Photovoltaikanlage

Beiträge zum Thema Photovoltaikanlage

Ratgeber
Besitzer von Einfamilienhäusern können für viele Maßnahmen  Fördermittel beantragen.
2 Bilder

Fachleute beantworten Fragen
Landratsamt lädt zum Energieberatungsabend

FORCHHEIM (lra/rr) – Die Energie- und Fördermittelberatung und der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim veranstalten im Rahmen der Klimawoche am Donnerstag, 12. September, von 17.00 bis 19.00 Uhr im Kulturraum St. Gereon beim Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, einen Energieberatungsabend. Für die individuelle Beratung über energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen an bestehenden Wohngebäuden oder die Errichtung von Effizienzhäusern oder Photovoltaikanlagen...

  • Forchheim
  • 07.09.19
Lokales
v.l. Karin Söllner (Verwaltung), Thomas Lang (Leiter), Henning von Knobelsdorff, Sibylle Appoldt (Umweltbeauftragte), Reinhold Greller (Hausmeister) und Eva Müller (Küche).

Die KLVHS setzt ein Zeichen für die Zukunft
Bildungshaus am Feuerstein setzt auf regenerative Energien

EBERMANNSTADT (pm/rr) – Die Katholische Landvolkshochschule (KLVHS) engagiert sich weit über das gesetzlich geforderte Maß hinaus für den Umweltschutz und die Bewahrung der Schöpfung. Das wurde im Rahmen der erfolgreichen EMAS-Rezertifizierung am 19. Juli durch den externen Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff bestätigt. Das Bildungshaus am Feuerstein setzt auf regenerative Energien. Mit Hilfe der Photovoltaikanlage auf dem Dach des Bildungshauses ist die KLVHS inzwischen rechnerisch...

  • Landkreis Forchheim
  • 01.09.19
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein und Mathias Seitz von den Stadtwerken Forchheim mit einem Solarmodul.

Eine Photovoltaik-Anlage für das Forchheimer Königsbad

FORCHHEIM (pm/rr) - Nach fünf Jahren Planung und Optimierung wurde neue Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Forchheimer Königsbades installiert. Bereits 2013 stand der Plan, hier eine PV-Anlage zu installieren. Die damals gewünschte Anlage hätte jedoch gerade in punkto Dachlast und Statik die vorhandenen Kapazitäten überschritten, erläutert Reinhold Postler, technischer Leiter der Stadtwerke Forchheim. Gleichzeitig fehlten manchmal die erforderlichen Mittel, ergänzt Oberbürgermeister Dr....

  • Forchheim
  • 26.10.18
Lokales
Bei der Präsentation der neuen Fotovoltaik-Anlage (v.l.) Dr. Clemens Bloß und Martin Schwab (beide Stadtwerke), Bürgermeister Helmut Bauz, Stadtwerke-Geschäftsführer Winfried Klinger und Eduard Ruhl (Technische Bauver- waltung Büchenbach).

Büchenbacher Rathaus mit neuer Fotovoltaik-Anlage ausgestattet

BÜCHENBACH (pm/vs) - Der Frühling ist da, die Sonne scheint: Die Gemeinde Büchenbach hat gut lachen. Seit Ende März ziert eine neue Fotovoltaik-Anlage das Dach des weißen Rathauses. In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Schwabach hat das Verwaltungsteam um Bürgermeister Helmut Bauz 38 „Schwabach solar+“-Module installiert. Zusammen erbringen diese eine Leistung von 9,88 kWp - damit werden voraussichtlich circa 8.000 kWh Strom erzeugt. „Mit dieser Strommenge können wir uns zum Teil selbst...

  • Landkreis Roth
  • 11.04.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Stromzähler: Die wichtigsten Daten auf einem Blick
3 Bilder

Bürgersonnenkraftwerk eröffnet: Nun wird in der Aumühle Sonne geerntet

WÜRZBURG - „Die Umsetzung klappte in Würzburg in kürzester Zeit“, lobte Karl-Heinz Konrad vom Marburger Verein Sonneninitiative die Kooperation zwischen dem Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat private Sonnenkraftwerke zu fördern, und der Stadt Würzburg. Im Mai fand bei den Stadtreinigern eine erste Bürger-Informationsveranstaltung statt, wenige Monate später wird bereits Strom von zwei großen Dächern auf dem Werkgelände der Stadtreiniger „geerntet“. 920 Quadratmeter groß ist die Fläche...

  • Unterfranken
  • 02.10.15
Anzeige
Lokales

Woche der Sonne: Solarinitiative Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Solarinitiative Nürnberg informiert an einem Beratertag, wie Nürnberger Bürgerinnen und Bürger Strom und Wärmekosten sparen und sich an der Energieversorgung selbst beteiligen können. Die Solarinitiative Nürnberg berät am Samstag, 10. Mai 2014, von 10 bis 14 Uhr bei der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) in der Fürther Straße 246c, „Auf AEG“, im Raum 11.01.25. Zur bundesweiten Aktion „Woche der Sonne“ vom 9. bis 18. Mai 2014 wird in Kooperation mit der...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Lokales
OB Thomas Jung, Christoph Hegen  und Johann Gerdenitsch (v.re.n.li.) auf dem Solardach der neuen Norma-Zentrale. Foto: Ebersberger

Ein ganzer Solarberg auf dem Dach

FÜRTH (web) - Noch wird rund um das neue Logistikzentrum der Firma Norma auf der Hardhöhe eifrig gearbeitet. Auf dem Dach des Unternehmens aber ist bereits die größte Solaranlage, die in diesem Jahr ans Netz gegangen ist, installiert. Die rund 20.000 Quadratmeter große Photovoltaikanlage erbringt eine Leistung von 985 Kilowatt peak, das entspricht in etwa der Leistung des Fürther Solarberges in Atzenhof, der vom Norma-Dach aus zu sehen ist. Annähernd eine Million Kilowattstunden Strom könne...

  • Fürth
  • 03.12.13
Lokales
Petra Weiskopf, Hans Partheimüller (M.) und Diakon Werner Schmidt bei der symbolischen Scheckübergabe.       Foto: infra

Diakonie setzt auf grünen Strom

infra unterstützt das Sofienheim FÜRTH - Aus den Mitteln des Ökostromangebots der infra fürth ging nun ein weiteres Solarprojekt ans Netz. Auf dem Dach des Seniorenpflegeheims „Sofienheim“ wurde eine neue Photovoltaikanlage installiert. Seit Februar ist sie bereits am Netz. Nunmehr übergab infra-Chef Dr. Hans Partheimüller dem Diakon Werner Schmidt, als Vertreter für den Vorstand des Diakonischen Solarfonds, und Pflegedienstleiterin Petra Weiskopf einen symbolischen Scheck über...

  • Fürth
  • 08.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.