Stress

Beiträge zum Thema Stress

Ratgeber
Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps zur morgendlichen Routine.

Gut vorbereitet ins Büro – Tipps zur morgendlichen Routine

SERVICE (pa/ma) - Besonders in den bevorstehenden kalten und dunklen Herbst- und Wintermonaten macht der Weg ins Büro am frühen Morgen vielen Menschen zu schaffen. Häufig bestimmen Müdigkeit und Chaos die ersten Stunden des angebrochenen Tages. Damit Ihr Arbeitstag dennoch erfolgreich verläuft, empfiehlt es sich, routiniert in den Tag zu starten. Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps, wie Sie sich ideal auf einen langen Arbeitstag im Büro vorbereiten können. Schlafzeiten...

  • Nürnberg
  • 29.10.18
MarktplatzAnzeige

Laufen im Frühling: Langsam angehen lassen

Feucht, den 23.03.2017 Tipps von Laufass Dieter Baumann für den Einstieg in die neue Saison Endlich: Der kalendarische Frühling ist da und mit ihm mehr Tageslicht, wärmende Sonnenstrahlen und mildere Temperaturen! Nicht nur die Natur erwacht, auch wir Menschen spüren einen verstärkten Bewegungsdrang. Und so heißt es jetzt für Hobbyläufer, die eine Winterpause eingelegt haben, die Laufkleidung aus dem Schrank zu holen und das regelmäßige Training wiederaufzunehmen. Profi-Läufer Dieter...

  • Nürnberg
  • 23.03.17
MarktplatzAnzeige

Puzzeln macht Kinder schlau

Weniger Aufmerksamkeitsstörungen und verbesserte Lernfähigkeit Es fördert die Motorik, steigert das Denkvermögen und erhöht die Konzentrationsfähigkeit: Puzzeln macht laut Wissenschaftlern Kinder schlau und hilft sogar Erwachsenen beim Stressabbau. Auf diese positiven Eigenschaften weist die KKH anlässlich des Internationalen Puzzletages am 29. Januar hin. „Ob jung oder alt – wer erst einmal in die Welt des Puzzles abgetaucht ist, kann darin völlig versinken und alles um sich herum...

  • Nürnberg
  • 27.01.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Auch junge Mütter leiden oftmals unter der Doppelbelastung Beruf und Kind.

Naturheilmittel kann bei stressbedingten Störungen helfen

REGION (pm/vs) - Fast unabhängig vom Alter ihrer Kinder müssen insbesondere Mütter Doppelbelastungen im Beruf und zu Hause ertragen. Wer dies dauerhaft aushalten und zudem in beiden Bereichen Höchstleistungen erbringen will, der braucht vor allem einen ruhigen und entspannenden Schlaf. Ein homöopathisches Komplexmittel aus neun ausgesuchten, natürlichen Wirkstoffen eröffne hierfür einen zuverlässigen und gut verträglichen Weg, so eine Meldung vom White Lines Medienservice...

  • Nürnberg
  • 20.12.16
Anzeige
MarktplatzAnzeige
Viel Lernstoff und Prüfungsstress – der Studien-alltag kann belasten: „Boost your brain“ hilft, Konzentration und Leistungsfähigkeit auf gesunde Art und Weise zu steigern.

AOK-Gesundheitsprogramm für Studierende

Stress bewältigen – aber ohne Medikamente: Mehr als die Hälfte der Studierenden in Deutschland (53 Prozent) ist sehr gestresst. Das geht aus einer repräsentativen Online-Befragung der Universitäten Potsdam und Hohenheim im Auftrag der AOK hervor. „Es ist vor allem der hoch-schulbezogene Stress, der Studierenden zu schaffen macht: etwa die Vorbereitung auf Prüfungen, die allgemeine Arbeitsbelastung durch das Studium sowie zu hohe Erwartungen an sich selbst“, erläutert Gesundheitsfachkraft...

  • Nürnberger Land
  • 02.11.16
MarktplatzAnzeige
Susanne Papp, AOK-Sozialberaterin in Mittelfranken
Foto: AOK

Zeitmangel belastet Eltern - AOK-Umfrage zeigt Belastungsfaktoren auf

Was belastet junge Eltern heute besonders und wie verschaffen sie sich die nötige Entlastung? Dazu hat die AOK eine repräsentative Erhebung durchführen lassen. Das Ergebnis ist sehr deutlich: Knapp die Hälfte (47 Prozent) der 1.000 Befragten gab an, dass es ihnen im Alltag schlichtweg an Zeit mangele. „Stress ist mit Abstand die größte Belastung für Eltern“, sagt Susanne Papp, Gesundheitsfachkraft der AOK in Mittelfranken. Belastungsfaktoren wie Finanzknappheit oder psychische Anstrengungen...

  • Nürnberger Land
  • 20.10.16
MarktplatzAnzeige
Susanne Papp, AOK-Sozialberaterin in Mittelfranken

AOK-Umfrage: Zeitmangel belastet Eltern

+Was belastet junge Eltern heute besonders und wie verschaffen sie sich die nötige Entlastung? Dazu hat die AOK eine repräsentative Erhebung durchführen lassen. Das Ergebnis ist sehr deutlich: Knapp die Hälfte (47 Prozent) der 1.000 Befragten gab an, dass es ihnen im Alltag schlichtweg an Zeit mangele. „Stress ist mit Abstand die größte Belastung für Eltern“, sagt Susanne Papp, Gesundheitsfachkraft der AOK in Mittelfranken. Belastungsfaktoren wie Finanzknappheit oder psychische Anstrengungen...

  • Nürnberg
  • 13.10.16
Ratgeber
Peter Emmrich, Präsident des Europäischen Naturheilverbandes.

Vortrag: Effektiver Stoffwechsel - ganzheitliches Wohlbefinden

NÜRNBERG (pm/nf) - Was haben Stress, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Depressionen und Gedächtnisschwäche mit meinem Stoffwechsel zu tun? Das sind viele Fragen, auf die Peter Emmrich, Präsident des Europäischen Naturheilverbandes in seinem Vortrag am 5. Oktober im Marmorsaal der Nürnberger Akademie antworten wird. Der Vortrag findet im Rahmen der VITALIA-Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Naturheilbund statt. Eine falsche Ernährung und unausgewogene Lebensweise, aber auch...

  • Nürnberg
  • 01.10.16
Ratgeber
Dauerhafter und starker Stress kann die Ursache zahlreicher körperlicher Beschwerden und Krankheiten sein.

Endlich wieder innere Ruhe dank GABA

NÜRNBERG (pm/vs) - Den negativen Folgen von dauerhaft starkem Stress kann man auch mit Naturpräparaten vorbeugen. Wer sich dauerhaft starkem Stress aussetzt, bekommt irgendwann die Quittung mit Nervosität, Unruhe und Schlaflosigkeit. Dann helfen oft nur noch Medikamente. Geschätzte 1,2 Millionen Deutsche, davon zwei Drittel Frauen, sind abhängig von chemischen Schlaf- und Beruhigungsmitteln. Verständlich, dass viele Experten eine natürliche Alternative bevorzugen. Gut bewährt sich die...

  • Nürnberg
  • 05.08.16
Freizeit & Sport
12 Bilder

Wöhrder Wiese Nürnberg - Entdecke die Magie!

Die Schönheit und die Magie der Natur ist nicht versteckt, sie liegt vor unseren Augen. Doch wie oft sehen wir sie nicht vor lauter Hektik, Stress und Sorgen? Dabei wirkt sich die Natur heilend auf uns Menschen aus. Das Grün der Blätter, der Duft des Waldes, die Farben der Blumen legen sich wie Balsam um unsere Seele. Das Zwitschern der Vögel, das Plätschern des Wassers, die Weisheit der Steine, die weichen Spuren im Sand, der Wind in den Blättern - bewusst gehen, lauschen und Schritt für...

  • Nürnberg
  • 19.09.15
Ratgeber
Beliebtes Hausmittel: Kaffee hilft beinahe in jeder Lebenslage. Foto: © vladimirfloyd - Fotolia

Bleiben Sie entspannt – mit Kaffee

HAMBURG - Alle Jahre wieder verfallen die Menschen ab Dezember in eine Mischung aus Geschenkerausch, Weihnachtsfeiern, viel Essen und reichlich Alkohol. Das kann auf Dauer anstrengend werden, darum hat der Deutsche Kaffeeverband zehn praktische und unterhaltsame Tipps zusammengestellt, wie Sie diese Tage leichter überstehen. 1. Kaffee gegen den Kekskollaps: Wer stets zugreift, sobald der Keksteller in der Nähe ist, für den wird bereits die Vorweihnachtszeit zu einer Herausforderung....

  • Nürnberg
  • 16.12.14
Ratgeber
Überforderung und Stress am Arbeitsplatz treibt immer mehr Menschen in depressive Krankheiten.

Martin Kastler: Europäische Arbeitskultur muss menschlicher werden

REGION (pm/vs) - "Gesunde Arbeitsplätze - den Stress managen" - so lautet das Motto einer europaweiten Kampagne der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (OSHA), die der CSU- Europaabgeordnete Martin Kastler aktuell im Europäischen Parlament vorgestellt hat. Sie ist der erste Schritt eines auf Anregung Kastlers in Angriff genommenen europäischen Aktionsplans gegen Depression am Arbeitsplatz. Dabei begrüßt der Sozialpolitiker den Ansatz der EU-Kommission:...

  • Nürnberg
  • 10.04.14
Ratgeber
In der „fünften Jahreszeit“ geht es auch oft in öffentlichen Verkehrsmitteln hoch her. Wer nicht unbedingt muss, sollte in dieser Zeit mit seinem Hund nicht Bus oder Bahn fahren.

Abgefahren: Tipps für Hundehalter

Wer mit seinem Hund in der Karnevalszeit mit der Straßenbahn oder dem Bus fahren muss, sollte ein paar Dinge mehr beachten als an üblichen Tagen. Die Experten von Fressnapf geben Tipps für Hundehalter, wie Sie die Faschingszeit heil überstehen. NÜRNBERG (pm/nf) - Selbst wenn Mensch und Tier ein eingespieltes Team sind, können ihnen an Fasching unvorhersehbare Situationen Probleme bereiten: In der fünften Jahreszeit sind viele Mitreisende durch Alkohol oder eine Maskierung enthemmt, sie...

  • Nürnberg
  • 18.02.14
Ratgeber
Konflikte im Team sind normal. Die Frage ist, wie wird damit umgegangen?
2 Bilder

Fünf Tipps zum Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz

Konfliktmanagement: Warum Lob nicht nur - aber vor allem - Chef-Sache ist Konflikte am Arbeitsplatz belasten Sie können sogar die Gesundheit beeinträchtigen Dabei gibt es verschiedene Wege, Meinungsverschiedenheiten konstruktiv zu nutzen NÜRNBERG (pm/nf) - Mehr als jeder zweite Deutsche fühlt sich häufig oder manchmal gestresst – so das Ergebnis einer aktuellen Studie einer Krankenkasse. Für 47 Prozent der Gestressten wiederum ist der Job Stressfaktor Nummer Eins, jeder fünfte...

  • Nürnberg
  • 14.02.14
Die EXPERTEN

Locker bleiben funktioniert (nicht immer)

Ursachen für Stress gibt es viele – Möglichkeiten zur Bewältigung aber auch Wenn man unter Stress leidet und den Eindruck gewinnt, diesen nicht mehr allein bewältigen zu können, sollte man auf keinen Fall aufgeben. Denn so vielfältig, wie die Gründe sein können, so verschieden sind auch die Möglichkeiten, daran sogar zu wachsen. Prinzipiell versteht man unter Stress die Beanspruchung durch enorme Belastung. Diese kann zum Beispiel physikalischer Natur sein (Kälte, Hitze, Lärm) oder durch...

  • Nürnberg
  • 23.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.