Alles zum Thema Schienenersatzverkehr

Beiträge zum Thema Schienenersatzverkehr

Lokales
Auf der Strecke der Gräfenbergbahn wird gebaut. In den Osterferien werden Busse statt der Züge eingesetzt.

20 Kilometer Oberbaustabilisierungen
Bahn verbessert die Infrastruktur der Gräfenbergbahn

GRÄFENBERG (pm/rr) – Bis Samstag, 27. April, 4.00 Uhr, werden zur Verbesserung der Infrastruktur auf der Gräfenbergbahn rund 20 Kilometer Gleise mit einer Stopfmaschine durchgearbeitet. Dabei beseitigt die Deutsche Bahn einige Schwellen- und Schienenschwachstellen. In diese Maßnahme werden rund 400.000 Euro investiert. Während der Baumaßnahme werden die Züge durch Busse ersetzt. Stufenplan zur Verbesserung der Infrastruktur Nachdem in der ersten Stufe bereits Langsamfahrstellen beseitigt...

  • Landkreis Forchheim
  • 23.04.19
Lokales
Andreas Aschenbrenner, Elternbeiratsvorsitzender der Ritter-Wirnt-Realschule in Gräfenberg (l.), übergibt Landrat Alexander Tritthart die Unterschriftenliste mit 142 Namen. Foto: LRA ERH

Gräfenbergbahn sorgt für Unmut – Unterschriftenaktion!

REGION (pm/mue) - Mit der Überreichung einer Unterschriftenliste an die Landräte Alexander Tritthart aus Erlangen-Höchstadt und Dr. Hermann Ulm aus Forchheim fordert der Elternbeirat der Ritter-Wirnt-Realschule in Gräfenberg eine deutliche Verbesserung des Schülerverkehrs auf der Gräfenbergbahn. Seit Jahren führen Störungen im Betriebsablauf der Gräfenbergbahn zu teilweise massiven Beeinträchtigungen des Unterrichtsgeschehens an der Staatlichen Realschule Gräfenberg und den weiteren Schulen...

  • Erlangen
  • 21.12.18
Lokales

Gräfenbergbahn (R21) fährt nicht

LANDKREIS (pm/mue) - Wegen Bauarbeiten an der Bahnunterführung in der Heroldsberger Schützenstraße verkehrt die Gräfenbergbahn von Freitag, 22. Juni, 5.00 Uhr bis Sonntag, 1. Juli, Betriebsschluss sowie von Freitag, 6. Juli, 5.00 Uhr bis Montag, 9. Juli, 6.00 Uhr nicht. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) wird eingerichtet, die Zahl der eingesetzten Busse richtet sich nach Bedarf. Alle Informationen zur Baustelle und zum Fahrplan des Schienenersatzverkehrs gibt es im Internet...

  • Erlangen
  • 07.06.18
Lokales

Verdächtiger Gegenstand: Bahnstrecke bei Eltersdorf gesperrt

UPDATE: Strecke wieder freigegeben. Im verdächtigen Rohr befand sich eine an sich harmlose Aluminiumstange mit schwarzem Tragegurt. Gründe, warum das Rohr so platziert war, und genauere Umstände sind noch unbekannt. REGION (nf) - Auf der ICE-Baustelle bei Eltersdorf wurde ein verdächtiges Rohr (zugeklebt) gefunden, das vermutlich nicht zur Baustelle gehört. Momentan fahren keine Züge, die technische Sondergruppe der Polizei untersucht den verdächtigen Gegenstand. Im näheren Umkreis wurde...

  • Nürnberg
  • 05.02.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Foto: VAG – Claus Felix

Straßenbahnlinie 8: Sanierung und Instandhaltung

NÜRNBERG (pm/mue) - Entlang der Straßenbahnlinie 8 (Erlenstegen – Tristanstraße) führt die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg ab Mon-tag, 1. Juni bis einschließlich Sonntag, 13. September 2015 dringend notwendige Instandhaltungs- und Sanierungsmaß-nahmen durch. Es werden Gleise erneuert und Haltestellen barrierearm neu gebaut. Im Norden (zwischen Rathenauplatz und Erlenstegen) setzt die VAG bereits ab 1. Juni Ersatzbusse ein – hier werden Gleise und Haltestellen erneuert. Zwischen...

  • Nürnberg
  • 28.05.15
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.