Bündnis 90/Die Grünen

Beiträge zum Thema Bündnis 90/Die Grünen

Lokales
Susanne Lender-Cassens tritt 2020 als grüne OB-Kandidatin zur Kommunalwahl an.
Foto: oh

Susanne Lender-Cassens ist Spitzenkandidatin
Grüne schalten in den Wahlkampfmodus

ERLANGEN (pm/mue) - Susanne Lender-Cassens will Oberbürgermeisterin von Erlangen werden – bei der Kommunal­wahl am 15. März 2020 kandidiert sie für das höchste Amt der Stadt. Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Grüner Liste schickten die bisherige 2. Bürgermeisterin bei einer Nominierungsveranstaltung mit großer Zustimmung ins Rennen. Die 56jährige Kommunalpolitikerin und gelernte Krankenschwester, derzeitig städtische Referentin für Umwelt, Energie, Gesundheit, Sport und...

  • Erlangen
  • 25.09.19
Lokales
Matthias Thürauf (r.) und Grünen- Fraktionsvorsitzender Klaus Neunhoeffer (l.) gratulierten Dr. Roland Oeser mit Frau Anne zur Goldenen Bürgermedaille.

Goldene Bürgermedaille für Dr. Roland Oeser

SCHWABACH (pm/vs) - Große Ehre für einen verdienten Politiker: Dieser Tage hat Bürgermeister Dr. Roland Oeser die Goldene Bürgermedaille der Stadt Schwabach erhalten.„Schon in der Schule habe ich Dich als engagierten, begeisterungsfähigen und jederzeit offenen Menschen kennengelernt“, lobte Oberbürgermeister Matthias Thürauf seinen ehemaligen Lehrer Dr. Roland Oeser. Aus den Händen des OB erhielt Dr. Oeser im Rahmen einer Feier zu dessen 70. Geburtstag die Goldene...

  • Schwabach
  • 13.08.18
Lokales
Die finanzielle Unterstützung der Umbaumaßnahmen im Sportpark Ronhof mit rund 10 Millionen Euro durch die Stadt wird von den Grünen kritisiert. Stattdessen hätten mehr MIttel für den Breitensport zur Verfügung gestellt werden sollen. Unser Foto zeigt die alte Haupttribüne im Ronhof, die in den nächsten Wochen dem Abrissbaggern zum Opfer fallen wird.

Gemischte Gefühle bei den Fürther Grünen

FÜRTH - Die Fürther Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat für das Jahr 2015 Bilanz gezogen. Dabei beschleichen die Partei durchaus „gemischte Gefühle“. So unterstützen die Grünen-Räte zwar einen Teil der Stadtratsentscheidungen, doch gebe es auch Punkte, die sie an den „Rand der Verständnisgrenze“ gebracht hätten wie etwa der „Abbau der städtischen Reinigungskräfte“ im Zuge der Fremdvergabe der Reinigungsarbeiten in städtischen Gebäuden. Auch die Entscheidungen rund um das...

  • Fürth
  • 27.01.16
Lokales
Foto: John R. Braun

Trauer um Jürgen Wolff

Mit Betroffenheit und Trauer ist im Rathaus die Nachricht vom Tod des langjährigen Stadtrats Jürgen Wolff (Bündnis 90/Die Grünen) aufgenommen worden. Der Kommunalpolitiker ist am 8. Oktober 2014, im Alter von 73 Jahren gestorben. Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly: „Jürgen Wolff war ein über alle Partei-grenzen hinweg geschätzter Kollege. Bei allen möglichen politischen Unterschieden stand für ihn im Umgang mit anderen immer der Mensch im Vordergrund. Jürgen Wolff konnte in manchen Debatten...

  • Nürnberg
  • 14.10.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Badevergnügen mit Mehrwert für Mensch und Natur

Pressemitteilung von B`90/DIE GRÜNEN Kreisverband Landkreis Fürth, zur Reihe „Grüne Wege führen weiter“ Thema 2014 „Grüne Wege zur Gesundheit“ - Besichtigung und Führung im Naturbad Großhabersdorf Badevergnügen mit Mehrwert für Mensch und Natur Bei sommerlich warmen Temperaturen erkundeten etliche Interessierte, u.a. mehrere grüne Kreisräte „a.D.“ das Naturbad Großhabersdorf und die dazugehörigen Regenerationsanlagen, im Rahmen der diesjährigen „Grünen Wege“, die nun bereits zum...

  • Fürth
  • 06.08.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.