Lehrstellen

Beiträge zum Thema Lehrstellen

Ratgeber
147 Neuverträge gab es 2020 im Ausbildungsberuf Koch/Köchin.
2 Bilder

Trotz Corona mehr Stellen als Bewerber
Das sind die Top 10 Ausbildungsberufe 2020 in Mittelfranken!

NÜRNBERG (pm/nf) - Im abgelaufenen Jahr 2020 wurden in Mittelfranken 7.352 Ausbildungsverhältnisse in IHK-Berufen geschlossen. Das bedeutet einen Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 12,5 Prozent. „Dieses Minus ist bitter“, sagte IHK-Präsident Dr. Armin Zitzmann. Trotz der Covid-19-Pandemie hätten die Betriebe in vielen Branchen mehr Ausbildungsplätze besetzt, allerdings fehlte es schlichtweg an Bewerbern. Deren Zahl ist einerseits demographisch bedingt rückläufig, außerdem haben vermutlich viele...

  • Nürnberg
  • 28.01.21
Ratgeber

522 mehr Ausbildungsstellen als im Vorjahr
Bewerberlücke bei der Ausbildung wächst weiter

OBERFRANKEN (ihk/rr) –Der Bayerische Industrie- und Handelskammertag meldet eine Bewerberlücke von 45.000 unbesetzten Lehrstellen. Für die oberfränkische Wirtschaft ist es auch dieses Jahr sehr schwer, ausreichend Bewerber für die vielen angebotenen Stellen zu finden. In nur wenigen Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr und nach den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit sind derzeit 4.397 Lehrstellen in Oberfranken unbesetzt. Dagegen gibt es derzeit nur 1.777 Schulabgänger ohne einen fest...

  • Oberfranken
  • 19.08.19
Lokales

„Bewerberlücke wächst“: Wirtschaft wirbt um Schulabgänger

OBERFRANKEN (pm/rr) – Die oberfränkischen Betriebe haben im Jahr 2016 mehr Azubis eingestellt. Mit 4355 neu abgeschlossenen Lehrverträgen in Industrie, Handel und Dienstleistungen ergibt sich im Kammerbezirk der IHK für Oberfranken ein Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt sich ein Trend fort, denn schon zum Ausbildungsstart im September 2016 hatte die IHK – als einzige IHK in Bayern – das dritte Plus in Folge bei den Neueintragungen verzeichnet. „Die oberfränkischen...

  • Forchheim
  • 13.04.17
Ratgeber
Volles Haus bei der Ausbildungsplatzbörse in Röthenbach.

Ausbildungsplatzbörse Röthenbach: 56 Firmen bei der größten Berufsbörse der Nürnberger Region

REGION - Seit mehr als 18 Jahren ist sie die größte Ausbildungsplatzbörse für Nürnberg und die angrenzenden Landkreise. Und auch dieses Jahr hat der Besuch der „Röthenbacher Ausbildungsplatzbörse“ viel zu bieten - für Eltern wie für Jugendliche, Mittel- und Realschüler, Gymnasiasten und alle Jugendlichen, die sich im September im letzten Schuljahr befinden und ab nächstem Jahr eine Ausbildungsstelle suchen. Die inzwischen 19. Ausbildungsplatzbörse findet am 12. und 13. Oktober 2016 statt und...

  • Nürnberger Land
  • 29.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.