forchheim-aktuell

Beiträge zum Thema forchheim-aktuell

Lokales
Ingolf Lück präsentiert sein Programm "Lück im Glück".      Fotos (2): oh
  2 Bilder

Balkan-Beats, Comedy und intime Klangwelten

Junges Theater sorgt für AbwechslungFORCHHEIM - Balkan-Beats, Comedy und intime Musikmomente: Das Junge Theater Forchheim präsentiert sich am kommenden Wochenende wieder mit einem vielfältigen Programm. Dabei geht es am Freitag, 22. Februar (20 Uhr), beim Gastspiel der Band „Gankino Circus“ gleich richtig frisch und fröhlich los – Balkan-Beats, Gypsy-Punk und ein Schuss Soul werden serviert, ein paar fränkische Humoresken runden das Ganze ab. Mit seinem Programm „Lück...

  • Forchheim
  • 19.02.13
Lokales
Die Stadtwerke Ebermannstadt setzen verstärkt auf Windkraft und beteiligen sich an zwei weiteren Windparks.        Foto: oh

Mit frischem Wind in die Strom-Zukunft

Regenerative Energien für EbermannstadtEBERMANNSTADT - Die Stadtwerke Ebermannstadt sind gemeinsam mit 22 anderen bayerischen Energieversorgern Teilhaber an zwei Windparks in Sachsen-Anhalt.  Die beiden Windparks Neutz I & II in der Nähe von Halle umfassen zehn Windräder mit jeweils 2.200 Kilowatt Leistung und erzeugen rund 52 Millionen Kilowattstunden klimafreundlichen Strom jährlich, womit rund 17.000 Haushalte versorgt werden können. Die Anlage wurde zum Jahreswechsel fertig gestellt, der...

  • Forchheim
  • 18.02.13
Lokales

Demenz durch die Linse betrachtet

Fotowettbewerb für JugendlicheBAMBERG - Auch Jugendliche erleben Veränderungen von Großeltern, Nachbarn und Bekannten oft hautnah mit. Fragen statt ignorieren, wissen statt wundern, handeln statt wegsehen lautet deshalb die Devise des Jugendfotowettbewerbs „Blitzlicht ins Land des Vergessens“. Hier erhalten Jugendliche Gelegenheit, sich dem Thema Demenz altersgerecht anzunähern und dazu „durch ihre eigene Linse“ kreative Aussagen zu gestalten. Vorurteile und...

  • Forchheim
  • 17.02.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Heiterer Ausbruch aus dem Eheleben

Lustspiel mit der „Thuisbrunner Babblkistn“ GRÄFENBERG (mr) - Das Theaterensemble „Thuisbrunner Babblkistn“ zeigt an den nächsten beiden Wochenende das Lustspiel „Leberkäs' und rote Strapse“ (in fränkischer Mundart) im Hotel Schlossberg in Haidhof. Zur Handlung: Die drei älteren, befreundeten Männer Friedhelm, Peter und Josef sind von ihrem Alltag und dem jeweiligen Eheleben gelangweilt. Die Zeit der wilden Partys und des Junggesellenlebens ist lange her und...

  • Forchheim
  • 17.02.13
Anzeige
Lokales
Vertreter der teilnehmenden Schulen freuten sich über die Auszeichnungen.       Foto: Landratsamt Erlangen-Höchstadt

Siegerschulen gekürt

Erfolgreiche Aktion „Seepferdchen“ in der MetropolregionREGION - Die Gewinner der 2. Wettbewerbsrunde der Aktion Seepferdchen stehen fest – die Ehrung fand im Beisein der Schirmherrin, Olympiateilnehmerin von Athen, Europa- meisterin und achtfachen Deutschen Meisterin Teresa Rohmann im Freizeitbad Atlantis in Herzogenaurach statt.  Die Aktion Seepferdchen, des Forum Sport der Metropolregion Nürnberg, soll das Schwimmen lernen von Grundschulkindern fördern – für die...

  • Forchheim
  • 12.02.13
Lokales
Foto: oh

Bürger kämpfen für S-Bahn-Halt Nord

Unterschriftenaktion in ForchheimFORCHHEIM - Mit der neu gegründeten Initiative „Pro S-Bahn-Halt Forchheim-Nord“ kämpfen Forchheimer Bürger für einen notwendigen Haltepunkt der neuen S-Bahn und haben eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Initiative fordert die Bahn auf, beim vorgesehenen Ausbau der ICE-Strecke Nürnberg-Bamberg einen S-Bahn-Halt im Norden der Stadt einzurichten. Mehr als 1.300 mögliche Fahrgäste gibt es laut einer Kalkulation des VGN. Darüber hinaus läge dort...

  • Forchheim
  • 11.02.13
Lokales
Foto: oh

Veranstaltungen im Überblick

Neuer Kalender für Forchheimer Land und Fränkische SchweizLANDKREIS - Die neue Ausgabe des „FO:kus – Veranstaltungskalender für das Forchheimer Land und die Fränkische Schweiz“ für das erste Quartal 2013 ist erschienen und liegt bei allen Tourist-Informationen und Gemeindeverwaltungen des Verbreitungsgebietes sowie beim Landratsamt Forchheim, in Sparkassenfilialen im Landkreis Forchheim, der Volkshochschule des Landkreises Forchheim und zahlreichen weiteren Verteilstellen aus....

  • Forchheim
  • 11.02.13
Lokales

Landkreis-Haushalt erreicht Rekordhöhe

Investitionen im Bereich Bildung und SozialesHÖCHSTADT - Der Kreishaushalt 2013 sei „...dank unseres jahrelangen guten Wirtschaftens auch dieses Jahr solide finanziert“, erklärte Landrat Eberhard Irlinger auf einer Pressekonferenz in Erlangen. Und das, obwohl mit 122 Millionen Euro der größte Kreishaushalt der Budgetgeschichte des Landkreises beschlossen wurde. Schwerpunkte lägen auf Schulen, Soziales und Jugendhilfe, Verkehr, dem neuen Landratsamt und der Bezirksumlage. Der...

  • Forchheim
  • 10.02.13
Lokales
Der Verein "Flussparadies Franken" hat noch viel vor.     Foto: Reichert
  2 Bilder

Flüsse und Seen als wichtige Freizeitfaktoren

Verein "Flussparadies Franken" weitet seine Arbeit ausHIRSCHAID - "Wasser und Zusammenarbeit" ist das Thema des Weltwasserjahres, das die UNESCO für 2013 ausgerufen hat. In diesem Sinne trafen sich nun die Mitglieder des Vereins "Flussparadies Franken e.V." zu ihrer Mitgliederversammlung im Rathaus in Hirschaid.   Durch die gemeinsame Anstrengung aller beteiligten Kommunen sei es gelungen, so der Vorsitzende Günther Denzler, dass der Regnitzradweg die 4-Sterne-Zertifizierung des Allgemeinen...

  • Forchheim
  • 06.02.13
Lokales
Beim MarktSpiegel-Gewinnspiel sind die Kinder die Gewinner.      Foto: Simba Toys
  4 Bilder

Gewinnspiel beendet! (Spiele der "Next Generation")

Der MarktSpiegel verlost tolle Spielsachen anlässlich der Spielwarenmesse 2013NÜRNBERG - Die Spielwarenmesse 2013 in Nürnberg zeigt heuer die Zukunft des Spielens: klassisch und doch digital. Klassisch ist auch, dass sich die großen und kleinen Konsumenten selbst nicht auf der reinen Fachmesse umsehen dürfen. Es gibt aber verschiedene Aktionen in der Innenstadt zum Thema und natürlich die traditionelle MarktSpiegel Verlosung zur Spielwarenmesse.  Mit 2.747 Ausstellern aus 60 Ländern ist die...

  • Forchheim
  • 28.01.13
Lokales
Mit einem Prosit auf das „Ebser“ Trinkwasser wurde die Wasserbar offiziell ihrer Bestimmung übergeben.      Foto: oh

Immer frisches Wasser für die Schüler

Neuer Trinkwasserspender in der VolksschuleEBERMANNSTADT - Auf Initiative des Fördervereins der Volksschule Ebermannstadt und mit Unterstützung der Stadtwerke Ebermannstadt sowie der Sparkasse Forchheim konnte in der Volksschule jüngst ein neuer Trinkwasserspender installiert werden. Trinkwasser steht in Ebermannstadt in bester Qualität zur Verfügung – deshalb hatten die Stadtwerke Ebermannstadt ein offenes Ohr für das engagierte Eintreten des Fördervereins, ihn bei der Beschaffung des...

  • Nürnberg
  • 27.01.13
Lokales
Dr. Michael Seuß (l.) und Dr. Michael Hubmann beantworteten alle Fragen.      Foto: John R. Braun

Erkältungen ein Schnippchen schlagen

Dr. Michael Hubmann und Dr. Christian Seuß gaben am MarktSpiegel-Lesertelefon wertvolle TippsREGION / NÜRNBERG - Im Rahmen des MarktSpiegel-Expertentelefons haben der Zirndorfer Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. med. Michael Hubmann und sein Kollege Dr. med. Christian Seuß, Internist und Ernährungsmediziner aus Oberasbach zahlreiche Leseranfragen zum Thema Erkältung und Grippe beantwortet. Ein Klassiker war dabei der Unterschied zwischen einer normalen Erkältung und einer Grippe...

  • Nürnberg
  • 22.01.13
Lokales
Highlight in jedem Jahr ist der große Faschingszug.      Foto: oh

Forchheimer Narren legen gleich richtig los

Volles Programm bis zum 12. FebruarFORCHHEIM - Weil die Faschingszeit heuer kurz ist, legen die Narren gleich richtig los – überall gibt es Prunksitzungen und Bälle. Die Forchheimer Narren feiern im Kolpingshaus wieder mit einem Festwochenende für alle Generationen, das von Donnerstag, 25. Januar, bis Sonntag, 27. Januar, dauert. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Alles beginnt am Donnerstag, 25. Januar (16.30 Uhr), mit dem Faschingsball für die ältere Generation, organisiert von der...

  • Nürnberg
  • 14.01.13
Lokales

„Nathan der Weise“ in der Dreikönigskirche

Ensemble Theatrum gastiert in BurkFORCHHEIM - Am Freitag 18. Januar (19.30 Uhr) kommt das Ensemble Theatrum aus Sachsen Anhalt in die Dreikönigskirche nach Burk – diesmal mit der Produktion „Nathan der Weise“. Die berühmte Ringparabel steht im Zentrum der vielgelobten Inszenierung, um insbesondere den Dialog der Kulturen und Religionen in den Mittelpunkt zu rücken. Und einige Besonderheiten machen diesen „Nathan“ auch wirklich zu einem besonderen Erlebnis: Mann...

  • Nürnberg
  • 12.01.13
Lokales
Sie setzen auf den roten Teppich für König Kunde: Viktor Naumann (Leiter der Wirtschaftsförderung), Stefan Schick, (Vorsitzender der Werbegemeinschaft) und Stadtplaner Alexander Dworschak (v.l.n.r.).      Foto: Martin Rosenbauer

Handel rollt die roten Teppiche aus

Aktion der Werbegemeinschaft ForchheimFORCHHEIM (mr) - Im Rahmen des Projektes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ hat die Werbegemeinschaft Forchheim das Projekt „König Kunde – rote Teppiche“ neu gestartet. Bereits im Jahr 2010 wurde das Projekt mit 35 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Bei der Aktion können Geschäfte ihren Eingang mit einem roten Teppich schmücken, um den Kunden zu signalisieren, dass sie bei einem Kauf Sonderkonditionen wie zum Beispiel...

  • Nürnberg
  • 07.01.13
Lokales
Entlang des Prozessionsweges, wie hier in Obertrubach, brennen unzählige Feuer an den Fels- und Berghängen.      Foto: R. Rosenbauer

Lichtermeere an den Hängen

Tradition der ewigen Anbetung wird in der Region gepflegtFRÄNKISCHE SCHWEIZ - Am Donnerstag, 20. Dezember, beginnt um 19 Uhr die Zeit der Lichterprozessionen mit der Ewigen Anbetung in Oberailsfeld. Dabei werden die Berghänge rund um das Dorf in ein phantastisches Licht getaucht; zahllose Holzfeuer sorgen dafür. Inzwischen hat sich dieses religiöse Fest dank des auf Brauchtumspflege ausgerichteten Vereins 900 Jahre Oberailsfeld weit herumgesprochen. Alljährlich werden es immer mehr Besucher,...

  • Nürnberg
  • 18.12.12
Lokales
Helmut Haberkamm (l.) und Ralf Birke bei der Buchvorstellung.      Foto: M. Rosenbauer

Einblicke in Typisches und Kurioses

Neues Buch über den Landkreis „ERH“ADELSDORF (mr) - Vor wenigen Wochen wurde im Theater Kuckucksheim in Heppstädt das Buch „ERH – Im Herzen der Metropolregion Nürnberg“ vorgestellt. Das vom Verlag Palm & Enke herausgegebene Werk umfasst sechs Kapitel mit insgesamt 200 bebilderten Seiten und ist damit das erste Landkreisbuch seit 38 Jahren. Verleger Ralf Birke erklärt, das Buch „macht Geschichte lebendig und erzählt liebenswerte Geschichten, wie die Menschen...

  • Nürnberg
  • 17.12.12
Lokales
Mit viel Liebe zum Detail wurden die Krippen gefertigt.       Foto: Rosenbauer

Unterwegs auf dem Krippenweg

Mehr als 30 Exponate sind zu sehenNEUNKIRCHEN AM BRAND - Am 29. und 30. Dezember sowie am 6. Januar können jeweils von 11 bis 17 Uhr, auf einer Besichtigungstour in Neunkirchen am Brand, Großenbuch und Hetzles mehr als 30 Weihnachtskrippen in Privathäusern und Kirchen bestaunt werden. Ausgangspunkt für den traditionellen Krippenweg ist sowohl die Katharinenkapelle im Herzen von Neunkirchen am Brand, als auch die Laurentiuskirche im Nachbarort Hetzles (Parkmöglichkeiten sind ausreichend...

  • Nürnberg
  • 17.12.12
Lokales
Festlich geschmückt präsentiert sich der Weihnachtsmarkt in Neunkirchen.     Foto: oh

Budenstadt stimmt aufs Fest ein

Romantisch-gemütlicher Weihnachtsmarkt in Neunkirchen am BrandNEUNKIRCHEN A. BR. - Am Freitag, 14. Dezember, öffnet um 17 Uhr im historischen Ortskern von Neunkirchen am Brand der traditionelle Weihnachtsmarkt seine Pforten.  Mit dem Läuten der Marktglocke auf dem Turm des alten Rathauses verwandelt sich der historische Markt in eine festlich geschmückte Budenstadt, die mit Lichterglanz, allerlei Düften und vertrauten Weihnachtsklängen auf das Fest einstimmt. Bis zum 16. Dezember gruppieren...

  • Nürnberg
  • 11.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.