Kirschenfest

Beiträge zum Thema Kirschenfest

Freizeit & Sport
Die neue Kirschenkönigin Rebecca Daut eröffnet das Kirschenfest in Pretzfeld.

Fünf Tage Festbetrieb auf dem Pretzfelder Keller
Kirschenkönigin Rebecca eröffnet das Fränkische Kirschenfest

PRETZFELD (rr) - Am Freitag, 19. Juli beginnt im Kellerwald das 51. Fränkische Kirschenfest. Der Festbetrieb startet um 17.00 Uhr. Der Musikverein Pretzfeld wird das Publikum unterhalten, bis um 19.00 Uhr Bürgermeisterin Rose Stark das erste Fass Bier in die Krüge schäumen lassen wird. Begleitet wird sie von der neuen Kirschenkönigin Rebecca Daut, Landrat Dr. Hermann Ulm und vielen Ehrengästen. Viel Spaß und gute Laune Festwirt Jonathan Wunderlich hat ein attraktives Programm für Jung und...

  • Landkreis Forchheim
  • 17.07.19
Panorama
Mit dem Ende der Kirschblüte hat die Amtszeit der neuen Kirschenkönigin begonnen.
Rebecca Daut liebt den Blick über Streuobstwiesen auf das Walberla.
5 Bilder

Seit der Kindheit mit dem Kirschanbau verbunden
Rebecca I. ist die neue Kirschenkönigin

FORCHHEIM (rr) – Mit dem Ende der Kirschblüte beginnt die Amtszeit der neuen Kirschenkönigin. Die 24jährige Rebecca Daut ist zwischen Kirschbäumen aufgewachsen und eine echte Expertin für das fränkische Edelobst. „Die roten Flecken von Kirschsaft sind für mich Kindheit“, sagt sie, „das hat in der Familie Tradition.“ Gemeinsam mit ihrem Freund kümmert sie sich derzeit um 180 Kirschbäume. „So ist die Verbundenheit zur Kirsche nie verloren gegangen. Sie war immer da und wird immer präsent...

  • Landkreis Forchheim
  • 02.05.19
Freizeit & Sport
Kleines Königinnentreffen auf dem Kirschenfest in Pretzfeld 2018.
22 Bilder

Jubiläum in Pretzfeld: Das war der Festzug zum 50. Fränkischen Kirschenfest

Bilderstrecke zum Traditions-Fest. PRETZFELD (rr) – Bei schönstem Sommerwetter feierten die Pretzfelder die ersten drei Tage ihres Jubiläums-Kirschenfestes. Der Sonntag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst im Kellerwald. Beim anschließenden Frühschoppen sprach Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Er hob die Bedeutung des regionalen Obstbaus hervor, sprach aber auch bundespolitische Themen an, wie zum Beispiel die Integration. Um 14.00 zogen rund 1000 Schützen, Trachten- und...

  • Landkreis Forchheim
  • 16.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.