Feucht

Beiträge zum Thema Feucht

Lokales
Die Südwesttangente wird zwischen der Anschlussstelle Schweinau und dem Kreuz Hafen in Fahrtrichtung Feucht saniert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert von Montag, 25. März, bis Freitag, 12. April 2019, die Fahrbahndecke.

Baustellenjahr 2019 in Nürnberg
Oh weh! Bauarbeiten auf der Südwesttangente

NÜRNBERG (pm/nf) - Hier müssen sich Autofahrer wieder in Geduld üben: Die Südwesttangente wird zwischen der Anschlussstelle Schweinau und dem Kreuz Hafen in Fahrtrichtung Feucht saniert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) erneuert von Montag, 25. März, bis Freitag, 12. April 2019, die Fahrbahndecke. Die vorbereitenden Maßnahmen werden von Montag bis Donnerstag, 25. bis 28. März 2019, durchgeführt. Währenddessen finden Arbeiten an den Mittelstreifenüberfahrten statt....

  • Nürnberg
  • 20.03.19
Panorama

Lokales Aktionsbündnis für das Volksbegehren „Artenvielfalt“ gegründet

Auf Einladung der Ortsgruppe Feucht des Bund Naturschutz wurde eine lokale Aktionsgruppe zum Volksbegehren „Artenvielfalt / Rettet die Bienen“ gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören neben dem BN, die Ortsgruppe der Grünen, der SPD, der Franken, der Freien Wähler, der Verein Zeidelmuseum e.V. sowie Privatpersonen. Das Aktionsbündnis sucht weitere lokale Unterstützer für das Volksbegehren. Auch UCS, die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde, die beiden Gartenbauvereine und das...

  • Nürnberger Land
  • 26.01.19
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Im Dienst der Gesundheit

EXCELLA mit Sitz in Feucht bildet in drei spannenden Berufen aus Wenn Sie einen interessanten Ausbildungs-platz suchen, Sie beruflich etwas leisten und Spaß an Ihrer zukünftigen Tätigkeit haben wollen, wenn Sie einen Job möchten, der Zukunft hat und Sie immer wieder aufs Neue fordert, dann finden Sie bei der Excella GmbH & Co. KG optimale Voraussetzungen. Excella, mit Stammsitz und Fertigung in Feucht, ist mit großem Erfolg in der chemisch-pharmazeutischen Branche tätig und bietet eine...

  • Nürnberg
  • 17.10.18
Panorama

Bianka Turinsky für Zukunftstechnologien

Unsere Landtagskandidatin für Nürnberg Ost, Bianka Turinsky, zur Möglichkeit einer Versuchsstrecke für den Transrapid Die Kommunen brauchen neue Konzepte für den Nahverkehr und übersehen dabei, was in unserer Gegend möglich wäre. So hat die Firma Max Bögl aus Neumarkt den vielfach totgesagten Transrapid in Eigenregie weiterentwickelt und ein fertiges Transportmittel realisiert. Der Fokus liegt dabei aber nicht mehr auf dem Fern-, sondern auf dem öffentlichen Nahverkehr. Für die örtliche...

  • Nürnberger Land
  • 01.10.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama

Pro Musica-Plakette für den Posaunenchor St. Jakob Feucht

Im Rahmen eines Festaktes im Konzertsaal der Städtischen Musikschule Aschaffenburg überreichten Staatsminister Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL und der Vorsitzende des Bayerischen Musikrates, Dr. Thomas Goppel, MdL Vertretern des Posaunenchores St. Jakob Feucht die Pro Musica-Plakette und die dazugehörige, von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unterzeichnete Urkunde. Die Pro Musica-Plakette ist eine Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für instrumentales Musizieren und wird...

  • Nürnberger Land
  • 12.06.18
Anzeige
Panorama
Gehen in Nürnberg-Ost für die Franken ins Rennen: Bianka Turinsky und Roland Pudalik

Die Franken treten mit Bianka Turinsky und Roland Pudalik in Nürnberg-Ost an

Feucht - Die „Partei für Franken – Die Franken“ wird im Stimmkreis Nürnberg-Ost mit Bianka Turinsky und Roland Pudalik als Direktkandidaten in den Landtags- und Bezirkstagswahlkampf ziehen. Die Franken möchten ihr gutes Ergebnis der letzten Wahlen übertreffen. Die Mitglieder der Partei „Die Franken“ des Stimmkreises 502 Nürnberg-Ost wählten Bianky Turinsky (37) aus Feucht zur ihrer Direktkandidatin für die Landtagswahl. Roland Pudalik (62) kandidiert für den Bezirkstag. Nach ihrer Wahl...

  • Nürnberger Land
  • 24.03.18
MarktplatzAnzeige
2 Bilder

Mein Tier ist weg! Was tun?

Tipps zur Suche nach verschwundenen Tieren Für jeden Tierhalter eine Horrorvorstellung: Gerade war das geliebte Tier noch da, jetzt ist es weg. Alles Rufen und Suchen hilft nicht, das Tier kommt nicht wieder. Was tun? Nachfolgend haben wir – zusammen mit dem Tierheim Feucht – ein paar Tipps zusammengestellt. Das wichtigste: Bewahren Sie einen kühlen Kopf und verfallen Sie nicht in Panik! • In jedem Fall sollte das entlaufene Tier beim Deutschen Haustierregister als vermisst gemeldet...

  • Nürnberg
  • 23.03.18
Lokales
Bürgerinitiative ,,Gegen die Waldzerstörung": Dr. Roland Rippel (Feucht), Claudia Blank (Lauf und Umgebung), Herbert Fahrnbauer (Feucht).

Bürgerinitiative ,,gegen die Waldzerstörung" gegründet

In Feucht wurde eine Bürgerinitiative gegen die Waldzerstörung gegründet - Sprecherrat steuert die ersten Aktivitäten. FEUCHT (pm/nf) - Zahlreiche Bürger waren der Einladung gefolgt, viele weitere verhinderte Interessenten sagten vorab bereits ihre Teilnahme und Mitarbeit zu. Sie alle vereint die Sorge um unsere Wälder, die seit der Forstreform durch die Bayerischen Staatsforsten in einer nicht mehr zu akzeptierenden Art und Weise zu Holzplantagen degradiert wurden, aus denen man...

  • Nürnberger Land
  • 24.03.17
Freizeit & Sport
Posaunentrio von links: Fabian Sugar, Carl Boxberger, Hannah Tochtermann

Schöner Erfolg bei "Jugend musiziert"

Am Sonntag, den 29.01.2017 stellten sich in der Kategorie "Bläser-Ensemble (Blech)" Hannah Tochtermann (16) aus Altdorf, Carl Boxberger (18) aus Neumünster und Fabian Sugar (16) aus Burgthann in Nürnberg dem 54. Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“. Das Posaunentrio erreichte mit 23 von 25 Punkten den 1. Platz und wurde für den Landeswettbewerb Anfang April 2017 in Bad Kissingen zugelassen. Die drei jungen Musiker fanden erst im November 2016 zusammen und haben sich den Preis durch viel...

  • Nürnberger Land
  • 03.02.17
Lokales
von links: Andreas Brandl, Ute Guggenberger, Robert Gattenlöhner, Christiane von Thüngen, Werner Bloos

„Die Franken“ bestätigen Robert Gattenlöhner als Parteivorsitzenden

Roth – Die Partei für Franken – DIE FRANKEN hat auf ihrem ordentlichen Parteitag turnusmäßig den kompletten Parteivorstand gewählt. Die Delegierten betätigten dabei den Parteivorsitzenden Robert Gattenlöhner aus Roth mit überwältigender Mehrheit im Amt. Ute Guggenberger, Christiane von Thüngen und Andreas Brandl wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Werner Bloos bleibt Partei-Schatzmeister. Am 12. November fand in Roth der ordentliche Parteitag der Partei für Franken –...

  • Landkreis Roth
  • 23.11.16
Lokales
v. l. Kreisvorsitzende Petra Oberhäuser, Volker Bauer MdL, Marlene Mortler MdB, Gastrednerin Julia Klöckner, CSU-Ortsvorsitzender Alexander Hommel, Bürgermeister Konrad Rupprecht, Bezirksvorsitzende Cornelia Griesbeck, Bezirksrätin Christine Reitelshöfer
7 Bilder

Julia Klöckner begeisterte in Mittelfranken

---- Zur Bezirksdelegiertenversammlung der Frauenunion Mittelfranken, zu der auch Gäste herzlich willkommen waren, hatte die Vorsitzende Cornelia Griesbeck eine Spitzenpolitikerin eingeladen: die stellvertretende CDU Bundesvorsitzende Julia Klöckner. Die Reichswaldhalle in Feucht war deshalb bis auf die letzten Plätze gefüllt. Als weitere politische Promis und Grußredner waren der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann, die Bundesdrogenbeauftragte und Bundestagsabgeordnete Marlene...

  • Schwabach
  • 17.11.16
Lokales

Pannen-Lkw am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd sorgte für Vollsperrung

FEUCHT (NF/ots) - Heute Nachmittag (30. März 2016) sorgte am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd ein liegengebliebener Sattelzug für eine dreistündige Vollsperrung in Fahrtrichtung Amberg. Kurz vor 13.30 Uhr musste der Fahrer mit seinem Sattelzug am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd im Baustellenbereich zur Auffahrt auf die A6 mit einem technischen Defekt stehen bleiben. Erschwerend kam hinzu, dass hinter dem Pannenfahrzeug drei überbreite Schwertransporter, beladen mit Straßenbahnwaggons und Betonteilen,...

  • Nürnberg
  • 30.03.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

Mein Tier ist weg! Was tun?

Tipps zur Suche nach verschwundenen Tieren Für jeden Tierhalter eine Horrorvorstellung: Gerade war das geliebte Tier noch da, jetzt ist es weg. Alles Rufen und Suchen hilft nicht, das Tier kommt nicht wieder. Was tun? Nachfolgend haben wir – zusammen mit dem Tierheim Feucht – ein paar Tipps zusammengestellt. Das wichtigste: Bewahren Sie einen kühlen Kopf und verfallen Sie nicht in Panik! • In jedem Fall sollte das entlaufene Tier beim Deutschen Haustierregister als vermisst gemeldet...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Lokales

Raub noch ungeklärt - Belohnung ausgesetzt

FEUCHT (ots/nf) - Am Freitag, 11. April, gegen 02:30 Uhr, wurde in Wendelstein eine Raubstraftat begangen. Zur Klärung der Tat wurde nun eine Belohnung ausgesetzt. Ein 43-jähriger Mann wurde durch zwei maskierte Männern im Enßerweg in Feucht mit einer Schusswaffe bedroht, und gezwungen den Tresor in seiner Arbeitsstelle in Lauf an der Pegnitz, Industriegebiet Faunberg, zu öffnen. Die beiden Männer sollen beide ca. 180 cm groß gewesen sein, einer schlank, der andere kräftig. Beide trugen...

  • Nürnberg
  • 09.05.14
Lokales
Ein echter Höhepunkt zum Familienfest wird wieder der Musikfeuerwerk-Wettbewerb sein ...
3 Bilder

Auf zum Feuchter Familienfest!

Buntes Programm und Shoppen bis 19.00 UhrFEUCHT- Am kommenden Samstag, 15. September, steht in Feucht wieder das beliebte Familienfest auf dem Programm. Zur Eröffnung spielt von 11.00 bis 12.00 Uhr das ,,Gabrielli -Quartett“ im Barockgarten. Höhepunkt ab 20.00 Uhr: der 4. Feuchter Musikfeuerwerk-Wettbewerb. Im Anschluss an das Eröffnungskonzert können sich Jung und Alt bei der Straßenshow mit ,,MAD-HIAS“ begeistern lassen. Außerdem sind geboten: Zaubershow mit René Zander, Bungee...

  • Nürnberger Land
  • 10.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.