Triathlon Roth

Beiträge zum Thema Triathlon Roth

Freizeit & Sport
Drei starke Frauen, drei hervorragende Schlusszeiten: Sarah Crowley, Lucy Charles-Barclay und Daniela Bleymehl (v.l.) freuen sich über ihren Erfolg.
2 Bilder

Beim DATEV Challenge Roth gab es einige Überraschungen
Starke Frauen und erstmals ein Sieger aus Franken!

ROTH (pm/vs) - Letztes Jahr noch auf Platz 2, dieses Mal auf dem Siegertreppchen: Andreas (Andi) Dreitz aus Oberfranken und die Britin Lucy Charles-Barclay haben den DATEV Challenge Roth gewonnen. Noch ein Novum: Mit Andreas Dreitz hat erstmals ein Franke in Roth diesen Welt-Triathlon für sich entschieden. Ansonsten war es bei den Männern am Sonntag ein Wettkampf im Mittelfeld, nicht jedoch der Rekorde. Andreas Dreitz blieb mit einer Zeit von 7:59:02 nur knapp unter der magischen...

  • Schwabach
  • 08.07.19
Freizeit & Sport
Beim DATEV Challenge feuern viele Zuschauer die Athletinnen und Athleten entlang der Wettkampfstrecken an.

Rund 250.000 Zuschauer werden an den Wegstrecken und Stimmungsnestern erwartet
DATEV Challenge: Am 7. Juli schaut die ganze Triathlonwelt nach Roth!

LANDKREIS ROTH (pm/vs) - Wenn an einem einzigen Tag fast 170 nationale und internationale Fernsehsender aus der Stadt Roth und dem Landkreis berichten, dann ist es soweit: Der DATEV Challenge Roth geht wieder an den Start. Über 250.000 Zuschauer werden am Sonntag, 7. Juli, entlang der Wettkampfstrecken erwartet, wenn rund 3.400 Einzelstarterinnen und -starter in der traditionellen Langdistanz um Siege und Pokale kämpfen werden. Dazu kommen noch 650 Staffeln. Sportlerinnen und Sportler aus 84...

  • Landkreis Roth
  • 04.07.19
Freizeit & Sport
Sebastian Reinwand trainiert aktuell intensiv, um beim DATEV Challenge unter der magischen Acht-Stunden-Marke zu finishen.

Sportler aus Kammerstein will den Landkreisrekord brechen
Sebastian Reinwand ist ein neuer Stern am Rother Triathlon-Himmel

ROTH (pm/vs) - Die Weltbestzeit beim DATEV Challenge Roth hält seit 2016 Jan Frodeno mit einer Zeit von 7:35:39. Der Landkreisrekord steht bei 8:19 Stunden, aufgestellt von Dorian Wagner 2012. Doch das könnte sich ändern: Sebastian Reinwand möchte in diesem Jahr in einer Zeit unter acht Stunden finishen. Der 31-Jährige aus Kammerstein bei Roth, bislang bekannt als ausgesprochen erfolgreicher Marathonläufer, absolviert beim DATEV Challenge Roth seine erste Triathlon-Langdistanz. Der...

  • Landkreis Roth
  • 22.03.19
Freizeit & Sport
Freuen sich über die hohe Auszeichnung (v.l.) Kathrin Walchshöfer-Helneder, Alice Walchshöfer, Prof. Dr. Martin Engelhardt und Felix Walchshöfer.

DATEV Challenge Roth: Hohe Auszeichnung für die Familie Walchshöfer

ROTH (pm/vs) - Weil sie eine der weltweit bedeutendsten Triathlon-Veranstaltung ins Leben gerufen und seit fast 20 Jahren erfolgreich ausgebaut haben, ist die Familie Walchshöfer mit einem außergewöhnlichen Sportpreis ausgezeichnet worden. Bei einem festlichen Empfang im Historischen Rathaussaal von Nürnberg hat die Deutsche Triathlon Union (DTU) anlässlich ihren diesjährigen Verbandstags Challenge-Geschäftsführerin Alice Walchshöfer sowie posthum ihren Ehemann Herbert für deren Lebenswerk...

  • Landkreis Roth
  • 12.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Radfahrer Markus Pietsch, Läufer Prof. Dr. Klaus L. Wübbenhorst und Schwimmer Christoph Albrecht (von links) kämpften mit 650 Staffeln gegen den inneren Schweinehund.

Metropolregion-Staffel kämpft sich durch Rother Triathlon!

REGION (mask) - Beim 35. Triathlon in Roth nahmen zwei Staffeln der Metropolregion teil, kämpften (mit 3.400 Startern aus 76 Nationen) vor 200.000 Fans und 7.000 Helfern gegen die Zeit. „Metropolregion 1" mit Prof. Klaus Wübbenhorst, Wirtschaftsvorsitzender der Europäischen Metropolregion, belegte den guten 101. Platz in 10.12:56 h. Wübbenhorst freut sich über seine Marathonzeit von 3.48:47 h bei heißen Temperaturen. „Metropolregion 2“ mit Läufer Dr. Siegfried Balleis, der unter 4 h ins Ziel...

  • Landkreis Roth
  • 10.07.18
Anzeige
Freizeit & Sport
Staatsminister Joachim Herrmann. unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll.

Staatsminister Joachim Herrmann unterstützt als Schirmherr den Challenge-forAll 2018

ROTH (pm/vs) - Eine gute Nachricht: Bayerns Innen- und Sportminister Joachim Herrmann ist Schirmherr des Challenge- forAll 2018. „Regelmäßige Bewegung ist für ein gesundes Leben wichtig. Der Challenge-forAll bietet einen tollen Anreiz, sich gemeinsam sportlich zu betätigen. Dabei steht der Spaß am Sport im Vordergrund. Ich freue mich sehr, das große Triathlonfest in Roth als Schirmherr in diesem Jahr begleiten zu können“, so Staatsminister Joachim Herrmann. Der Challenge-forAll findet in...

  • Landkreis Roth
  • 14.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.