Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Lokales
Am Donnerstagmorgen standen noch zwei Bäume auf dem Grundstück an der Amalienstraße. Hier ist der umgestürtzte Baum bereits entfernt. Deutlich ist die Nähe zum Fußweg zu erkennen.
2 Bilder

Entsetzen in Oberasbach
Zeugen gesucht: Umgestürzter Baum war angesägt!

OBERASBACH (pm/ak) - Am Donnerstagvormittag, den 21. Oktober, musste der Bauhof ausrücken, weil ein umgestürzter Baum in der Amalienstraße/Ecke Sophienstraße die Verkehrssicherheit gefährdete. Bei dem Sturm kann es durchaus passieren, dass Bäume den starken Böen nicht standhalten. Doch bei dem betroffenen Baum gab es eine böse Überraschung. Diese steigerte sich in blankes Entsetzen als die Mitarbeitenden des Bauhofes feststellten, dass die Ursache nicht nur im Sturm lag. Der Stamm des Baumes...

  • Landkreis Fürth
  • 25.10.21
Lokales
Der wegen Körperverletzung angeklagte Youtuber steht bei Prozessbeginn im Sitzungssaal.
Video 3 Bilder

Hass-Demos: Rainer Winkler hat sein Haus verkauft
UPDATE2: Youtuber ,,Drachenlord" muss zwei Jahre in Haft

UPDATE:  NÜRNBERG (dpa) - Der Angeklagte blickt einfach weiter geradeaus, als die Kameras auf ihn gerichtet sind. Er hält sich nicht wie oft vor Gericht üblich einen Aktenordner vors Gesicht, um dieses zu verbergen. Wie er aussieht, wissen schließlich Tausende: groß, übergewichtig und mit einer Vorliebe für T-Shirts von Metal-Bands. Dem Youtuber «Drachenlord» folgen mehr als 150 000 Menschen. Viele davon aber nicht, weil sie ihn besonders toll finden. Sie sind sogenannte Hater - das Gegenteil...

  • Nürnberg
  • 21.10.21
Lokales

Nähe Frankenschnellweg
Kabel der Deutschen Bahn durchtrennt: 80.000 Euro Schaden!

NÜRNBERG (dpa/lby) - Unbekannte Täter haben an einer zentralen Bahnstrecke in Nürnberg Kabel gekappt und erheblichen Sachschaden angerichtet. In Kabelschächten der Deutschen Bahn seien Kupfer- und Glasfaserleitungen durchtrennt worden, teilte die Bundespolizei am Montag mit. Der Sachschaden an der Strecke Nürnberg-Steinbühl nahe dem Frankenschnellweg belaufe sich auf rund 80.000 Euro. Die Tat sei am Sonntagvormittag passiert. Die Bundespolizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

  • Nürnberg
  • 09.08.21
Panorama
Masken-Verweigerer zerstört Bäckerei-Vitrine und bedient sich selbst.

Sachbeschädigung und Mundraub
Streit wegen Maske eskaliert in Bäckerei

HÖCHSTÄDT (dpa/lby) - Weil er keinen Mund-Nasen-Schutz trug, wollte ihm die Verkäuferin einer Bäckerei und Metzgerei in Oberfranken nichts verkaufen - da bediente sich der 48-Jährige in rabiater Weise einfach selbst. Der Mann habe die Glasvitrine des Ladens in Höchstädt im Fichtelgebirge zerschlagen, sich einen Kuchen genommen und diesen vor den Augen des Personals verspeist, berichtete ein Polizeisprecher. Der Wohnsitzlose sei als Corona-Leugner bekannt und auch in anderen bayerischen Städten...

  • 25.02.21
Lokales

Gegen den 29-Jährigen wird ermittelt
Mann greift in der Sulzbacher Straße grundlos Frau an

NÜRNBERG (ots/nf) - Am Mittwoch (22.07.2020) nahmen Polizeibeamte einen 29-jährigen Mann im Nürnberger Stadtteil Veilhof fest. Er hatte zuvor offensichtlich grundlos eine Frau attackiert. Bei seiner Festnahme ging er auch auf die eingesetzten Polizisten los. Die 40-jährige Frau wählte gegen 9.15 Uhr den Polizeinotruf. Ein ihr unbekannter Mann hatte sie kurz zuvor in der Sulzbacher Straße angegriffen. Nachdem er zunächst mit der Faust auf die Motorhaube ihres Pkw geschlagen hatte, war er...

  • Nürnberg
  • 23.07.20
Panorama

Polizei sucht Zeugen
Cadolzburg: Pkw nach Streit beschädigt

CADOLZBURG (pm/ak) - Unbekannte Täter beschädigten am Samstagabend (04.04.2020) einen Pkw in Cadolzburg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20:45 Uhr wurden Zeugen auf einen lautstarken Streit vor dem Anwesen Egersdorfer Straße 1 in Cadolzburg aufmerksam. Zwei unbekannte Männer sollen sich zunächst lautstark gestritten anschließend mit zwei verschiedenen Pkw und quietschenden Reifen davongefahren sein. Bei einem der Fahrzeuge könnte es sich um einen 1er-BMW gehandelt haben....

  • Landkreis Fürth
  • 07.04.20
Lokales
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann startete die ,,Anzeigeerstattung Online" heute in Nürnberg.

Anzeigen bei der Polizei jetzt auch per Mausklick erstatten

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der Kleinkriminalität bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Die entsprechende Internetanwendung unter www.polizei.bayern.de hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freigeschaltet. ,,Ab jetzt können Sie Ihre Anzeige per Mausklick erstatten, mit Ihrem Computer von Zuhause aus oder unterwegs mit Ihrem Tablet oder Smartphone", erklärte der Minister den neuen bürgerfreundlichen Service. ,,Wir starten...

  • Nürnberg
  • 23.02.18
Lokales

Jahreswechsel 2016/2017 - Bilanz der mittelfränkischen Polizei

REGION/NÜRNBERG (nf/ots) - Die mittelfränkische Polizei hatte zum Jahreswechsel nahezu 490 Einsätze zu bewältigen. Die Polizei zieht eine erste Bilanz. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken verzeichnete in der Zeit zwischen Samstag (31. Dezember 2016) 20.00 Uhr bis Sonntag (1. Januar 2017) 06.00 Uhr insgesamt 489 Einsätze. 308 davon betrafen die Polizeidienststellen in Nürnberg, Fürth und dem Landkreis Fürth. Im östlichen Mittelfranken erfüllten die Einsatzkräfte 124 und in...

  • Nürnberg
  • 01.01.17
Lokales
Die Polizei Mittelfranken bittet die Bevölkerung um Mithilfe in mehreren Delikten.

Zeugen gesucht: Polizei Mittelfranken fahndet in mehreren Fällen

REGION (pm/nf) - Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise gleich in mehreren Fällen. Es geht um Einbruch, Diebstahl, Sachbeschädigung und verfassungswidrige Schmierereien. Imbiss aufgebrochen in Erlangen In der Zeit von 06.06.2014 bis 27.06.2014 brachen Unbekannte in einen Imbiss in der Äußeren Brucker Straße in Erlangen ein. Die Polizei erbittet Hinweise. Die unbekannten Täter überwanden auf bislang unbekannte Weise das Vorhängeschloss des Verkaufsstandes. Aus diesem entwendeten sie...

  • Nürnberg
  • 01.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.