Pflege

Beiträge zum Thema Pflege

Lokales
Für Ärzte im Ruhestand kann die Cornakrise eine Herausforderung sein, sich nochmals auf freiwilliger Basis für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger einzubringen.

Aus dem Bereich Gesundheit und Pflege
Stadt Schwabach sucht Personal für Notfälle

SCHWABACH (pm/vs) - Es geht um zusätzliches Hilfpersonal im Gesundheitsbereich aufgrund der aktuellen Coronalkrise: In anderen Städten ist ein ähnlicher Aufruf bereits auf große Resonanz gestoßen, jetzt versucht auch Schwabach sein Glück. Gesucht werden Ärzte, Ärztinnen, Kranken- und Altenpflegehelferinnen und -helfer, Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger sowie Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger für Behinderteneinrichtungen, die in diesen Berufen gearbeitet haben und im Notfall...

  • Schwabach
  • 31.03.20
Lokales
Gemeinsam haben Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Dr. Florian Janik ihre Unterschriften unter die Kooperationsvereinbarung gesetzt.
Foto: LRA ERH

Kooperation unterzeichnet
Gemeinsame Online-Pflegeplatzbörse für Landkreis ERH und Stadt Erlangen

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Die Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen endet nicht an politischen Grenzen. Darin sind sich ERH-Landrat Alexander Tritthart (CSU) und Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) einig: Beide setzten jüngst ihre Unterschrift unter die Kooperationsvereinbarung über eine gemeinsame Pflegeplatzbörse im Internet. Unter www.pflegeplatzboerse-erlangen.de können sich ab Mitte des Jahres auch Landkreisbürgerinnen und -bürger über Pflege...

  • Erlangen
  • 13.02.20
Panorama
Altenpfleger/in
2 Bilder

Gegen den Pflegenotstand - 53 neue Altenpflegeschüler beginnen die Ausbildung

Eine neue Reise beginnt Lauf - 53 neue Schüler/innen beginnen dieses Jahr ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Diakonie Neuendettelsau in Lauf. 19 davon haben sich für die einjährige Ausbildung zum/r Pflegefachhelfer/in entschieden, ganze 34 neue Schüler starten in die dreijährige Ausbildung zum/r examinierten Altenpfleger/in. Berufe mit Zukunft, denn der Bedarf besteht und wird auch in Zukunft bestehen und steigen. Auch in diesem Jahr beginnt...

  • Nürnberger Land
  • 24.09.18
MarktplatzAnzeige

Verantwortung übernehmen und abgeben

Tagespflege bringt Vorteile für die Pflegebedürftigen und die Pflegenden Derzeit sind in Deutschland rund 2,7 Millionen Menschen pflegebedürftig, über 70% von ihnen werden zu Hause betreut. Zusätzlich zu den ambulanten Pflegediensten bieten immer mehr Tagespflegeeinrichtungen Unterstützung für die pflegenden Angehörigen sowie eine Betreuung und Pflege tagsüber an. Das bedeutet Tagespflege für die Pflegebedürftigen... Die Annahme, dass eine Tagespflegeeinrichtung nur für berufstätige...

  • Nürnberg
  • 31.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Abschluss Altenpfleger
2 Bilder

14 examinierte Altenpfleger und 9 Pflegefachhelfer starten ins Berufsleben

Es ist geschafft: 14 examinierte Altenpfleger und 9 Pflegefachhelfer starten ins Berufsleben Lauf an der Pegnitz Nach der dreijährigen Ausbildung in der Altenpflege mit 2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden Praxis ist es nach den Abschlussprüfungen geschafft. Viel Wissen konnte in dieser Zeit erworben, geübt und vertieft werden. Alle Auszubildenden haben sich erfolgreich drei schriftlichen, drei mündlichen und einer praktischen Prüfung gestellt und freuen sich darauf, das Erlernte in Ihrem...

  • Nürnberger Land
  • 30.07.18
Anzeige
Ratgeber
Ausprobieren einer Vehharfe
2 Bilder

Neue Wohnformen und moderne Medien hautnah für Altenpflegeschüler

Die Schüler und Schülerinnen des 2. Ausbildungsjahres Altenpflege der Berufsfachschule in Lauf an der Pegnitz besuchten im Rahmen des Unterrichts Lebensraum und Lebenszeitgestaltung mit ihrer Lehrerin Henrike Oeke ein Wohnprojekt für ältere Menschen in Schnaittach und das Sigmund-Faber-Heim in Hersbruck. Aufmerksam geworden durch einen aktuellen Zeitungsbericht entstand der Kontakt nach Schnaittach zum „Wohnprojekt Badhaus“. Neue Wohnformen im Alter stellen heute eine wichtige Alternative zum...

  • Nürnberger Land
  • 20.06.18
Ratgeber
Altenpflege
2 Bilder

Abschluss Altenpflege und Altenpflegehilfe Neunkirchen am Sand

Es ist wieder soweit: 18 examinierte Altenpfleger sowie 15 Pflegefachhelfer haben erfolgreich ihre Ausbildung beendet und starten jetzt in das Berufsleben. In der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Neunkirchen am Sand wurden am letzten Schultag die Abschlusszeugnisse überreicht. In der dreijährigen Ausbildung zur Altenpflege wurde in 2100 Stunden Theorie und in 2500 Stunden Praxis viel Wissen erworben, geübt und vertieft. Am Ende wurde dieses Wissen dreimal...

  • Nürnberger Land
  • 02.08.17
Panorama
Fritz Schösser (MdB a.D.), Christa Stewens (Staatsministerin a.D.), Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe, Staatsministerin Melanie Huml und der Bayerische Patienten- und Pflegebeauftragte Hermann Imhof beim Bayerischen Pflegegipfel 2017 in Nürnberg.

400 Experten diskutierten beim Nürnberger Pflegegipfel

In den nächsten Jahren wird die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Bayern deutlich steigen. Mit welchen Maßnahmen die Gesellschaft darauf reagieren muss war Thema beim Pflegegipfel in Nürnberg, an dem rund 400 Experten teilnahmen. Bei einem Podiumsgespräch diskutierten Staatsministerin Melanie Huml, Christa Stewens (Staatsministerin a.D.), Fritz Schösser (MdB a.D.) und der Bayerische Patienten- und Pflegebeauftragte Hermann Imhof über die Herausforderungen der kommenden Jahre. Einigkeit...

  • Nürnberg
  • 21.07.17
Lokales
Anna-Marie Meindl findet es gut, dass die Schülerinnen und Schüler der Altenpflegeschulen in Roth Unterstützung von Ehrenamtlichen bekommen, wenn sie während der Ausbildung in Schwierigkeiten geraten.

Dank motivierter Ehrenamtlicher: Altenpflegeschule Roth halbiert Zahl der Abbrecher!

ROTH (pm/vs) - Jahrelang hatte Philipp Böhm, Schulleiter der Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Roth das Problem, das verhältnismäßig viele Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung abbrachen. Seit ehrenamtliche Unterstützer Schülern in problematischen Situationen helfen, hat sich die Abbrecherquote halbiert. Außerdem haben seit dem Beginn der Aktion immer 100 Prozent der Kandidaten die Abschlussprüfung bestanden. Anna-Marie Meindl aus Roth, die zurzeit im zweiten...

  • Landkreis Roth
  • 11.07.17
Ratgeber

Altenpflege und Pflegefachhilfe - Ausbildung wird vorgestellt

Beratungstag: Dienstag, 21. März 2017 In der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Bahnhofstraße 83 91233 Neunkirchen am Sand Am 01.09.2017 beginnt wieder ein Ausbildungskurs mit staatlicher Anerkennung zum/zur Altenpfleger/In an der Berufsfachschule für Altenpflege in Neunkirchen am Sand....

  • Nürnberger Land
  • 26.01.17
Panorama
Patienten- und Pflegebeauftragter Hermann Imhof MdL

Auszubildende in der Pflege sollen mehr verdienen

In Bayern steigt die Zahl der pflegebedürftigen Menschen stetig. Dementsprechend wächst auch der Bedarf an qualifizierten Pflegekräften. Leider entscheiden sich derzeit noch zu wenig junge Menschen für eine Ausbildung in den Pflegeberufen. Einer der Gründe hierfür ist die relativ schlechte Bezahlung. Teilweise liegt das Brutto-Ausbildungsgehalt bei gerade einmal 300 Euro. Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Hermann Imhof hatte deshalb bereits vor zwei Jahren...

  • Bayern
  • 18.11.16
Lokales
Der Patienten- und Pflegebeauftragte Hermann Imhof ermutigte die angehenden Pflegefachkräfte, ihre Anliegen selbstbewusst zu vertreten.

Imhof besucht angehende Pflegefachkräfte

Als Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung sucht der Nürnberger Landtagsabgeordnete Hermann Imhof (CSU) regelmäßig den Dialog mit Pflegefachkräften. Zu diesem Zweck besuchte Imhof jetzt die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Rummelsberger Diakonie in Nürnberg-Langwasser. Dort diskutierte er mit Schulleiter Diakon Manfred Paulus, Lehrkräften und rund 20 Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule die aktuellen Entwicklungen in der...

  • Nürnberg
  • 13.04.16
Ratgeber
Pflegesituation

Beratungstag über die Altenpflege- und Pflegefachhilfeausbildung

Die Ausbildung zum/r Altenpfleger/in und zum/zur Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) wird vorgestellt Am 01.09.2016 beginnt wieder ein Ausbildungskurs mit staatlicher Anerkennung zum/zur Altenpfleger/In an der Berufsfachschule für Altenpflege in Neunkirchen am Sand. Zugangsvoraussetzung für die Altenpflege ist der mittlere Bildungsabschluss oder der Abschluss der Mittelschule mit einer mindesten 2-jährigen Berufsausbildung oder eine Ausbildung zum Pflegefachhelfer. Neben einem Schulplatz...

  • Nürnberger Land
  • 15.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.