Alles zum Thema Tierhalter

Beiträge zum Thema Tierhalter

Lokales
Eine Impfung, die durch die Bayerische Tierseuchenkasse bezuschusst wird, bietet Schutz vor der Krankheit.

Ausbruch der Blauzungenkrankheit: Nürnberg und Fürth werden zum Sperrgebiet

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Am 20. Februar 2019 hat das Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg den Ausbruch der Blauzungenkrankheit-Serotyp 8 in einem Tierhaltungsbetrieb im Landkreis amtlich festgestellt. Zum Schutz vor einer Ausbreitung hat das Landratsamt eine Sperrzone mit einem Radius von 150 Kilometern festgelegt, in dem auch Nürnberg und Fürth liegen. Die Städte haben deshalb mit Allgemeinverfügungen vom 21. Februar 2019 das jeweilige Stadtgebiet zum Sperrgebiet erklärt.  Für...

  • Nürnberg
  • 22.02.19
Panorama
Der rote Kater wurde in Röthenbach im Landkreis Nürnberger Land gefunden und ins Tierheim gebracht. Besitzer konnten bisher nicht ermittelt werden.

Wichtig für Tierhalter: Aktionswoche „Check meinen Chip“!

REGION/FEUCHT (pm/nf) - Im Rahmen der Aktionswoche „Check meinen Chip“ ruft das Tierheim Feucht Tierhalter dazu auf, die mit der Mikrochip-Nummer verknüpften Daten ihres Haustieres zu prüfen, damit ein entlaufenes Tier im Fall der Fälle schnell zurück nach Hause vermittelt werden kann. Noch nicht gekennzeichnete Tiere sollten durch einen Chip bzw. Transponder unverwechselbar gemacht und registriert werden. „Check meinen Chip“ wurde vom Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt) ins Leben...

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Letzte Ruhe für treue Gefährten

Tierbestattungen haben eine lange Tradition Die rituelle Bestattung toter Tiere hat eine lange Geschichte. Zu allen Zeiten – und überall auf der Welt – haben Menschen den Tieren, die ihnen über lange Jahre Freunde und treue Begleiter waren, einen würdigen Abschied bereitet. Ihren Höhepunkt erreichte die Tierbestattung im antiken Ägypten, wo die unterschiedlichsten Tiere, die als heilig galten, aufwändig einbalsamiert und bestattet wurden – dazu zählten Katzen und Hunde aber auch Krokodile,...

  • Nürnberg
  • 16.12.15
Die EXPERTEN
2 Bilder

Ein würdevoller Abschied

Grundlegende Einstellungsänderung bei Tierhaltern Haustiere werden heute verstärkt als Familienmitglieder und treue Begleiter über viele Jahre angesehen. Darüber hinaus werden sie in jüngster Zeit sogar im Rahmen einer tiergestützten Therapie in Altenheimen und für kranke Menschen (z.B. Alzheimerpatienten) eingesetzt, um diesen eine Ansprache oder auch eine Aufgabe zu geben. Diese grundlegende Einstellungsänderung zum Tier hat zur Folge, dass sich Tierhalter immer mehr ihrer Verantwortung...

  • Nürnberg
  • 16.12.15
Die EXPERTEN

TIERE MACHEN GLÜCKLICH!

Haustiere und Ihre Wirkung auf uns Haustiere wirken sich positiv auf ihre Halter aus. Das belegen nicht nur zahlreiche Studien, sondern die Tierfreunde selbst: Haustierbesitzer sind in der Regel glücklicher und aktiver und pflegen mehr soziale Kontakte. Bei Umfragen wurde deutlich, dass z.B. Hundehalter wesentlich mehr mit ihrem Leben zufrieden sind. Durch Spaziergänge mit dem Hund in freier Natur wird zudem das Herz-Kreislauf-System gestärkt, und der Blutdruck von Tierhaltern ist...

  • Nürnberg
  • 18.12.13