Haltestelle

Beiträge zum Thema Haltestelle

Lokales
 infra-Mitarbeiterin Aylin Güner die neuen TÜV-zertifizierten Schutzeinrichtungen aus Sicherheitsglas.
2 Bilder

Vordereinstieg und Ticketkauf beim Fahrpersonal werden schrittweise wieder möglich
Die infra baut die Busse um

FÜRTH (pm/ak) - Nachdem die infra bereits vor acht Wochen zum Normalfahrplan zurückgekehrt ist, werden jetzt alle Busse mit speziellen Trennscheiben ausgestattet. Sie schirmen den Fahrerplatz sehr gut ab und reduzieren die Ansteckungsgefahr zwischen Fahrgästen und Personal. Dieser Umbau erfolgt schrittweise und ermöglicht den Fahrgästen sowohl die Rückkehr zum Vordereinstieg als auch den Ticketkauf beim Fahrpersonal. Nach eigenen Angaben hat die infra bereits 30 ihrer Busse nachgerüstet....

  • Fürth
  • 06.07.20
Lokales
Stadtverkehrsleiter Tobias Mayr hinter einer Schutzscheibe im Bus: Der Fahrkartenverkauf wird so bald in allen Bussen wieder möglich sein.

Fahrplanänderungen
Schwabacher Stadtbus lockt mit weiteren Angeboten

SCHWABACH (pm/vs) - Zum 14. Juni 2020 ändern sich die Linienfahrpläne zugunsten der Fahrgäste auf den Linien 661 und 663 der Stadtverkehr Schwabach GmbH. Damit sollen die Bürgerinnen und Bürger unterstützt werden, die dem Öffentlichen Nahverkehr trotz der Coronakrise die Treue halten. Auch für die Einhaltung des Fahrplanes sind die Änderungen notwendig. Wichtig: Das seit einem Jahr eingeführte Streckennetz bleibt dabei ebenso erhalten wie der 30-Minuten-Takt montags bis freitags tagsüber....

  • Schwabach
  • 12.06.20
Panorama
In den Forchheimer Linienbussen können Fahrgäste kostenlos das Internet nutzen.

Neuerungen im ÖPNV
Kostenloses WLAN in Forchheimer Linienbussen

FORCHHEIM (lra/rr) – Seit dem Fahrplanwechsel ist in allen Standardlinienbussen im Landkreis Forchheim kostenloses Internet verfügbar. Über das sogenannte BayernWLAN können Fahrgäste während der Busfahrt über einen kostenlosen Hotspot ins Internet gelangen. Zudem werden demnächst in der Bayreuther Straße nahe der Bahnhofsunterführung zwei neue Bushaltestellen eingerichtet. Alle Linien aus bzw. in Richtung Reuth werden diese künftig anfahren. Fahrgäste haben dadurch die Möglichkeit einige...

  • Forchheim
  • 28.01.20
Lokales

Bushaltestelle Hafenstraße wurde verlegt

FORCHHEIM (pm/rr) – Wegen der Baumaßnahmen für Abriss und Neubau der Autobahnbrücke in der Hafenstraße wird die dortige gleichnamige Bushaltestelle nicht mehr bedient. An der Parkbucht vor der Einmündung in den Siemens-Parkplatz wurde eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

  • Forchheim
  • 09.03.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Besser mit den Öffentlichen zum Klassik Open Air

VAG verdichtet Takt bei Bus und Bahn NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn es zum Klassik Open Air am Sonntag, 26. Juli 2015, wieder tausende Musikbegeisterte in den Luitpoldhain zieht, verstärkt die VAG ihr Fahrtenangebot. Die Busse und Bahnen sind dann bereits ab 10.00 Uhr im dichteren Takt unterwegs, um auch eine Anreise zum Familienkonzert um 11.00 Uhr zu vereinfachen. Die Straßenbahnlinien 6 und 9 (Westfriedhof bzw. Haupt- bahnhof – Doku-Zentrum) sowie die Buslinien 36 (Plärrer – Doku-Zentrum), 55...

  • Nürnberg
  • 24.07.15
Anzeige
Lokales
Die unter dem Namen Pilzköpfe bekannte Überdachung am Plärrer muss aus Altersgründen der verwendeten Materialien abgebaut werden.

Zeit der Pilzköpfe ist vorbei: Abbau von Straßenbahnüberdachungen

NÜRNBERG Am 1. August 2014 hat die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg damit begonnen, am Plärrer und an der Maximilianstraße die Kunststoffüberdachungen, die sogenannten Pilzköpfe, abzubauen. Am U-Bahnhof Maximilianstraße betrifft dies die Kunststoffdächer über dem Abgang zur U-Bahn. Am Plärrer werden die Pilzköpfe auf den Bahnsteigen der Straßenbahnhaltestellen komplett entfernt. Am U-Bahnhof Maximilianstraße ist bereits seit Ende 2012 unter den Pilzköpfen ein Gerüst aufgebaut. Der...

  • Nürnberg
  • 12.08.14
Lokales

Busbucht wird saniert

ERLANGEN - Die Busbucht in der Weisendorfer Straße wird vom 31. März bis 23. Mai umgestaltet und saniert. Dies teilte das städtische Referat für Planen und Bauen mit. Die Haltestelle soll u.a. barrierefrei eingerichtet werden.

  • Erlangen
  • 25.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.