Ladestation

Beiträge zum Thema Ladestation

Ratgeber
Das PV-Speicher-Programm erfreut sich großer Beliebtheit.

PV-Speicher-Programm ist beliebt
Große Nachfrage nach Sonnenstrom

FORCHHEIM (lra/rr) – Bereits seit August 2019 läuft das PV-Speicher-Programm des Freistaats Bayern. Über dieses Förderinstrument können Eigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern einen Zuschuss für die Errichtung eines Stromspeichers in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage beantragen. Je nach Kapazität des neuen Batteriespeichers (kWh) und Leistung der neuen PV-Anlage (kWp) ist eine Förderung zwischen 500 und 3.200 Euro möglich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit,...

  • Forchheim
  • 24.09.20
Panorama
Im bewährten Corporate Design „Jedes ,Eckla´ liebenswert fränkisch“ präsentieren sich die neuen E-Bike-Ladestationen in Forchheim (hier in der Sattlertorstraße).

Kostenloser Service der Stadt
Zwei E-Bike Ladestationen für Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Ab jetzt können in der Nähe der Kaiserpfalz in der Forchheimer Innenstadt und am neuen Pendlerparkplatz im Forchheimer Stadtteil Kersbach kostenlos E- Bikes geladen werden. „Mehr nachhaltige Mobilität ist auch in Forchheim das Ziel und die Nachfrage nach E- Bike Ladestationen wächst stetig weiter. Oftmals wird in der Tourist-Information nach Lademöglichkeiten gefragt“, erklärt Nico Cieslar, der Leiter der Tourist-Information. Ab sofort können in der Sattlertorstraße und...

  • Forchheim
  • 19.05.20
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schwabach freuen sich über die erweiterten Möglichkeiten, Dienstfahrten mit Elektrofahrzeugen zu erledigen.

Stadt Schwabach erweitert Elektrofuhrpark

SCHWABACH (pm/vs) - Gute Nachricht für das Stadtklima: Ab sofort können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schwabach im Rahmen ihrer Aufgaben neben den bewährten fünf Elektrofahrrädern jetzt auch dauerhaft sechs Elektroautos nutzen. Zwei Fahrzeuge des Modells Goupil G3 sind neu im Bestand der Stadtgärtnerei. Ein Fahrzeug hatten die Mitarbeiter leihweise bereits für zwei Jahre auf die Alltagstauglichkeit hin getestet: Da sich das schmale Fahrzeug mit einer großen Ladefläche bewährt hat,...

  • Schwabach
  • 27.09.18
Lokales
Dominik Bigge (Klimaschutzmanager), Daniel Schäffer (Kämmerei und Wildparkleitung), Landrat Dr. Hermann Ulm, Dirk Samel (stellvertretender Leiter Vertrieb Stadtwerke), Carmen Stumpf (Kämmerei und Wildparkleitung) und Michael Penert (Leiter Vertrieb Stadtwerke) (von links).

Neue E-Ladesäule am Wildpark Hundshaupten

FORCHHEIM (pm/rr) – Im Rahmen des Ausbaukonzepts für Ladeinfrastruktur im Landkreis Forchheim können Besucher des Wildparks Hundshaupten ab sofort kostenfrei Ökostrom an der E-Ladesäule tanken. Sie gehört zum Ladeverbund Franken plus und trägt als öffentliches Zeichen zur Förderung der E-Mobilität bei. Am Nachmittag des 16. Mai weihte Landrat Dr. Hermann Ulm, zusammen mit Dirk Samel und Michael Penert (Stadtwerke Forchheim), Carmen Stumpf und Daniel Schäffer (Kämmerei und Wildparkleitung)...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.05.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Horst Hien (l.) übergibt Bürgermeister Markus Mahl den Autoschlüssel. Inzwischen ist der e-Golf wohlbehalten wieder bei der N-ERGIE. Foto: © Stadt Hilpoltstein

Stadt Hilpolststein hat Elektroauto getestet

HILPOLTSTEIN - (pm/vs) - Besonders umweltfreundlich sind in den vergangenen Wochen die Mitarbeiter der Stadt Hilpoltstein unterwegs gewesen: Zwischen dem 22. Juni und dem 6. Juli 2016 testeten sie auf ihren Dienstfahrten einen VW e-Golf, den die N-ERGIE Aktiengesellschaft kostenfrei zur Verfügung gestellt hatte. „Wir waren alle sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Das geräuscharme und umweltfreundliche Fahren macht viel Spaß“, sagt Markus Mahl, Erster Bürgermeister von Hilpoltstein. „Wir haben...

  • Landkreis Roth
  • 13.07.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.