Klimaschutz

1 Bild

EU-Förderung für Gräfenberger Vorzeigeprojekt

GRÄFENBERG (pm/rr) – Großer Erfolg für die Stadt Gräfenberg: Als eine von bayernweit zwölf Kommunen wurde sie für die Förderung "Energieeinsparungen in öffentlichen Infrastrukturen" im Rahmen des EFRE-Programms "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" Bayern 2014–2020 ausgewählt. Der Freistaat Bayern fördert hierbei mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Kommunen bei vorbildhaften...

1 Bild

Stadtradeln startet in Kürze

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 08.06.2018

Fürth: Rundfunkmuseum | FÜRTH (pm/ak) - Von Sonntag, 24. Juni, bis Samstag, 14. Juli, beteiligt sich Fürth zum zweiten Mal am bundesweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ für mehr Lebensqualität, Radverkehr und Klimaschutz. Den Auftakt zur Aktion bildet eine geführte Radtour am 24. Juni um 10 Uhr am Treffpunkt Rundfunkmuseum Fürth, Kurgartenstra-ße 37a. Geradelt wird zu den Fürther Heil- und Mineralquellen so-wie zu dem Umgehungsgerinne am...

1 Bild

Neue E-Ladesäule am Wildpark Hundshaupten

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | FORCHHEIM (pm/rr) – Im Rahmen des Ausbaukonzepts für Ladeinfrastruktur im Landkreis Forchheim können Besucher des Wildparks Hundshaupten ab sofort kostenfrei Ökostrom an der E-Ladesäule tanken. Sie gehört zum Ladeverbund Franken plus und trägt als öffentliches Zeichen zur Förderung der E-Mobilität bei. Am Nachmittag des 16. Mai weihte Landrat Dr. Hermann Ulm, zusammen mit Dirk Samel und Michael Penert (Stadtwerke...

Förderprogramm geht weiter

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 17.05.2018

LANDKREIS (pm/mue) - Auch heuer bekommen Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Erlangen-Höchstadt einmalig 200 Euro beim Kauf eines neuen Elektrorollers oder eines so genannten „S-Pedelecs“ (die schnellere Variante des elektrisch unterstützten Fahrrades) dazu. Wer zudem nachweisen kann, dass sein Haushalt zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien bezieht, erhält zusätzlich einmalig 20 Euro. Insgesamt 5.000 Euro...

Zuschuss zur Energieberatung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 17.05.2018

LANDKREIS (pm/mue) - Jetzt schon an den nächsten Winter denken: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt gewährt Bürgerinnen und Bürgern, die sich von einem Fachbüro zu einem Energiesystem, möglichst auf Basis von erneuerbaren Energien, beraten lassen, einen Zuschuss von 150 Euro. Insgesamt kann eine solche Beratung – je nach Gebäude – bis zu 1.000 Euro kosten. „Das erscheint relativ teuer. Bedenkt man jedoch, dass Heiz- und...

1 Bild

Klima-Allianz warnt: Ressourcen für 2018 sind bereits verbraucht

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 07.05.2018

FORCHHEIM (eh/rr) – Deutschland hat bereits nach vier Monaten die natürlichen erneuerbaren Ressourcen verbraucht, die uns rechnerisch für das komplette Jahr zur Verfügung stehen. Das hat die Energie- und Klima-Allianz Forchheim (EKA) aus Anlass des Deutschen Erdüberlastungstages mitgeteilt. Von einem nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten sind wir damit weit entfernt. Stattdessen ist unser...

1 Bild

Energiesprechstunde im Landratsamt

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 05.05.2018

Forchheim: Landratsamt Dienststelle Löschwöhrdstraße | FORCHHEIM (pm/rr) – Das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim lädt am Montag, 7. Mai zwischen 13.00 und 18.00 Uhr zur kostenfreien Energieberatung in die Dienststelle Löschwöhrdstr. 5 in Forchheim ein. Hauseigentümer und Bauherrn haben hier Gelegenheit, sich individuell und neutral z. B. über die richtige Vorgehensweise bei der energetischen Sanierung oder wichtige Aspekte bei der Planung eines...

1 Bild

Tipps zur energetischen Gebäudesanierung

Egloffstein: Wildpark Hundshaupten | Heizkosten sparen und dabei das Klima schonen: EGLOFFSTEIN (rr) - Am Donnerstag, 3. Mai um 19.30 Uhr gibt der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim im Grünen Klassenzimmer im Wildpark Hundshaupten (Hundshaupten 62) Hinweise und Tipps zur energetischen Gebäudesanierung. Auf Wunsch wird ein individueller Sanierungsfahrplan erstellt. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Heizen mit Holz

Forchheim: St. Gereons Kapelle | Tipps zum klimafreundlichen Heizen FORCHHEIM (rr) - Am Donnerstag, 26. April um 19.30 Uhr gibt der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim im Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3 in Forchheim Hinweise und Tipps zum Heizen mit Holz (Scheitholz, Hackschnitzel, Pellets) und zur Solarthermie. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

CO2-Fasten: Metropolregion zieht positive Bilanz

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 17.04.2018

FORCHHEIM (pm/rr) – Der Landkreis Forchheim hat gute Erfahrungen mit dem CO2-Fasten gemacht. Schwerpunkte waren Bio-Energie und Elektromobilität. Sechs Fastenwochen – sechs Themen Im letzten Jahr hatten die Klimaschutzmanager aus der Metropolregion das Projekt entworfen und innerhalb der Fastenzeit für die Verringerung der Treibhausgase geworben. Mit ganz unterschiedlichen Maßnahmen kann die persönliche CO2-Bilanz...

1 Bild

Die Zukunft fährt elektrisch

Neunkirchen am Brand: Mittelschule | Genug vom Dieselskandal? Dann ist dieser Vortrag zur Elektromobilität interessant: NEUNKIRCHEN AM BRAND (rr) - Unter dem Motto "E-Autos, E-Bikes, Pedelecs – Die Zukunft fährt elektrisch" lädt der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim am Donnerstag, 19. April um 19.30 Uhr in den Physiksaal der Mittelschule, Schellenberger Weg 26, zu einem Vortrag zur Elektromobilität ein. Der Eintritt...

1 Bild

Strom von der Sonne

Gräfenberg: Vereinigte Raiffeisenbanken | Photovoltaikanlagen wollen gepflegt sein - Experten erklären, wie das funktioniert: GRÄFENBERG (rr) - Am Donnerstag, 12. April um 19.30 Uhr gibt der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes Forchheim im Gebäude der Vereinigten Raiffeisenbanken, Marktplatz 8, Hinweise und Tipps zur Instandhaltung, Überwachung und Optimierung von Photovoltaikanlagen. Der Eintritt ist frei.

„Stadtradeln“ in Neuauflage

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 23.03.2018

ERLANGEN (pm/mue) - Vom 2. bis 22. Juli findet auch heuer wieder in Erlangen die Aktion „Stadtradeln“ statt, ab sofort kann man sich als Teilnehmer bzw. Team eintragen. „Stadtradeln“ ist eine Aktion des Vereins Klimabündnis e.V.; bei dem Wettbewerb geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der kommunalen Parlamente, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das...

1 Bild

Thermografiespaziergänge im Landkreis

Pretzfeld: Rathaus | Unsere Häuser verlieren Wärme. Hausbesitzer spüren das an der Heizkostenrechnung. Um hier zu sparen, sollte man die Schwachstellen am Haus kennen und beseitigen.  FORCHHEIM (rr) – Um über die Möglichkeiten und die Durchführung einer Gebäudethermografie zu informieren, veranstaltet das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim Thermografiespaziergänge im Landkreis. Alle Bürger sind zum Mitspazieren...

1 Bild

Sonnenstrom für Mieter und Vermieter

Forchheim: St. Gereon | Nicht nur Hausbesitzer, auch Mieter können von Solarstrom profitieren. Der Landkreis Forchheim veranstaltet dazu ein Fachgespräch. FORCHHEIM (pm/rr) – Am Donnerstag, 1. Februar um 14.00 Uhr richtet das Büro Energie und Klima des Landratsamtes im Kulturraum St. Gereon, Am Streckerplatz 3, ein Fachgespräch unter dem Titel „Mieterstrom – ein Projekt für Mieter und Vermieter“ in Forchheim aus. Mitveranstalter sind das...

4 Bilder

Klimaschutz und Sicherheit: Oberbürgermeister Maly unterschreibt Erklärung in Nizza

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 21.11.2017

NÜRNBERG (pm/nf) - Am gestrigen Montag, 20. November 2017, hat Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly in Nizza gemeinsam mit 60 Oberbürgermeistern aus 18 europäischen und an das Mittelmeer angrenzenden Ländern die „Declaration de Nice“ unterzeichnet. Darin sprechen sich die Unterzeichnenden angesichts der Herausforderungen durch den Terrorismus dafür aus, präventive Maßnahmen gegen extremistische Gewalt zu unternehmen und...

1 Bild

Scania-Gasmotor: Kraftwerk mit weniger CO2-Ausstoß

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 09.11.2017

(ampnet/mue) - Scania hat aus seinem 13-Liter-Motor einen Euro-6-Gasmotor entwickelt, der jetzt erstmals auf der italienischen Messe „Ecomondo 2017“ vorgestellt wurde. Mit 410 PS kann der OC13 – dank einer Leistung, die mit der eines Dieselmotors ähnlicher Größe vergleichbar ist – sowohl im Fernverkehr als auch im Baustellenbetrieb eingesetzt werden. Nach Angaben des Lkw-Herstellers ermöglicht das Aggregat eine Senkung des...

1 Bild

Klimaschutz: Konzepte gegen die Erderwärmung

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Erlangen | am 08.09.2017

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Vom 16. bis zum 24. September findet die erste gemeinsame Klimaschutzwoche in der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt statt. Lokale Initiativen, Vereine, Institutionen und Unternehmen machen dabei Klimaschutz, Energiewende und Nachhaltigkeit erlebbar. Zentrale Themen: Wohnen, Mobilität, Energieversorgung, Freizeit und Konsum. Auftakt ist am 16. September um 10.00 Uhr in der...

1 Bild

Keine Ausreden mehr: Auf dem Klimaweg kann man die Veränderungen sehen!

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Roth | am 10.07.2017

REGION (pm/vs) - Wer die Folgen des Klimawandels sehen will, muss nicht ins Ausland. Selbst im Schwabacher Stadtwald sind die Änderungen sichtbar, aber auch Erfolge der ersten Gegenmaßnahmen. „Klimawandel ist kein Vodoo – Klimawandel existiert“ lautete die Botschaft von Dr. Steffen Taeger, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Bei der Auftaktveranstaltung der so genannten Klima-Pilgerwanderungen in der...

1 Bild

E-Mobilität und mehr: Klimawoche im Landkreis

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 09.06.2017

LANDKREIS (rr) - Im Rahmen der Klimawoche im Landkreis Forchheim können die Besucher der zahlreichen Veranstaltungen sich über erneuerbare Energien vor Ort, Gebäudesanierung, E-Mobilität und kreative Klimaschutzprojekte informieren. Auftakt ist am Sonntag, 18. Juni mit dem Schautag Elektromobilität. Auf dem Gelände der Stadtwerke Ebermannstadt (Forchheimer Straße 29, 91320 Ebermannstadt) erfahren Interessierte von 10.30 –...

1 Bild

Stadtradeln 2017

MarktSpiegel Online
MarktSpiegel Online | Zirndorf | am 25.04.2017

ZIRNDORF - Vom 16. Juli bis 5. August 2017 radelt Zirndorf im Rahmen der Stadtradeln-Kampagne gemeinsam mit dem Landkreis Fürth zur Gesundheitsvorsorge und für mehr Klimaschutz. Für sportliche, umweltbewusste Bibertstädtler und alle, die es werden wollen, gilt ab dem 16. Juli wieder das Motto „Auf den Sattel, fertig, los“. Zirndorf beteiligt sich in diesem Jahr schließlich bereits zum sechsten Mal an der...

1 Bild

Autostrom jetzt auch an der Ladesäule an der Heidecker Stadthalle

HEIDECK (pm/vs) - An der Stadthalle in Heideck können ab sofort Elektroautos mit Ökostrom geladen werden. Ralf Beyer, Erster Bürgermeister von Heideck, hat dieser Tage gemeinsam mit Rainer Gründel, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, eine Ladesäule für Elektroautos symbolisch in Betrieb genommen. „Mit der neuen Ladesäule bieten wir einen tollen Service für Gäste, aber auch für Einheimische, die...

1 Bild

Sparda-Chefs holten ZDF-Star Dirk Steffens nach Nürnberg

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.04.2017

NÜRNBERG (mask) - Er ist durch mehr als 120 Länder gereist, begeistert TV-Deutschland mit seinen Dokus und Reportagen: Dirk Steffens, ZDF-Moderator („Terra X“), ausgezeichnet mit der Goldenen Kamera. Jetzt kam der Journalist zu einem besonderen Vortrag nach Nürnberg. Im Sheraton Carlton Hotel nahm er beim 8. Presselunch der Sparda-Bank ausgewählte Medienvertreter mit auf eine bewegende Reise von der Arktis in die Südsee....

Vortrag: effektive Nutzung von Energie

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 22.03.2017

IGENSDORF (rr) - Am Donnerstag, 30. März um 19.30 Uhr informiert das Büro Energie und Klima des Landratsamtes Forchheim im Vereinshaus des FC Stöckach, Egloffsteiner Str. 11, über klimafreundliches Heizen mit Wärmepumpe und Photovoltaik. In ihrem Vortrag erläutert Thomas Strobl die Nutzung von Solarthermie und Photovoltaik, stellt Wärmepumpen vor und erklärt deren Funktionsweise sowie die Vorzüge und Einsatzmöglichkeiten der...

1 Bild

Kritik an geplanten Fahrverboten

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 23.02.2017

(ampnet/mue) - „Um die Luftqualität in den Städten zu verbessern, gibt es intelligentere und schneller wirkende Maßnahmen als temporäre oder gar dauerhafte Verkehrsbeschränkungen für einen Großteil der Diesel-Pkw im Bestand.“ Mit dieser Feststellung reagiert der Verband der Automobilindustrie (VDA) auf den Beschluss, in Stuttgart, an Tagen mit hohen Feinstaubbelastungen nur noch Dieselautos nach Abgasnorm Euro 6 in den...