Notunterkunft

Beiträge zum Thema Notunterkunft

Lokales

Sweatshirts und Süßes in der Schwaiger Notunterkunft

Nicht nur warme Worte, sondern zupackende Hilfe und Unterstützung will „Schwaig solidarisch“ den Flüchtlingen in Schwaig und Behringersdorf bieten. Dafür strecken die mehreren Dutzend Helferinnen und Helfer ihre Fühler auch nach Kooperationen und gemeinsamen Aktionen mit anderen Netzwerken und Institutionen aus. Mitte März überraschten die Ehrenamtlichen die Bewohner der Notunterkunft gemeinsam mit der Organisation „If not for love“ und dem Unterstützerkreis des Geschwister-Scholl-Gymnasiums...

  • Nürnberger Land
  • 20.03.16
Lokales

Schlägerei in Notunterkunft löste Polizeieinsatz aus

NÜRNBERG (ots) - Eine Schlägerei unter Flüchtlingen im Nürnberger Stadtteil Neuröthenbach löste Freitagnacht (09.10.2015) einen größeren Polizeieinsatz aus. Drei Mitarbeiterinnen (23, 27 und 30) und zwei Mitarbeiter (19 und 32) eines Sicherheitsdienstes, sowie ein Bewohner (21) der Unterkunft in der Herriedener Straße wurden nach bisherigen Erkenntnissen verletzt. Der Sicherheitsdienst sowie mehrere Anwohner aus der Nachbarschaft verständigten gegen 23:45 Uhr die Polizei. Ersten Mitteilungen...

  • Nürnberg
  • 11.10.15
Lokales

Untragbare Situation für Asylbewerber in Zirndorf

ZIRNDORF (pm/nf) - Die Lebensumstände der Flüchtlinge in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung (ZAE) werden immer dramatischer, da der Zustrom an ankommenden Menschen nicht abreißt und die zweite Aufnahmeeinrichtung in München geschlossen hat. Die Einrichtung, die für 650 Personen ausgelegt ist, beherbergt aktuell 1800 Erwachsene und Kinder. Ein Teil von ihnen wird im Augenblick notdürftig in Zelten untergebracht. Für das Wochenende werden in der ZAE in Zirndorf weitere 600 Menschen erwartet. Damit...

  • Landkreis Fürth
  • 29.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.