Alles zum Thema Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Lokales
Fachbetreuer Metalltechnik Christian Sturany mit Landrat Hermann Ulm.

Roboter für das Forchheimer Berufsschulzentrum

Stadt und Landkreis profitieren vom Programm "Exzellenzzentren an Berufsschulen". FORCHHEIM (pm/rr) – "Mit rund fünf Millionen Euro fördert der Freistaat die technische Ausstattung an 43 Berufsschulen in ganz Bayern und setzt damit ein starkes Signal für die berufliche Bildung in Bayern", betonte Kultusminister Bernd Sibler in München und gab die 43 Schulen bekannt, die im Rahmen des Programms "Exzellenzzentren an Berufsschulen" gefördert werden. Die Förderung umfasst die Beschaffung...

  • Landkreis Forchheim
  • 07.11.18
Lokales
Das Büro- und Entwicklungsgebäudes von Siemens Healthineers in Forchheim am Rhein-Main-Donau-Kanal bietet bis zu 2000 Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld.
2 Bilder

"Gesundheit" als Standortfaktor

IHK-Gremium Forchheim beeindruckt von der Fertigung bei Siemens Healthineers. FORCHHEIM (pm/rr) – Das Thema "Gesundheit" als wichtiger Standortfaktor stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des IHK-Gremiums Forchheim. Eine Betriebsbesichtigung beim Weltmarktführer Siemens Healthineers, der Mehrwert eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und die Vorteile der Roboterunterstützung bei minimalinvasiven Eingriffen standen im Mittelpunkt der Diskussionen. Anlässlich des im März erfolgten...

  • Forchheim
  • 21.06.18
Freizeit & Sport
Solche und größere Roboter können bei dem Lego Mindstorms Kurs zusammengebaut werden.

Roboter für Jung und Alt

Roboter sind die elektronischen Helfer der nahen Zukunft. Der Kreisjugendring Forchheim lädt zum Roboter-Bastelkurs. FORCHHEIM (pm/rr) – Am Samstag, 17. Februar veranstaltet der Kreisjugendring von 9.00 – 15.30 Uhr erstmalig einen Mindstorms Robotic Kurs für Eltern und Kinder im Sitzungssaal des KJR, Löschwöhrdstraße 5. Kreativität entfalten Der Kurs lädt dazu ein, verschiedene fahrbare Roboter aus Lego-Steinen zusammen zu bauen und mit Hilfe von programmierbaren Funktionen bestimmte...

  • Forchheim
  • 18.01.18
Panorama
Präsentation des Prototyps „BioFlexRobot“ auf der Hannover Messe 2017 am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

„BioFlexRobot“: Forscher nutzen die Technik des Spinnenbeins

Hannover Messe: Neuer bionischer Gelenkroboter auf dem BMBF-Stand NÜRNBERG (pm/nf) - Das Forscherteam um Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Hornfeck entwickelt an der TH Nürnberg einen flexiblen Gelenkroboter. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zielen darauf ab, die Sicherheit in der Interaktion zwischen Mensch und Roboter noch weiter zu optimieren. Ein großer Erfolg für die transferorientierte Forschung der TH Nürnberg: Die Präsentation des Prototyps „BioFlexRobot“ auf der Hannover Messe...

  • Nürnberg
  • 30.05.17
Ratgeber
Robotinos und 3D-Drucker: Die Welt der technischen Berufe wird immer vielseitiger.

Spannender Infotag für Elektronikfreaks und Roboterfreunde

HERZOGENAURACH (pm/vs) - Am Samstag, 11. Februar 2017, können sich Interessenten über Ausbildungen an der staatlichen Fachschule für Mechatroniktechnik und der Fachschule für Maschinenbautechnik in Herzogenaurach informieren. Wer sich für technische Berufe interessiert und wissen möchte, wer Robotinos sind und wie 3D-Drucken vom Entwurf bis zum Produkt funktioniert, ist am Samstag, 11. Februar 2017 zum Tag der offenen Tür ins Staatliche Berufliche Schulzentrum am Friedrich-Weiler-Platz in...

  • Erlangen
  • 25.01.17
Ratgeber
Auch, wenn in der Fertigungsindustrie immer mehr und innovative Roboter zum Einsatz kommen, ohne den Menschen geht es nicht. Noch ist die künstliche Intelligenz nicht soweit, dass sich Roboter selbst installieren und warten können.

Personaldienstleiter fördern Beschäftigte: Vom Kraftfahrer zum Robotertechniker

REGION (djd/vs) - Roboter ersetzen zunehmend die menschliche Arbeitskraft. Droht also eine neue Massenarbeitslosigkeit? „Keineswegs“, beruhigt Thomas Voß, Abteilungsleiter Personalentwicklung für die Zeitarbeitnehmer beim Personaldienstleister Piening Personal. Im selben Maß, wie Tätigkeitsfelder wegfielen, würden auch Chancen in neuen Berufsfeldern entstehen. „Die Beschäftigten benötigen dafür allerdings Beratung, Orientierung und Qualifizierung, damit sie neu entstehende Aufgaben übernehmen...

  • Nürnberg
  • 09.11.16
Panorama
Die beiden deckengehängten Arme des Multitom Rax lassen sich dank Robotertechnik automatisch, sowie bei Bedarf – beispielsweise zur Feinjustierung – auch manuell mittels Servomotoren in Position bringen. Während der eine die Röntgenröhre samt großem Berührbildschirm führt, trägt der andere Arm den 43 cm x 43 cm großen Flachdetektor. Foto: Siemens AG, München/Berlin
2 Bilder

„Schweizer Taschenmesser“ der Radiologie

ERLANGEN (pm/mue) - „Multitom Rax“ begründet eine neue Kategorie in der medizinischen Bildgebung dank verschiedenster Untersuchungsmöglichkeiten – Siemens Healthcare stellte das Allround-Röntgensystem dieser Tage erstmals im Universitätsklinikum Erlangen vor. Mit „Multitom Rax“ (Robotic Advanced X-Ray) können erstmals verschiedenste Untersuchungen aus unterschiedlichen klinischen Bereichen an nur einem Röntgensystem durchgeführt werden. Neben konventionellen 2D-Röntgenaufnahmen ermöglicht das...

  • Nürnberg
  • 29.10.15
Freizeit & Sport
Gruppenfoto (v.l.): Rainer Pühl, Standortleiter Continental, Heinz Brenner, Siemens AG, Dr. Robert Mayr, stellv. Vorstandsvorsitzender der DATEV, Prof. Dr. Ralph Blum, Vizepräsident der Technischen Hochschule Nürnberg, Dr. Andreas Hampe, Technischer Werkleiter Bosch, Werk, Prof. Dr. Raimund Wildner, Vizepräsident und Geschäftsführer GfK Nürnberg, Prof. Dr.- Ing. Joachim Hornegger, Präsident FAU, Ralf Gabriel, Kulturidee, und Dr. Tim Hosenfeldt, Zentrale Innovation Schaeffler.
2 Bilder

7. Lange Nacht der Wissenschaften lässt die Roboter sprechen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Symbolisch begrüßten sich die zwei Roboter der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm bei der Pressekonferenz zur diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften. Dabei überreichte eine Computerhand der anderen das Programmheft zur Wissenschaftsnacht und sagte: „Lass uns zusammen hingehen!“ Umringt von Re- präsentanten der Sponsoren läuteten sie den Countdown zum größten Wissen- schaftsfestival in Deutschland...

  • Nürnberg
  • 20.10.15
Ratgeber
Ein PIN-Code schützt den Rasenmäher.       Foto: Husqvarna / spp-o

Vollautomatische Rasenpflege

Neue Generation kleiner Roboter auf dem Markt (spp-o) - Es geht mit einem bewährten, überaus erfolgreichen Produktkonzept in die nächste Runde: Nach der Einführung im Jahr 1995 hat Husqvarna seine 20-jährige Erfahrung und Expertise in den neuen Automower 308 gesteckt.  Der Roboterrasenmäher überzeugt durch clevere Funktionen und bereichert die Produktfamilie der jüngsten Generation durch größere Flächenleistung und hohe Flexibilität. Als großer Bruder des 305 bewältigt der 308 bis zu 800...

  • Nürnberg
  • 30.07.13