Software

Beiträge zum Thema Software

Panorama

Umfang des Datenlecks noch ungewiss
Sicherheitslücke machte Corona-Befunde abrufbar!

MÜNCHEN/BERLIN (dpa) - Durch eine Sicherheitslücke konnten Unbefugte auf Befunde von Corona-Tests zugreifen. Der Chaos Computer Club (CCC) geht davon aus, dass 136.000 Ergebnisse von mehr als 80.000 Betroffenen sowie persönliche Daten frei einsehbar waren, wie er am Donnerstag mitteilte. Aufgefallen war die Sicherheitslücke Mitgliedern der Gruppe Zerforschung nach dem Besuch in einem Berliner Testzentrum. Zuvor hatten unter anderem die «Süddeutsche Zeitung» der rbb und «Der Standard» darüber...

  • Nürnberg
  • 18.03.21
Marktplatz
Die Zahl der Kunden stieg für DATEV um 55 500 auf 405 500.

2020 überwogen für das Software-Unternehmen die positiven Effekte
Datev profitiert von Heimarbeit

NÜRNBERG (dpa/lby) - Deutschlands größte Software-Genossenschaft Datev profitiert vom Trend zur Heimarbeit in der Corona-Krise. Das auf Software für Personalwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerberater spezialisierte Unternehmen steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr um 5,1 Prozent auf knapp 1,16 Milliarden Euro, wie Vorstandschef Robert Mayr in Nürnberg berichtete. "Datev ist stabil und erfolgreich durch das Coronajahr 2020 gekommen." Die Zahl der Kunden stieg um 55 500 auf 405 500. Als...

  • Nürnberg
  • 18.03.21
Panorama
Hubert Aiwanger (Freie Wähler).

Geeignete Software fehlt
Aiwanger: Novemberhilfe soll ab 12. Januar ausgezahlt werden

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Corona-Hilfen für den November sollen Betrieben vom 12. Januar an ausgezahlt werden. «Die Zusage scheint belastbar zu sein, ab 12. Januar könnte es laufen», sagte Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) nach der Kabinettssitzung am Mittwoch in München. Bislang fehle noch die nötige Abwicklungssoftware für die Novemberhilfe. Bei vielen Betrieben sei «die Substanz zunehmend angegriffen», betonte Aiwanger. Darum sei es wichtig, die Überbrückungshilfen so...

  • Nürnberg
  • 07.01.21
Lokales
Auf dem Bild vom Februar zeigt Nürnbergs Wahlamtsleiter Wolf Schäfer den Nürnberger Wahlzettel für die Oberbürgermeisterwahl / Kommunalwahlen am 15. März 2020.

Rechtsaufsicht erklärt Wahlanfechtung für unbegründet
Stadtratswahl in Nürnberg ist gültig

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Wahlamt der Stadt Nürnberg teilt mit, dass die Regierung von Mittelfranken als zuständige Rechtsaufsichtsbehörde eine bei ihr eingereichte Anfechtung der Nürnberger Stadtratswahl für unbegründet erklärt hat. Eine Wahlbewerberin und ein Wahlbewerber hatten die Stadtratswahl angefochten, weil nach den technischen Schwierigkeiten bei der Stimmzettelerfassung am Tag nach der Wahl nicht alle Stimmbezirke nochmals ausgezählt worden seien. Die Regierung von Mittelfranken...

  • Nürnberg
  • 12.08.20
Ratgeber
Vorstand Jena Plan Gymniasium Bernd Beisse.
Video

Das Projekt im Video ++ Feedback der Schüler
Digitales Vollzeit Gymnasium funktioniert - die Pioniere kommen aus Nürnberg!

NÜRNBERG (pm) - Die Covid19 Katastrophe braucht Ideen, Pragmatismus und Mut!  32.000 Schulen in Deutschland haben momentan noch geschlossen, den Schülern fehlt ein strukturierter Tagesablauf, Eltern im Homeoffice sind am Verzweifeln.  Im Jenaplan Gymnasium Nürnberg findet Schule Vollzeit statt - digital! Bereits 2 Wochen vor den Osterferien unterrichteten Pädagogen exakt nach Stundenplan, acht Jahrgangsstufen getrennt und in allen Fächern des Lehrplans. 9 Uhr morgens versammeln sich die...

  • Nürnberg
  • 22.04.20
Panorama
AI-Rad Companion Chest CT ist eine auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Software für die Computertomografie (CT). Die zugrundeliegenden Algorithmen wurden in Wissenschaftsteams bei Siemens Healthineers anhand von umfangreichen klinischen Datensätzen trainiert.
5 Bilder

KI-basierte Software von Siemens Healthineers für Europa zugelassen
Schnellere Befunde durch Künstliche Intelligenz

ERLANGEN/FORCHHEIM (pm/rr) – AI-Rad Companion Chest CT1, ein intelligenter Software-Assistent für die Radiologie, hat kürzlich die CE-Kennzeichnung erhalten. Damit kann Siemens Healthineers die auf künstlicher Intelligenz basierende Software ab sofort in Europa als Medizinprodukt vermarkten. Der AI-Rad Companion Chest CT hilft Radiologen, Computertomographie-Bilder des Brustkorbs schneller und präziser zu interpretieren sowie mit Hilfe von automatischen Messungen die Befunde in kürzerer Zeit zu...

  • Forchheim
  • 19.08.19
Ratgeber

IT-Sicherheit: Kapersky entdeckt Spionagesoftware für Android

Das Softwareunternehmen Kapersky hat eine Spionagesoftware für das Handy-Betriebssystem Android entdeckt: Skygofree, wie Kapersky die Software nennt, ist vermutlich eine Überwachungssoftware speziell für staatliche Ermittler. Denn die Software ist nicht dazu ausgelegt, breite Bevölkerungsschichten auszuspionieren, sondern dient der gezielten Überwachung. Gefunden wurde das Programm überwiegend in Italien; entwickelt wahrscheinlich auch von einem italienischen Unternehmen. Verbreitet wird der...

  • Bayern
  • 26.01.18
Ratgeber
Saver Internet Day 2015: Wie schützt man seine Kinder vor Gefahren im Internet?

Saver Internet Day - Wie sicher sind Sie online?

REGION (nf) - Weltweit findet heute, Dienstag, 10. Februar, der Safer Internet Day (SID) statt. Auch in Deutschland nehmen nach einem Aufruf der EU-Initiative klicksafe zahlreiche Institutionen, Unternehmen und Medien den internationalen Aktionstag zum Anlass, sich für mehr Sicherheit im Internet einzusetzen. Schon die Jüngsten sind online unterwegs. Doch wie gehen Eltern damit um, wenn die Kinder auf Gewaltvideos oder Hass stoßen und wie kann man die kleinen User schützen? Und wie sicher...

  • Nürnberg
  • 10.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.