Polizei-Report

Beiträge zum Thema Polizei-Report

Lokales
Foto: Christophe Gateau / dpa / Symbolbild

Angriff auf 82-Jährigen in Nürnberg
In U-Bahnhof mehrmals gegen den Kopf getreten

NÜRNBERG (dpa/lby) - Mehrere Tritte gegen den Kopf: Ein 82-Jähriger ist in einem U-Bahnhof in Nürnberg attackiert und schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter, ein 21-Jähriger, flüchtete daraufhin per U-Bahn, wurde aber später gefasst. An einer Rolltreppe in einem U-Bahnhof habe der mutmaßliche Täter den Mann am Donnerstag unvermittelt angegriffen und mehrmals getreten als dieser bereits am Boden lag, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Erst als Passanten einschritten, ließ er von...

  • Nürnberg
  • 22.01.21
Panorama
Symbolfoto: © Heiko Küverling / Fotolia.com

Brandmelder ausgelöst
Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr!

ERLANGEN (pm/mue) - Eine 51-jährige Frau hat den Brandmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelminenstraße fälschlicherweise ausgelöst und muss sich nun wegen des Missbrauchs von Notrufen verantworten. Das hat die Polizeiinspektion Erlangen gemeldet. Die Dame hatte demnach kurz ihre Wohnung verlassen; als sie im Flur stand, fiel die Wohnungstüre ins Schloss. Nachdem ihre Wohnungsschlüssel in der Wohnung lagen, konnte sie die Türe nicht mehr öffnen. Kurzerhand schlug sie daher den...

  • Erlangen
  • 29.12.20
Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling / Fotolia.com

++ Aus dem Polizeireport ++
Teenager auf Klau-Tour in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Zwei Jungs im Alter von 14 und 16 Jahren waren auf Diebestour im Erlanger Stadtzentrum: Sie wollten aus einem Kaufhaus Waren im Wert von knapp 350 Euro stehlen. Ein Angestellter kam den beiden auf die Schliche. Der Diebstahl war offensichtlich geplant, denn die Jugendlichen waren professionell ausgestattet – sie führten Werkzeuge zur Überwindung von Diebstahlssicherungen mit. Die Beute ist mittlerweile wieder im Besitz des betroffenen Geschäfts, die strafmündigen...

  • Erlangen
  • 30.10.20
Lokales
Foto: © rcfotostock / stock.adobe.com

Nutzungsvoraussetzungen beachten!
Polizei stellt E-Scooter sicher

ERLANGEN (pm/mue) - Sowohl ein 52-jähriger Erlanger als auch ein 23-jähriger junger Mann waren dieser Tage mit so genannten „E-Scootern“ unterwegs. Im Stadtgebiet Erlangen wurden beide von der Polizei einer Kontrolle unterzogen. Wie die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt mitteilt, handelte es sich bei beiden Rollern um Fahrzeuge, für die keine allgemeine Betriebserlaubnis ausgegeben wurde; die Scooter entsprachen somit nicht den gesetzlichen Vorschriften der so genannten...

  • Erlangen
  • 09.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Symbolfoto: © Rüdiger Kottmann / stock.adobe.com

Polizei-Report
Achtung, Zeugen gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Am Mittwoch (4. September) kam es im Baustellenbereich der Günter-Scharowsky-Straße gegen 20.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen dem Beifahrer eines Pkw und einer größeren Gruppe von Fahrradfahrern. Der 51-jährige Beifahrer fühlte sich offensichtlich durch die Radler derart behindert, dass er handgreiflich wurde und gegen mehrere Personen vorging. So wurde ein 16-Jähriger am Kragen gepackt und ein weiterer Radfahrer, ein 62-Jähriger, verbal beleidigt. Die involvierten Personen...

  • Erlangen
  • 05.09.19
Anzeige
Lokales
Symbolfoto: © Rüdiger Kottmann / stock.adobe.com

Polizei-Report
Zu schnell und mit Handy

ERLANGEN (pm/mue) - Einiges falsch gemacht hat dieser Tage ein Gespannfahrer auf der A3 Höhe Gremsdorf. Wie die Verkehrspolizeiinspektion Erlangen meldet, war der 68-jährige mit seinem Kleintransporter und einem Anhänger unterwegs. Und obwohl dort nicht erlaubt, überholte er mit dieser Kombination gleich mehrere Lkw. Dabei war er mit einer Geschwindigkeit von 133 km/h unterwegs, obwohl er nur 100 km/h hätte fahren dürfen. Als es die Polizei schaffte, ihn zu überholen, stellte sich heraus, dass...

  • Erlangen
  • 29.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.