...

  • Fürth
  • 22.03.19
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann: Staatsregierung schlägt 15. März 2020 als Termin für die Kommunalwahlen vor.

Die nächsten Gemeinde- und Landkreiswahlen finden am 15. März 2020 statt

REGION (pm/nf) - Laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann könnten am Sonntag, 15. März 2020, die nächsten allgemeinen Gemeinde- und Landkreiswahlen in Bayern stattfinden. Die Bayerische Staatsregierung hat dazu heute das bayerische Innenministerium beauftragt, die betroffenen kommunalen Spitzenverbände anzuhören. ,,Nach sorgfältiger Abwägung aller Vor- und Nachteile erscheint uns der 15. März 2020 als der am besten geeignete Wahltag", erklärte Herrmann seinen Terminvorschlag. Nach der...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Freizeit & Sport
Die Polizeidirektoren Josef Mehringer (links) und Werner Meier veranstalten  seit Jahren erfolgreich den Ball der Polizei.

MarkSpiegel verlost zehn Freikarten für den Ball der Polizei am 20. Oktober

NÜRNBERG (mask) - Am 20. Oktober findet wieder der beliebte Ball der Polizei in Nürnberg statt. Der MarktSpiegel hat bei den Veranstaltern Josef Mehringer und Werner Meier nachgefragt. Außerdem verlosen wir fünf mal zwei Freikarten für die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser. MarktSpiegel: Am 20. Oktober 2018 veranstalten Sie den Ball der Polizei. Welche Geschichte steckt hinter diesem Event? Josef Mehringer & Werner Meier: ,,Der Ball wird seit den 1980er Jahren von der Gewerkschaft der...

  • Nürnberg
  • 09.10.18
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, vom Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!

REGION (pm/nf) - Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, werden die Abgeordneten des 18. Bayerischen Landtags sowie gleichzeitig die Mitglieder der sieben bayerischen Bezirkstage gewählt. Stimmberechtigt sind voraussichtlich fast 9,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger, darunter fast 600.000 Erstwählerinnen und Erstwähler. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bittet alle Bürgerinnen und Bürger, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen: ,,Wahlen sind die Grundlage unseres Staates. Mit einer hohen...

  • Nürnberg
  • 09.10.18
Panorama
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.) verleiht zusammen mit dem Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer (r.) dem Schauspieler Jan-Gregor Kremp (MItte) aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" die Ehrenkommissarswürde. Ebenfalls zur neuen Ehrenkommissarin ernannt wurd Prof. Susanne Porsche (2.v.l.).

Ehrenkommissar Jan-Gregor Kremp aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" hat jetzt Handschellen und Trillerpfeife

REGION (pm/nf) - Prominenter Nachwuchs für die Ehrenkommissare der Bayerischen Polizei: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in den Bavaria Filmstudios in Grünwald zusammen mit dem Landespolizeipräsidenten Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer dem Schauspieler Jan-Gregor Kremp aus der ZDF-Serie ,,Der Alte" die Ehrenkommissarswürde verliehen. Ebenfalls zur neuen Ehrenkommissarin ernannt wurde Prof. Susanne Porsche, die langjährige Produzentin der Krimiserie ,,Der Alte" und Gründungs- sowie...

  • Nürnberg
  • 04.07.18
Lokales
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (sitzend) und seine Gattin, Elke Büdenbender, tragen sich in Anwesenheit (v.l.) des bayerischen Ministerpräsidenen Markus Söder, Oberbürgermeister Thomas Jung, Museums-Initiatorin Evi Kurz und Staatsminister des Inneren Joachim Herrmann in das Goldene Buch der Stadt ein.

Ludwig-Erhard-Zentrum im Herzen von Fürth feierlich eingeweiht

Fürth (ak) - Wo sonst, als am Geburtsort Ludwig Erhards, sollte der Wegbereiter der sozialen Marktwirtschaft besonders gewürdigt werden? Direkt im Geburtshaus des früheren Bundeskanzlers und im unmittelbar gegenüberliegenden, neu errichteten Erweiterungsbau wurde am Freitag den 18. Mai, nach über zweijähriger Bauzeit, das Ludwig-Erhard-Zentrum feierlich eingeweiht. Das Geburtshaus von Ludwig Erhard ist jetzt fertig saniert und wurde zusammen mit einem eigens zu diesem Zweck errichteten...

  • Fürth
  • 18.05.18
Freizeit & Sport
Staatsminister Joachim Herrmann. unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll.

Staatsminister Joachim Herrmann unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll 2018

ROTH (pm/vs) - Eine gute Nachricht: Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ist Schirmherr des Challenge- forAll 2018. „Regelmäßige Bewegung ist für ein gesundes Leben wichtig. Der Challenge-forAll bietet einen tollen Anreiz, sich gemeinsam sportlich zu betätigen. Dabei steht der Spaß am Sport im Vordergrund. Ich freue mich sehr, das große Triathlonfest in Roth als Schirmherr in diesem Jahr begleiten zu können“, so Staatsminister Joachim Herrmann. Der Challenge-forAll findet in...

  • Landkreis Roth
  • 14.05.18
Lokales
Die 67 Fahrzeuge standen in Fürth zur Übergabe bereit - Jonathan (10) verschaffte sich mit seinem Papa einen Überblick.
12 Bilder

Blaulichtempfang: Mehr als 11 Millionen Euro für 67 neue Einsatzfahrzeuge

Kräftige Stärkung des Katastrophenschutzes in Bayern: Freistaat und Bund investieren in neue Einsatzfahrzeuge für Feuerwehren, freiwillige Hilfsorganisationen und THW – 450.000 bayerische Einsatzkräfte arbeiten größtenteils ehrenamtlich FÜRTH (pm/nf) - Der Katastrophenschutz in Bayern hat eine weitere Stärkung erfahren. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat im Rahmen eines Blaulichtempfangs in Fürth gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesinnenminister, Stephan...

  • Fürth
  • 22.04.18
Lokales
Im Beisein von Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung (r.) führte Innenminister Joachim Herrmann (l.) den neuen Leiter der Fürther Polizeiinspektion Michael Dibowski in sein Amt ein.

Mit Michael Dibowski steht jetzt ein gebürtiger Fürther an der Spitze der Fürther Polizei

Fürth (tom) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Polizeidirektor Michael Dibowski von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann offiziell in das Amt des neuen Leiters der Polizeiinspektion Fürth eingeführt. Der gebürtige Fürther ist Nachfolger von Peter Messing, der zum 31. März nach knapp sieben Jahren an der Spitze der Fürther Polizei in den Ruhestand verabschiedet worden war. „Polizeidirektor Dibowski ist ein Polizist mit Leib und Seele, der bestens für die neuen Aufgaben an der...

  • Fürth
  • 20.04.18
Lokales
Der sechste Bayerische Blitzmarathon am 18. und 19. April 2018.

6. Bayerischer Blitzmarathon startet am 18. April: Alle Blitzstellen in der Übersicht!

Blitzmarathon am 18. und 19. April 2018 REGION (pm/nf) - Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Donnerstag, 19. April, 6 Uhr durch. Insgesamt rund 1.900 Polizistinnen und Polizisten sowie etwa 50 Bedienstete der Gemeinden und Zweckverbänden der kommunalen Verkehrsüberwachung kontrollieren die Geschwindigkeit an rund 2.000 möglichen Messstellen in ganz Bayern.  Ein besonderes Augenmerk gilt den Rasern auf Landstraßen. Die Aktion ist Teil des...

  • Nürnberg
  • 13.04.18
Lokales
VAG-Vorstand Tim Dahlmann-Resing sowie den Polizeipräsidenten von Mittelfranken Johann Rast umringt von rund 570 geehrten Coolridern.
5 Bilder

570 ,,Coolrider" wurden von Innenminister Herrmann ausgezeichnet

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Rund 570 Schülerinnen und Schüler von mehr als 50 Schulen haben in der Meistersingerhalle Nürnberg von Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann Urkunden für ihr Engagement als ,,Coolrider" bekommen. ,,Unsere Coolrider engagieren sich schon in jungen Jahren für das Gemeinwohl, übernehmen Verantwortung und setzen sich aktiv für Mitmenschen ein", hob Herrmann als Schirmherr hervor und lobte: ,,Coolrider sind echte Vorbilder für Zivilcourage, die sich durch Mut und...

  • Nürnberg
  • 26.01.18
Panorama
Der Bayerische Innenminister Jochachim Herrmann (2.v.r.) bei der  Vorstellung der neuen Dienstpistolen.

Gesamtkosten in Höhe von 30 Millionen Euro: Herrmann rüstet bei der Polizei nach

REGION (pm/nf) - Das hochmoderne Pistolen-Modell 'SFP9' von Heckler & Koch wird die neue Dienstpistole der derzeit rund 34.000 Waffenträger bei der Bayerischen Polizei. Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bekannt gab, hat sich die SFP9 in einem aufwändigen Auswahlverfahren gegen andere Modelle durchgesetzt. Sie wird die seit 1979 eingesetzte P7 von Heckler & Koch ersetzen. ,,Besonderen Wert haben wir vor allem auf eine hohe Magazinkapazität gelegt", erklärte Herrmann. Mit 15 Schuss...

  • Nürnberg
  • 16.01.18
Lokales
Geld, Gesundheit, Umwelt, Sport und Show: Was kommt 2018 auf uns zu?
6 Bilder

Geld, Umwelt, Steuern, Shows & Sport: Das kommt 2018 auf uns zu!

Positive Nachrichten und Hoffnungen fürs neue Jahr - Der MarktSpiegel gibt einen Überblick Region (pm/vs) - Der Jahresbeginn ist traditionell jene Zeit, in der die meisten Gesetzesänderungen inkraft treten. Der MarktSpiegel hat zahlreiche Pressedienste durchforstet und einige wichtige Neuerungen aufgelistet, die seit Januar 2018 gelten oder im laufenden Jahr umgesetzt werden. Und es geht auch einige kulturelle und sportliche Highlights in der Metropolregion. Geld und Steuern Seit dem...

  • Nürnberg
  • 03.01.18
Panorama
Staatsminister Joachim Herrmann hat die Weichen gestellt, damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausgebaut werden kann.

Innenminister Joachim Herrmann baut Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter aus

REGION (pm/vs) - Aktuell hat der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann konkrete Maßnahmen vorgestellt, mit denen er die Polizei in den nächsten Jahren maßgeblich unterstützen und damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausbauen will. So verstärkt er die Bayerische Polizei in der ersten Jahreshälfte 2018 mit insgesamt 575 neu ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten. Das sind Beamte, die zum 1. März 2018 nach ihrer erfolgreichen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (ehemals...

  • Nürnberg
  • 29.12.17
Panorama
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.) zum Thema Winterdienst in der Autobahnmeisterei Fischbach.

Elf Mal zum Mond und zurück: Winterdienst bringt sich in Stellung

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann: ,,600.000 Tonnen Streusalz werden reichen" REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann sorgt dafür, dass die Bayern nicht aufs Glatteis geführt werden. „Wir sind gewappnet für Schnee und Eis. Von Hof bis Sonthofen im Allgäu sind unsere Salzlager randvoll mit Salz. Unsere Frauen und Männer in Orange sorgen dafür, dass der Verkehr möglichst reibungsfrei läuft“, so der Verkehrsminister bei einem Ortstermin...

  • Nürnberg
  • 01.12.17
Lokales
Staatsminister Joachim Herrmann zeigt ein Element der neuen Sichtschutzwände.

So stoppt Innenminister Joachim Herrmann die Unfall-Gaffer!

METROPOLREGION (tom) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat jetzt in Franken ein Pilotprojekt gestartet, um endlich Unfälle vor den Blicken von Gaffern zu verbergen! Als hätten es die Rettungskräfte bei dramatischen Unfällen wie kürzlich beim Busunglück auf der A9 bei Münchberg nicht schwer genug. Doch dann erschweren Ihnen sensationsgierige Gaffer auch noch ihre Arbeit. Minister Joachim Herrmann wurde selbst Zeuge, wie auf der Gegenfahrbahn Schaulustige stark abbremsten um mit...

  • Nürnberg
  • 22.08.17
Freizeit & Sport
Die neue Haupttribüne mit ihrer stattlichen, aber auch modernen und äußerst stimmigen Glasfassade ist Blickfang im Fürther Laubenweg.
34 Bilder

Haupttribüne ist das neue Schmuckstück der SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Nun also ist es vollbracht: Im Sportpark Ronhof / Thomas Sommer wurde die neue Haupttribüne mit einem offiziellen Festakt feierlich eröffnet. Rund 1000 Gäste waren geladen, darunter auch Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann, DFL-Präsident Reinhard Rauball und Bundeslandwirtschaftsminister und Kleeblatt-Fan Christian Schmidt. Liga-Chef Rauball war es auch, der den mächtigen Bau kurz und treffend charakterisierte: offen, hell, freundlich und zukunftsorientiert. Rund 17...

  • Fürth
  • 27.07.17
Lokales
Joachim Herrmann: StUB-Finanzierung ist gesichert.

Herrmann: Finanzierung der Stadt-Umland-Bahn gesichert

Freistaat setzt sich für mehr GVFG-Bundesmittel ein REGION (pm/nf) - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat die Zusage des Freistaats zur Förderung der Stadt-Umland-Bahn erneut bekräftigt. Gerüchte waren aufgekommen, dass wegen des Baus der 2. Stammstrecke Mittel im Staatshaushalt für andere Projekte fehlen würden. „Unsere Zusage, die Stadt-Umland-Bahn von Nürnberg über Erlangen nach Herzogenaurach bestmöglich zu fördern, hat weiterhin Bestand. Bereits im Oktober 2014...

  • Nürnberg
  • 29.06.17
Lokales
Innenminister Joachim Herrmann (CSU) informiert sich in der Leitstelle der VAG an der Südlichen Fürther Straße über die eingesetzte Technik. Links neben ihm: Mittelfrankens Polizeipräsident Johann Rast, rechts neben dem Minister VAG-Vorstandschef Josef Hasler. Foto: © Peter Maskow
7 Bilder

667 Kameras sorgen bald für mehr Sicherheit in der U-Bahn von Nürnberg und Fürth

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/mask) – Endlich! U-Bahn-Fahrgäste in Nürnberg und Fürth können aufatmen – und bald mit einem besseren Gefühl in die Röhre hinabsteigen: Insgesamt 667 Kameras überwachen bald die 46 U-Bahnhöfe der VAG! Ein klares Signal gegen Gewalttäter und Drogen-Kriminelle im Untergrund! Freistaat gibt 1,5 Mio Euro Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) stellte jetzt in der Leitstelle der VAG mit dem Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung (SPD), Nürnbergs Bürgermeister...

  • Nürnberg
  • 19.05.17
Panorama
Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann mit dem neuen Moskauer Polizeichef Generalmajor Oleg Anatoljevitch Baranov (l.).
4 Bilder

Minister Herrmann traf sich mit dem Moskauer Polizeichef

REGION (pm/nf) Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat gestern Abend in München den neuen Moskauer Polizeichef Generalmajor Oleg Anatoljevitch Baranov zu einem Gespräch über aktuelle Sicherheitsfragen empfangen. Baranov ist seit 23. September 2016 Leiter der Hauptabteilung des russischen Innenministeriums für Moskau. ,,Wir sind uns einig, die Zusammenarbeit zwischen der Bayerischen Polizei und der Moskauer Polizei noch weiter auszubauen", so Herrmann im Anschluss an das Treffen. ,,Vor...

  • Nürnberg
  • 16.05.17
Panorama
5. Bayerischer Blitzmarathon vom 19. bis 20. April 2017 - Schwerpunkt Landstraßen. Joachim Herrmann hat die Raser im Blick.

Joachim Herrmann startet fünften Bayerischen Blitzmarathon gegen Raser

Von 19. April bis 20. April 2017: 24 Stunden bayernweit verstärkte Geschwindigkeitskontrollen REGION (pm/nf) - Am Mittwoch, 19. April 2017, um 6 Uhr früh beginnt der fünfte Bayerische Blitzmarathon gegen Raser. Die Bayerische Polizei führt die bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen bis Donnerstag, 20. April 2017, 6 Uhr durch. Insgesamt rund 1.900 Polizistinnen und Polizisten sowie 50 Messtechniker der Gemeinden und Zweckverbänden der kommunalen Verkehrsüberwachung...

  • Nürnberg
  • 13.04.17
Lokales
Der von der Bahn favorisierte S-Bahn-Verschwenk geht mitten durchs Knob­lauchsland (rechte Trasse) - links sieht man die Bestandsstrecke.
2 Bilder

Minister Herrmann fordert Bahn beim S-Bahnstreit zur Doppelplanung auf

FÜRTH – (web) Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann macht der Deutschen Bahn hinsichtlich der neuen S-Bahn-Trasse Fürth-Erlangen Druck und legt ihr erneut nahe, bis zum Gerichtsentscheid im Oktober beide Streckenvarianten zu planen. Im seit Jahren schwelenden Rechtsstreit zwischen der Bahn und der Stadt Fürth steht im Herbst die entscheidende Verhandlung zum Planfeststellungsverfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig an. Dort soll dann über die beiden Streckenvarianten...

  • Fürth
  • 12.04.17
Lokales
Der kantige Neubau des Ludwig-Erhard-Zentrums schließt direkt ans Fürther Rathaus an. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Erhebliche Mehrkosten für das Ludwig-Erhard-Zentrum Fürth

FÜRTH – (web) Statt der im Januar 2015 veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von 12,6 Millionen Euro soll der Bau des Ludwig-Erhard-Zentrums in Fürth nun rund 17,4 Millionen Euro kosten. Der städtische Anteil erhöht sich somit um knapp 600.000 Euro auf 1,87 Millionen Euro. Mit gehörigem Bauchgrimmen stimmte der Stadtrat der Kostensteigerung zu. Das Großprojekt direkt hinter dem Fürther Rathaus hatte von Beginn an seine Kritiker. Doch die Initiatorin und Vorsitzendes des...

  • Fürth
  • 30.03.17
Lokales
Die Steinpaten beziehungsweise deren Vertreter vor dem feierlichen Akt der Verbauung.
5 Bilder

Neun spezielle Patensteine stützen jetzt das Jüdische Museum Fürth

FÜRTH – (web) Die Arbeiten am und im Erweiterungsbau des Jüdischen Museums Fürth laufen auf Hochtouren. Nun wurden neun ganz spezielle Klinkersteine an der Fassade verbaut. Die jeweiligen Steinpaten spendeten dafür je 5.000 Euro. Not macht erfinderisch. Rund 6,5 Millionen Euro kostet der Erweiterungsbau, der Mitte 2018 fertig sein soll. Rund 3,4 Millionen Euro kommen durch Fördergelder von Bund und Land, die Stadt und die Bayerische Landesstiftung schießen zusammen weitere 1,3 Millionen Euro...

  • Fürth
  • 10.03.17