Diskriminierung

Beiträge zum Thema Diskriminierung

Panorama
«Es geht hier um etwas viel Größeres als nur um einen Satz», sagt Grünen-Politiker Boris Palmer in einem Interview.

Grünen-Politiker Palmer übt Kritik nach Facebook-Post
"Wenn der virtuelle Lynchmob aktiviert wird!"

TÜBINGEN (dpa) - Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer will sich für seine umstrittenen Äußerungen allenfalls bei Fußballer Dennis Aogo entschuldigen - sonst nicht. «Diese Entschuldigungsforderungen sind ja Teil der Empörungsrituale, mit denen versucht wird, Leute mundtot zu machen», sagte der Grünen-Politiker in einem online veröffentlichten Interview der Wochenzeitung «Die Zeit». «Es geht hier um etwas viel Größeres als nur um einen Satz. Es geht um die Cancel-Culture, in der ich eine...

  • Nürnberg
  • 11.05.21
Panorama
Das Gendersternchen wird immer mehr zum Alltag -steht nun als Begriff auch im Duden.
Aktion

Ärzt*in & Bauer*in ++ Aktuelle Umfrage
Kritiker fordern: Weg mit dem Gender-Unfug!

Von Sophia-Caroline Kosel, dpa BERLIN/WIESBADEN (dpa) - Man stolpert immer häufiger darüber: ob Polizist*innen, Rentner*innen, Kolleg*innnen oder auch Journalist*innen: Das sogenannte ,,Gendersternchen" steht nun als Begriff sogar im Duden. Nach Auffassung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) ist es jedoch weder konform mit den Regeln der deutschen Grammatik noch mit denen der Rechtschreibung. Die GfdS - eine politisch unabhängige Vereinigung zur Pflege und Erforschung der deutschen...

  • Nürnberg
  • 15.08.20
Freizeit & Sport
Gemeinsam gegen Ausgrenzung: V.l.n.r.: René Selke (Geschäftsführer HC Erlangen), Holger Schwiewagner (Geschäftsführer SpVgg Greuther Fürth), Ingrid Hofmann (Geschäftsführende Alleingesellschafterin Hofmann Personal), Ralph Junge (Geschäftsführer Nürnberg Falcons), Wolfgang Gastner (Geschäftsführer Nürnberg Ice Tigers).
6 Bilder

Gemeinsame Initiative gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus
„Vielfalt gewinnt“

FÜRTH (pm/tom) –Gemeinsam mit den Profiteams der SpVgg Greuther Fürth, des HC Erlangen, der Nürnberg Falcons, und der Thomas Sabo Ice Tigers startet der Personaldienstleister Hofmann Personal die Initiative „Vielfalt gewinnt“. Gemeinsam möchte man ein Zeichen setzen für ein gutes Miteinander und gegen jede Art von Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus. „Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen, in dem Menschen aus 119 Nationen erfolgreich zusammenarbeiten“, betont die Ingrid...

  • Fürth
  • 12.03.20
Lokales
Mit roten Taschen machten die Initiatorinnen des Equal-Pay-Day-Infostandes auf dem Rother Marktplatz aufmerksam auf die „roten Zahlen“ bei den Einkommensunterschieden zwischen Frauen und Männern.

Frauen wehrt euch: Endlich gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

ROTH (pm/vs) - „Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit“. Das ist die Forderung, die hinter dem bundesweiten „Equal Pay Day“ steht, der auch in Roth dieser Tage an einem eigenen Info-Stand auf dem Marktplatz zum Thema gemacht wurde. Getragen wurde diese Aktion von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Roth, Claudia Gäbelein-Stadler, dem Frauenforum und dem Kreisverband Roth-Hilpoltstein der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB). Um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen,...

  • Schwabach
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.