Saubere Luft

Beiträge zum Thema Saubere Luft

Lokales
Foto: nmann77 / stock.adobe.com

Tempo 30 für mehr Lebensqualität
Erlanger OB unterzeichnet kommunale Inititaive

ERLANGEN (pm/mue) - Oberbürgermeister Florian Janik hat die Städtetags-Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten – eine neue kommunale Initiative für stadtverträglichen Verkehr“ unterzeichnet. Wie das städtische Presseamt weiter mitteilt, haben sich bundesweit bereits mehrere Städte der Initiative angeschlossen, die sich an den Bundesgesetzgeber mit der Forderung richtet, innerorts Tempo 30 möglichst flächendeckend erproben zu dürfen. Janik: „Ich hoffe, dass durch die...

  • Erlangen
  • 21.07.21
Panorama
Symbolfoto: © Andrey Popov / stock.adobe.com
2 Bilder

Über 900 Mio. Euro für kommunale Projekte
Bessere Luft in deutschen Städten!

BERLIN / ERLANGEN (pm/mue) - Insgesamt 374 BMVI-Maßnahmen für Tausende neue Elektrofahrzeuge, Ladesäulen, saubere Busse und zur Digitalisierung der Verkehrssysteme: Immer mehr deutsche Städte halten den Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid (NO2)/m3 ein. So der Inhalt einer Pressemeldung aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer: „Die neuen Zahlen bestätigen, was wir immer gesagt haben: Fahrverbote sind überflüssig. In...

  • Nürnberg
  • 31.05.21
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Jacek Chabraszewski / stock.adobe.com

Aktion heuer vom 22. Juni bis 12. Juli
Ab sofort zum STADT- und SCHULRADELN anmelden!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch dieses Jahr nimmt die Stadt Erlangen an der Kampagne des Klimaschutzbündnisses STADTRADELN teil. In der Hugenottenstadt läuft die Aktion vom 22. Juni bis 12. Juli; in diesem Zeitraum können alle, die in Erlangen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, beim STADTRADELN und SCHULRADELN mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Beim SCHULRADELN können alle Schulmitglieder teilnehmen und als Schule so viele Radkilometer wie...

  • Erlangen
  • 20.04.21
Lokales
Den meisten ErlangerInnen macht Radfahren nach eigenen Angaben richtig Spaß.
Symbolfoto: © Igor Mojzes / Fotolia.com

Erlangen bundesweit im Spitzenfeld
Zweiter Platz beim ADFC-Fahrradklimatest!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen ist beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) mit dem 2. Platz in der Kategorie „Spitzenreiter“ der Größenklasse 100.000 bis 200.000 Einwohner ausgezeichnet worden und verteidigt damit ihren Titel von 2018. Das Ergebnis wurde zwar offiziell in Berlin bekanntgegeben, Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik konnte der Auszeichnungsveranstaltung jedoch virtuell beiwohnen. Die Urkunde überreichten vor dem Bildschirm...

  • Erlangen
  • 17.03.21
Lokales

Stadt Erlangen macht weiter mit
Freiwillig für saubere Luft

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen beteiligt sich an der dritten Fortschreibung des Luftreinhalteplans für den Ballungsraum Nürnberg-Fürth-Erlangen. Das hat der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen. Die europäische Richtlinie über Luftqualität und saubere Luft schreibt verbindliche Grenzwerte für verschiedene Luftschadstoffe fest; kommt es zur Überschreitung, sind so genannte Luftreinhaltepläne zu erstellen. Tatsächlich ist nur die Stadt Nürnberg gesetzlich zur...

  • Erlangen
  • 23.05.19
Panorama
Opel Insignia mit Euro-6d-Temp-Dieselmotor. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Diesel: 85 Prozent weniger Stickoxid

(ampnet/mue) - Der ADAC hat die seit 2012 im Ecotest gemessenen Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw mit den Schadstoffnormen Euro 5, Euro 6b und Euro 6d-TEMP (inklusive 6c) miteinander verglichen. Das Ergebnis: Euro-6d-Temp-Diesel stoßen durchschnittlich 76 Prozent weniger Stickoxid aus als Euro-6b-Diesel und 85 Prozent weniger als Euro-5-Diesel. Stichproben bei Straßenmessungen haben gezeigt, dass die Schadstoffreduzierung bei guten Euro-6d-TEMP-Dieseln im Vergleich zu durchschnittlichen...

  • Nürnberg
  • 19.09.18
Panorama
Symbolfoto: Auto-Medienportal.Net

Förderbescheide für Elektrofahrzeuge

(ampnet/mue) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die ersten Förderbescheide zur Beschaffung von Elektrofahrzeugen und der dafür notwendigen Ladeinfrastruktur im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft 2017–2020“ überreicht. Der Bund übernimmt dabei in einem ersten Schritt rund 20 Millionen Euro für die Anschaffung von insgesamt 250 Elektro-Pkw, 1.500 Street Scooter, 200 weiteren Nutzfahrzeugen und zwei Bussen inklusive der jeweils benötigten Ladeinfrastruktur mit über 1.500...

  • Nürnberg
  • 12.04.18
Freizeit & Sport

Bürgerinitiative Saubere Luft über Neustadt a. d. Aisch e.V.

E I N L A D U N G zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, den 26. November 2017, um 17.00 Uhr Ort: Restaurant „Der Markgraf“ Comeniusstraße 1, 91413 Neustadt a. d. Aisch  Tagesordnung: 1. Bericht des 1.Vorsitzenden 2. Bericht des Kassiers 3. Prüfbericht 4. Entlastung des Vorstandes 5. Wünsche und Anträge  Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Ebenso sind alle Personen willkommen, die sich für die Zukunft des Gewerbegebiets Hutsberg interessieren und nähere Informationen zum...

  • Mittelfranken
  • 08.11.17
Lokales
BI Saubere Luft

BI Saubere Luft auch 2017 in Neustadt/Aisch aktiv

Die Bürgerinitiative Saubere Luft über Neustadt an der Aisch e.V. (BI) besteht nun seit acht Jahren. Durch die Erfolge der letzten Jahre hat sie viel zur Lebensqualität in Neustadt beigetragen. Im Jahr 2008 gab es am Hutsberg einen belastenden industriellen Schmelzbetrieb. Heute gibt es einen Flächennutzungsplan und einen Bebauungsplan. Beide regeln das Nebeneinander von Gewerbe und Wohnbebauung. Es wird festgelegt, wie die Schutzgüter Mensch, Natur, Luft, Boden, Wasser etc., vor Lärm und...

  • Mittelfranken
  • 03.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.